PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schillerwand

becky-family
Placer
Beiträge: 776
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schiller

Beitragvon becky-family » 11.06.2015 21:06

Hallo,

bei herrlichem Sonnenschein auf Pfaden wie wir sie lieben sind wir den Schlabbeflicker gefolgt und haben beeindruckende Felsformationen gesehen. Die Box konnte sich auch nicht vor uns verstecken.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 468
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

De Schlabbeflicker ...

Beitragvon Die Hesse » 12.06.2015 9:19

... zur Runde 3 haben uns die Becky`s mitgenommen.
Eine schöne Tour mit vielen sehenswerten Felsen.
Schöne, schmale Pfade, einfach herrlich.
Und den Stempel zur Box haben wir natürlich auch gefunden.
Danke sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 504
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schiller

Beitragvon WinSig » 12.07.2015 18:08

Den richtigen Parkplatz auf Anhieb :lol: gefunden, Koordinaten sei Dank.
Der anfängliche Straßenlärm :| wurde noch einige Zeit von Schützenvereinknallerei :roll: begleitet, und dann war bald Stille.
Wirklich sehr schöne Pfade, tolle Felsen.
Auch die Runde im Tal hat uns - landschaftlich - gefallen, aber leider wollten uns dort die Stechmücken :o auffressen, so dass wir ein bisschen "weggerannt" sind.
Da wir alle Werte gefunden haben, war es auch ein Leichtes die Box zu finden.
Nun haben wir nur noch 2 Schlabbeflicker Runden vor uns.

Schade, wir haben uns schon an den alten Gesellen gewöhnt.

Liebe Grüße
Winsig :P

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 257
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schiller

Beitragvon TANNI-TANNE » 07.09.2015 19:51

Am Sonntag stand diese Runde auf dem Programm. Nachdem wir den Startplatz gefunden hatten, war der Rest kaum noch ein Problem.

Auch hier ging es wieder an tolle Felsen vorbei. Ich bin immer noch ganz beeindruckt von den vielen Felsformationen, die ich am vergangenen Wochenende gesehen habe... :D :) :D

Vielen Dank sagt
TANNI-TANNE

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 359
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schiller

Beitragvon die Elche » 08.09.2015 10:45

Viele schöne und interessante Felsen. Alles war gut zu finden. :P

Gruß die Elche

tigerente
Placer
Beiträge: 587
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schiller

Beitragvon tigerente » 08.09.2015 17:54

Nachdem wir am Startplatz etwas ahnungslos in alle Richtungen eierten, fanden wir ganz in der Nähe einen weiteren Parkplatz, auf den der Clue-Anfang besser passte. So konnten wir dann doch gut in den Clue starten. Mit dem gelben Pfosten hatten wir an einer Stelle etwas Unstimmigkeiten, aber die Mehrheit der Gruppe setzte sich durch und behielt recht. Schön war dieser endlos lange Pfad entlang der Schillerwand! Dies war nun nach den ersten drei Touren meine Lieblingstour, nicht nur wegen dem Brunnen zum Planschen unterwegs. :wink: Den Namen eines weiteren Felsens konnten wir zwar nicht finden, jedoch ließ sich die Dose im Finale ganz zielsicher aufstöbern. Ein wieder mal richtig toller Stempel und wieder etwas im Kreis laufen gehört wohl einfach dazu. Andere Wanderer waren an diesem Sonntag aber auch recht planlos unterwegs... da führte uns die Wegbeschreibung doch recht sicher durch den Wald. Vielen Dank für diese erste schöne Runde an einem belebtem Sonntag im Wald. Gruß von der tigerente

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 469
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schiller

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 11.11.2015 6:16

Felsenwaldsaga 3 (Letterbox Wochenende 29.10-2.11.2015 – 6/8)

Nach der Tour 2 gingen wir am 31.11.2015 noch die 3. Schlabbeflicker Runde an, die laut
Beschreibung die kürzeste sein sollte. Es sollte unsere längste Runde der vier werden.

Wie schon andere vor uns wurden wir von den gelben Kollegen an der Nase herumgeführt.
Vielleicht wurden auch die Gabelungen falsch interpretiert. Wir folgten jedenfalls an einer
Gabelung, bei der der linke Weg ziemlich zugewachsen war den gelben Pfosten nach links.
Auf einem düsteren, von Wildschweinen durchfurchten Weg folgten wir lange Zeit parallel
zur B10 den gelben Gesellen, ohne dass eine Gabelung erschien, an der wir uns abwenden
konnten. Wir waren definitiv falsch und schlugen uns an Hand von der Karte zur Schillerwand
nach oben durch.

Wir befanden uns wieder im Clue. Um sicher zu sein, gingen wir den Pfad, der vermutlich
der richtige gewesen wäre noch ein größeres Stück zurück. Schade, dass wir diesen Pfad
verpasst haben.

Es begann die schönste Etappe der Wanderung entlang unzähliger Felsen.

Nachdem wir bereits eine Schlabbeflicker Tour in den Beiden hatten, hätten wir uns gern die
Schleife sowie die Höhenmeter zu Peter Lustig‘ s Bauwagen gespart, aber wir konnten ja
nicht ahnen, wie es weiter ging.

Bei der Boxensuche stellte sich uns schon früher, als von den Placern geplant, ein Fels in
den Weg. Da das Folgende auch irgendwie passte, suchten wir zunächst an der falschen
Stelle. Da wir nichts fanden, hofften wir auf den weiteren Weg. Tatsächlich passte dann noch
eine weitere Stelle zur Beschreibung und die Box war dann schnell geborgen.

Vier Schlabbeflicker-Boxen mit tollen Stempeln lagen hinter uns und so konnte problemlos
der Startpunkt der Bonusbox ermittelt werden.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Lutz
System
Beiträge: 248
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

meine 164. Box

Beitragvon Lutz » 15.11.2015 20:17

gelaufen am 24.10.2015
die zweite Schlappeflicker Runde für heute...
der Startplatz war ja direkt in unmittelbarer Nähe...
Aber irgendwie wollte erstmal gar nichts passen...
Okay auch wir brauchten eine ganze Weile um zu checken, dass wir noch gar nicht auf dem richtigen Parkplatz standen...
Der Weg ging tatsächlich noch ein Stück weiter und da war der richtige Parkplatz und alle Hinweise stimmten.
Der Clue an sich war dann wieder recht schlüssig.
Wir genossen den unmarkierten Pfad entlang an den vielen Felswänden...wirklich toll!!!
Und die Box war dann auch ganz schnell gefunden...
Abr was ist das...da ist ja ein Hinweis auf dem Werkzeug. Wir hatten uns bei der ersten Schlappeflickerbox nur das Werkzeug gemerkt...
verdammt!!
Also zurück ans Auto und nochmal kurz vor Einbruch der Dunkelheit im Schweinsgalopp hoch zum Boxenversteck der 1...und den Hinweis notiert...
Wer lesen kann ist klar im...aber Ihr kennt das ja... :D :D :D

Vielen Dank für die schöne Runde
sagen Bine und Udo

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 643
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

verplant...

Beitragvon HEUREKA » 21.05.2017 10:51

Begeistert von den 2 ersten Schlappeflicker-Touren wollten wir gestern die Nummern 3 und 4 abarbeiten. Gleich 5 Gründe gab es , das es nur für eine Box gereicht hat.
1. Wir mussten an der Schuhmeile in Hauenstein vorbei... das waren schon mal 4h Zeitverlust ( ja, es hätte durchaus mehr sein können :evil: :evil: )
2. Dann haben wir uns bei der Parkplatzsuche extrem dumm angestellt
3. Im herrlichen Tal konnten wir auf der linken Seite keinen Hochsitz mehr entdecken. So wie es ausschaut ist Peter Lustigs Behausung etwas bachabwärts gezogen, so das hier gar nichts mehr passte. Wir standen ( da ohne GPS) richtig auf dem Schlauch. Erst ein Blick in die Wanderkarte brachte die Lösung. Soweit oben hätten wir nicht gesucht.
4. Im Finale konnten wir es mal wieder nicht erwarten und haben gleich den ersten Stein als Hinternis eingestuft. Danach hat auch alles ziemlich gut gepasst nur nach einer halben Stunde Frühsport hatten wir immer noch keine Box. Also gemuggelt? Frustiert ging es Richtung Auto wo uns ein ziemlich großer Brocken den "direkten Weg " versperrte. Hier war die erfolgreiche Suche nur noch Routine...
5. Bei genauen Anschauen des Bonusbildchens ging uns ein Licht auf. Da haben wir wohl bei den ersten beiden Boxen ganz tief geschlafen :oops: :oops: :oops: :evil: :evil: :evil: :shock: :shock: :shock: . Also zumindest nochmal zurück zur 2. Box und den Bonuswert eingesammelt. Das wars dann heute für uns ( vielleicht ist ja jemand so nett und erspart mir den Weg zur ersten Box, ich muß da nicht nochmal hoch...)

Fazit: wir werden wohl noch 2x volltanken müssen um die 4 und den Bonus abzuhohlen. Aber bei diesen Traumpfaden tun wir das gerne!
Und so wie es aussieht kommen wir sogar ein 5.mal hierher... mit der Wandergruppe! Es muß nicht immer Dahn oder Rodalben sein. Auch hier sind die Felsenwege der blanke Genuß.

Vielen Dank an die Gute Idee für die gute Idee!

die Heurekas

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1113
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schillerwand

Beitragvon WormserWanderWölfe » 20.08.2017 20:45

Da wir nach gestrigem Letterboxtreffen in Rodalben geblieben waren um heute das Dynamikum zu besuchen, wählten wir für den Vormittag diese kurze Runde.
Ja auch wir stellten uns beim Parkplatz richtig dumm an, doch dann half und ein "Gute Idee" :lol: :lol: :lol:

Am richtigen Startpunkt angekommen gings direkt los und wir stiegen problemlos in den Clue ein.
Alle Werte waren problemlos zu finden und wir konnten ohne Schwierigkeiten dem Clue folgen. Man(n) muss nur genügend Geduld haben und den Clue wörtlich nehmen; dann passt auch alles. Lediglich der Jägersitz vor Peter Lustig lag brav zusammengefaltet am Wegrand.

Jaja, Geduld musste ich auch im Finale beweisen, denn wie mein Namensvetter suchte ich zuerst am falschen Felsen :? :lol: :lol:

Vielen Dank an die Placer für diese schöne Tour - jetzt fehlt uns noch die 2 und 4 ...

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

divehiker
Placer
Beiträge: 435
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schillerwand

Beitragvon divehiker » 05.11.2017 10:49

Das war, wie die anderen Felsenwald-Touren auch, mal wieder eine ganz klasse Tour
mit vielen Felsen und schönen Pfaden. :D
Am Anfang hatten wir einen kleinen Verlaufer, da wir uns wohl mit den Gabelungen
vertan hatten, das war aber schnell korrigiert. :)
Auch bei Peter Lustig waren wir etwas verwirrt, aber wie der WWW schon geschrieben
hat liegt der Hochsitz zusammengefaltet am Wegrand. :mrgreen:
Wenn man die Quelle gefunden hat, ist der Weiterweg klar. :mrgreen:
Ansonsten gab es keine Probleme. Zielsicher gelangten wir zum Stein im Weg und zur Box.
Jetzt haben wir alles zusammen was wir für den Bonus brauchen. Wir freuen uns schon.
Vielen Dank für die tolle Serie
Susann und Thomas

wild-rover
System
Beiträge: 333
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: PS - Felsenwald III - De Schlabbeflicker in der Schillerwand

Beitragvon wild-rover » 22.01.2018 17:00

Die Rückfahrt von der Verwandtschaft in Saarbrücken an die heimatliche Bewrgstraße nutzten wir gestern um eine weitere Schlabbeflicker-Runde in Angriff zu nehemen. Auch diesesmal hatte(n) Gute Idee wieder eine richtig schöne Tour zusammengestellt. Anfangs hatten auch wir Probleme beim Zählen der Gabelungen und sind den gelben Gesellen zu lange gefolgt. Bald war jedoch klar dass wir umkehren mussten und schnell waren wir wieder auf der richtigen Spur. Danach lief alles wie am Schnürchen und unaufhaltsam ging es auf superschönen Pfaden, an tollen Felsformationen vorbei, dem Finalgebiet entgegen. Zielsicher konnten wir die box dann ans Tageslicht holen. Dose und Inhalt erfreuen sich bester Gesundheit. Weiter ging es auf schmalem Pfad und kurze Zeit später standen wir dann auch schon wieder vor unserem fahrbaren Untersatz.

Wir bedanken uns für eine weitere klasse Schlabbeflicker-Runde und das wieder sehr schöne Stempelmotiv

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover


Zurück zu „Gute Idee“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast