PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 574
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon die blinden Hühner » 29.08.2014 16:36

Diese Gegend hat uns echt begeistert. Bisher hatten wir so große, eindrucksvolle Felsen noch nicht gesehen. Der Clue ist angenehm rechenarm, so dass man sich völlig auf's Laufen konzentrieren kann. Zwischendurch haben wir erfolgreich den Felsenwald IV eingeschoben.

Vielen Dank für den schönen Stempel, den Hitchhiker haben wir dort gelassen,
die blinden Hühner

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1659
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon Britta und Jürgen » 28.09.2014 17:11

Heute folgten wir mit der saarländischen Verwandschaft, den 4 Finken, der Viererbande und der kleinen Waldfee den Spuren des Schlabbeflickers . :D

Am Startplatz fanden wir schnell den Bachlauf. Da ein gewisses Gefälle erkennbar war, war auch schnell klar, wie die Fließrichtung sein musste.

Da wir durch manche Forumeinträge besonders aufmerksam waren, hatten wir keinerlei Probleme auf schönen Wegen und Pfaden, vorbei an herrlichen Felsformationen, erst einmal die Einkehr zu erreichen. Schon von weitem im Wald roch man feinsten Hähnchenduft, und plötzlich wurden die Schritte aller schneller und größer. :P
Bei herrlichstem Wetter ließen wir es uns hier erst einmal richtig gut gehen, bevor es weiter auf schönen Pfaden bergauf ging. :D
Kurz vor dem Finalgebiet zögerten wir jedoch, da wir etwas unterhalb des gesuchten Pfades aus dem Wald herausgekommen waren. Horst war der erste der rief, dass er den Stein entdeckt hatte. :D
Jetzt ging alles ganz schnell. :D
Unsere Jüngste im Bunde fand die Box in ihrem steinernen Versteck. :D

Vielen Dank an Gabi und Christian für die erste schöne Tour der Schlabbeflicker-Serie und den sehr
schönen Stempel.
:D

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer . es war ein toller, kurzweiliger, sonniger und stimmiger Tag. :D


Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

divehiker
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon divehiker » 05.10.2014 21:57

04.10.14
Gestern zog es uns nach Pirmasens.
Dort starteten wir mit der Felsenwald-Saga.
Wir fanden die Wege ohne Probleme, der
Clue war stets stimmig und eindeutig.
Es macht uns immer wieder Spaß an solch
beeindruckenden Felsformationen zu wandern,
die wundersamerweise duch die Natur geformt wurden.
Wir freuen uns darauf, die nächsten Teile der
Felsenwald-Serie auch bald zu entdecken. :)
Vielen Dank fürs Platzieren
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Nachtrag.....

Beitragvon Die Viererbande » 06.10.2014 19:37

Letzten Sonntag genossen wir das schöne Wanderwetter mit Britta und Jürgen und der kleinen Waldfee. Am Startplatz traf noch Jürgens Verwandtschaft pünktlich (c.t.) zur Verstärkung ein. :D :D
Die Pfalz zeigte sich in der Folge von ihrer schönsten Seite. Bei Sonnenschein konnten wir die Waldwege und -pfade mit den prächtigen Felsen genießen. So ging es, gut geleitet durch den Clue, zunächst zur Einkehr, wo wir trotz der gewaltigen Menschenmassen durch die Pfälzer Küche (z. B. halbes Hähnchen mit Pommes :) ) verwöhnt wurden. :D
Die Pause zog sich naturgemäß etwas und so wanderten wir, etwas eingerostet, wieder über einen schönen Pfad bergauf zu einem verwunschenen Waldweg. Diesen fanden wir auch ohne Probleme, aber er war wirklich verwunschen, denn trotz der märchenhaften, herrlich bemoosten Umgebung, löste er sich auf einmal ins Nichts auf. :o :o
Kee Problem, wer ist denn noch nicht querfeldein gelaufen? Wir ächzten den Berg hinauf, in der Hoffnung oben auf einen fetten Grenzstein zu treffen, aber Pustekuchen, oben angekommen, sahen wir zunächst nur Bäume und keinen Weg und keinen fetten Grenzstein. Nur in der Ferne, ein Hoffnungsschimmer in Form eines Weges.....
Wir eilten dahin, aber auch hier kein fetter Grenzstein. Etwas verblüfft, ließen wir uns jetzt von unserer Letterbox-Intuition leiten und fanden dann doch alsbald das Felsenmeer, ohne fetten Grenzstein, aber mit dem richtigen Stein. :) :)

Nun konnte sich die Box nicht mehr verstecken und wir konnten bald den tollen Stempel in unser Logbuch drücken.

Vielen Dank an Gabi und Christian für diese schöne Wanderung! Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten Touren der Schlabbeflicker-Serie!

Danke auch an unsere wackeren Mitstreiter für den schönen Tag. Neidisch musste der Chronist auch die jungen Elfen beim Aufstieg bewundern. Beim Gewicht gilt doch: Weniger ist mehr :oops: :oops:

Liebe Grüße

Solveigh, Max und Horst von der Viererbande

becky-family
Placer
Beiträge: 831
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon becky-family » 29.03.2015 20:39

Hallo,

wir haben gestern den Samstag zum Sonntag gemacht und den noch vorhanden Sonnenschein ausgenutzt und uns auf die Spuren von Erich begeben. Den ersten Teil der Saga haben wir erfolgreicht absolviert....

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Die Steintreppe............

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 06.04.2015 10:41

Am Ostersonntag bei wunderschönem Frühlingswetter auf Schlappeflickers Spuren gewandelt. :D
Gleich am Anfang der Tour an den Steintreppen so unsere Probleme gehabt. ( Wer lesen kann ist ....... :oops: )
So kamen zwei extra km zusammen. :wink:
Sonst hatten wir auf der ganzen Tour keine Probleme mehr. Alle gesuchten Werte waren ohne Mühe zu finden.
Ganz zum Schluß vor dem Zielgebiet noch einige extra Meter zurückgelegt,falschen Pfad eingeschlagen.
Der Box geht es gut in ihrem Zuhause. :!:

Vielen Dank für diese schöne Tour
von den Dinos aus Hemsbach

Da die Anreise schon etwas weiter ist , geht es jetzt zur Felsenwaldsaga II :wink:

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Mit etwas Mühe ans Ziel

Beitragvon 4 vom Stiefel » 06.06.2015 15:31

Am vergangen Sonntag hatten wir uns die nächsten Felsenwald Boxen vorgenommen.
Aber schon kurz nach dem Start sind wir durch ungenaues Lesen vom Weg abgekommen :? . Zwischendurch fanden wir die Beschreibung etwas unpräzise (interpretationsbedürftig). Vielleicht haben wir aber an diesem Tag auch alles fasch verstanden. Irgendwann gab es dann gar keinen Weg mehr (auf dem Weg zum Bildstock haben die Waldarbeiter Tabularasa gemacht)
Dank unseres Telefonjokers Jürgen erfuhren wir dann, das der weitere Verlauf diese Stelle wieder passierte an der wir gerade standen. :oops: So schenkten wir uns die Schleife mit der Einkehrmöglichkeit.
Danach fanden wir den Hinweis ..."einige Meter" leicht untertrieben und durchpflügten erneut den Wald :mrgreen:
Am Ende kamen wir dann doch ans Ziel :D
Dank an die Placer, vielleicht kann man die Clue nochmal checken. Gaby & Norbert

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon pepenipf » 04.08.2015 14:49

Am 26.07. von Zweibrücken kommend machten wir (Helge und Nina, mal wieder ohne Pepe) noch Stop in Pirmasens um dem Schlabbeflicker bei einer weiteren suche zu unterstützen. Unsere 1. Tour hatte uns so gut gefallen, da war schnell klar es muss ne weiitere sein. Und auch diese war super schön!!!
Wir taten uns nur am Anfang etwas schwer, da der Bach keinerlei Wasser führt und da Gefälle ja nun nicht gerade so deutlich ist....
Einen Wert haben wir überlaufen, ist bei uns ja immer mal drin und die Buchstaben am Geländer fehlen. Da fehlt genau das Stück..... Trotzdem war die Box am Ende problemlos und schnell gefunden!
Danke für diese tolle Serie, wir freuen uns schon auf die nächste
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon TANNI-TANNE » 07.09.2015 19:25

Bei unserem Schlabbeflicker-Wochendende in Pirmasens stand diese Tour als Erste auf dem Plan.
Tolle Felseformationen und ne nette Einkehrmöglichkeit waren auch dabei. Auch wir waren beim Bach etwas aufgeschmissen (haben uns aber letztlich für die richtige Richtung entschieden). Vor dem Spielplatz haben wir ne Extrarunde eingelegt - wir wollten einfach ne Extraportion Baum- und Naturinfos haben :lol: :lol: :lol: )...

Vielen Dank für die schöne Runde sagt
TANNI-TANNE

ps: von der Box war es nur ein recht kurzer Rückweg - ganz nach meinem Geschmack.

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 365
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon die Elche » 08.09.2015 10:42

Von Samstag bis Montag ging es mit der tigerente, Tanni-Tanne und dem Koch nach Pirmasens. :P Als erstes haben wir diese Box gesucht und gefunden. :D War eine schöne Runde mit toller Einkehr.

Gruß die Elche

tigerente
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon tigerente » 08.09.2015 17:42

Gestartet wurde das Schlabbeflicker-Wochenende mit dieser Runde. Wir mussten nicht lange auf beeindruckende Felsen und das tolle Felsentor warten. Unterwegs gab es für den Koch einiges zu cachen. :wink: Die Nacht davor war bei einigen von uns recht kurz, so dass wir erstmal etwas im Kreis gelaufen sind (jaja, wir wollten uns nur ausgiebig über Tiere und Pflanzen informieren :twisted: ) - ein paar von uns konnten gar nicht früh genug an der tollen Einkehr sein :!: :!: :roll: Irgendwie passte dann aber doch immer irgendwer auf und wir erreichten sicher die Einkehr. Dort gab es dann erstmal leckere Hoorische und auch einige Pfälzer Spezialitäten im großen Biergarten zu genießen. Eine ungezogene Katze (bei mir gäb es sowas nicht :!: ) hatte Heißhunger auf weißen Käs... :shock: 8-) :lol:
Bevor es zurück zum Schustermobil ging, wurde noch der Maiblumenfels angehängt, der ja an der Einkehr startet. Ab hier waren wir alle wieder wach, ich konnte unterwegs auch noch planschen, nur im Finale später mussten wir eine ganze Weile suchen. Irgendwas stimmte mit den Holzbrettern der Sitzgelegenheit nicht. Es war wohl nur die Sitzfläche, nicht die Lehne gemeint. Dann passte die Gradzahl wieder... :oops: :D Vielen Dank für diese schöne erste-zweite Runde an unserem Pirmasens-Wochenende mit idealem Wanderwetter und nicht allzu vielen heftigen Steigungen. Gruß von der tigerente

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon Wanderwölfe » 09.09.2015 21:14

Hallo,

heute zur Fortbildung in Pirmasens unterwegs, wurde kurzerhand noch der Schlabbeflicker I angehängt.
Bei der Beschreibung gab es ein paar kleine Unsicherheiten (welcher Weg führt zur Einkehrmöglichkeit? :wink: ) , trotzdem hat alles gut geklappt. Auch die finale Peilung hat irgenwie nicht gepasst, trotzdem wurde die Box gefunden. Box und Inhalt geht es gut.
Vielen Dank für die tolle Runde und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Krokolin_IGB

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon Krokolin_IGB » 05.10.2015 13:30

Hallo liebe Letterboxer,

erstmal vielen Dank für die schöne Tour durch den Pfälzer Wald. Wunderschön :D ....

Wir haben alle Hinweise gut gefunden und konnten bis zum letzten Peil-Stein problemlos vordringen. Leider haben wir die Box aber dennoch nicht gefunden. Entweder stimmte die letzte Peilung nicht (was ich mir nicht vorstellen kann, weil die Hinweise bis dahin gut zu finden waren) oder die Box wurde gemuggelt :? :shock: :( ....

Ich bin gespannt, ob wir nur zu dusselig waren oder ob die Box weg ist...

Liebe Grüße

Heike & Tom

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon Gute Idee » 24.10.2015 16:03

Heute haben wir - kurz nach Lutz :mrgreen: - die Box gecheckt.
Sie liegt genau da, wo sie laut Clue und dessen Werten liegen soll.

Da die Fließrichtung am Anfang wirklich nicht mehr zu erkennen ist hier ein kleiner Tipp in welche Richtung ihr gehen müsst: rechts :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Der Clue wurde an dieser Stelle geändert. Bitte nur noch Version 2015-10-24-Felsenwaldsaga 1 benutzen :!: :!: :!:

Liebe Krokolin_IGB, da habt ihr wohl was falsch gemacht :?: :idea:

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: PS - Felsenwald I - De Schlabbeflicker am Felsentor

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 11.11.2015 6:05

Felsenwaldsaga 1 (Letterbox Wochenende 29.10-2.11.2015 – 3/8)

Für unser langes Wochenende in Pirmasens haben wir uns die Felsenwaldsaga vorgenommen.
Begonnen haben wir am 30.10.15 mit dem 1. Teil der Saga und sind Erichs Spur zum
Felsentor gefolgt. Bis auf eine Unsicherheit an Bildstock (paralleler Pfad), die wir nach etwas
Intuition glücklich meisterten, kamen wir gut bis zum Zielgebiet voran.

Aber dann scheiterten wir, wie viele vor uns, mit der Peilung. Liebe Krokolin_IGB, wir haben
zunächst dieselben Steine die offensichtlich schon von Euch bewegt wurden, umgedreht.
"Wir haben wohl was falsch gemacht" - oder liegt es vielleicht doch an der Beschreibung?

Glücklicherweise hatten wir Handy-Empfang und bemerkten durch Nachlesen im Forum,
dass eine Sitzmöglichkeit nur aus der Sitzfläche besteht. Zumindest sollten vermutlich nur
diese Bretter gezählt werden.

Mit einem neuen Peilwert suchten wir dann noch lange weiter bis wir doch noch die Box
fanden. Nach unserer Rechnung sollte sie allerdings doppelt so viele Schritte entfernt zum
Ort liegen, als wo wir sie schließlich fanden. Wem hat jetzt Adam Riese oder Eva Zwerg
einen Streich gespielt?

Die Boxensuche war ein kleiner Wermutstropfen bei dieser gemütlichen Wanderung.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)


Zurück zu „Gute Idee“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast