PS - Joggel und die Steinmännchen

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 570
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon Gute Idee » 10.01.2013 21:02

Joggel und die Steinmännchen
(versteckt im Januar 2013 durch Gute Idee)

Stadt: 66976 Rodalben
Startpunkt: Gegenüber dem Parkplatz "Am hölzernen Kreuz"; Rettungspunkt 6711-781 (von Rodalben kommend links VOR dem offiziellen Parkplatz)
Empfohlene Landkarte: Waldfischbach-Burgalben / Rodalben 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung:Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen und Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (**---) nicht Kinderwagen tauglich
Länge: ca. 9 km; ca. 3 Std
Hinweis: Bei allen Rechnungen gilt Punkt vor Strich

Einkehrmöglichkeiten: Joggel Hütte
Auf dem Klinkenberg 3
66976 Rodalben
http://www.joggel-huette.de

Steinmann, Steinmandl, Steinmanderl oder Steinmännchen…
… sind aufeinandergestapelte Steine in Form kleiner Hügel oder Türmchen als Wegzeichen. Sie sind eine archaische Art der Markierung, die bis heute weltweit benutzt wird. Diese Wegmarkierung soll insbesondere in unwegsamem und unübersichtlichem die Orientierung erleichtern. Steinmännchen sind oder waren in allen besiedelten Gebieten der Erde verbreitet
Meist besteht ein Steinmann aus annähernd kegelförmig aufgeschichteten größeren Steinen mit mindestens drei Lagen, da dies als Zufallsergebnis von Naturkräften unwahrscheinlich wäre. Zylinderförmige Bauten gibt es auch, sie sind aber weniger stabil.
Normalerweise ist ein Steinmann zwischen 0,50 und 1,5 Meter hoch, an markanten Stellen auch mehr. Heute helfen Steinmänner vor allem Freizeitwanderern, den richtigen Weg zu finden. In früheren Zeiten, als es in diesen Gegenden noch kaum Straßen und nur Fuhrwerke gab, kennzeichneten sie Pfade von Dorf zu Dorf oder Passwege über Gebirgskämme. Vor allem bei Nebel und dichter Bewölkung, wenn das umliegende Gelände verhüllt und für die Orientierung untauglich wurde, oder bei Schneelage waren sie oft lebenswichtig – zumal manche Pfade die einzigen sicheren Übergänge waren, die man keinesfalls verfehlen durfte. Generationen von Einheimischen haben die Steinmänner instand gehalten.

Die Box hat einen neuen Platz gefunden - Bitte nur noch den Clue "2015-09-06-Joggel" benutzen

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
PICT0032.JPG
Steinmännchen am Wegesrand
PICT0032.JPG (116.4 KiB) 2606 mal betrachtet
2015-09-06-Joggel.pdf
(171.04 KiB) 112-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Gute Idee am 06.09.2015 10:29, insgesamt 5-mal geändert.

Super

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon Super » 13.01.2013 19:18

Heute in aller Herrgottsfrühe :evil: noch schnell vorm Handballspiel den Testlauf mit Joggel absolviert. :mrgreen:
Schöne Tour, coole Felsen und lustige Hölen. (zum ausruhen :D )

Danke an Mami und Daddi :wink:

Maike

:twisted:

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1212
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon Los zorro viejo » 19.01.2013 20:22

:P :lol: :P :lol:
Nach dem es heute morgen noch keinen Eintrag bei der neuen Letterbox in der Hinterpfalz gab, sind wir los gefahren.
Joggel führte uns sicher durch eine verschneite Winterlandschaft zum Erstfund. :wink: :mrgreen:
Am besten gefielen uns die Felsformationen und Höhlen auf der Tour.
Alles war stimmig, nur die Umrundung des .....felsens sollte man nicht so wörtlich nehmen. :wink:
Bei der Berechnung A+B+C gab es bei uns nur mit A+B-C ein richtiges Ergebnis.
Die Box war schnell gefunden und der Rückweg war nicht ganz so beschwerlich wie angenommen. :wink:
Am Startparkplatz vorbei sahen wir schon unsere Verfolger, die hoffentlich auch fündig wurden. :mrgreen:
Danke für die gelungene Tour, den lustigen Stempel und die Medaille
Heidi und Jacky

Los zorro viejo

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1059
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

netter Kamerad

Beitragvon NeuVoPi » 19.01.2013 21:36

Heute stand zuerst Babysitterdienst auf unserem Programm. Danach auf nach Hauenstein neue Wanderschuhe kaufen :P
Schön, wenn man so einen Einkauf gleich noch mit einer wunderschönen Wanderung verbinden kann.
Am Startparkplatz angekommen wurden selbstverständlich gleich die neuen Schuhe angezogen und los ging's.
Die Mittagsrast um 15 Uhr :wink: machten wir kurz vor dem "heiligen Gewässer". Es war richtig lecker und super günstig obendrein.
Weiter ... zum lustigen Verkehrsschild und einem freundlichen Schlafwandler :lol:
Auch uns ist aufgefallen, dass die Rechnung zum zweifarbig markierten Weg nicht ganz passt. Aber das war kein Problem :!:
Wir hatten dann unsere Schwierigkeiten beim umgedrehten Y. Wir gingen Richtung Zivilisation und kurze Zeit danach wählten wir den oberen Weg. Ebenso kurze Zeit danach standen wir an einer unbeschriebenen Kreuzung und nahmen den Weg gerade aus. Leider erreichten wir so nicht die Aussicht auf dem geistlichen Hügel.
Grübel, grübel, laufen, laufen .... ups, da ist ja unser Auto :shock: :?
Also zurück und weiter bis zur Bank bei den Masten und wieder in den Clue einsteigen. Danach ging alles wie am Schnürchen.

Vielen Dank für die wunderschöne Runde, die mit guten Schuhen auch bei Schnee gut zu meistern ist, für den schönen Stempel und die dazu passende Urkunde.
Herzliche Grüße
vun de Eschdler
Zuletzt geändert von NeuVoPi am 20.01.2013 21:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 570
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon Gute Idee » 19.01.2013 23:12

Die Zorros und Neuvopi haben natürlich recht:
Die Rechnung auf Seite 4 muss A+B-C heißen, nicht A+B+C

Clue ist geändert - Sorry

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 873
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Schnee....Schnee....

Beitragvon Die 4 Müller's » 25.01.2013 19:31

Hallo Letterboxer :P

bereits am Mittwoch sind wird den "Steinmännchen" gefolgt. In einer tollen Schneelandschaft :mrgreen: ging es über zugeschneite Pfade und Wege zu den Aussichtpunkten. 8-) 8-)
Die Cluebeschreibung war fast immer eindeutig, nur bei den "Kreuzungen" :o sollte man etwas weiterlesen :mrgreen: Dann findet man auch die nächsten "heiligen" Beschreibungen. :wink:

Der Zwischenstopp hat noch Betriebsferien :evil: und die "Rastplätze" laden bei sonnigem Wetter zum Verweilen ein. 8-)

Im Zielgebiet war die Box schnell gefunden, nur die vielen Fußspuren :!: (um die Box) waren nicht von Letterboxern verursacht. :?:

Fazit: Schöne Wege und Pfade, tolle Aussichtspunkte. Schee wars :mrgreen: :mrgreen:

Gruß aus Frankenthal

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon Big 5 » 22.02.2013 16:00

Hallo,
heute war mal wieder ein Letterboxer - Tag. Leider zeigte das Thermometer -8°C, deshalb wars nix mit gemütlichen Pausen :lol:
Der Weg führt an vielen tollen Höhlen und Felsformationen vorbei, die heute auf Grund der sagenhaften Eiszapfen wie verwunschene "Eisschlösser" aussahen. :o :shock: Schön, dass den Freunden von Joggel sogar ein Weg gewidmet ist! :wink:

Viele Grüße
Kerstin + F :mrgreen:

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1617
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon Britta und Jürgen » 02.03.2013 18:41

Am Anfang noch recht kalt und trüb, starteten wir mit Solveigh und Horst nach Rodalben.
Doch bald kam die Sonne raus. Endlich Frühlingserwachen... :D auch wenn noch überall dicke glitzende Eiszapfen hingen.... :)
Von den schönen Pfaden, von einer tollen Felsformation zur nächsten, waren wir sehr begeistert.
Die Einkehrmöglichkeit kann man wirklich empfehlen, leckeres Essen und sehr guter Service. :D
Der zum Teil witzig formulierte Clue führte uns sicher zum Versteck der Box, wo wir einen wirklich tollen Stempel fanden. :D
Den einzigen Schrecken erlebten wir heute, als sich Ayla auf zu dünnes Eis begab...und einbrach. Aber sie war Gott sei Dank bester Dinge....

Danke an Gabi und Christian für diese sehr schöne Tour und den sehr schönen Stempel.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, es war Urlaubsfeeling pur heute mit euch. :D

Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1047
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon Die Viererbande » 02.03.2013 21:51

Heute war eine "gute Idee" angesagt.....

In Rodalben angekommen, wurden wir alsbald von der Sonne überrascht. Die tollen Felsen erstrahlten auf einmal in einem ganz anderen Licht und boten durch die eingefrorenen Minikaskaden schöne Fotomotive. :D :D
An einem der Brunnen machte Ayla den Härtetest, den das Eis nicht bestand. :shock: :shock: Wir waren etwas besorgt, aber nach kurzem Schütteln und diversen Laubbädern war Ayla wieder wohlauf und bestens drauf. :D
Nach einigem Auf-und-Ab konnten wir eine Zwischenrast in der .....hütte einlegen. Wie Britta schon schrieb, sehr zu empfehlen!
Gegen Ende der Tour kam das Thema der Runde zu Tage und wir wurden sicher ins Zielgebiet geführt, wo uns ein toller Stempel erwartete. :D

Danke an Gabi und Christian für diese landschaftlich beeindruckende Runde. Es war ein schöner Frühlingsauftakt!

Liebe Grüße auch an Britta und Jürgen, es war wirklich wie Urlaub heute!

Solveigh und Horst

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 272
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon MissMarple » 05.03.2013 16:51

Bereits vor einiger Zeit :oops: haben wir uns bei eiskalten Temperaturen auf den Weg mit wunderschönen Felsformationen und tollen Eisskulpturen gemacht um Joggel und seine Steinmännchen zu besuchen.

Ohne Umwege wurden wir sicher zur Box geführt. Hier war schnell loggen angesagt, da bei -8 Grad die Finger auch schnell zu Eisskulpturen werden :shock:

Der Pforzheimer Seckel schaute nur schnell die Miss an und sah, dass da eh nix zu holen ist und sprang lieber in einen anderen Rucksack :lol:

Vielen Dank fürs Verstecken und Zeigen der schönen Landschaft um Rodalben!

Liebe Kerstin + F: es hat wieder Spaß gemacht mit Euch auf Suche zu gehen!

Liebe Grüße von MissMarple mit Spürnasen Lilly und Merlin

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 456
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon Wandervögel » 24.03.2013 19:58

Hallo!
Heute haben wir diese Box gesucht und auch problemlos gefunden. :P :P Es waren schöne Wege und Pfade in einer tollen Gegend. Am Aussichtspunkt schien für ein paar Minuten die Sonne, da konnte man fast den Frühling erahnen. Anschließend waren wir noch in der Hütte Essen, es war prima.
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen gefunden am 07.04.2013

Beitragvon Die 5 Hinnerpälzer » 07.04.2013 21:17

:D Ach war das heute so schööööööön :D

Wir waren mit Joggel unterwegs und haben alles problemlos gemeistert:
Clue: perfekt ausgearbeitet :D :D :D
Wege: super abwechslungsreich gewählt :D 8-) :oops: :twisted:
Felsen: beeindruckend :o :o :o
Steinmännchen: so toll und jetzt etwas größer :wink: :wink: :wink:
Joggels Essen: echt lecker :P :P :P
Sonne: SATTTTTT 8-) 8-) 8-)
Stempel: superduperschön
:D :D :D

Vielen Dank für diese weitere GUTE IDEE :!: :idea: :!: sagen
Rainer, Simone, Lukas und Elias
:D :) 8-) :P

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon 4 vom Stiefel » 13.04.2013 21:58

Wir haben die Box bereits am 04.04. gefunden. Ganz so leicht wollten wir's uns und unseren Freunden aber nicht machen und sind erst mal in die falsche Richtung gestartet. :oops: Übrigens geheört das in der Kombi schon fast zum "guten Ton". :lol: :lol: :lol: Immer der Clue nach kann ja jeder... :roll: Irgendwann haben wir uns dann doch auf den vorgeschlagenen Weg begeben... Wir wollten uns ja schließlich keinen der ausgesucht schönen Ausblicke entgehen lassen! 8-) Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir auf dieser gut gelegten und wirklich sehr schönen Runde viel Spass.
Herzlichen Dank an die Gute Idee :!: :!: :!:

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 246
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon schmoni » 21.04.2013 18:50

Tja, wenn ihr keine Zeit habt für uns :roll: , dann gehen wir eben ohne euch...und zwar am besten eine eurer Touren :D

Nachdem wir gestern den ganzen Tag und Abend in mehreren Konzertsäälen verbrachten, brauchten wir heute dringend Frischluft.
Also sehr spontan ne Truppe zusammen getrommelt und heute mal in wieder in "klassischer" Besetzung los gezogen, schmoni mit Gastläufer Micha und Neffe Henry.

Auf gings nach Rodalben, mal wieder auf den schönen Felsenweg. Den Clue musste ich heute "in die Hand nehmen" damit die Herrenrunde ungestört über Computer plaudern konnte :roll:

Das klappte gut und so führten der Clue ( bei dem es zum Glück nicht viel zu rechnen und rätseln gibt, was mir persönlich sehr gut gefällt :D ) und ich, uns sicher und fehlerfrei die tollen Wege entlang.

Unsere Wege kreuzten 2 Karniggels, mehrere Waldtauben, ein Eichelhäher und ein Specht, war mords was los im Wald! Eine Wanderung, wie wir sie mögen, mit Wasser, Felsen, Wald und Aussicht.

Danke an die Gute Idee! für eine weitere gute Idee...

Simone & Jochen & Neffe Henry & Micha

Äusserste Vorsicht ist geboten an der Stelle wo die Allesfresser zu finden sind, da gibts Leute, die gern die Nase in sämtliche Löcher stecken und sich dabei übelst den Deetz anstoßen... :twisted: :lol:

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitragvon ROTTI » 17.08.2013 20:55

Heute haben Hösch und ich mal wieder die weite Anreise gewagt. Und es hat uns sehr gut gefallen :D :D :D .
Der immer klare Clue führte uns durch eine schöne, abwechslungsreiche Gegend, wobei es speziell am Anfang und am Ende vorbei an tollen Felsformationen ging :o . Gegen Ende gab es noch die erwähnte gigantische Aussicht zu bewundern :D .
Wir haben alles gut gefunden mit Ausnahme von Wert E. Diesen haben wir später durch Zurückrechnen ermittelt.
Bis zum Parkplatz haben wir knapp 3 Stunden gebraucht.
Box und Inhalt geht es gut.
Danke und Grüße an Gabi und Christian von
Thomas mit Hösch


Zurück zu „Gute Idee“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast