SÜW - Totenkopf - Letterbox

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 228
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Unsere erste Box für 2010

Beitragvon Die Metzjers » 03.01.2010 14:40

Bei herrlichem Winterwetter, konnten wir die Totenkopfbox gestern unter einer feinen Schneeschicht hervorlugen sehen 8-)

Die flachen Steine, die für die Finalpeilung notwendig waren, waren da schon etwas schwieriger zu entdecken. :wink:

Vielen Dank an die Goas für die schöne Wanderung durch den verschneiten Pfälzer Wald und das tolle Kreuzworträtsel. Leider hatte die Totenkopfhütte geschlossen, sodass wir das Rätsel auf einer Bank vor der Hütte lösen mussten. Aber zum Glück hatten wir noch etwas Tee in der Thermoskanne. :D

Es grüßen die Metzjers
Katrin und Matthias

diesmal in Begleitung der Guders
Silke und Jörg,
die wir hoffentlich anstecken konnten :wink:

PS: Das Logbuch ist bald voll, vielleicht kann die Goas da mal nach schauen.

die Kirchenmäuse
-
Beiträge: 57
Registriert: 07.03.2010 21:08

Tolle Box

Beitragvon die Kirchenmäuse » 12.04.2010 20:10

Nachdem beim Osterspaziergang die Zeit fürs Finale leider nicht mehr ausgereicht hat, haben mein kleiner Sohn und ich die Box heute recht zügig gefunden. :D
Vielen Dank für die schöne Tour sagen:
Die Kirchenmäuse

Benutzeravatar
melmacer
-
Beiträge: 67
Registriert: 25.02.2007 16:55
Wohnort: Steinweiler

Beitragvon melmacer » 03.05.2010 17:04

Nach längerer Pause waren wir am 1. Mai endlich mal wieder auf Letterbox-Tour! Super, dass wir dafür so eine tolle Box erwischt haben.
Zusammen mit 'WinSig' ließen wir uns den Rätselspaß auch von den Regenschauern nicht verderben!

Hinweis: wie es aussieht, fehlt derzeit das gelbe Schild mit der Entfernungsangabe zur Heller-Hütte - an einem Baum ist eine unbestückte Aufhängevorrichtung zu sehen!
Da man dem Text aber entnehmen kann, wohin der Clue wohl führt, kommt man auch ohne die Variable 'n' ins Zielgebiet ...


Es grüßt
Caruso's außerirdischer Suchtrupp

Die Rhoischnooke

Im zweiten Anlauf geschafft

Beitragvon Die Rhoischnooke » 09.05.2010 22:57

Am Gründonnerstag mussten wir wegen Dunkelheit abbrechen, heute beendeten wir die Tour bei Aprilwetter erfolgreich.
Zum ersten Mal konnten wir unseren "eigenen" Stempel in ein Logbuch drücken! :D

Heute waren wir mit Verstärkung aus Bühl unterwegs! 8-)

Hanna, Annika, Philipp, Claus-Peter u. Ute

niessie

Beitragvon niessie » 13.05.2010 21:46

Wir haben heute bei immer schlechter werdendem Wetter unsere erste Letterbox geschafft. Es hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir bestimmt bald wieder eine Letterbox in Angriff nehmen werden. Nach der Rast in der Totenkopfhüte hatten wir zwar etwas Probleme den weiteren richtigen Weg zu finden, aber nach 2 Neustarts an der Kletterwand hat es dann doch geklappt; - vielleicht war auch der Rieslingschorle schuld!?

Bis zur nächsten Letterbox

Stephan, Kerstin, Till & Finn

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Hohe Hüttendichte

Beitragvon HEUREKA » 26.06.2010 20:20

Super , diese Tour ! Nicht nur das die Hüttendichte hier der Anzahl an Dönerpalästen in Ludwigshafen Konkurenz macht , auch Rätsel gab es satt!
Und dazu noch wunderschöne Wege ... prima.

Das Schild zur Hellerhütte fehlt wirklich ... kurzes Nachdenken reicht aber.

Danke schön
Andreas

Benutzeravatar
exilschwaben
-
Beiträge: 21
Registriert: 25.10.2009 23:13
Wohnort: Freinsheim

Nachtrag 25.07.2010

Beitragvon exilschwaben » 08.08.2010 16:18

Ein sehr schöner Rundgang. Einzige Hürde: das Schild mit der Entfernung zur Heller-Hütte gibt es nicht (mehr) - die Halterung ist noch zu erkennen. Wir haben dann aus der Karte die Entfernung geschätzt, sonst wäre es schierig geworden.

Und weil's so schön war (mal ohne die Kinder) sind wir danach noch auf die Kalmit, wo wir dann aber leider ein "Service"-Debakel erlebten (... wenn man vorher die tolle Totenkopfhütte erlebt hat): um 15:00 an einem Sonntag mussten wir uns das letzte Kuchenstück teilen!

LG, die Exilschwaben

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Totenkopf - Letterbox (SÜW)

Beitragvon schmoni » 05.09.2010 16:24

Heute waren wir zu dritt unterwegs und uns hat der Rundgang sehr gefallen. Schöne Wegführung, schöne Einkehr an der Totenkopf-Hütte. Simone fand den Stempel sehr cool 8-) Wetter war gut und deshalb war auch im Wald einiges los - wir mussten schon gut aufpassen, damit wir beim Abbiegen vom Weg nicht beobachtet werden :-)

Wir dachten schon, wir wären die ersten, die im neuen Logbuch loggen dürfen, aber im Alten sind noch wenige Seiten frei. also haben wir uns dort verewigt :-)

Vielen Dank für einen schönen Tag!

Gruß
Simone + Jochen + Michael

Benutzeravatar
EllJot
-
Beiträge: 41
Registriert: 29.10.2007 20:36
Wohnort: Rauenberg

An Halloween konnte es nur diese Box sein

Beitragvon EllJot » 31.10.2010 18:23

Hallo,
da unsere Kinder durch die Zeitumstellung eine Stunde früher wach waren (6.30 Uhr). waren wir um 7.30 Uhr schon auf dem Weg zur Totenkopf box. Das war unser Glück, denn so viele Muggles hab´ich noch nie im Wald gesehen.
Es war eine schöne, abwechslungsreiche Tour. Die Matheaufgaben haben unseren Kids auch nicht geschadet!!

Gruss Elljot

Die Grenzsteiner
-
Beiträge: 84
Registriert: 30.09.2007 18:08
Wohnort: Meckenheim

Beitragvon Die Grenzsteiner » 23.02.2011 21:32

Am 19.02.2011 erfolgreich gehoben.
Box liegt wieder wohlbehütet im Versteck.
Vielen Dank für eine schöne Wandertour.
Gruß aus Meckenheim, Volker

Sisters

Re: SÜW - Totenkopf - Letterbox

Beitragvon Sisters » 01.05.2011 20:15

Box am 27.04.11 gehoben.

Wir haben die Box erst im zweiten Durchlauf gehoben, da die Zeit beim ersten Mal knapp war.
Box ist in gutem Zustand.... :D

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 288
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Schöne Tour

Beitragvon Die Hei-No's » 15.05.2011 18:53

Zusammen mit den Mühlfits hatten wir heute das perfekte Timing. Die beiden Wolkenbrüche kamen vor dem Start und während der Rätselpause in der Hütte herunter :lol: :lol: . Glück muss der Letterboxer haben.
Einige Male hatten wir etwas Probleme mit den Gradzahlen. Unsere 4 Kompasse hatten uns manchmal ganz andere Wege angezeigt :o :o . Trotzdem konnten wir die schön versteckte Box problemlos finden und durften sogar noch den Hitchhiker Dr. Wald mit ins Badische nehmen. Mal sehen, wo wir ihn wieder auf neue Patienten loslassen :D
Eine gelungene Box auf schönen Wegen.
Danke an die Goas
sagen die Hei-No's

Benutzeravatar
phoenix-on-tour
-
Beiträge: 55
Registriert: 02.05.2010 22:44
Wohnort: überall zuhause
Kontaktdaten:

Die PHOENIXE danken den Goas für schöne Rätsel und Wege

Beitragvon phoenix-on-tour » 19.07.2011 21:21

Wir waren heute wieder fleißig:
Die Letterbox Numero dreißig
wurde geloggt auf dem Totenkopf,
denn wir ergriffen die Chance beim Schopf,
vor dem angesagten Regen
zu wandern auf den schönsten Wegen
um diesen Stempel zu erheischen,
vor dem die zarten Mädels kreischen.

Denn unter einem dunklen Stein
grinste hervor des Toten Gebein.
Der Schädel mit den losen Zähnen…
- wir wollen es hier ruhig erwähnen -
fand seinen Weg in unser Logbuch.
Er bringt uns doch wohl keinen Fluch?
Vielleicht jedoch bringt er auch Glück,
wenn nicht, dann bringen wir ihn zurück!

Das Rätsel hat uns Spaß gemacht.
Doch Letterboxer gebt fein Acht!
Das Schild für Variable „n“
ist fort - doch hilft es, wenn…
man annimmt, daß die Zahl recht klein
und nur einstellig sollte sein.
Fünf Buchstaben bräuchten wir,
um sie zu bringen auf Papier.

Haben wir auch nicht zu viel verraten?
Der nächste Suchtrupp kann gleich starten!

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Totenkopf - Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 18.09.2011 21:31

Hallo,
ich wollte diese Box heute mit der Studerbild-Box kombinieren. Die ist aber leider (schon wieder) verschwunden. So blieb es bei der Totenkopfbox, was nicht weiter schlimm ist, denn es war eine tolle Tour mit vielen Rechenaufgaben und Peilungen. Genau das Richtige, um mit meinem neuen Kompass "warm zu werden". :D
Bei einem guten Rieslingschorle dann das Rätsel gelöst und ins Finale gestürmt. Bingo, gefunden. :P

Die Box ist in gutem Zustand und wird viel öfter besucht als hier im Forum eingetragen.
Die Streckenlänge empfand ich subjektiv länger als die angegeben 8 km. Beim Nachmessen zuhause auf der Karte kam ich auf ca. 9,8 km.

Danke für das Verstecken der Box an die Goas. :P

Viel Grüße
Peter

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 781
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: SÜW - Totenkopf - Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 21.09.2011 0:00

Hallo
War die falsche Box . Wollte den Beitrag in Toter Mann Letterbox eintragen.
Gruß Nettimausi


Zurück zu „Goas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast