MA - Lindenhofer Schatzsuche

tigerente
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon tigerente » 22.08.2012 22:24

Heute nach der Arbeit mit drei Neulingen losgezogen. Alle Werte waren gut zu finden und der Weg war auch klar. Nur das Schloss bereitete uns ziemliche Probleme. Durch Zufall haben wir es am Ende dann aber doch noch geschafft. Kann es sein, dass sich das Schloss nur mit leicht verändertem Code öffnen lässt? Ach ja, das Logbuch ist auch bald wieder voll und sollte demnächst ausgetauscht werden. Es wäre nett bezüglich des Codes eine Info zu bekommen. Die Neulinge waren sich aber alle einig, hat Spass gemacht, aber das nächste Mal lieber eine Box ohne Schloss suchen!!! :D

Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon Gestiefelte Katz » 29.09.2012 18:53

Box wurde am 28.09.2012 kontrolliert und kann gesucht werden :D

Maja & Oli

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon Maja & Oli » 01.11.2012 11:35

No. 9

Nachdem es die Tage zuvor in einer Tour geregnet hat, hatten wir am 10.5.2012 doch tatsächlich 30 Grad.
Da mussten wir nach getaener Arbeit einfach nochmal raus. Die "Lindenhofer Schatzsuche" eignet sich super als "After work" Letterbox.
Die Box an sich ist einfach super.
Vielen Dank für den tollen Abendspaziergang!!!

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 333
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Ohne Wathose gefunden

Beitragvon Saxmann » 07.01.2013 14:08

Etwas Bedenken hatte ich schon, ob die Runde ohne Wathose machbar wäre: Es war kein Problem. Die Wege waren sogar matschfrei.
Den Adler kurz nach dem Start fand ich allerdings nicht. Danach gings aber problemlos bis zum Finalgebiet. Nachdem ich erkannte, was mit Kreuzung gemeint war, fand ich auch schnell die Box. Nur das vermaledeite Schloß hat mir Probleme bereitet.
Doch plötzlich, wie durch ein Wunder, war es offen. Da hab ich wohl mehr Glück als Verstand gehabt.
Danke für die schöne Runde, die trotz des tristen Wetters schön zu laufen war !

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon Die Trekkies » 15.01.2013 13:39

Nach einem knapp 2-stündigen Spaziergang unter jeder Menge Jogger, Fahrradfahrer, Hundebesitzern etc. war es vollbracht, die Box gehoben und wir wieder zurück am LB-Mobil.
Der Clue hat uns problemlos geführt, bis auf den Strommast der eine Telefonmast ist und die als geteert beschriebenen Wege die als solche nicht erkannbar waren. :wink:
Die Box könnte eine neue Tüte vertragen, die alte ist eingerissen und wir hatte leider keinen Ersatz dabei.

Gruß
Die Trekkie´s

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon ROTTI » 26.01.2013 22:58

Bei Dauerfrost habe ich heute knappe 2 Stunden für diese nette Runde benötigt. Die Wege waren teilweise stark vereist und folglich stellenweise spiegelblank. Der Clue ist präzise geschrieben, sodass ich keinerlei Verlaufer eingebaut habe. Wegen der Eisverhältnisse war es manchmal nicht möglich, geteerte Wege von ungeteerten zu unterscheiden. Mit den ermittelten Werten konnte ich den Tresor gewaltfrei knacken :D 8-) :D .
Danke für's Verstecken und Grüße an Katz und Stievel von Thomas

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 221
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon Die Metzjers » 04.02.2013 11:22

Weil der Tag so schön mild und wir sowieso gerade in der Gegend waren, suchten - und fanden - wir gestern unsere erste baden-württemberger Letterbox. :)

Was soll man sagen, auch rechtsrheinisch gibt es schöne Ecken, wie wir umgeben von Joggern, Radfahrern und anderen Spaziergängern feststellen konnten. ;-) Im direkten Umkreis der Box ging es allerdings relativ ruhig zu, sodass wir ungestört loggen konnten.

Alle Hinweise waren gut zu finden und auch das Schloss war auf Anhieb und mit den gefundenen Werten zu öffnen.

Danke für einen gelungenen Spaziergang sagen

die Metzjers
Katrin & Matthias

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 264
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon TANNI-TANNE » 24.02.2013 20:22

Heute ging es mal wieder mit dem Koch auf Boxen... äh Schatzsuche und wir sind fündig geworden :) :) !!!
Auf der Strecke waren unheimlich viele Muggeln mit ihren Hunden unterwegs. Gut, dass der Schatz etwas abseits des Weges liegt. Der Code passte auf Anhieb (daran scheiterte ich vor knapp 2 Monaten).
Letzter Logbucheintrag war von heute. Von einem Geocacher auf der Suche nach seiner Box...
Vielen Dank für die schöne Runde sagt
TANNI-TANNE

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon Gestiefelte Katz » 19.04.2013 7:10

Nachdem mich eine PN erreichte, in der das Verschwinden der Box vermutet wurde, habe ich gestern einen Kontrollgang gemacht.
Der Box geht es gut :D :D . Das Logbuch tausche ich in den nächsten Tage aus.

Weiterhin viel Spaß beim Suchen der "Schatzsuche" :D

LG
die Katz

Benutzeravatar
vogelweyde
-
Beiträge: 50
Registriert: 22.04.2011 9:55
Wohnort: Speyer

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon vogelweyde » 21.07.2013 12:34

Huhu!

Wir haben vorgestern gegen Abend spontan die Lindenhofer Schatzsuche in Angriff genommen.
Wir mussten uns dabei heftig gegen attackierende Schnaken verteidigen :twisted: und zuletzt auch gegen die Dunkelheit ankämpfen.
Der sehr schön versteckte Schatz wurde gefunden :D , befindet sich aber leider nicht in einem guten Zustand :!: , da offensichtlich einiges an Regen in die Box eingedrungen ist. Das Logbuch ist deswegen ziemlich aufgeweicht und gegenwärtig unbrauchbar.
Wahrscheinlich liegt es daran, dass auch die Plastiktüte nicht mehr richtig schließt - :idea: wenn beides ersetzt werden würde, würde diese tolle Mannheim-Suche wieder ganz und gar super funktionieren.
Liebe Grüße aus Speyer und Heidelberg

vogelweyde

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon Gestiefelte Katz » 29.07.2013 22:59

Nach dem Hinweis von vogelweyde haben ich heute nach der Schatzsuche geschaut.

Leider ist die Box im Moment nicht begehbar. Die Box liegt nicht mehr.

Das Finalgebiet ist zugewachsen :o . Zudem ist die Box innen feucht geworden und muss ausgetauscht werden :( :( .

Wir werden ein neues Versteck suchen. Sobald die Box erneutet ist, geben wir sie wieder frei.

LG

die Katz

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 273
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon K.D.F. » 14.09.2013 18:02

Nachtrag: :mrgreen:
Am 5.8.2012 habe ich mein Logbuch mit dem Stempel dieser Box bereichern können.

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon Gestiefelte Katz » 23.09.2013 19:22

Nachdem wir die Box im Juli vorübergehen sperren mussten, können wir sie heute endlich wieder frei geben.

Das Finale wurde verlegt und der Clue den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Die Box und Logbuch wurden ausgetauscht. Leider gibt es den Tresor nicht mehr :( .
Wir hoffen ihr habt auch weiterhin Spaß bei der Lindenhofer Schatzsuche.
Liebe Grüße

die Katz und ihr Stievel

Äffle u. Ferde

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon Äffle u. Ferde » 03.11.2013 23:18

Liebe gestiefelte Katz,

nachdem wir auch beim dritten Anlauf während Omas Gebirgsfahrt gescheitert sind, haben wir uns heute auf die Lindenhofer Schatzsuche gemacht und siehe da, wir haben den Schatz gefunden :D
Es hat alles super geklappt, die Beschreibungen sind klasse und die Box einfach bezaubernd. Vielen Dank für diese schöne Schatzsuche.

Monnemer Grüße

vom Äffle und "Ferdle"

LippLincher
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 08.09.2013 19:21
Wohnort: Worms Pfeddersheim

Re: MA - Lindenhofer Schatzsuche

Beitragvon LippLincher » 29.12.2013 22:46

Heute habe ich mich mal mit meiner Schwester und deren 2 Jungs auf den Weg zum Letterboxen gemacht.

Dummerweise meinte mein Kompass nicht die richtigen Werte zu zeigen.

Aber als wir dann doch noch den Strommast nach einem kleinen Umweg gefunden haben, der nicht über einen Matscheweg sondern Betonweg zu erreichen ist. Haben wir gedacht es läuft ohne Probleme weiter.
Nööööö, leider nicht!
Wir fanden leider den Wegweiser mit den 9 Buchstaben nicht.
Danke am meinen Telefonjoker.
O.K. Jetzt verstehe ich auch meinen Fehler, Clue lesen muss ich noch lernen. 1., 2., .........11. Buchstabe umwandeln.

Was ein Glück haben wir dann Spaziergänger angesprochen und ihnen das Bild von dem Baum unter die Nase gehalten. Juhu die wussten wo der Baum stand also ging es direkt dorthin.
Den weiteren Weg fanden wir ohne Problem bis zum Ziel, zum Finale und zum Schatz.

Leider war die Box total aufgedeckt in ihrem Versteck, ihr gehts gut und wir haben sie wieder schön versteckt das sie nicht gemuggelt werden kann.

Tolle Tour im tollen Wäldchen von Mannheim.

Grüße LippLincher Tanja, Emely, meine Schwester mit Pascal und Lukas.

Heute war es meine 25. Box


Zurück zu „Gestiefelte Katz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast