HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wichtel

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 398
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon Das wilde Pack » 30.08.2014 8:22

Vor zwei Tagen - also am Donnerstag - sind auch wir nach Cydracs Anweisungen diese schöne Route geflogen.

Die blauen "Punkte" waren Dank der guten Augen unseres jüngsten Team-Mitglieds kein Problem. Und auch alle geheimnisvollen kleinen Symbole entzifferte/erriet unsere Tochter problemlos.

Einzig bei den "Schwarzen Wilden" haben wir uns - wie auch ein paar andere vor uns - verflogen und sind von der Route abgewichen. Es war aber schnell klar, dass es so nicht weiter gehen kann (Zivilisation tauchte vor uns auf), deshalb sind wir schnell zur fraglichen Stelle zurück und haben den ursprünglichen Weg weiter verfolgt. Nachdem wir dann an der richtigen Stelle waren, war auch klar, dass wir vorher zu viel in die Natur um uns herum reininterpretiert haben. Die Stellen, an welchen ein Richtungswechsel stattfindet, sind also wirklich ganz eindeutig.

Danach ging es durch die schöne Gegend weiter. Die Box, der es unter der Pflege des Bibliothekars sehr gut geht, haben wir gefunden. Wir haben zwar die Banane ganz vergessen, aber der Bibliothekar war auch in unserem Fall gnädig und wir durften die Fluglizenz abholen :-)

Vielen Dank an die gestiefelte Katz für die tolle Wanderung in einer schönen Gegend, die wir überhaupt nicht kannten (obwohl es wirklich nicht weit von Mannheim liegt)!

Mama Kaska vom Wilden Pack

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Schöner Spaziergang

Beitragvon HoffNuss » 06.09.2014 13:23

Samstag, 06.09.14 Box gefunden :D

Auch wenn mir Cydrac nicht bekannt ist :oops: , folgte ich gern seiner Bitte ihm bezüglich seiner Fluglizenz zu helfen.

Der sehr gut beschriebene Weg war fast immer klar. Nur bei der Strecke von den schwarzen Wilden zu den Wichteln war ich etwas, etwas verunsichert :? .

Wirklich ein tolles Geschenk :!:

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank
Jens

PS: das Brettchen vom kleinen Stempel hat sich gelöst. Mein Kleber war leider eingetrocknet. Was oder wen stellt der kleine Stempel eigentlich dar :?: Cydrac :?:

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Fluglizenz erworben!

Beitragvon Diether und Inge » 07.09.2014 19:04

Eine Prüfung zum Erwerb einer Fluglizenz für die Scheibenwelt! Das durften wir uns nicht entgehen lassen!

So machten wir uns heute mit dem mit viel Liebe(!) gestalteten Prüfungsbogen zum nahe gelegenen "Fluggelände" auf.
Alle Aufgaben konnten ohne Probleme gelöst werden. Nur bei den Wichteln bogen wir einmal zu viel nach links ab und umrundeten sie so komplett. Nachdem wir dann aber schnell wieder in die richtige Flugbahn eingeschwenkt waren, konnte uns niemand mehr die Lizenz verweigern.
Nachdem ich fast alle Scheibenweltromane gelesen habe, hoffen wir nun, die Scheibenwelt mit dieser Lizenz auch tatsächlich besuchen zu können. :D

(Wir haben den kleinen Stempel repariert und einen Gast da gelassen.)

Liebe Grüße an die Lizenzgeber
Diether und Inge

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 816
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 20.09.2014 13:39

Fahrradtauglich :D :D :D
Fluglizenz erworben und wofür die Banane ist, wissen wir jetzt auch :D
War alles stimmig - tolle Geburtstagsidee, von der auch wir profitiert haben :D

Vielen Dank!
Manfred und Birgit

PS: Den Gast haben wir mitgenommen!

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon trüffelwutz » 21.09.2014 9:29

Gestern konnten zusammen mit Sylvia und Mathias von GiveMeFive die Spur des Ufos aufnehmen und ihm auf der vorgegeben Flugroute gut folgen. Die Grundlage auf der der Clue geschrieben ist, war für uns neu. Wir hatten durch die schön geschrieben Geschichte keine wirklichen Probleme der Wegbeschreibung zu folgen. :D Aus Unachtsamkeit sind wir jedoch an dem Hiweis direkt nach dem höchsten Punkt der Tour erst mal vorbeigelaufen, was wir aber bei der nächsten Brücke gemerkt haben. So gab es für uns doch ein paar Extrameter.
Durch die Hinweise im Forum hatten wir schon zuhause unsere Sinne geschärft und uns somit schon über das ein oder andere Symbol unsere Gedanken gemacht.
Letztendlich konnten wir die unsichtbare Bibliothek gut finden und wurden mit der Fluglizenz belohnt. :P

Danch sind wir noch im Reiterstübchen eingekehrt, das in unmittelbarer Nähe zum Parkplatz liegt. Die österreichischen Spezialitäten dort waren allesamt frisch zubereiet und sehr lecker. :)

:D 8-) Danke an die Katz für die orginelle Clueidee und danke an den Stievel dass wir daran teilhaben durtfen. Zwei schöne selbstgemachte Stempel ziehren nun unser Logbuch. 8-)

Grüße auch nochmal an Sylvia und Mathias und danke für den schönen Tag mit euch.

Es grüßen
Esther und Peter

PS Wollte noch erwähnen, dass wir uns bei den "Wilden aus der schwarzen Stadt" sehr wohl gefühlt haben. :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1269
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 20.09.2014

Beitragvon GiveMeFive » 22.09.2014 17:43

Hallo liebe Gestiefelte Katz und Stievel, hallo liebes Forum

Gestern durften wir zusammen mit der Trüffelwutz, bei Sonnenschein, warmen, aber schwülen Temperaturen durch den schönen Weltraum mitfliegen. Die Navigation durch die Weiten des Alls gelang uns perfekt. Es gab keine Probleme mit Weltraumschrott, Asteroiden und anderen unidentifizierten Flugobjekten. Die einzigen Flugobjekte waren schnell als Stechmücken identifiziert. :lol:

Auch die "wilde" Umlaufbahn "The dark side of the City" war für uns erfahrene Astronauten kein Hindernis. Nur nach der Galaxy ".....turm" mussten wir die Rückstrahldüsen einschalten, um nicht aus der Bahn geworfen zu werden. Es dauerte dann auch nicht mehr lange und wir erreichten den ersehnten Weltraumbahnhof "Unsichtbare Universität". Hier durften wir uns ins Logbuch eintragen und erhielten im Gegenzug einen galaktisch schönen Stempelabdruck. :D

Vielen Dank für die schöne Reise durch die unendlichen Welten und die heiß begehrte Fluglizenz.

Liebe Esther und Peter, es war wieder ein Vergnügen, gemeinsam auf die Streif zu gehen.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Dagmar

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon Dagmar » 04.10.2014 0:58

Bei wunderschönem Herbstwetter haben wir heute diese schöne kurze Tour absolviert. Die Strecke lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad abfahren. Wir haben insgesamt 2,5 Stunden gebraucht.
Auch wir haben bei der schwarzen Stadt zu früh den Zaun verlassen- aber dank Tipp im Forum uns schnell wieder zurück auf den Weg begeben.Die Gabelungen und die Kreuzung konnte man sich auch nicht richtig reden.
Rund um das grüne Haus der Wichtel haben wir ganz viele reife Maroni gefunden, die wir uns heute abend gleich mal schmecken ließen- gerade in der jetzigen Jahreszeit eine Empfehlung.
Unseren Abschluss fanden wir im Reiterstübel, das ganz in der Nähe vom Parkplatz am Grillplatz ist- sehr gute österreichische Küche zu guten Preisen.
Wir sind stolz, dass wir alles ohne große Extratouren erledigt haben und haben die Box wieder wohlbehalten dem Bananenliebhaber zurück gegeben.
Vielen Dank für die kleine und feine Tour.

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon Wolfsrudel » 13.10.2014 22:49

Der Testlauf dieser Box ist schon länger absolviert, da war es an der Zeit auch den Stempel ins Logbuch zu drücken (). Die Reise auf der Jagd nach der Fluglizenz war sehr abwechslungsreich, überraschend und voller Fantasie und hat mir supergut gefallen. Die Cluegeschichte ist einfach schön. Nach einer Weile habe ich selbst angefangen zu Dingen, die mir begegneten, die Geschichte weiterzuspinnen. Allerdings kenne ich die Romanvorlage noch nicht. Danke daß ich an der Vorbereitung zu dieser Geburtstagsüberraschung teilhaben durfte. Bananige Grüße vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
der fliegende Felix
-
Beiträge: 121
Registriert: 07.05.2008 18:59
Wohnort: kleiner Odenwald

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon der fliegende Felix » 29.01.2015 13:20

Hallo,
nach einer missglückten Suche beim höchsten Baum Deutschlands :( am Sonntag habe ich mich gestern zu einem Besuch des Schwetzinger Walds entschlossen.
In einer Kombination von Geocaching und Letterboxing habe ich mich am Flugplan von Cydrac entlang gehangelt.
Bis zu den grünen Wichteln war alles stimmig :) doch dort bekam ich leichte Zweifel ob diese links und rechts sicher unterscheiden können.
Nach einer kurzen Irrflugphase bremste mich dann das „? Schild“ wieder ein. :oops:
Ab da war dann der Rest bis zur Box keine wirkliche Herausforderung mehr.
Eher das Bergen der Box war nochmal ungewöhnlich, ich musste sie nämlich aus feuchtem Lehm befreien und erst mal gründlich reinigen.
Danach konnte ich die Fluglizenz in meinem Reisebuch eintragen. :D
Danke für die schöne Reise auf der Scheibenwelt und den toll gemachten Stempel von,
der fliegende Felix.

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1171
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon WormserWanderWölfe » 13.04.2015 7:56

Bei herrlichem Fröhlingswetter haben wir uns gestern aufgemacht die Reise durch die Galaxie, ... naja Sternenallee ..., zu unternehmen.
Ein schönes Lustwäldchen, das an jeder Ecke blüht (hatschi ....) und ein angenehemer Stadtwald, sind es, die wir gestern durchflogen haben.
Sowohl die roten, als auch die schwarzen Wilden haben wir, mit einer längeren "Wartepause", gefunden. Die jungen Wilden haben es Leni besonders angetan.
Bis wir schließlich, ohne jeglichen Umweg, die unsichtbare Bibliothek gefunden haben und dafür gleich zwei Stempel kassieren dürften.

Nur ein Paar Hinweise zur Tour:
1. Seite 3: "Direkt vor einem ---- wechselte ich die Richtung ..."; hier ist das erste ---- das man trifft gemeint. (da die weitere Peilungen aber auch so gepasst haben, gabs zumindest keinen Umweg für uns 8-) :lol: )
2. Die Berechnung nach den schwarzen Wilden hat bei uns nicht gepasst, aber die Beschreibung ist so wasserdicht, dass man sie gar nicht braucht.
3. Im Finale ist ziemlich viel gerodet worden und man muß aufpassen, das man nicht entdeckt wird. Außerdem war die Box verschüttet worden, und wir mußten sie ausgraben (galaktische Archeologie :?: :!: :lol: ) - wir haben sie dann mit langen Ästen abgedeckt, damit man sie findet, wenn sie wieder verschüttel werden sollte...

Übrigens wird die Box wohl öfters besucht als hier im Forum geloggt :o :o :D

Vielen Dank für den schönen Spaziergang :!:

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 498
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Cydracs Reise ...

Beitragvon Die Hesse » 15.06.2015 18:53

... stellte uns heute vor keine Probleme.
Entspannt konnten wir dem wasserdichten Clue auf schönen Pfaden und
Wegen folgen. Auch in der Bibliothek gab es keine Schwierigkeiten.
Obwohl wir die Banane vergessen hatten, wurde uns Einlaß gewährt.
Eine gelungene Runde. Danke sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon Lucky 4 » 19.06.2015 19:37

19.06.2015

Mit meinem Raumschiff auf 2 Rädern machte ich mich auf die Suche nach der Bibliothek. :)
Der Flug verlief ohne Probleme. :D Eine schöne Flugroute brachte mich in die Nähe des Affen.
Auch ohne Banane erhielt ich meine Fluglizenz. :D

Vielen Dank für einen sehr schönen Stempel und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 822
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon der kleine Elefant » 26.06.2015 9:06

Gestern war ich mit einer Freundin unterwegs. Irgendwie konnten wir dem Weg gut folgen. Bloß im Finale passten unsere Werte / Schritte nicht mehr :roll: . Nach dem wir großzügig im Gestrüpp umhergeirrt sind, kam dann doch wieder mal ein Telefonjoker zum Einsatz :oops: . Danke noch mal an Britta für ihre Hilfe :P .
So konnte der Tag noch zufrieden abgeschlossen werden.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 742
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon Big 5 » 30.08.2015 16:51

Nicht ganz ohne Umwege, aber dennoch gut gefunden. So ist das eben manchmal mein Letterboxing.
Gestempelt während eines Regenschauers. Auch das gehört dazu.
Danke liebe Katz´.

Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes

5 Waldschätze
-
Beiträge: 162
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: HD - Cydracs Reise Von der Sternallee zu Wild und Wicht

Beitragvon 5 Waldschätze » 11.10.2015 22:29

Heute folgten wir bei supertollem Herbstwetter Cydracs Anweisungen durch den Schwetzinger Wald. Die größte Herausforderung war das Entziffern der Symbole im Clue :!: . So ging es zielsicher zur unsichtbaren Universität. Da überall genug Muggels zum Pilzesuchen unterwegs waren, fielen wir diesmal abseits vom Weg überhaupt nicht auf.
Danke für die schöne Tour.
Gabi von den Waldschätzen


Zurück zu „Gestiefelte Katz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast