HP - Sandgrube-Letterbox

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 398
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: HP - Sandgrube-Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 07.04.2015 7:05

Zugegeben, etwas mulmig war uns schon :roll: :roll: . Im Vorfeld hatten wir uns etwas schwer getan, das Rätsel zu lösen, aber irgendwann kam die zündende Idee :o :) . Im Forum fanden wir auch den Hinweis, dass die fehlenden Schilder kein Problem darstellen und so wollten wir mit dieser Box den Ostermontag-Wandertag abschließen :P :P .
Gegen 15.30 Uhr trafen wir am Startpunkt ein, genau zu diesem Zeitpunkt wollten Katz und Stievel auf Geocache-tour aufbrechen :o :o . Nach einem kurzen Hallo trennten sich unsere Weg und wir folgten den Hinweisen des Clues. Nils schritt tapfer voran und fand immer den richtigen Weg. Kurz vor U1 trafen wir dann die Placer wieder, genau richtig, denn das Dreieck ist nicht mehr so gut zu erkennen :shock: . Spontan gingen wir ab diesem Punkt zusammen, wobei der Jüngste noch immer an der Spitze lief und alle Abzweigungen und Hinweise fand. Ein kleiner Fingerzeig der Placer war doch notwendig, vor F1 gibt es seit kurzem eine ähnlich ausschauende Abzweigung :shock: .
Vorbei am Kuss kamen wir problemlos ins Zielgebiet und Nils zog voller Freude die Box mit dem selbstgemachten Stempel aus dem Versteck.
Die nächsten Stündchen wurden dann noch richtig schön, zusammen mit Katz und Stievel genossen wir mexikanische Küche und hatten noch viel zu erzählen. Ein toller Abschluss eines Wandertages mit 3 Boxen des Katzenteams :mrgreen: :mrgreen: .
Viele Grüße nach Lindenhof von Andrea, Nils und Jens, hoffendlich finden wir bald mal wieder die Chance auf ein parr nette Stunden.

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 963
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: HP - Sandgrube-Letterbox

Beitragvon pepenipf » 24.11.2015 13:59

Am Sonntag machten wir uns nun endlich auf die schon lange geplante Runde.
Wenn man im Zweifel geradeaus witer geht bis man wieder eine "sichere" Kreuzung erreicht, kommt man problemlos durch den Clue. Die fehlenden Schilder stören wirklich gar nicht.
Und so konnten wir die Tour durch die schöne Landschaft genießen. Das Wetter war uns, bis auf 5 Minuten auch hold, aber diese 5 Minuten mussten natürlich genau mitten beim loggen sein.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 125
Registriert: 30.07.2014 19:33

Re: HP - Sandgrube-Letterbox

Beitragvon Antares » 18.01.2016 10:42

16.01.2016
Box gefunden am 16.01.2016.
Im Naturschutzgebiet stehen inzwischen wieder viele Schilder. Da im Forum darauf hingewiesen wurde, dass die Schilder fehlen würden, haben wir im Clue bei der Bildersuche alle Schilder so behandelt, dass es diese evtl. gar nicht gibt, oder dass diese an anderen Stellen aufgebaut wurden.
Wir konnten den Clue - auch ohne die Schilder - gut lösen.
Danke an die Placer.
Die Box hat einen Riss und ist nicht mehr wasserdicht.
Wir haben den Inhalt in eine neue Zippotüte eingepackt, so dass der Inhalt noch ein Weilchen nicht nass wird.
Auf Dauer sollte eine neue Dose angeschaftt werden.

Antares

wild-rover
Beiträge: 309
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HP - Sandgrube-Letterbox

Beitragvon wild-rover » 24.01.2016 1:16

Eine kleine aber sehr feine Runde war das. Nach einigem hin und her waren die Bilder in die richtige Reihenfolge gebracht. Der clue führte uns dann traumhaft sicher durch eine Landschaft der anderen Art (o.k. - einen kurzen Verlaufer hatten wir dann doch unterwegs, waren dann nach kurzer Beratung aber schnell wieder in der richtigen Spur). Nach dem 'Kuss' ist das übrig gebliebene Bild zu beachten, und mit etwas Geduld ist das Finale erreicht (das Fehlen der Schilder ist im Grunde unerheblich). Unter Beobachtung der in der Nähe befindlichen vierbeinigen Geschöpfe haben wir die Box aus ihrem Versteck geholt und sind nun um einen schönen selbstgeschnitzten Stempel reicher (vielen Dank an Antares für die Umverpackung der undichten box).

Wir bedanken uns vielmals fuer diese tolle Runde und wuenschen der box noch viele Besucher - es lohnt sich.

Schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

Wild-rover

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 381
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: HP - Sandgrube-Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 27.02.2017 19:40

Bin heute diese nette kleine Feierabendrunde gelaufen und hatte - wie meine Vorgänger - kaum Probleme mit dem Auffinden der Box.

Wenn die Zettelchen erst mal in der richtigen Reihenfolge sortiert sind - und Frau auch den Finalzettel nicht in der Hosentasche vergisst :roll: - dann sollte es eigentllich mit dem Loggen gut klappen.

Danke fürs Zeigen dieses in unseren Breiten eher seltenen Geländes.

Sibylle

Transusen
Placer
Beiträge: 245
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: HP - Sandgrube-Letterbox

Beitragvon Transusen » 15.03.2017 13:03

Durch die Forumseinträge ermutigt, dass die Runde trotz der fehlenden Schilder machbar ist,
machten wir uns auf die Socken durch die "Streusandbüchse" Viernheims.
Nach dem Regen knirschte es wenigstens nicht zwischen den Zähnen. :)
Toll, was für abwechslungsreiche Landschaften es in der nächsten Umgebung gibt!
Nachdem der "Sturmschaden" beseitigt und die Bilder in die richtige Reihenfolge gebracht waren,
ließ sich die Runde ganz gut laufen, auch, wenn nach dem Einsetzen der Zahlen in der Natur
maches anders aussah, als das Bild vermuten ließ :wink:

Am Ende konnte die Box in erstaunlich muggelfreier Umgebung aus ihrem Versteck geholt
und die Büroarbeit ohne "Abschuß" erledigt werden :lol:

Danke für diese Runde

Die Transusen

Benutzeravatar
Sarotti
Beiträge: 234
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: HP - Sandgrube-Letterbox

Beitragvon Sarotti » 07.05.2017 21:07

Diese Runde hat uns heute sehr gut gefallen. Der Clue führte uns durch eine interessante Landschaft, die wir beide noch nicht kannten. :D :D

Wir wissen zwar nicht, welche Schilder früher einmal standen und entfernt wurden, aber wir konnten die anscheinend neu aufgestellten Schilder prima verwenden. An einer Kreuzung stand ein Schild nicht auf der richtigen Wegseite, was uns aber nicht aus der Bahn warf. Ohne Verlaufer sind wir durch den Clue gekommen bis zur Box. :D :D :D

Das Lösen des Rätsels bereits zuhause hat ebenfalls Spaß gemacht. :D

Wir bedanken uns für die schöne, unterhaltsame Runde.
Sabine und Thomas


Zurück zu „Gestiefelte Katz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast