MKK - Maintal/Bischofsheim-Letterbox

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

MKK - Maintal/Bischofsheim-Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 30.06.2010 20:30

MAINTAL/BISCHOFSHEIM-LETTERBOX
(placed am 30. Juni 2010 durch Gespen Sterchen)

Stadt: 63477 Maintal; Bischofsheim
Startpunkt: Kirche in der Straße "Alt Bischofsheim"; am Freitag findet hier der Markt von 7 – 13 Uhr statt, so dass ein Großteil der Straße für den Autoverkehr gesperrt ist
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch und evtl. Taschenrechner
Schwierigkeit: (**---) leicht
Gelände: (**---) überwiegend flach; nicht unbedingt kinderwagentauglich; kann matschig sein, wenn es zuvor geregnet hat; Hunde sind erlaubt
Länge: ca. 1,5 – 2 Std.

Bischofsheim ist einer von vier Stadtteilen, durch den die erste Letterbox in Maintal führen soll. Der „Gänseweiher“ und der „Eichenwald“ sind es wert, hier eine Box zu verstecken.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Clue neu.pdf
Stand 06 / 13
(448.7 KiB) 158-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Gespen Sterchen am 25.01.2016 21:28, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1042
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Doch kein Erstfund....

Beitragvon Die Viererbande » 08.07.2010 21:36

Bereits am gestrigen Tag sind wir geburtstagsbedingt in voller Besetzung :D nach Maintal aufgebrochen um vor dem Abendessen und dem Spiel :cry: noch eine nicht so lange und anstrengende Box zu laufen und vielleicht ja auch Erstfinder zu werden...
Nach einem kleinen Rechenfehler am Anfang :oops: :oops: sind wir zwar erstmal in die falsche Richtung gegangen, haben dann aber unseren Fehler relativ schnell bemerkt und haben anschließend alle Werte - die sehr nett beschrieben waren :) - gut gefunden. Mit den Rechenaufgaben taten wir uns bei der Hitze manchmal ein bisschen schwer, aber die Wegbeschreibung ist so gut, dass sie auch mal einen Rechenfehler verzeiht 8-) .
Das schöne Naherholungsgebiet hinter Maintal war dann wohltuend schattig und angenehm zu laufen. Im Zielgebiet mussten wir allerdings etwas suchen, da wir zuerst einen anderen schlangenförmigen Baum angepeilt haben, aber dann hat alles gut geklappt. Leider zwar kein Erstfund, allerdings uns ein nicht bekannter Erstfinder und so immerhin die Ersten im Forum :D .

Schöne kleine Runde mit schönem Stempel!
Vielen Dank sagt
Die Viererbande

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 564
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

was ne Hitze

Beitragvon lusumaka » 10.07.2010 20:24

Wir waren heute in Frankfurt - Ma an die Bahn gebracht. Und von da aus ist es ja nicht mehr weit bis Maintal-Bheim - also machen wir unsern Spaziergang heute eben da. "Ohne Mich! Bei der Hitze! Ihr seid ja verrückt!" hat Ka gesagt und ist lieber daheim gebleiben - Kluges Kind! Was war das heute Heiss! Also heute nur die Alten!
Die Box zu finden war kein Problem, der Weg durch die menschenleerer Straßen (wer geht bei so einer Hitze schon vor die Tür?) und die Gemarkung echt in Ordnung, aber bei der Hitze war das alles doch nicht nicht die reine Wonne ...
Seis drum. Alle Rätsel gelöst, Box gefunden - als dritter (müssen JogisJungs heute abend erst noch schaffen). Es geht ihr gut, der Box - wir selbst brauchen noch ein bischen.
Herrgott, war das heiss heute ! :oops:
Grüße aus Rheinhessen
LuSumaka

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Beitragvon BalrogQ » 23.07.2010 0:02

Eine kleine Tour mit schön ausgedachten und ausgesuchten Zahlenrätseln :wink: . Im Gesamten einfach und gut zu finden, vielen Dank dafür!!! :D

Zwei Kleinigkeiten: 1.) Zählt nur die Haupttreppe auf dem Marktplatz, das ist die breite :wink: und 2.) Ein bewegliches Ziel im Final zu wählen führt dazu, dass es bewegt wird. Dieses ist u.E. bereits geschehen, daher ist die Box nicht mit den gefundenen Werten (aber trotzdem fast schon zu leicht) findbar.

Es grüßen an dieser Stelle die gestiefelte Katz ohne Stiefel und der BalrogQ

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1606
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Noch ein Abstecher zum Schluss.....

Beitragvon Britta und Jürgen » 01.08.2010 20:54

....nachdem wir alle Werte im Ort gefunden hatten, kühlten wir uns erst einmal bei einem herrlich leckeren Eisbecher ab. Danach haben wir die Box schnell gefunden gehabt. Danke an das Gespensterchen :D für diese Box, sie liegt wohlbehalten in ihrem Versteck. :wink:

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 09.08.2010 21:11

Einen Kurzbesuch in Frankfurt haben wir genutzt und haben zsammen mit Nala die Beine vertreten (Gassi gehen in der City ist nicht so dolle... :cry: ). Da bietet sich zum Laufen eine neue Box ganz in der Nähe an :) !
Die Hinweise haben wir alle gut finden können; die Rechnungen waren überschaubar und schnell lösbar :roll: .
Der zweite Teil der Tour hat unserem Hund dann allerdings doch besser gefallen und beim Suchen der Box war er ganz fleissig mit dabei. Die Box ist wohlauf und wieder gut versteckt :D !
Vielen Dank an Gespen Sterchen für die Tour am "Stadtrand" der Main-Metropole und liebe Grüße,
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
wir-herrmanns
Placer
Beiträge: 44
Registriert: 12.03.2008 0:06
Wohnort: Frankfurt/Main

Alles Bestens

Beitragvon wir-herrmanns » 11.09.2010 22:00

Eine wirklich nette Runde ganz nah der Heimat, :) wir sind sogar mit dem Fahrrad angereist.
Hat Spaß gemacht, vor allem die Dreiecke zählen war witzig ..., danke für die Quersumme!
Der Clue ist gut gemacht, die Rechenergebnisse ergeben auch immer glatte Zahlen
und wer lesen kann ist glatt im Vorteil, da steht: an der Kirche vorbei gehen ... :oops:

Die Box liegt wohlbehalten im Versteck, wir haben sie auch wieder bestmöglichst eingekeilt; vielen Dank sagen:

Wir-Herrmanns

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Re: Maintal/Bischofsheim-Letterbox (MKK)

Beitragvon Die Abenteurer » 23.09.2010 23:14

So, dann hat es uns heute nach Bischofsheim verschlagen. Erst dachten wir an Mainz Bischofsheim, doch dann war schnell klar, dass Hessen noch ein Bischofsheim zu bieten hat. Also sind wir dorthin gereist, diesmal mit Bus und Bahn, und haben uns auf Spurensuche begeben. Zwar ist uns E nicht aufgefallen, doch ging es auch ohne die Schwalben ganz prächtig voran. Den fehlenden Wert haben wir dann später noch zurückgerechnet und konnten daher am Ziel ohne Umschweife die Box finden. Vielen Dank für's Verstecken!

Es grüßen herzlich, die Abenteurer

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1207
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: Maintal/Bischofsheim-Letterbox (MKK)

Beitragvon Los zorro viejo » 03.10.2010 16:35

Kurzurlaub in Nierstein
Am 30.09.2010 war dann natürlich diese Letterbox auf unserem Plan.
Für unseren Geschmack etwas zuviel durch den Ort, wir fühlen uns in der Natur eben wohler :wink: Aber dafür war ja dann auch noch gesorgt. :wink: :lol: Eine schöne Runde führte uns mit einem kleinen Peilfehler :oops: fast direkt zum Ziel.
Der Box geht es gut und sie wartet auf weitere Finder.
Danke an das Gespensterchen und liebe Grüße aus der Pfalz
Los zorros viejo :wink: :P

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 649
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Ende gut -alles gut

Beitragvon HEUREKA » 24.01.2011 10:55

Gestern also , dem Wetter angepasst ( kurze flache Tour) , die Maintal-Bischofsheim-Box gesucht.
Am Anfang ( die Deutschlandfahne fehlt defintiv , die Koppel haben wir auch nicht gefunden)ein paar Schwierigkeiten = kleiner Umweg , dann ein problemlos zu lösender Mittelteil , und am Ende mit etwas Mut zur Lücke(oder Glück) auch der ersehnte Sucherfolg. Wir fanden die Box in der Nähe eines Weges , den wir am Anfang ( fälschlich) viel zu weit gelaufen waren.

Eine doch angenehme und in 2h bequem zu schaffende Boxentour.
Vielen Dank fürs herlocken sagt Heureka ( Evelyn und Andreas)

Sehr hilfreich: die Quersummen! Vor allem bei den Dreiecken ...

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: MKK - Maintal/Bischofsheim-Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 31.01.2011 19:30

Hallo alle zusammen.

Ja... daran, dass die Fahne eingeholt werden könnte, habe ich leider nicht gedacht.
Hier nun ein Tipp:
... und biegen mit dem Holzzaun, welcher sich auf der linken Wegseite befindet, vor der Deutschlandfahne links in einen Feldweg ein.

Viel Spaß weiterhin bei der Suche! :D
Viele liebe Grüße
Jessi

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
-
Beiträge: 152
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Box Nr 34 : MKK - Maintal/Bischofsheim-Letterbox

Beitragvon Xiao Bai Tu » 20.02.2011 22:05

Heute haben wir unsere chinesische Freundin Shinny besucht, um mit ihr die nächstgelegene Letterbox zu machen. Und das war Bischofsheim.

Seht schön aufgeteilt in den Stadt- und Waldteil. Alle Werte sind stimmig und leicht zu finden.

Von der Deutschlandflagge ist ja immerhin noch der Fahnenmast erhalten und beim nächsten Deutschlandspiel wird auch sicher wieder die Flagge gehisst sein. :lol:

Ganz schön kalt war es heute :x und so waren wir doch froh, am Ende die Box gefunden zu haben. :D

Das kleine Herz in der Box haben wir Shinny überlassen, als Belohnung und Andenken für ihre erste Letterbox. :D

Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^)(^_^) mit Shinny

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1055
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

Re: MKK - Maintal/Bischofsheim-Letterbox

Beitragvon NeuVoPi » 21.03.2011 18:25

Zur Aufwärmübung für die Maintal-Hochstadt haben wir diese kleine Runde erfolgreich absolvieren können. :P
Beim Finale den Hügel hinauf, schnauf... :wink:
Der Box geht´s gut, danke an die Gespen Sterchen :)
Und weiter ging es zur nächsten Dose...
Viele liebe Grüße aus Esthal
Volker

Benutzeravatar
Die Frankfurter
Placer
Beiträge: 67
Registriert: 02.09.2009 15:30
Wohnort: Frankfurt

Re: MKK - Maintal/Bischofsheim-Letterbox

Beitragvon Die Frankfurter » 28.03.2011 22:15

Wir haben am Sonntag mit 2 Letterboxneulingen die Tour gemacht.
Alles war gut zu finden, auch wenn wir bei R4 ziemlich genau in die Mitte zwischen beiden Wegen gepeilt haben. Trotzdem sehr gute Beschreibung und ein sehr schöner Stempel am Ende.
Vielen Dank dafür und viele Grüße

Die Frankfurter

PS. Für was war noch gleich der Wert "K"? 8-)

becky-family
Placer
Beiträge: 780
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: MKK - Maintal/Bischofsheim-Letterbox

Beitragvon becky-family » 17.04.2011 21:19

Bereits gestern, bei unserer Reise um Frankfurt die Box erfolgreich gesucht und gefunden.

Happy Letterboxing

Becky's


Zurück zu „Gespen Sterchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast