MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 24.01.2011 18:10

Maintal/Hochstadt - Letterbox
(placed am 24. Januar 2011 durch Gespen Sterchen)

Stadt: 63477 Maintal; Hochstadt
Startpunkt: Kreuzung Wachenbucher Straße / Maulbeerweg
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, evtl. Taschenrechner
Schwierigkeit: (***--) leicht bis mittel
Gelände: (**---) es geht sowohl auf Straßen und Fußwegen als auch auf Schotter-, Wald- und Feldwegen entlang; mehrere Steigungen; Hunde erlaubt (Achtung: Im Wald gibt es viele Rehe!); bei bzw. nach Regen kann es auf den Wald- und Feldwegen sehr rutschig und matschig sein
Länge: ca. 3-4 Stunden.

Hochstadt ist ein sehr schönes kleines Örtchen! Neben den schicken Fachwerkhäusern, gibt es das süße Schützenhäuschen inmitten der Felder. Hochstadt ist teilweise noch von der Wehrmauer umgeben und der angrenzende Wald lädt zum Wandern, Spazierengehen und Entspannen ein.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)[/size]
Dateianhänge
Maintal Hochstadt - Letterbox Clue.pdf
Stand 2/16
(420.73 KiB) 73-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Gespen Sterchen am 01.03.2016 14:17, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Als Erste an der Box......

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 13.02.2011 21:16

Bin heute mit einem kleinen Bären aufgebrochen nach Maintal/Hochstadt um die dortige Box aufzusuchen. :D
Die kleine Stadtführung hat uns sehr gut gefallen. :P
Alle Aufgaben waren gut zu lösen, ich denke aber, dass wir den falschen Weg zum Schützenhäuschen genommen haben (war aber kein Beinbruch). :wink: :wink:
Zur Zeit ist das Finalgebiet zwar sehr nass, :o der Box geht es aber sehr gut in ihrem Versteck. :P
Hoffentlich sind die ganzen Hinweise, wie zum Beispiel der kleine Haufen moosbedeckter großerer Äste, auch noch in einem halben Jahr gut zufinden bzw. noch da. :roll: :?: :?: :roll:
Wir bedanken uns für diese schöne Runde bei den Placern! Die Dinos aus Hemsbach :D :D

Es wäre noch zu erwähnen, dass die Freude umso größer war, da wir die ersten an der Box waren :D :D

Donald_Duck

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon Donald_Duck » 20.02.2011 14:59

Gestern wurden wir von Die Viererbande zum Letterboxen mitgenommen.
Eine wunderschöne Tour. :D
Dank an das Trüffelschwein, daß den Final dann schnell gefunden hat.
Vielen Dank

Donald_Duck

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1065
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 20.02.2011 20:14

Wie schon von unseren Vorrednern erwähnt, sind wir gestern mit den Beiden gemeinsam durch die schönen Ecken und Winkel von Maintal-Hochstadt gestiefelt und es hat uns allen sehr gut gefallen :D :D .
Im Zielgebiet haben wir zwar etwas suchen müssen, aber für was hat man ein Trüffelschwein dabei.... :wink: :D :P

Vielen Dank an Gespen Sterchen für die schöne Tour!
Die Viererbande

Benutzeravatar
wir-herrmanns
Placer
Beiträge: 44
Registriert: 12.03.2008 0:06
Wohnort: Frankfurt/Main

sonnige Aussichten

Beitragvon wir-herrmanns » 21.03.2011 13:21

Gestern haben wir uns auf den Weg gemacht eine heimatnahe Box zu suchen. Vor der Kirche trafen wir gleich zu Beginn zwei vertraute Gesichter, die NeuVoPi's. Gemeinsam machten wir uns auf den Weg uns lernten "by the way" auch Geocachen kennen. Unser Töchterlein fand mit Pia gleich zwei "Mikrodosen".
Der Ausflug nach Hochstadt mit seiner tollen Stadtmauer, hübschen Fachwerkhäusern und schönen Streuobstwiesen hat sich gelohnt besonders bei der kurzweiligen netten Begleitung! Der Clue ist eindeutig und alles gut zu lösen.
Im Zielgebiet hatten wir allerdings unsere Probleme, da gab es ganz schon viele bemooste Baumstümpfe mit bemoosten Ästen in der Nähe ...
Wir wollten schon aufgeben :(
Ein letzter Peilversuch :roll: und neben einem schon zum drittenmal durchsuchten Asthaufen winkte die Box.
Volker sei Dank :D
Danke den Gespen Sterchen für die schöne Runde von den drei
Wir-Herrmanns

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon NeuVoPi » 21.03.2011 18:17

Wir können uns den Wir Herrmanns nur anschließen. :P
Es war ein toller Nachmittag mit interessanten Gesprächen einem tollen Clue und einer kurzweiligen Streckenführung.
An dieser Stelle noch mal recht herzliche Grüße von uns an unsere Mitstreiter. Ich denke, man sieht sich mal wieder.
Im Zielgebiet benötigten wir dann (zu fünft :oops: ) eine ganze Stunde.
Trotzdem vielen Dank für diese schöne Runde :wink:
Viele Grüße aus Esthal
Volker

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1677
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 06.04.2011 22:15

Heute ging es bei herrlichem Wetter nach Maintal-Hochstadt.
Die Strecke durch das Städtchen und die schöne Natur, die gerade erwacht, fanden wir sehr gelungen. :D
Auf Grund der eindeutigen Rätsel haben wir keine Probleme gehabt die Box zu finden. :D
Leider sind auch hier die Forstarbeiten in vollem Gange, vorallem liegt die Box knappe 20 cm neben der Fahrspur, die die Waldarbeiter genau an dieser Stelle hinterlassen haben. :( :cry:
Danke an Jessi für diese kurzweilige Tour :wink:

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 17.04.2011 11:52

Hallo zusammen.

Vielen Dank für den Hinweis, dass die Forstarbeiter in der Nähe der Box unterwegs sind. Deshalb werde ich die Box heute an einen sichereren Ort verlegen.

Also bitte die Box nicht suchen!

Ich werde bald möglichst das geänderte Clue online stellen.

Viele liebe Grüße
Jessi

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 17.04.2011 20:21

Anscheinend kam ich zu spät. :cry: Nach einstündiger Suche musste ich feststellen: Die Box ist weg! :twisted: Hab nur einen Abdruck im Boden gefunden, der die Form einer Letterbox hat. :roll:

Also bitte nicht suchen!

Ich werde schnellstmöglichst eine neue Box herrichten und für sie ein hoffentlich sichereres Versteck finden.

Viele liebe Grüße
Jessi

becky-family
Placer
Beiträge: 840
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon becky-family » 17.04.2011 21:10

Glück gehabt :lol:

Wir waren bereits gestern auf der Suche und haben die Box in ihrem gefährdeten Versteck gefunden.

Happy Leterboxing

Becky's

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 06.05.2011 18:41

Hallo zusammen.

Eine neue Box ist versteckt und das neue Clue ist online!

Sie wartet jetzt in einem hoffentlich sichereren Versteck auf Besucher! :D

Viele liebe Grüße und viel Erfolg wünschen
Jessi und Filou

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 666
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Erstfund ( naja ...fast)

Beitragvon HEUREKA » 03.06.2011 9:23

Zumindest waren wir die ersten Finder des neuen Versteckes.
Ein bischen Bammel hatten wir vor den Rechnungen , vor allem die Einstiegsfrage sah schon gewaltig aus ... dabei reicht es doch , wenn man die Augen offen hält.
Wir sind super bis zur Box gekommen ( am besten gefiel der Blick auf die Frankfurter Skyline incl. Kirschen in Griffnähe) , und hatten auch ( fast) keine Probleme mit der Beschreibung und den Rechnungen. Die Box zu finden war dann ein Kinderspiel und wir haben uns darüber genauso gefreut wie die Millionen Mücken über Frischfleisch :evil: .
Leider sind wir das Loch in Stadtmauer falsch angegangen denn wir haben nur ein Tor mit 86 Hufeisen entdeckt ... was sich als definitiv falsch erwies. War aber kein Problem.

Vielen Dank fürs Herlocken ins schöne Frankfurter Umland von Heureka ( Evelyn und Andreas)
Wir kommen gerne wieder...

Kann es sein , das es beim Rückweg " an der T-Mündung geradeaus " anstelle von " rechts" heißen muß? Wir sind rechts abgebogen und ganz schön abgetriftet . Allerdings hatten wir genug Zeit und die Wege waren wunderschön. Hat dann doch gepasst ... irgendwie. vo

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 06.06.2011 20:47

Vielen Dank für die positive Rückmeldung! :D

Sorry wegen der Rückwegbeschreibung! Hab wohl verpeilt, sie ein wenig abzuändern. Ja an der T-Kreuzung muss man geradeaus gehen, nicht rechts lang. Der Rest stimmt aber weiterhin.

Viele liebe Grüße
Jessi und Filou

mathhead

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon mathhead » 08.08.2012 1:46

Ich habe heute den Hochstadt Letterbox nach einem kleinen Abenteuer gefunden. Ich habe schon von einem früheren vergeblichen Versuch all die Werte schon gerechnet, also habe ich versuchte, einen Kurzweg zum Letterbox zu finden und direkt zum Schotterweg zu kommen. Statt dessen habe ich eine Stunde lang im Wald gewandert! Ich habe endlich mit Auto das Ende des Schotterweges gefunden und habe den Letterbox sofort (in weniger als 5 Minuten!) gefunden.

mathhead

Online
Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 959
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: MKK - Maintal/Hochstadt-Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 15.04.2013 14:42

14.04.2013 10:30

Maintal-Triologie 2. Box

Hochstadt erweist sich etwas schwieriger als Wachenbuchen.
Nach dem Dressurplatz steige ich wegen schlechter Bodenverhältnisse aus. Es muss halt ohne H und I gehen. :wink:
Nur blöd, dass ich die Passage mit dem Vogelhäuschen (Wert I) erst im Zielgebiet lese. :roll:
Dieses erreiche ich problemlos. Nun irre ich leicht orientierungslos zwischen den vielen Vogelhäuschen umher.
Glück muss man haben. :D Nach 15 Minuten stolpere ich über einen Stein und entdecke den schiefen Baumstumpf.

Vielen Dank für einen weiteren schönen Stempel und Grüße aus Mainz

Stephan


Zurück zu „Gespen Sterchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast