LÖ - Schatzstein Letterbox

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 666
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Der Wasserfall ... ein Traum

Beitragvon HEUREKA » 01.04.2012 22:02

Bei genialen Randbedingungen (warm, trocken und dennoch reichlich Wasser in der Dusche) konnten wir gestern die Schatzstein -Box finden. (Nicht wirklich "Wir", das männliche Heureka-Teil war mit planlosem rumturnen im Gelände beschäftigt :oops: . Der weibliche Teil war mit nachdenken weit erfolgreicher :evil: :evil: )

Der Box und dem Inhalt gehts gut , auch der Wasserfall wird noch paar Jahre durchhalten.

Uns hats mal wieder riesig Spass gemacht , Danke an die Füchsin von den Heurekas.

:arrow: die Steine im Zielgebiet sind wirklich verdammt lose , also aufpassen
:arrow: der Hinweis bei Wert D ist sehr ernst zu nehmen , sonst gibt es Probleme mit der letzten Peilung ... und die hatten ja auch Andere.[/color]

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 952
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 20.07.2012

Beitragvon trüffelwutz » 27.07.2012 19:05

Bei bedecktem Himmel sind wir am 20.07. den Rundweg um die Todtnauer Wasserfälle gelaufen.
Die Suche nach dem Schatzstein hat uns etwas in die Irre geführt, da die Karte oberhalb der Fälle nicht besonders maßstabsgetreu ist. :? Wer den Clue aber genau liest hat Vorteile :mrgreen: Letztendlich haben wir ihn, den Schatzstein; vor dem großen Regen doch noch gefunden und kurz darauf auch die Box.
Letzter Eintrag im Logbuch ist der Gleiche wie im Forum.
Vielen Dank an die Füchsin für das Zeigen dieses Naturschauspiels und das Verstecken der Box. 8-) :P


Es grüßen
Esther, Peter und Erik

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Gefunden am 28.8.2012

Beitragvon Diether und Inge » 02.09.2012 18:28

Schon lange wollten wir die Todnauer Wasserfälle besuchen. Endlich hat es geklappt!

Ein wunderschöner Weg führte uns ohne Probleme zum Wasserfall.

Dank der wie immer sehr klaren Anweisungen der Füchsin, hätten wir das Ziel sicher auch ohne Ehrenrunde erreicht, wenn ich gleich auf meine "Bessere Hälfte" gehört und akzeptiert hätte, dass "Aussichtspunkt mit einer Bank" nicht "Aussichtspunkt mit zwei Bänken" heißt und "weiter nach unten" nicht "aufwärts" bedeutet.

Vorbei am wirklich interessanten Schatzstein ging es zum "letzten Baum", der durch ein weiteres Atribut eigentlich recht leicht von den anderen Bäumen zu unterscheiden ist. Hier angekommen, stellte sich dann schnell heraus, dass HEUREKAS Bemerkung zu Wert D sehr wichtig und richtig ist. Denn wenn dieser Wert nicht stimmt, kann es tatsächlich sehr abschüssig und rutschig werden. So aber konnten wir die x Schritte problemlos in Richtung der vorletzten Peilung gehen.
Und jetzt kam etwas seltsames: Noch bevor ich zur letzten Peilung kam, entdeckten wir direkt neben uns eine kleine Höhle und darin die Box!
(Falls da jemand gemeint hat, er müsse die Box etwas seniorengerechter verstecken, herzlichen Dank. :D )

Liebe Füchsin, vielen Dank für diese schöne Tour

Diether und Inge

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon Barfly » 26.04.2013 19:11

Nach der Box in Staufen ging es weiter zum Schatzstein.

Nach einer kleinen selbstverschuldeten Ehrenrunde, fanden wir dann doch das Zielgebiet.

Die Peilung hat nicht ganz hundertprozentig gepasst, aber nach einem bisschen suchen war die Höhle bald gefunden.

Alle Werte sind noch an Ort und Stelle.

Danke fürs placen.

Lg Barfly

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box am 11.08.2013 gefunden

Beitragvon TreffAss/PikDame » 17.08.2013 18:07

Hat alles prima geklappt - der Box geht es gut :D
Der Todtnauer Wasserfall war uns unbekannt und wir haben auf dem Weg nach Frankreich hier einen Zwischenstopp eingelegt :D
Danke fürs Zeigen :D

TreffAss/Coeurdame

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 22.09.2013 21:16

Zum Warmlaufen am Beginn unserer Schwarzwaldwoche war diese Tour genau richtig. Ein schöner Wasserfall, ein bißchen Bergauf laufen, ein bißchen Bergab laufen und einen Schatz finden. Hätte ich die Einträge im Forum vorher nochmal gelesen, hätte ich auch wesentlich schneller bemerkt, dass ich direkt neben dem Versteck stand , während mein Mann sich in Richtung meiner letzten Peilung am Hang abmühte. Der Weg ins Zielgebiet und bis zum folgenden unteren Weg war zwar nicht so meins, wegen der vielen losen Steine, aber auch diesen haben wir gut bewältigt. Der Box geht' s gut.
Danke sagen Andrea und Lothar von den 5 Schweinchen

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 787
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon Stivo » 11.10.2013 19:47

Ein wahrer Schatz diese Tour die wir am 06.10. gelaufen sind. :P :P
Eine Runde die uns ausgesprochen gut gefallen hat. Alle Werte und Hinweise wurden problemlos gefunden und nach kurzer Suche im Zielgebiet konnte die Box dann doch schnell gefunden werden. 8-) 8-)
Vielen Dank für dieses „Schätzchen“
Bis bald im Wald
Stivo
Un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
dass dich das Wasser nicht ins Tal spült

tigerente
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon tigerente » 18.05.2014 15:26

Heute morgen besuchten wir diesen gigantischen Wasserfall, der zumindest mich ziemlich vom Wertesammeln ablenkte. Dank meinem Mann konnten wir den Stein und die Höhle dann doch finden. So wurden wir Erstfinder 2014. Vielen Dank fürs Zeigen der tollen Gegend sagt die tigerente

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 581
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon lusumaka » 12.06.2014 23:45

Was Kurzes sollte es heute sein - Der Wasserfall schien uns angemessen.
Dieses Naturschauspiel ist wirklich was Besonderes - hat gewaltigen Eindruck bei uns hinterlassen. Ansonsten war Treppenlaufen angesagt - das bringt früh morgens die Pumpe in Schwung. Oben angekommen hatten wir allerdings unsere Schwierigkeiten: Da gab es nichts Brauchbares, was man sich einprägen konnte :(
Wir haben uns bei Ortskundigen Jugendlichen erkundigt, die haben uns den Weg gewiesen. Ab dem Schatzstein war dann Intuition das passende Hilfsmittel. Der "letzte Baum" ist fragwürdig, die geforderten 30 Meter sind auf dieser Geröllhalde nur schwer abzumessen.
Letztlich haben wir die Box aber gefunden ohne uns ernsthaft zu verletzen :roll:
Liebe Urlaubsgrüße aus dem Schwarzwald
:P LuSumaka und Bilbo

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 959
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 13.08.2014 11:23

Urlaubsende!
Auf der Rückfahrt ging es nach Aftersteg zu den Wasserfällen.
Auch hier boten die Wassermassen ein tolles Bild. :o :!:
Die Suche nach dem Schatzstein zog sich dann etwas. Was soll man sich einprägen?
Wir haben uns dann am Strommast orientiert und eine Bank mit schöner Aussicht gefunden. :D
Nun war es bis zum Schatzstein und von dort zur Box kein Problem mehr.

Vielen Dank für eine sehr schöne sowie kurze Runde und liebe Grüße

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1156
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 30.05.2016 15:14

Tag 4 unseres Titisee-Kurzurlaubs... und das schlechte Wetter hat uns doch noch erreicht....

Für die Rückfahrt wählten wir noch zwei kurze Letterboxtouren, der Schatzstein war die Erste.
Zwar gab es eine Regenpause, doch die Gicht des imposanten Wasserfalls sorgte für ausreichend Feuchte :P :lol:

Wir waren recht früh dran und so waren nur wenige Muggels unterwegs und wir kamen rasch voran.
Oben nach der Brücke sollte man sich für den Grasweg abwärts entscheiden, dann findet man auch das nächste Schild, das einem die richtige Richtung weißt.

Die Letterbox haben wir recht schnell gefunden und mussten anschliessend zwischen den Menchenmassen den Rückweg antreten.

Vielen Dank fürs Herlocken und die schöne kurze Letterbox.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

chickenwings
-
Beiträge: 578
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon chickenwings » 30.05.2016 15:48

Was für ein Wasserfall! Deutschland kann sooo schön sein.
Nachdem ich oben nichts zum Einprägen wusste, und der Wolf schon wieder voraus spürte,übten wir gerade "Schwarzwälder Kirschtorte" auf japanisch bestellen, da kam von vorne "Pssst". Hinter der Kurve kam doch tatsächlich drei Asiaten... Uuuups.....
Der Schatzstein ist zwar sehr schön, gegen den Wasserfall hat er allerdings keine Chance. Allerdings ist die dazugehörende Geschichte wiederum sehr schön.
Beim Kiosk am Startpunkt kann man übrigens lecker essen.

chickenwings, die mal wieder bestätigt sieht, dass man durch Letterboxing immer wieder an wunderschöne Orte geführt wird

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1254
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 24.6.16

Beitragvon GiveMeFive » 27.06.2016 21:14

Hallo liebe Füchsin, hallo liebes Forum

Nach der Happyness-Letterbox fuhren wir durch das bezaubernde Münstertal nach Todtnau. An den Wasserfällen waren wir nicht das erste Mal und bestimmt nicht das letzte Mal. Bei herrlichem Wetter ließen wir uns von den tosenden Wassermengen beeindrucken. :P Dem Clue konnten wir, abgesehen von zwei Dingen, ganz gut folgen. Ding eins sind die geschnitzten Baumstämme. Wir haben sowohl auf dem Hinweg, als auch auf dem Rückweg keinen entdecken können. So mussten wir bei den Rechnungen auf c verzichten und im Finale probieren. Das zweite Ding ist die gleiche Falle, in welche Diether und Inge sich wieder fanden. Man sollte ihren Tipp und den von WWW beherzigen und man findet ohne Probleme zum Schatzstein. :wink:

Die Box haben wir dann schnell in ihrem Versteck gefunden. Leider ist der Stempel nicht mehr sehr abdruckstark. Er hatte auch Schimmel angesetzt. :(

Vielen Dank für die Letterbox an einer sehenswerten Naturschönheit und den passenden Stempel dazu.

Es grüßen Sylvia und Mathias von GiveMeFive

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 27.09.2017 12:12

Trotz fehlendem Wert, folgten wir dem Clue, ohne Umwege
Bloß nach der oberen Brücke mussten wir etwas überlegen. Aber der Tip, mit dem Grasweg hat geholfen :P .
Genau acht Jahre nach verstecken, konnten wir die Dose loggen.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 727
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: LÖ - Schatzstein Letterbox

Beitragvon Big 5 » 29.10.2017 19:23

Den Wasserfall nicht zu finden, ist unmöglich. Der Schatzstein hat sich da schon besser versteckt.
Weil wir nicht im Forum gelesen hatten, wurden wir mit einer doch ausgedehnten Suche im Zielgebiet bestraft.
Ende gut - alles gut!

Herzliche Grüße aus der Ferne,
Kerstin + Johannes


Zurück zu „Füchsin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast