HD - Steinerner Gaul Letterbox

Freizeitwanderer

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Freizeitwanderer » 19.08.2013 10:23

Wir haben uns gestern auf die Suche gemacht.
Wie einige zuvor war es auch für uns nicht eindeutig, welchen Weg wir nehmen mussten. Das erste mal haben wir schon bei dem Weg Nr. C gestockt :roll: Kurze Zeit später dann wieder bei "Du bleibst weiterhin deinem Weg treu...." :roll:
Die 2 Holzschilder fehlen immer noch :?
Zum Glück sind wir Hemsbacher und kennen uns in unserem Wald sehr gut aus :lol:
So haben wir die Box dann auch gut gefunden. Für Ortsfremde könnte es allerdings etwas knifflig werden :(
Vielleicht sollte der Clue überarbeitet werden..... :wink:
Ansonsten eine sehr schöne Tour trotz des Regens

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1141
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 25.10.2013 22:48

Der Odenwald ist nicht unbedingt mein Favorit, aber im Herbst sieht er traumhaft aus :!:
Besonders diese Gegend, die ich absolut nicht kannte :o :o :o

Der Turm ist toll und bietet eine herrliche Aussicht. Ganz alleine in diesem Bergsattel - traumhaft :!: :!: :!:

Mit Hilfe der letzten Einträge/ Hinweise und der Wanderkarte, hab ich die Box problemlos finden können.

Mit dem Gaul hab da meine Interpretationsschwierigkeiten :? :lol: Aber das lieg wohl an meiner Fantasie :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Papawolf

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 339
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon suwo » 27.10.2013 16:48

Heute haben wir den Gaul gezähmt 8-) .
In uns recht bekanntem Gebiet waren wir eigentlich ziemlich sicher, wo wir hinmussten, dennoch sind wir wohl etwas anders gelaufen als der Clue vorgibt. Einige Wege waren selbst für uns wieder neu!
Der Box geht es gut, der Stempel scheint sich aber irgendwie aufzulösen, man kann fast nichts mehr erkennen :cry: .
Danke für die schöne Runde, es grüßen suwo

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 175
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon bbbs-tandem » 09.03.2014 2:24

Bei herrlichstem Frühlingswetter startete das BBBS-Tandem die Tour und wurde auf dem Parkplatz gleich mal ausgebremst... die Infotafel gibts nicht mehr oder wird vielleicht ausgetauscht, da auch auf allen anderen Parkplätzen der Tour die Infotafeln fehlten.. ohne Wert a war es dann nicht sooo einfach, die richtigen Wege einzuschlagen, an den Y-Kreuzungen haben wir uns fälscherlicherweise für die falschen 50% Wahrscheinlichkeiten entschieden..
Ansonsten war die Tour prima, der lange Aufstieg am Schluß anstrengend.. wir hatten nämlich die Verpflegung vergessen.. :-(
Der Box gehts gut, wir waren Erstfinder in 2014!! :D und zur Belohnung gabs sogar noch einen Hitchhiker in der Box.. Darth begleitet uns nun zur nächsten Box!!!

Danke an die Füchsin, vielleicht könnte sie das mal mit der Infotafel im Auge behalten bzw. Wert a irgendwie anders berechnen lassen... :wink:

Sonnige Grüße vom BBBS-Tandem
Aljoscha und Thomas

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mannheim+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

Anfangs dachten wir warum nicht ...

Beitragvon Ansh und Dascha » 15.06.2014 20:13

Aaalso, eigentlich war unser Gedanke vor der Fahrt Richtung Odenwald, nun gut, mancher hat Probleme den Clue richtig zu lesen :roll: mancher ist neu und unerfahren ... ersteres passiert uns auch mal, zweiteres ist nicht der Fall. Dennoch ist der Clue für diese Box definitiv überarbeitungswürdig!

Wir sind ortsunkundig und die erste Tafel fehlt immer noch, die Holzschilder am Endspurt auch. Ohne die Hinweise im Forum und die Infotafel auf dem folgenden Parkplatz hätten wir es eher nicht so gut hinbekommen, danke dafür. Zahlen umwandeln ist nicht schwer, dass diese zusammengezählt werden sollen kann man sich denken dachte der Placer, recht hat er. Ehrlich gesagt ist der fehlende Wert a ein Vorteil, da man ohne ihn einfach der Anweisung folgt und schnurstracks auf dem nötigen Parkplatz landet.

Alles in allem war es eine schöne Wanderung, nur so ein Stück Straße zu gehen ist nie nach unserem Geschmack, schon allein wegen den Kötern.

Der Gaul sieht aus wie ein Bison :shock:

:P Danke für die Box, es geht ihr bestens,

Dascha, Ansh und die Köter

PS: Wenn die Grillhütte mit Spielplatz von stolzen Erzeugern und ihren Plagen belagert wird ist eine Rast eher schwierig ... lieber kurz vorher die gemütliche Bank auf dem Parkplatz nutzen.

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon ROTTI » 15.11.2014 19:34

Entgegen der Wettervorhersage hatten wir heute ein herrliches Wetter mit viel Sonnenschein. Der Wald zeigte sich in allen Herbstfarben. Die Strecke hat uns sehr gut gefallen! :D :D :D

Die Infotafel am Parkplatz fehlt. Damit konnten wir Wert a nicht ermitteln. Am Turm haben wir ausgiebig die Karte studiert und wurden auch noch von zwei netten Fahrradfahrern mit Letterboxkenntnissen beraten. Damit war grob die Wegführung für uns klar. 8-) 8-)

Wir empfehlen, für die Tour eine Karte mitzunehmen, da wir unterwegs immer wieder unsicher waren, wie es weitergeht.

Die zwei Holzschilder nach der Grillheute haben wir nicht gefunden. Auch hier half uns ein Blick in die Karte, um ohne Verlaufen weiterzukommen. :D

Die Box haben wir anschließend sicher gefunden. Sie wird öfter besucht, als im Forum eingetragen wird.

Danke an die Füchsin und Grüße
Sabine und Thomas

wild-rover
-
Beiträge: 348
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon wild-rover » 15.12.2014 10:12

Durch die Einträge im Forum ermutigt, nahmen wir uns gestern vor, nun endlich mal den steinernen Gaul zu besuchen. Los ging es am Parkplatz - und siehe da, eine nagelneue Wandertafel erwartete uns. Der Wert a kann also wieder ermittelt werden. Frohen Mutes ging es Richtung Turm, an dem wir, ob des dichten Nebels, fast vorbeigelaufen wären. Den Angaben im clue folgend erreichten wir dann ohne Umwege den Parkplatz, den jüdischen Friedhof, die Grillhütte (bei der sich sehr schön eine Rast einlegen lässt) und den wirklich mystischen Kreuzberg mit der "Kapelle". Die finale Hütte liegt ja fast um die Ecke und die beiden letzten Peilungen führten uns punktgenau zur Höhle, in der die box verborgen ist. Ihr geht es ausgesprochen gut. Nach insgesamt knapp 4 Stunden hatten wir dann unser letterboxmobil wieder erreicht.

Liebe Füchsin - das war eine sehr schöne Runde, die Du hier ausgearbeitet hast - hat richtig Spaß gemacht.

Hierfür bedanken sich:

wild-rover
Nieder-Beerbach

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 936
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 02.02.2015 20:36

02.02.2015

Auf verschneiten Wegen eine sehr schöne Winterwanderung. :) Bis auf wenige Matschpassagen ließ es sich sehr gut gehen.
Problemlos erreichte ich die Kapelle und anschließend die Schutzhütte. :)
Dann machte mir der Schnee einen Strich durch die Rechnung. :cry: Ich konnte leider keine Höhle ausfindig machen. :(

Also ein nächstes Mal bei besserer "Sicht".

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 936
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 05.02.2015 22:02

05.02.2015

Auf der Rückfahrt noch einen Abstecher ins Zielgebiet gemacht und die Höhle mit der Box ohne Probleme gefunden. :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1212
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 21.03.2015 18:23

Hallo liebe Füchsin, hallo liebes Forum

Auch wir haben uns verlaufen und zwar an der Hütte mit den Ecken. :mrgreen:

Bis dahin war der Weg kein Problem, die Tafel am Parkplatz ist wieder da und die anderen Werte lassen sich gut ermitteln. Der Parkplatz liegt übrigens fotografisch-strategisch sehr günstig. Man hat nach 2 Himmelsrichtungen einen schönen Blick jeweils in ein anderes Tal. :D Das muss ganz toll aussehen. (Wenn der Nebel mal weg ist).

Dann kamen wir an die Hütte mit f Ecken. Hier "deinem Weg treu bleiben" ist ein Vabanquespiel, denn beide Möglichkeiten "zieren" sich mit der Nr. c. Kraft Gesetzmäßigkeiten läuft GiveMeFive hier falsch :mrgreen: , war aber überrascht, wie schnell sie wieder in den Clue hinein gefunden haben, ohne einen Wert verpasst zu haben, denn... es war eine Abkürzung und wir hatten am Ende knappe 2,5 km weniger auf dem Tacho, als im Clue angegeben. So rum geht' s also auch. :o :D

Der Rest des Weges war dank der Forenbeiträge und einer mitgeführten Karte kein Problem und den Ausgang des Finales haben wir sicher erreicht. Auch der Endspurt war einfach, das Zahlenmaterial hatte genau gepasst. Die Box haben wir wohlbehalten in ihrer schönen Umgebung gefunden. :P Eine Bitte an unsere Nachfolger: In mittelbarer zum Boxenversteck steht ein Jägerhochsitz. Vergewissert euch, dass dieser während der Suche nicht besetzt ist.

Auf dem Rückweg kamen wir natürlich am Steinernen Gaul vorbei. Zumindest von Hinten betrachtet ist eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Nutztier vorhanden. Für den weiteren Rückweg würden wir statt des Weges 1 den Pfad mit dem blauen Burgenweg-Symbol empfehlen. :wink:

Vielen Dank für' s Zeigen dieser interessanten Gegend mit ihrem außergewöhnlichen Kulturdenkmal und den passenden Stempel dazu.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 753
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 10.11.2015 17:00

Nach dem Turm bin ich dem eingeschlagenen Richtung weiter gelaufen. Aber die gesuchte Wegnummer kam nicht. :twisted:
So bin ich wieder zurück gelaufen und die Wegnummer 2 weiter gefolgt. Dann klappte es mit der richtigen Schutzhütte. :D Danach sollte man die Nummer verlassen, um im Clue zu bleiben. :wink:
Das habe ich nicht gemacht. :oops: Dank einer Wanderkarte ( Bild gemacht ) am Ende des Pfades, konnte ich im Clue wieder einsteigen. :D
Anhand des Fotos konnte ich ohne Probleme den Weg bis zur Box folgen. :D Die Holzschilder an der Kreuzung habe ich nur noch eins gefunden, aber ohne km Angaben. :twisted: Kleiner Tipp: Das Holzschild zeigt die richtige Richtung. :wink:
Nach der Box habe ich ein anderen Rückweg gewählt. :wink:
Vielen Dank fürs Zeigen der schönen Bilder und schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 647
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 20.02.2017 9:53

Am 19.02.17 besuchte ich den steinernen Gaul :D :D

Ein absolut schöner und interessanter Weg, der Turm, der jüdische Friedhof und insbesondere der Kapellenberg sind sehr sehenswert. Wenn man den Zahlen folgt und als Backup eine Karte dabei hat, ist die Box leicht zu finden.

Letztfinder war tatsächlich am 10.11.15 Nettimausi.

Komischerweise sieht man den Namensgeber der Tour erst nach dem Fund der Box :lol: :lol:

Viele Grüße und Danke für die schöne Tour an die Füchsin
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox (Nachtrag: 15.04.17)

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 21.04.2017 21:44

Karsamstag (15.04.17) – da wir uns an diesem Tag nachmittags mit Freunden in Hemsbach treffen wollten, bot es sich an, diese Letterbox-Runde um die Hausberge des Ortes zu erwandern.
Da wir vor hatten die Tour mit anderen zu unternehmen, hatten wir im Vorfeld durch Kartenstudium ausführlich versucht, den Verlauf zu ermitteln. Dies hatte sich gleich nach dem Waldnerturm als sehr nützlich erwiesen.
An der Stelle, an der wir der ermittelten Wegnummer folgen sollten, waren beide Wege damit gekennzeichnet. Wenn man hier bergauf weiter geht, kommt man problemlos an die Hütte. Die weiteren Stationen (jüdischer Friedhof, Wallfahrtstätte auf dem Kreuzberg) waren ja bekannt und wir gelangten problemlos dorthin.
Die Letterbox ließ sich auch anstandslos finden und auf dem Rückweg war für die Jugend der Ritt auf dem "steinernen Gaul" obligatorisch.

Liebe Füchsin, die Tour, die die Highlights von Hemsbach vereinigte, hat uns sehr gut gefallen und ist mit entsprechender Vorbereitung auch gut zu meistern – vielen Dank.

Es ist schade, dass die Wanderung in letzter Zeit so wenig Zuspruch gefunden hat. Vielleicht hilft ein kleiner Anreiz, den wir zurückgelassen haben.

Weingartner-Edel-Hobbits und die Meisterdiebin

(Wolfgang, Eva-Maria, Hannah und Mirjam)

Viele Grüße auch an unsere Mitwanderer Amelie und Armin

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 941
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 13.06.2017 19:05

Bevor die Temperaturen am Sonntag zu unangenehm wurden brach ich mit Stivo auf zur Suche nach dem steinernen Gaul. Ok, eigentlich suchten wir die Box, der Gaul zeigt sich ja bekanntlich erst auf dem Rückweg, der dann auch der schönste Wegabschnitt war. :D

Auch wir waren auf die Hinweise im Forum und eine Karte angewiesen, um den richtigen Weg zu finden, aber alles machbar.
Die Box liegt satt und wohlgenährt in ihrem Versteck.

8-) Danke für's Zeigen der schönen Gegend mit ihren markanten Punkten. Die Form der Steine in diesem Gebiet hat mich seit dem Tag als ich sie zum ersten Mal sah begeistert. 8-)

Viele Grüße auch an meinen Wanderpartner Stefan, den alten Uffbasser.
Uffbasse muss man auch am Turm, damit man sich beim Stufen zählen nicht den Kopf anrennt. (Aua)

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 763
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Stivo » 30.07.2017 16:03

Gemeinsam mit Trüffelwutz und den Foreneinträgen, war es kein Problem zunächst den Gaul und dann auch die Box zu finden.
Vielen Dank für's Zeigen und LG an Wutzewanderpartner Peter
bis bald im Wald
Stivo


Zurück zu „Füchsin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast