HD - Steinerner Gaul Letterbox

Benutzeravatar
Tonja&Björn
-
Beiträge: 24
Registriert: 29.11.2008 18:15

Ostersonntagsrunde

Beitragvon Tonja&Björn » 04.04.2010 20:04

Am Ostersonntag machten wir uns mit Gästen auf die Suche nach dem Steinernen Gaul. Bis zur ersten Schutzhütte war alles eindeutig beschrieben und ohne Probleme zu finden. Dann allerdings haben wir den falschen Weg gewählt, obwohl wir (wie wir meinten) unserem Weg treu blieben. Komisch. Naja, nach etwas Konfusion merkten wir, dass wir durch unser Mißgeschick abgekürzt hatten und konnten trotzdem weiter machen.

Nun kam der anstrengenste Teil, denn es ging nur noch Bergauf. Am Kreuzberg war beim gleichnamigen Cache durchschnaufen angesagt, bevor es ins Zielgebiet ging. Unsere Gäste erspähten mit geübtem Cacherauge schon von weitem die Höhle mit der Box. Schnell noch eingetragen und dann sind wir doch noch kurz vor den Autos in einen heftigen Regenschauer geraten.

Trotzdem war es eine schöne Runde auf für uns zum größten Teil bekanntem Terrain.


Vielen Dank sagen
Tonja & Björn (plus Gäste)

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 552
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

auf Umwegen

Beitragvon Wanderwölfe » 13.05.2010 16:36

Hallo,

auch wir haben uns heute zum steinernen Gaul aufgemacht. Bis zum Judenfriedhof waren wir wohl auf dem falschen Weg, was abr nichts gemacht hat ( :wink: ) Danach ging's dann ohne Missverständnisse bis zur Box. Sehr nette Tour mit schöner Einkehr Dank Vatertags-Fest :lol: .
Viele Grüße,

die Wanderwölfe

maerchenkoenig
-
Beiträge: 7
Registriert: 18.02.2007 18:51

Re: Steinerner Gaul Letterbox (HD)

Beitragvon maerchenkoenig » 10.08.2010 15:17

:D und wir haben´s doch geschafft. Aber wie so viele haben wir nicht den richtigen Weg gefunden :cry: Der Fehler liegt wohl wie bei so vielen gleich am Anfang. Folge dem eingeschlagenen Weg - bei einer Y Gabelung gar nicht so einfach :roll: oder soll man dem Weg2 folgen? Eine etwas klarere Formulierung könnte manchen ausufernden Waldspaziergänge abkürzen :)

Die Box ist auf der unteren Seite gebrochen und für den nächsten Winter nicht mehr Feuchtigkeitsdicht.

Benutzeravatar
Deepblue_cat
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 15.10.2006 17:51
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Deepblue_cat » 03.11.2010 9:14

Beim zweiten Anlauf mit dem altbewährten Team haben wir die Box gefunden ... sogar in der angegebenen Zeit.
Beim letzten Mal machten wir ein Umweg von ca 1,5 Stunden ohne die Box zu finden.
Wie immer zeigt sich, wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Die Tour ist an sich landschaftlich schön gewählt, die Beschreibung im Clue könnte deshalb phantasievoller ausfallen.

Die Taucher Anja, Mischa & Pit

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 918
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

schöne Tour.....

Beitragvon Die 4 Müller's » 25.11.2010 23:53

Hallo Letterboxer :P

haben uns bereits am Dienstag, 23-11-2010, auf den Weg gemacht diese Box zu finden.
Der Clue ist gut beschrieben und die Zeitangaben passen sehr gut und waren hilfreich.
Im Zweifel immer einen Weg nehmen der eine Markierung trägt :lol: :lol:
Die beiden Holzschilder mit Kilometerangabe sind verschwunden :x Wir haben sie nicht gefunden :roll: Auch hat die Peilung an der "Kapelle" nicht gestimmt. Hier findet man aber Wegmarkierungen und wer die Infotafeln unterwegs angeschaut hat, weiss wohin es geht :wink: :P

Die Box war ohne Probleme zu finden und ist OK! Danke an die Placer für diese schöne Wanderung :D

Die 4 Müller's

:D 8-) :twisted: :P


Einkehrmöglichkeiten : http://www.letterboxer-on-tour.de.vu

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 507
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Gestiefelte Katz » 05.01.2011 21:39

Bereits gestern machten wir eine Schneewanderung die uns zum Schuss, über die ein oder andere alternative Wegführung :oops: , zur "Steinerner Gaul Letterbox" führte :) :P . Der Box geht es gut sie liegt trocken in ihrem Versteck. Dank der guten Beschreibung im Clue und der Wandertafel am Startpunkt, war das finden der Box kein wirkliches Problem :wink: .

Es grüßt die Katz

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 839
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 14.01.2011 17:29

Wir haben den Weg und die Box prima gefunden :D Der Forumseintrag der 4 Müller´s hat uns da gut weitergeholfen :D
Die Box lag zwar in der Höhle, aber völlig offen - im Zielgebiet waren wohl auch Holzfäller am Werk.
Außerdem ist der Dosenboden gerissen - müsste evtl. ausgetauscht werden.

Uns hat die Tour gefallen, der "Rosshintern" ist schon mächtig :D vielen Dank an die Placer

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 695
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Der Gaul hat neue Hufe...

Beitragvon HEUREKA » 30.05.2011 9:25

Einer der schönsten Startpunkte :o ( wenn man ihn denn gefunden hat ) , lud zu einer spannenden Letterboxrunde ein. Spannend war es ... zu spannend manchmal . Denn wie so einige Vorläufer vor uns hatten auch wir vor dem Friedhof so einige Probleme ( das links abbiegen zu wörtlich genommen). Jedenfalls fanden wir uns plötzlich in Hemsbach wieder ( jaaaa , ganz unten) und durften zurück zum Friedhof ( jaaaa , ganz hoch). Vor lauter Freude , wieder in der Spur zu sein haben wir eine ( un-) freiwillige Runde um den Riesenfriedhof eingelegt. Das dann noch 2 Schilder fehlten ( auf dem Berg und das mit den KM-Angaben )haben wir locker weggesteckt. Die Finale Suche lief dann aber völlig problemlos , so das wir nach knapp 6 Stunden glücklich dem fetten Gaul das Hinterteil tätscheln konnten.
Fazit : man braucht viel Gespür und auch etwas Glück um immer richtig in der Spur zu bleiben. Die wunderbaren Aussichtspunkte , der Waldspielplatz und der Friedhof ( ach , eigentlich alles) entschädigten für die manchmal etwas schweißtreibende Lauferei.

Danke fürs rumführen wiehert Heureka ( Evelyn und Andreas)

Ach so , der Gaul hat natürlich keine neuen Hufe aber die Box eine neue Verpackung!

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Schöne Runde mit vielen Highlights!

Beitragvon Sperbiane » 15.06.2011 19:03

Heute haben wir diese "kürzere" Runde mit vielen schönen Highlights unternommen.

Nachdem ich vorher das Forum studiert hatte, schaute ich mir die Wanderkarte genau an und konnte so den Weg schon ungefähr festlegen :P .

Vielen Dank nicht nur an die Placer, sondern auch an Heureka für die neue schöne Box! Wie gut, dass im Clue steht, dass sie sich in einer Höhle befindet, sonst hätten wir sie wahrscheinlich länger gesucht :mrgreen:, ja ja die Schritte!

Grüße von heute nur 2 Sperbianen

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Wandervögel » 11.07.2011 19:09

Hallo!
Obwohl wir uns vorstellen konnten wo der Weg langgeht, sind wir doch zu weit gelaufen. Aber das Wetter war gut, und eine schöne Aussicht hatten wir auch noch. Der zweite Teil hat dann problemlos geklappt und die Box war schnell gefunden. :P :P
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Diether und Inge » 20.08.2011 21:15

-
Heute haben wir uns, zusammen mit Michael-MikeyMaus, aufgemacht, den steinernen Gaul zu zähmen.

Aber wie das so ist, wenn man sich länger nicht gesehen hat gibt es viel zu erzählen. Und das wiederum kann dazu führen, dass man nicht aufpasst einen größeren Umweg auf sich nehmen muss. Bei uns war es allerdings umgekehrt, wir fanden uns plötzlich an einer Stelle, an die wir erst viel später kommen sollten. Die schöne Aussicht haben wir dadurch zwar verpasst, konnten aber relativ leicht wieder an der richtigen Stelle im Clue anknüpfen. Im Zielgebiet angekommen, konnte sich die Box nicht lange vor uns verstecken und kurz darauf waren wir auch schon beim "Gaul". Für uns ähnelte er von hinten eher einem liegenden Elefanten, imposant war er auf jeden Fall.

Für einen solch heißen Tag wie heute, war die Tour durch den schattigen Wald ideal. Ein riesiger Eisbecher krönte dann noch den gelungenen Tag mit Michael.

Diether und Inge

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon MickeyMaus » 21.08.2011 12:41

Das war mal eine ganz neue Wegvariante. Ein gutes Stück abgekürzt. Erst wunderten wir uns, dass die Reihenfolge im Clue nicht ganz stimmte. Am Parkplatz ein Blick auf die Karte, und uns war klar, dass wir eine kürzere Alternative gewählt hatten. Später fehlten dann die Holzschilder, die uns auf den Berg führen sollten. Zum Glück hatten wir uns den Wegverlauf am letzten Parkplatz gut eingeprägt (mittels Foto). Wir wollten uns ja nicht wirklich verlaufen. Am Ende kamen 6,5 km für den netten kleinen Spaziergang zusammen.

Der Gaul erinnerte von Form und Farbe eher an einen Dickhäuter.

Danke an Diether und Inge für den schönen Tag.

Gruß Michael

PundPs
-
Beiträge: 18
Registriert: 30.10.2009 16:54
Wohnort: Weinheim

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon PundPs » 03.02.2013 21:51

Lange Lücke, wir waren heute bei nicht ganz so schmuddeligem Wetter die ersten Finder seit über fünf Monaten...
An der Schönheit der Strecke oder der Schwere der Spurenfindung kann es nicht gelegen haben. Im kahlen Winterwald ist die Box fast _zu_ sichtbar!

Die hölzernen km-Schilder scheinen nicht mehr da zu sein (man braucht sie aber auch nicht).

Danke fürs Spurenlegen,
Die PundPs

ffgack
-
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2013 19:45

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon ffgack » 08.04.2013 18:17

Mit einigen vorbereitenden Überlegungen :idea: und intensivem Kartenstudium ist es mir heute gelungen die Letterbox aufzutreiben. Da sie bereits aus der Ferne gut sichtbar war, habe ich etwas Feuerholz gesammelt und angehäuft. :D Der Rückweg zum Letterboxmobil war sehr romantisch. Vielen Dank für den schönen Trip.

ffgack

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 85
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Re: HD - Steinerner Gaul Letterbox

Beitragvon Die Schäfers » 21.07.2013 21:34

Der Weg ist gut beschrieben und die Box ist gut zu finden, hatte sie nach ca. 2 1/2 h in der Hand.

Wenn man den Zahlen folgt findet man auch den Weg :roll:

Die beiden Holzschilder scheinen nicht mehr da zu sein, aber wenn man der Zahl folgt auf der man gerade unterwegs ist, kommt man ans Ziel. :wink:

Gruß
Die Schäfers


Zurück zu „Füchsin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast