NW - Neustadt Altstadt Letterbox

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1048
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

NW - Neustadt Altstadt Letterbox

Beitrag von pepenipf » 08.01.2010 17:15

NEUSTADT ALTSTADT LETTERBOX
(placed am 24. Dezember 2009 durch Nina von pepenipf)

Stadt: 67433 Neustadt an der Weinstraße
Startpunkt: Statue auf dem Platz zwischen Bachgängel Ost und Turmstrasse; Parkplatz am Bachgängel oder an der Sparkasse)
Empfohlene Landkarte: keine Karte notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (**---) Aus der Stadt raus geht es ordentlich aufwärts
Länge: ca. 5 km; ca. 2,5-3 Stunden oder mehr, ja nach Intensität der Besichtigungen.

Neustadt an der Weinstraße ist eine kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz. Die Stadt an der Deutschen
Weinstraße ist eines der Zentren der deutschen Weinindustrie und veranstaltet jährlich das
Deutsche Weinlesefest mit der Wahl der Deutschen Weinkönigin. Bekanntheit erlangte Neustadt
außerdem durch das im Stadtgebiet gelegene Hambacher Schloss, das 1832 Schauplatz des
Hambacher Festes war.
Quelle wikipedia

Bitte Clue Version 3 verwenden

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
20071126_30.JPG
Neustadt bei Nacht
NWAltstadt_Clue_3.pdf
(94.34 KiB) 428-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von pepenipf am 25.04.2014 14:48, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1825
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Drittfinder :-)

Beitrag von Britta und Jürgen » 10.01.2010 1:05

Haben heute bei viel Schnee und für den heutigen Tag noch wirklich guten Wetterbedingungen :) 4 Menschen beim "Aufstieg" getroffen, :shock: es waren Pia und Volker von den Neuvopis und Heidi und Jacky von den Los zoro viejo. Wir haben uns riesig darüber gefreut, weil wir uns schon so oft "verpaßt" hatten. :D Toll war, dass die 4, obwohl sie die Box bereits gefunden hatten, uns nochmal zum Fundort begleiteten. :) Der Weg durch Neustadt war wirklich sehr schön und lehrreich, besonders für mich, Britta, da ich Neustadt überhaupt nicht kannte. Die Rätsel waren bis auf den Punkt U :?: gut lösbar. Wir haben zu sechst den wirklich schönen Nachmittag bei einem Gläschen Wein ausklingen lassen. Danke an die "pepenipfs" für die schöne Box. :wink:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1106
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Warum in die Ferne schweifen...

Beitrag von NeuVoPi » 10.01.2010 10:12

... wenn die neue Box so nah. :P
Zusammen mit den Füchsen aus Lambrecht, die wir "zufällig" in Neustadt getroffen haben durften wir uns als Erstfinder bei der gelungenen Letterbox eintragen. Auch wir hatten leichte Probleme :oops: u.a. mit dem Wert U und der Endpeilung, konnten die Box trotzdem recht schnell aus ihrer Höhle holen :lol:. Unsere Fußspuren im Schnee verraten daher nicht das LB-Versteck, sie sind nämlich überall im Steinhaufen :wink: .
Auf dem Rückweg zum Letterbox-Mobil trafen wir dann noch erstmalig Britta und Jürgen, die wir schon zig mal knapp verpasst hatten. Also liefen wir noch mal mit zur Box. Auch Britta und Jürgen hatten die identische falsche Endpeilung :? . Nach Erledigung der Büroarbeit setzten wir uns dann noch kurz bei einer Rieslingschorle zusammen, schön war´s :)
Vielen Dank an die Placer und liebe Grüße aus Esthal
Pia und Volker

Benutzeravatar
Pädeldreter
Placer
Beiträge: 267
Registriert: 29.04.2007 22:07
Wohnort: Neustadt/Wstr.

Neue Box in der Heimat, juhu!

Beitrag von Pädeldreter » 10.01.2010 19:51

Na, eine neue Box in unserer Heimat kann doch nicht 2 Tage alt werden, ohne dass wir uns aufmachen und sie suchen :wink:. Nein, wir waren wirklich froh, bei diesem winterlichen Wetter mal wieder eine Letterbox ganz in der Nähe aufspüren zu können. Da auch wir gestern und heute früh durch berufliche "Zwänge" :x verhindert waren, wurde die Aufgabenstellung einfach in einen Altstadt-Part und den Final-Part zerlegt und in zwei Anläufen gelöst. Das Finale war dann heute Mittag zugegebenermaßen durch die Spuren der fleissigen Vorfindern nicht sehr schwer zu lokalisieren und fast ohne jegliche Peilung auffindbar 8-) . Beim Rückweg haben wir uns allerdings für die Variante "obenrum" entschieden, da sie bei den heutigen Witterungsverhältnissen einfacher zu gehen ist.

Vielen Dank für die tolle Box in der Heimat und viele Grüße

Die Pädeldreter :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1140
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitrag von Die Viererbande » 10.01.2010 22:45

Auch wir haben 2 Anläufe gebraucht, um die Box zu finden. Nachdem uns am Samstag Nachmittag fast die Finger (und Füße) abgefroren sind beim Schreiben und Rechnen, sind wir dann heute Morgen aufgebrochen, um die Box noch schnell zu bergen. Hat dann aber doch noch ein bisschen länger gedauert als geplant - im Zielgebiet haben wir erst bei der falschen Bank gesucht. Dann doch noch die richtige Bank gefunden und dank der Spuren die Box dann gut gefunden (allerdings bei dem Schnee gut rutschig im Zielgebiet).
Schöne Kombination aus Stadtbesichtigung und Natur!
Vielen Dank für die prima Tour!

Die Viererbande

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Box beim letzten Tageslicht geborgen

Beitrag von die Hambacher » 12.01.2010 17:47

Hallo !

Da wir erst um 14:30 am Startpunkt waren, wollten wir diese Box auf 2 Etappen suchen. Da es abends aber schon wieder länger hell ist, sind wir dann doch in den Wald gerannt. Da die geschlossene Schneedecke das Restlicht noch angenehm verstärkt hat, konnten wir auch sehen wo wir hinfielen.

"Achtung"
bei Schnee und Eis ist im Bereich der Box mit erhöhter Sturzgefahr zu rechnen.

Ansonsten ist dies aber eine schöne Box mit vielen Sehenswürdigen in der Neustadter Innenstadt.

Danke für die schöne Box in unserer Heimatstadt.
Gruß die Hambacher

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 889
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 16.01.2010 17:40

Neustadt ist einfach eine sehenswerte Stadt mit schönen Ecken.
Das Boxenfinale war kein Problem :lol: wir mussten nur den Spuren im Schnee folgen!!!!

Danke an die Placer für diese schöne Boxentour.

Grüße aus dem RP-Kreis

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 507
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Gestiefelte Katz » 19.01.2010 22:24

Gemeinsam mit Bergstock und seiner Frau haben wir am Sonntag (17.01.2010) diese Box im strömenden Regen gesucht und gefunden. Eine schöne Tour durch Neustadt (NW).

Auch das Versteck hat und gut gefallen. Allerdings fanden wir die Rätsel zu zahlreich.

Danke für die schöne Tour

Es grüßen

die Katz (miau) :wink: und ihr Stievel
Zuletzt geändert von Gestiefelte Katz am 08.02.2010 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Beute-Pfälzer

Gefunden auch ohne Spuren

Beitrag von Beute-Pfälzer » 24.01.2010 0:53

Nachdem ich in Neustadt einige Caches gefunden hatte,habe ich mich auf die Suche der Letterbox gemacht.Der Clue war richtig gut beschrieben und brachte mich an vorher schon einmal besuchte Orte.Bevor es zum Wanderteil aufging bin ich erst einmal eingekehrt um die umfangreichen Rechnungen zu lösen.Vorher habe ich mich Dank Ortskenntnis so durchgemogelt.Mit den ausgerechneten Werten war der Weg schnell gefunden und ich war Dankbar für die für mich fast zu kurze Aufwärmung.Am Finale kam ich dann noch einmal kurz ins Zweifeln.Waren alle Werte richtig? Nochmals überprüft und dann die Dose mit einem beherzten Tritt aus ihrem Versteck befreit.Aber Keine Sorge der Letterbox gehts gut es war nur der Stein darüber der den Tritt bekam.Insgesamt eine schöne Runde durch Neustadt mit auch mir zu vielen Rechnungen.
Der Beute-Pfälzer

Bullfrog64

2. Tour

Beitrag von Bullfrog64 » 07.02.2010 20:23

Hi alle
Bin heute bei der letterbox gewesen.... echt coole strecke. Ich bin echt stolz auf mich :p ist nämlich erst meine 2. Tour, bei ersten mal war ich ja im weinbiet ..... auch schön aber die box war halt nicht da, XD ich habe mit meinem Team echt lange gesucht, bis es dunkel wurde ( haben natürlich nix gefunden) gut wir hatten auch keinen Kompass aber ich denke wir hätten sich gefunden wenn sie da gewesen wäre. Naja auf jeden Fall habe ich jetzt meinen ersten Stempel :lol: :lol: :lol: :lol: hab unterwegs auch BalrogQ getroffen , ohne den ich nie auf dieses Forum gekommen wäre. Also noch mal vielen Dank an dich und wer weiß, mb sieht man sich nochmal wieder.

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Beitrag von BalrogQ » 07.02.2010 21:42

Hi!
Erstmal zur Box: Schöne Strecke, vor allem ein gut durchdachtes Zickzack in der Altstadt :wink: Durch die ganze Wertefinderei hat man sich ja auch ganz automatisch mit den Sehenswürdigkeiten beschäftigt.
Ob wirklich alle Werte von Nöten sind um die Box zu finden :roll: , nun ja, ehrlich gesagt habe ich lediglich zwei dreimal gerechnet, der Rest war offensichtlich :wink: . Mittlerweile kennt man die Gegend ja recht gut und war nicht zum ersten mal dort unterwegs :wink:
Die Box läßt sich jedenfalls super und ohne Probleme finden und auch der Anstieg lohnt sich definitiv jedes mal wieder!

Vielen Dank für diese weitere schöne Neustädter Box!!!

Während des Anstieges hab ich dann eine Gruppe am Strassenrand aufgefunden, die gerade am Rechnen waren... Da ging die Reise zusammen weiter :D
Vorhin hatten sie noch keinen Namen, daher wollte ich sie jetzt 'AufgarkeinenFallNoahsTruppe' nennen, da war ich aber zu langsam :shock: .
An dieser Stelle heiße ich jedenfalls Bullfrog64 recht herzlich willkommen!!!

Habt viel Spaß, es gibt viel zu Entdecken :D

Viele Grüße vom BalrogQ

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 530
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 10.02.2010 9:53

Nachdem wir alle Werte eingesammelt hatten, mussten wir die Gelegenheit nutzen, uns in einem Cafe aufzuwärmen, :wink: denn es war brrrrr kalt. Auch ließ es sich dort viel leichter rechnen.
Am Ziel, hätte uns fast ein festgefrorener Stein, die Box nicht freigegeben :x .

Ein sehr stimmiger Clue. Vielen Dank an die Placer.

LG
von Iris
und Tina

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitrag von Die 4 1/2 Woinemer » 16.02.2010 20:24

Vor gut 2 Wochen haben wir schon die Infos in der Stadt eingesammelt und zuhause die Rechnungen durchgeführt. Heute sind wir dann nochmals losgezogen, um a) die Box zu finden und b) dem Faschingsrummel zu entkommen. Das erste Ziel haben wir dann recht schnell erreicht, für den heutigen Tag als der zweite Finder der Box :) ! Es geht ihr gut! Die Schneespuren im Zielgebiet verwirren z.Z. mehr als dass sie helfen... Danach sind wir mit knurrendem Magen weitermarschiert, um uns im Weinbiethaus zu stärken. Und dort hat uns die Faschingsmusik fast wieder rückwärts herausgetrötet... Aber der Hunger war stärker und so kamen wir doch noch (ungewollt) zur Fasnacht :wink: !
Vielen Dank an Nina für die schöne Info- und Wandertour und liebe Grüße,
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

Südwestliche Kombination noch nicht olympische Disziplin...

Beitrag von Die Wander-Riesen » 20.02.2010 17:30

20.02.2010 ...aber mindestens genauso spannend.

Wegen Forstarbeiten mußten wir den direkten Weg (Absperrung und Warnhinweise) ins Zielgebiet der Neustadt Altstadt Box "überspringen",
dank Ortskenntnis war aber die Landung im Ziel trotzdem möglich.
Der Rückweg ließ punktgenau eine Kombination mit der "Flowergirl Letterbox" zu.
Die Loipe war schon gespurt (<-- ein ganz wichtiger Hinweis), jedoch haben wir durch ein wenig Unachtsamkeit die "Strafrunde" mit schöner Aussicht auf das Haarder Schloß und Rheintal gerne mitgenommen.
Auch hier fanden wir, wie bei der "Neustadt Altstadt LB", einen original "handgeschnitzten" Stempel vor. Super!

Das Beste zum Schluß: Viele liebe Grüße an Stivo.
Wir hoffen, ihr seid auch fündig geworden - es war ein wirklich netter Plausch, so zwischen unseren Irrungen und Wirrungen. :D

Olympische Grüße :D :D :D Dabei sein ist alles
______ _________:D :D

Die Wander-Riesen

P.S. für Kombinierer: Den Clue für die Flower Girl Box findet ihr unter http://www.atlasquest.com/boxes/clue/in ... oxId=96558

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 904
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Beitrag von Big 5 » 21.02.2010 14:27

Wir haben bereits am 16.2. diese Box gefunden (leider bin ich heute erst im Forum um die Box nachzutragen) Auch wir haben sie in zwei Touren unterteilt, da uns zwischendurch sehr kalt war - sind bei Oma zu Kaffee und Berliner eingekehrt. Es hat uns Spaß gemacht, wieder neue Ecken von NW zuentdecken.
Gruß Kerstin, Leonie, Janis und Finn

Antworten

Zurück zu „pepenipf“