CHA - Cham Letterbox

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1020
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

CHA - Cham Letterbox

Beitragvon pepenipf » 04.08.2009 15:42

CHAM-LETTERBOX
(placed am 21. Juli 2009 durch pepenipf)

Stadt: 93413 Cham; bayrischer Wald
Startpunkt:Parklatz Altstadt Süd; an der Janahofstr. kurz vor der Bücke über den Regen links
Empfohlene Landkarte: keine nötig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht - mittel, bedingt kinderwagengeeignet (ein paar Treppen)
Gelände: (-----) keine Angaben
Länge: ca. 5 km, ca. 2-3 Stunden, je nachdem wie intensiv man die Stadt besichtigt auch länger

Cham liegt etwa 60 km nordöstlich von Regensburg am Fluss Regen in der Cham-Further Senke, einem langgestreckten Taleinschnitt, der die quer dazu verlaufenden Mittelgebirgszüge des Oberpfälzer Waldes im Nordosten vom Bayerischen Wald im Südosten teilt. Etwa 20 km östlich von Cham befindet sich die tschechische Grenze, und etwa 90 km nordöstlich liegt Pilsen. Cham wird deshalb auch als „Tor zum Bayerischen Wald und zum Böhmerwald“ bezeichnet. Weil der Regen die Chamer Altstadt in einem weiten Bogen umschließt, gibt es für Cham außerdem die Bezeichnung „Stadt am Regenbogen“. Quelle: Wikipedia


Achtung: Die Box wurde von mir während eines Urlaubs gelegt. Leider bedeutet dies auch, das ich die Box nicht persönlich warten kann. Geht daher bitte sehr sorgfältig mit der Box und ihrem Inhalt um und versteckt sie immer wieder gut in ihrer "Höhle".
Außerdem bitte ich darum mir rechtzeitig bescheid zu geben, wenn das Logbuch voll wird, damit ich einen Austausch organisieren kann.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Cham_Clue.pdf
Clue in deutscher Sprache
(347.8 KiB) 431-mal heruntergeladen
cham_biertor.jpg
Das Chamer Biertor
Zuletzt geändert von pepenipf am 14.10.2009 12:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Krümelchen
-
Beiträge: 157
Registriert: 17.11.2008 13:17

Beitragvon Krümelchen » 06.08.2009 10:46

So, noch ein kleiner Hinweis vorne weg:
Die Box wurde leider nicht getestet, es gab keinen Testlauf. Dies liegt daran, dass ich ohne weitere Letterboxer dort im Urlaub war und sich so niemand fand, der die Box kontrolliert hätte. Also, sollte eine Peilung nicht passen, es irgendwie Probleme geben, bitte sofort bei mir melden.
Ansonsten wünsch ich viel Spaß mit der Cham Box!
Happy Letterboxing
Pepe von den Zwillingen

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1262
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Der Box geht´s gut,

Beitragvon Los zorros viejos » 01.10.2009 21:39

nach der Breinhof LB sind wir gleich weitergefahren nach Cham. Es hat sich gelohnt, eine schöne Führung durch die Stadt mit einen Abschluss im Wald. Die Wegführung ist gut gewählt und der Clue ist genau, nur zwischen den beiden Kiefern hatten wir eine andere Gradangabe bei der Peilung zur Felswand. Eine empfehlenswerte Box die Spass macht. Bevor wir nach Maulbronn weiterfahren, haben wir noch eine Übernachtung in Chammünster, den Berggasthof am Ödenturm können wir nur empfehlen. :wink: :wink:
Danke an den Placer und Grüße von den Pfälzern
Los zorro viejo :wink: :lol:

Benutzeravatar
Krümelchen
-
Beiträge: 157
Registriert: 17.11.2008 13:17

Beitragvon Krümelchen » 14.10.2009 12:21

Achtung, es hat sich ein kleiner Fehler in den Clue eingeschlichen:
Am Ende, beim Finale ist bei der Peilung zwischen den zwei Kiefern ein Hunderter verloren gegangen. Es muß heißen:
Du müsstest nun zwischen den beiden Kiefern stehen. Stelle dich zwischen die beiden Kiefern und peile E-G+102° und gehe diese Richtung I-N+3 Schritte in den Wald.


Der Clue wurde entsprechend geändert.

Danke an Los zorro viejo für den Hinweis.
Grüße Pepe von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 901
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Osterurlaub..die 2.

Beitragvon Die 4 Müller's » 12.04.2010 22:17

Hallo Letterboxer :lol: ,

konnten am 09-04-10 diese schöne Städtetour laufen.
Der Clou ist gut beschrieben und die Peilungen im Finale perfekt. Ein schönes Städtchen und interessante Besichtigungsmöglichkeiten. Der Finale Anstieg war auch nicht zu verachten. Hat viel Spaß gemacht. :D :D
Das Gasthaus "zur Weißen Gans" ist inzwischen ein Ristorante "Caorle".
Die Box und deren Inhalt sind OK und haben den Winter gut überstanden.

Happy Letterboxing


Die 4 Müller's


:D 8-) :twisted: :P

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1704
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Schöne Stadttour

Beitragvon Britta und Jürgen » 18.05.2010 20:58

...in einer wunderbaren Stadt!
nachdem Jürgen gestern schon den Stadtteil gelaufen ist, haben wir heute den letzten Teil gemeinsam geschafft- Wirklich sehr schöne Tour, sowohl durch das Städtchen, als auch durch das Wäldchen :) . Es gibt 2 Punkte, die wir mit den Placern noch besprechen müssen, ansonsten eine wunderschöne Tour.
Vielen Dank an die pepenipf für diese tolle Tour.
Die Box liegt wohlbehalten in ihrer kleinen Höhle. :wink:
Vielen Dank auch an Jacky von Los Zorro viejo für den tollen Tipp des Berggasthofes am Ödenturm in Chammünster.
Wir hatten einen supersüßen kleinen Bungalow und ein sehr leckeres Frühstück. Lohnt sich absolut hier Halt zu machen, zumal die Gastgeber sehr sehr nett sind. :wink:

tschoe69

Sehr schöne Stadtführung

Beitragvon tschoe69 » 07.06.2010 23:58

Vielen Dank für die schöne Tour.

Es war unsere erste Letterbox, die wir gesucht haben ... und sogar gefunden haben. Obwohl uns gleich zu Beginn das Hochwasser fast ein Schnippchen geschlagen hat.
Die Stadtführung hat uns sehr gefallen. Wir haben mit acht Personen begonnen, doch leider nur zu viert dann geendet. Aber Verluste gibt es ja leider immer :lol:
Doch wir hatten unsere anderen vier dann in einer schönen Pizzeria/Bistro auf dem Marktplatz wieder gefunden.
Cham lohnt sich.
Der Letterbox geht es gut, sie ist noch gut im Versteck verstaut.

Viele Grüße
Jo, Rü, Ali, Vivi

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1075
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Nachtrag 06.07.

Beitragvon NeuVoPi » 11.07.2010 18:28

Ich, Volker, Cham, sah und siegte :roll:
Bei unserem Urlaub auf dem Campingplatz in Hirschau machte ich einen zweitägigen Abstecher ins tiefste Bayern.
Pia blieb mit Lilly in Hirschau und machten sich einen faulen Lenz :P .
Nach Schwierigkeiten - rechts/links, Himmelsrichtung - alle Werte in der wirklich schönen Stadt gesammelt und danach die Box unter Schnakenattacken geborgen. :P
Danke an die Placer, der Box gehts gut und
viele Grüße vom einsamen
Vo

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Kein Urlaub ohne Letterboxen

Beitragvon lusumaka » 12.08.2010 18:54

Da fand sich - fast schon am Ende der Ferien - doch noch eine Woche, wo Lu mit Su, Ma und Ka zusammen Urlaub machen können :P . Also nix wie raus, wenigstens ein paar Tage lang abschalten und Natur geniessen. In den Bayrischen Wald sollte es gehen, da waren wir noch nicht.
Am 5. August haben wir der Kreisstadt Cham einen Besuch abgestattet. Eine nette Kleinstadt, hübsch verwinkelt mit viel Atmosphäre - hat uns gut gefallen. Das Eis, dass man beim italiener auf'm Marktplatz kaufen kann, war sensationell.
Der Weg zur Box ist problemlos zu meistern. Am Schluss ein bischen heftig, aber nur kurz und damit machbar. In der Nähe des Verstecks sind wir erst mal über eine Dose gestolpert, mit viel Plunder aber ohne Stempel drin, dachten erst wir hätten die Letterbox -ohne Stempel :twisted: - gefunden, war aber eben doch nur ein GeoCache. Die Letterbox war besser versteckt und vollständig. Es geht ihr prächtig.
Grüße aus Zornheim
:P LuSuMaKa
Zuletzt geändert von lusumaka am 15.02.2011 8:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
anvofi0901
-
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2010 15:01
Wohnort: 67061 Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Cham Letterbox

Beitragvon anvofi0901 » 14.02.2011 20:02

Haben die Cham-Letterbox heute,den 11.02.2011 gefunden!!! :D
Hatten auch mit rechts + links ein kleines Problem(Hatten ja ein Stadtplan),und an der Spitalkirche mit den Erdgasschilder...eins war da,das zweite,an der Wand neben der Straße,war abgeschraubt worden.Haben die Box auch ohne gefunden. :lol:
Vielen Dank für die schöne Box :!: :!: :!:
Antje und Volker aus Ludwigshafen/Rh

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 80
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Re: CHA - Cham Letterbox

Beitragvon Die Schäfers » 02.05.2011 8:34

haben in unserem Urlaub mit 15 Leuten (Erwachsene und Kinder) die Box gesucht und GEFUNDEN!
Nach ein paar Regengüssen und einer Rast auf den Stufen der Klosterkirche gings in den Wald.

Auch wir hatten Probleme mit re + li nach der Brücke (muß wohl links sein ;-)) und das gelbe Schild an der Kirche ist abgeschraubt.

Der Box geht es gut und ist wieder wohlbehalten an ihrem Platz.

Die Schäfers

Benutzeravatar
Krümelchen
-
Beiträge: 157
Registriert: 17.11.2008 13:17

Re: CHA - Cham Letterbox

Beitragvon Krümelchen » 02.05.2011 11:51

So, hier mal die Nummer des wohl inzwischen fehlenden Gasschildes an der Spitalkirche: 86
Und ja, das an der Brücke muß natürlich rechts zum Biertor sein, man, wie komm ich da blos auf links???
Grüße Ppe von den Zwillingen

Mühleneulen
-
Beiträge: 63
Registriert: 24.10.2008 14:51
Wohnort: Ludwigshafen

Re: CHA - Cham Letterbox

Beitragvon Mühleneulen » 17.05.2011 11:08

Wir waren über Ostern in der Gegend im Urlaub. Bei der Planung wurde natürlich gleich "geprüft" wie denn der Letterbox Bestand in der Region ist. Und siehe da es gibt welche.
Wir haben uns dann für die Cham Letterbox entschieden, denn wie kann man eine fremde Stadt besser kennenlernen als mit einer Letterbox.
Es war eine supertolle Tour, eine schöne Stadt und ein schönes nicht zu ahnendes Zielgebiet.
Über rechts und links haben wir uns hinweggesetzt :D , das Gasschild haben wir auch nicht gefunden, haben es mit Wasser probiert :lol:
Wir haben die Box trotzdem gut gefunden, und ihr geht es gut. Es ist noch alles in Ordnung.

Vielen Dank an die Placer, die auch im Uraub nicht vom Letterboxen loskommen.
Steffi von den Mühleneulen

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Cham am 04. Juni 2011

Beitragvon Die vier Wilkauer » 05.06.2011 21:47

Zum ersten Mal stand für uns eine "Stadtletterbox" auf dem Plan...

Leider hatten wir bei der Wahl des richtigen Urlaubstages kein sehr glückliches Händchen. :(
So kämpften wir uns bei hochsommerlichen Temperaturen durch die Gassen dieser kleinen, sehenswerten Stadt. Und die wunderschönen Kirchen spendeten uns neben viel Wissenswertem auch die eine oder andere willkommene Abkühlung.
Am Ende waren trotzdem besonders die Kids "ein klein wenig" pflastermüde...und dann noch dieser Anstieg zum Finale... :wink:

Durch den Schatten der hohen Bäume konnten wir aber noch einmal Kräfte sammeln und holten die Box aus ihrem Versteck. :D

In der Box war noch ein kleiner, einsamer Frosch eingesperrt, den zuletzt ein Geocacher dort gelassen hat. Er schrie förmlich nach Frischluft an seinem Froschteich. Und so wollen wir ihn nächste Woche als Hitchhiker da wieder aussetzen. :D
Ach ja, er hört nun übrigens auf den Namen "Till". :)

Ansonsten alles in Ordnung mit der Box! :D

Vielen Dank an den Placer für diese sehenswerte Tour!

Die vier Wilkauer
Jeannette, Marco, Fabian und Farina

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1262
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: CHA - Cham Letterbox

Beitragvon Los zorros viejos » 06.06.2011 10:29

Boxenkontrolle
Nachdem wir in Cham unseren Urlaub abschlossen, weil es da ein suuuper Lokal gibt, lag es nah mal nach der Letterbox zu sehen.
Der Box geht es gut und sie hatte heute schon einen Besucher. 8-)
Liebe Grüße von
Heidi und Jacky
Los zorro viejo :wink: :lol:


Zurück zu „pepenipf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast