NW - Hambacher Schloss Letterbox

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 524
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon WinSig » 04.09.2013 18:25

Hinauf, hinauf zum Schloss, hieß es heute für uns!
Bei herrlichem Sonnenschein konnte uns auch nicht die fehlende Bank aus der Bahn werfen. :wink:
Das Hambacher Schloss ist immer einen Besuch wert, und kaum ist man etwas abseits, versiegen auch die Menschenmassen... :mrgreen:
Eine gemütliche Wanderung bescherte uns herrliche :lol: Ausblicke und auch den R Stein konnten wir gut finden.
Man sollte sich nur nicht von Kreuzungen, die keine sind :roll: , sondern eher Gabelungen :!: , aus der Ruhe bringen lassen. :wink:
Wer den Clue genau liest, weiß immer wo es lang geht.
"Tor" konnten wir beim Öffnen der Box rufen, und der Hitchhiker "Fußballteufel" rollte uns in die Hände.
Danke für die Runde und den wirklich schönen Stempel
sagen Winsig :P

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Die Almler » 11.10.2013 8:04

Gestern gings auf wunderschönen Wegen durch den heimatlichen Wald.

Die fehlende Bank war kein Problem. Auch der Weg bis ins Finale nicht.
Aber dann!
Als erstes waren wahnsinnig viele Muggels in der Gegend, die im Finalgebiet piknickten. :evil:
Dann stimmten ahnscheinend meine Berechnungen nicht, da ich auch auf über 400° kam und einmal die Schritte nicht stimmten. :cry:

Durch Glück und Letterboxinstinkt konnte ich die Box aber doch noch heben. :D

Es haben auch einige Leute die Box gefunden, die hier im Forum nicht gemeldet sind.

LG
Ursula und Luca

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Bei schönem Wetter kann jeder Boxen suchen, ...

Beitragvon Diether und Inge » 13.01.2014 21:29

... aber wer ist schon bei Nebel und Nieselregen unterwegs?

Na, wir natürlich! Und damit sich die Fahrt ins "Ausland" auch wirklich lohnte, hatten wir gleich zwei Ziele mit gleichem Startpunkt anvisiert.
Die Variablen für beide Boxen waren schnell eingesammelt und dann konnte es losgehen.

Achtung! Es kommen zwei Schilder mit Entfernungsangabe zum Neustadter-Bahnhof!
Nehmt für F die ungerade Zahl, sonst kommt ihr später auf fast 400°!

Ansonsten führte uns der Clue problemlos zum Ziel, wobei wir uns unterwegs noch "verlobt" haben.

Es grüßen
Diether und Inge

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 20.04.2014 23:14

Nach der schönen Osterletterbox stand uns der Sinn nach noch einer Pepenipf-Box. Ein schöner, kurzer Clue führte uns über breitere Wege und schmale Pfade zu zwei Aussichtspunkten mit Blick in die Rheinebene. Wie Vogelweyde schon im Logbuch vermerkt hat, liegt die Box vermutlich nicht mehr im Original-Versteck. Wir haben sie aber vorsichtshalber an Ort und Stelle belassen.
Danke an Pepenipf für den schönen Letterbox-Tag
Grüsse vom Wolfsrudel

wild-rover
-
Beiträge: 351
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon wild-rover » 26.04.2014 21:48

Nachdem wir in Diedesfeld bei "unserem" Winzer Nachschub besorgt hatten, war vor der Heimfahrt nach Hessen noch Zeit für die "kleine" Hambacher box. Obwohl uns die Gegend nicht unbekannt war, konnten wir einige neue, interessante Eindrücke auf dieser schönen Tour gewinnen. Unschwer sind wir ins Zielgebiet vorgedrungen und konnten die box, auch ohne den Felsen mit dem R vorgefunden zu haben, problemlos aufspüren (einfach die Augen offenhalten - die box ist nicht aufwendig versteckt)

Den placern vielen Dank für zwei schöne Stunden.

wild-rover

Nd.-Beerbach

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 04.05.2014 19:54

Der Hahn war heute ganz und gar nicht blind, er hat die Box schnell und zielsicher aufgespürt. Auch alle anderen Werte ließen sich gut finden. Wir haben die Strecke mit ihren schönen Aussichten sehr genossen. Bevor der Bus wieder fuhr, reichte es noch für ein leckeres Eis.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
dreiM
Placer
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2012 20:34
Wohnort: Ellerstadt

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon dreiM » 24.08.2014 17:11

Nach längerer Pause mal wieder eine Letterbox !
Am Anfang gleich den falschen Weg gewählt (das Schild mit den Rundwanderwegen am Hambacher Schloss hilft einem weiter !).
Danach lief alles prima, wenn man Wegekreuzung als Sammelbegriff für Wegeinmündung, Weggabelung und Wegkreuzung versteht.
Über schöne Pfade und vorbei an tollen Felsen ging es ins Zielgebiet.
Die Box haben wir schnell gefunden - im Logbuch ist noch Platz für ca. 10 Einträge.

Vielen Dank für diese schöne Tour, für die wir ca. 2,5 Stunden (excl. Umweg) benötigt haben.

3M

Benutzeravatar
Die Frankfurter
Placer
Beiträge: 67
Registriert: 02.09.2009 15:30
Wohnort: Frankfurt

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Die Frankfurter » 15.09.2014 21:32

Nach dem Schatz von Sankt Martin haben wir noch schnell die Hammbacher Schloß Box gehoben. Danke dafür.

BuschBoxer
-
Beiträge: 4
Registriert: 15.08.2009 12:36

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon BuschBoxer » 30.11.2014 22:39

Hallo,
wir haben heute mittag die Box zum dritten Mal gehoben.
Leider war es neblig. Hier sind eigentlich so tolle Aussichten.
Die Bank steht wohl nicht mehr. :o
Danke für diese Box. :D
LG Die BuschBoxer

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon K.D.F. » 23.05.2015 23:21

Nachdem es mit einer anderen Box in der Nachbarschaft von dieser hier leider nicht geklappt hat, ging es weiter zum Hambacher Schloss.
Geparkt habe ich unten und bin den schlappen Kilometer hoch gelaufen. Alle Werte waren leicht zu finden und der Clue führte mich sicher zum Ziel und wieder zurück. Die vielen Rechenaufgaben zum Schluß erforderten viel Konzentration. Daß ich die Box dann recht schnell gefunden habe, verdanke ich allerdings auch meinem LB-Gespür und inzwischen geübtem Blick

P.S.: Ich habe auf der vorletzten Seite gestempelt. Ein neues Logbuch ist dringend nötig.

Quinn
-
Beiträge: 24
Registriert: 27.07.2013 22:07

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Quinn » 27.05.2015 19:00

Heute haben wir bei wunderschönem Wetter völlig problemlos die Box heben können. Der Clue ist wirklich völlig Fallen-frei!

Leider ist das Logbuch jetzt komplett voll. Vor zwei Tagen wurde die letzte Seite gefüllt, sodass für unsere Stempel kein Platz mehr war...

Zum Trost haben wir dann den Hitchhiker "Pforzemer Seckel" mitgenommen! :)

Vielen Dank für die Box & schöne Tour!

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon pepenipf » 28.05.2015 9:16

Obwohl wir uns wirklich beeilt haben, waren wir wohl etwas zu langsam...
Gestern Abend haben wir das Logbuch ausgetauscht, ihr könnt also wieder fleißig loggen (ist nun schon das 4. :shock: )
Der Clue wird auch eine kleine Überarbeitung erfahren, aber im großen und ganzen ist wirklich noch alles beim alten...
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1233
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 04.07.2015 21:04

Hallo liebe pepenipf, hallo liebes Forum

In Erwartung des vorausgesagten Hitzerekords waren wir schon um 6.30 Uhr am Hambacher Schloss. 8-) :oops: Das erste Mal, dass wir die Einzigen vor Ort waren. Die Busse kamen erst, als wir wieder ins Auto stiegen.

Wir haben diese Runde mit der Verlobungs-Letterbox von den Stürmen kombiniert. Es drängt sich geradezu auf. Wir sammelten alle Werte rund um das Schloss und starteten mit der Verlobungsbox. Nach ihrem Fund begannen wir sofort mit dem Hinweise Suchen dieser Letterbox. Das klappte sehr gut, wir suchten das Finalgebiet auf und genossen erst mal die schönen Ausblicke. Der Start des ersten Peilens war uns zunächst nicht klar, so suchten wir erst mal versetzt, fanden aber schnell die beschriebenen Felsen. Beim Durchblick durch die 2 Bäumen präsentierten sich uns 2 Felsen hintereinander. Wieder führten die folgenden Peilungen nicht zum R. Aber vom nächsten Fels aus klappte es dann zügig. Nach 15 min Suche fanden wir die Dose endlich und durften uns in das Logbuch eintragen. :P

Vielen Dank für die schöne Führung in der Nähe des Hambacher Schloss. Vielen Dank für den schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 305
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Eowyn » 05.12.2015 20:07

Von der Verlobungsbox zurückgekehrt, ging es sofort mit dieser weiter. Die Anfangswerte hatte ich ja vorher schon gesucht.
Auch hier gab es von Anfang an keine Probleme. Der Clue ist absolut eindeutig. Unterwegs hatte ich dann ein kleines Deja Vu :P
Die Aussichten sind einfach großartig!!!
Am Finale hätte die Beschreibung nicht exakter sein können und so hatte ich nach kurzer Zeit die Box in der Hand. Ein toller Stempel!

Vielen Dank und Grüße aus Mannheim.
Lena

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 130
Registriert: 10.10.2011 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon BetterloxerSteinborn » 24.01.2016 19:14

Unsere heutige Tour führte uns dürch den Neustadter Wald.
Es ging etwas bergauf, aber im Zielgebiet war die Aussicht schön, wenn auch etwas trüb.
Das viele Rechnen hat wirklich unsere Konzentration gefordert, aber alle Werte haben gestimmt und
somit war das Finden der Box am Ende kein Problem.
Schöne Tour mit mächtig vielen Felsen.
Danke fürs Plazieren
Heute waren wir mit Dr. Häppes unterwegs
Betterloxer Steinborn


Zurück zu „pepenipf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast