NW - Hambacher Schloss Letterbox

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 31.03.2012 8:47

Eine geht noch, dachten wir uns gestern. Also auf ans Hambacher Schloss. Die vielzitierte fehlende Bank konnte uns nicht wirklich vom Weg abbringen. Da ich mich teilweise an den Foreneintrag von Blobs erinnerte (Danke!) war für uns auch die Kreuzung ,die eine Gabelung ist, kein Problem. :shock: Nach kurzer Zeit war uns dann klar, dass wir am ersten Aussichtspunkt an diesem Tag schon einmal gewesen sind. :o Deshalb wurden wir leichtsinnig und haben doch glatt vergessen, die Werte H und I einzusammeln. Zurücklaufen kam aber nicht in Frage! :evil: Also weiter, das gelbe Schild brav links liegen gelassen , um später das gesuchte Schild an der übernächsten Kreuzung nicht zu finden. Da das Zielgebiet aber klar war, sind wir den anderen Wegehinweisen gefolgt. Im Zielgebiet hatten wir aufgrund der fehlenden Werte dann viele Probleme mit den Peilungen und haben lange gesucht. Den Fels mit dem "R" haben wir gar nicht entdeckt, aber die Box , die mit einem liebevollen Hinweis " markiert" war :?: In der Box fand ich einen mit Mehl ( Ich hoffe, dass es Mehl war?!) gefüllten , kaputten Luftballon. Diesen hab ich aus der Box entfernt, da sich das Mehl überall verteilte. :evil:
Danke für eine schöne Tour auf teilweise seit gestern bekannten Wegen, sagen Lothar, Andrea und Demi

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 03.04.2012

Beitragvon trüffelwutz » 03.04.2012 17:47

Huch, ein Déjà vu - Erlebnis :mrgreen:

Auf bekannten Wegen machten wir uns auf ins Zielgebiet. Während wir die Aussicht genossen, gesellten sich noch andere Letterboxer zu uns. Es stellte sich heraus, dass es sich um die Schäfers handelte, die wir kennenlernen durften.

Das Boxenfinale bestritten wir dann gemeinsam. Die Box konnte bei wunderbarem Wetter geortet und gefunden werden.

Vielen Dank an pepenipf für das Legen dieser Letterbox.
Esther und Peter

P.S.:Ein herzliches "Määääääh" an die Schäfers :mrgreen: , wir hoffen ihr habt euer Pensum von 3 Boxen für heute geschafft. :wink:

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 79
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

auch am 3.4. gefunden

Beitragvon Die Schäfers » 05.04.2012 20:10

War eine schöne Strecke bei schönem Wetter. Am Zielgebiet noch die Trüffelwutze getroffen.
Hat Spaß gemacht, mal zu sehen wie man auch mit nicht allen Punkten die Box finden kann :P
Schönen Gruß an die Trüffelwutze :D
Haben anschließend noch die Kuckucksbänle und die Keschde-Box gehoben. Also die 3 an einem Tag geschafft.

nicki

NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon nicki » 04.05.2012 10:46

Bei schönem Frühjahrswetter am 03.05.2012 auf den Weg gemacht. Die Bank auf dem Parkplatz gibt es nicht mehr. Die Wirtin der Gaststätte Burgschänke/Rittersberg hat uns gesagt, wo die Bank einmal stand. Gut ins Zielgebiet gekommen und nach wilder Rechnerei, Peilungen und Verpeilungen und nochmal Nachrechnen die Box eher zufällig gefunden.

Nicki und Maria

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 03.06.2012 8:17

Am 02.06.12 gefunden. Leider vorher das Forum nicht gelesen, daher Einstiegsschwierigkeiten wegen fehlender Bank - also einige Wege probieren gemusst und zusätzliche Meter gelaufen - da es aber durch schöne Waldpfade ging waren die Umwege eigentlich kein Problem;-) Schöne Aussicht und große Freude über einen "Wanderer" der sich ebenfalls in der Dose befand. Mal sehen wo der wieder ausgesetzt wird.....
Vielen Dank für diese schöne Box & viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon ROTTI » 13.07.2012 9:12

Am 12.07.12 gefunden
Im Anschluss an die Verlobungsbox habe ich mich an diese Box gemacht. Ich war vorgewarnt, dass die Bank fehlt, was aber kein Problem sein sollte. Allerdings habe ich die Kreuzung mit Schild am Baum und Entfernungsangabe zum NW-Bahnhof nicht gefunden. Ich habe die Zahlen vom Schild am Metallpfosten vorher genommen, bin aber dann bei einer Peilung im Zielgebiet auf 400° gekommen :shock: . Trotz dieser Umstände und der vielen Peilungen im Zielgebiet habe ich die Box schnell gefunden. Die ein oder andere Variable des Clues hatte ich noch im Kopf :lol: .
Grüße und danke an die Placer von Thomas

chickenwings
-
Beiträge: 581
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon chickenwings » 12.09.2012 20:04

Eigentlich sollte es ja nur die Verlobungsbox sein, aber wenn man schon mal da ist...
Danke an meine Mitwanderer!
Happy letterboxing
chickenwings

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 13.09.2012 9:05

Bei der Verlobungsbox haben wir auch die Werte am Schloß und am Aussichtpunkt für diese Tour eingesammelt.
Mit Ortskenntnis, Mut zur Lücke und LB Instinkt die Box gefunden.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon lusumaka » 22.10.2012 19:53

Weil es hier oben so schön ist sind wir diese Box im Anschluss an die Verlobungsbox auch noch gelaufen. Das Schloss zu besichtigen ist ein MUSS, der Schoppen hinterher war nice-to-have, aber auch richtig gut. Alles klar und gut zu finden.
Wir bedanken uns ganz herzlich
:P LuSumaka

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 777
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 20.02.2013 17:48

Heute hatte ich vor drei Boxen zu besuchen, doch es wurden vier. :D Unterwegs konnte ich zwei weitere Boxen finden. :D Am Zielgebiet musste ich lange suchen, da ich über 400 ° errechnet hatte. :D Jetzt geht es noch zur letzten Box. 8-)

Viele Grüße
Nettimausi

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 968
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 25.02.2013 17:04

24.02.2013

Der letzte Tag, um die Event-Box „Auf und davon" zu finden führte uns zum Hambacher Schloss.
Diese Letterbox sollte unsere zweite an diesem Tag werden.
Im Zielgebiet hatte der Schneefall aufgehört und so konnten wir die tolle Aussicht auf das Hambacher Schloss genießen. :D

Dann ging es auf die abenteuerliche Suche nach der Box. Nachdem wir eine Jahreszahl kontrolliert und verbessert hatten gelangten wir doch in die Nähe der Box.
Alle Beschreibungen und Werte passten super. :D Da es frisch geschneit hatte mussten wir zuerst einige Felsen freifegen, um mit der letzten Peilung vom R die Box zu finden.
Nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß. :lol:

Vielen Dank für eine wunderschöne Tour sagen Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Die Bärchiis

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Die Bärchiis » 22.03.2013 13:44

:D :D :D hier mein nächster nachtrag :D :D :D

am 12.2. 2011 waren wir mit dem trio und vier pfoten beim hambacher schloss...

das war unser vierter stempel :P

bei dieser tour wars sehr spannend und schön ...

danke für diesen clou... hat uns allen spaß gemacht ..

nachricht kommt zwar bissel spät.. aber ich bin halt erst seit ein paar tagen hier angemeldet..

also sorry nochmal :D

lg Die Bärchiis :lol: :lol: :lol:

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 273
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon TANNI-TANNE » 30.05.2013 9:30

Dies war gestern nach Feierabend die 2. Box, die die Tigerente und ich loggten...
Die Werte am Schloss hatten wir bereits bei der Verlobungsbox gesammelt, so dass es vom Parkplatz direkt los gehen konnte. Die "ebenen" Wege zu Beginn legten wir im Laufschritt zurück - da die Dämmerung im Anmarsch war. An Aussichtspunkt 1 & 2 hatten wir eine wunderbare Aussicht auf die Rheinebene.
Die Peilungen im Zeilgebiet liefen auch ganz gut. Aufgrund der Lichtsituation konnten wir das "R" nicht finden. Nach abklopfen des einen oder anderen Steins war die Box dann aber auch schnell gefunden... Beim letztem Rest - Tageslicht wurde der Eintag im Logbuch verfasst.
Nun kam der für uns schwierigste Teil des Weges. Bei nahezu vollkommener Dunkelheit und nur mit einer Mini-Beleuchtung ausgestattet, ging des im Gänsemarsch zurück zum Auto. (Für unsere nächsten Touren werden wir wohl ne größere Taschenlampe ins Letterboxgepäck aufnehmen.)
Vielen Dank für die Box sagt
TANNI-TANNE

tigerente
Placer
Beiträge: 607
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon tigerente » 30.05.2013 11:14

Im Laufschritt ging es Richtung Brunnen, die Dämmerung setzte schon heftig ein. Die Jahreszahl konnten wir aber noch ohne Licht entziffern. Die nächste Kreuzung ließ auf sich warten und der anschließende Aufstieg lief auch schon durch den dunklen Wald. Beim ersten Aussichtspunkt hatten wir ein deja vu und der zweite war dann auch schnell angelaufen. Dort hieß es dann erstmal viel rechnen... fast im Dunkel stolperten wir von Stein zu Stein. Die ersten Peilungen waren gut zu machen, bis auf die Stelle mit dem R. Also hieß es einfach mal jeden Stein in der Nähe absuchen. Unsere Hoffnung schwand gewaltig, denn man konnte kaum noch die Hand vor Augen sehen. Doch da dann ein loser Stein und die Box darunter. Geschafft!!! :D :D Stempel ging noch im Hellen, auch wenn der eine Stempel jetzt auf dem Kopf steht. Der Rückweg dauerte dafür dann an die 45 Minuten, da wir uns im Gänseschritt den Weg zurück zum Parkplatz suchten. Wanderzeichen waren kaum noch zu Lesen, aber was tut man nicht alles für zwei Stempel? Danke für die tollen Aussichtspunkte und den schönen Stempel sagt die tigerente

Benutzeravatar
Eva + Wall-E
-
Beiträge: 38
Registriert: 04.10.2012 22:25
Wohnort: Ludwigshafen

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Eva + Wall-E » 10.08.2013 22:01

Der jeweils weibliche Teil von Wall-E + Eva und von den Mondwanderen hat sich gestern auf den Weg gemacht, der Hambacher-Schloss LB einen Besuch abzustatten. Obwohl ich die Mondwanderin von der Arbeit gelockt habe, war einiges los im und ums Schloss herum :shock:

Die Aussicht haben wir sehr genossen! Der "Aufstieg" lohnt sich also auf jeden Fall.
Im Zeilgebiet haben wir dann unser Kompassgeschick unter Beweis gestellt. Nur leider blieb uns das R auf dem Stein verborgen. Sind uns aber nicht sicher, ob man es nicht mehr sieht oder ob das Kompass lesen doch noch etwas ausbaufähig ist :wink:
Zusätzliches Suchen hat allerdings geholfen und wie haben die Box nach kurzer Zeit in den Händen gehalten.


Vielen Dank fürs Verstecken der Box
Eva + die Mondwanderin :D


Zurück zu „pepenipf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast