NW - Hambacher Schloss Letterbox

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 492
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Wanderwölfe » 03.11.2010 22:14

Hallo,

heute haben wir die Hambacher Schloss LB wieder mal ans Tageslicht befördert. Wenn man die Tour erst um 14:30 Uhr beginnt, wird das zum Ende hin wegen der einsetzenden Dämmerung richtig knapp beim Peilen :roll: . Trotzdem haben wir alles gefunden und der Box geht es gut.
Viele Grüße,

die Wanderwölfe

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 378
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 28.11.2010 18:29

2. Box des Tages erfolgreich gehoben.
Leider war im Zielgebiet recht viel los.....aber die Mädels haben super Ablenkungsmanöver gestartet und so konnten wir uns die Daten sichern :wink:

Der Box geht´s gut und sie liegt sicher versteckt.
Wir hatten Glück mit dem Schnee... :D

Schöner verschneiter Weg!

Danke für´s Verstecken!

ralph und katrin

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon ralph und katrin » 02.01.2011 19:07

Hallo,
wir haben heute versucht die Hambacher Schloss-Box zu finden, aber leider wurde nichts daraus. Wir sind bis zum Endpunkt gekommen, haben den Felsen mit dem "R" gefunden, waren dann auch der Meinung richtig gepeilt zu haben, aber wir konnten leider nichts finden. Vielleicht war der Schnee auch zu hoch?????
Probieren wir es halt nach der Schneeschmelze noch mal.
War trotzdem eine tolle Wanderung, leider für unsere Kinder nicht mit dem erhofften Ausgang.

Katrin und Ralph

gospler

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon gospler » 05.03.2011 20:05

Hallo,
heute mit meinen 3 Kids den ersten Letterboxing-Versuch gestartet und gleich erfolgreich. Das hat uns allen Lust auf mehr gemacht. Durch die Bauarbeiten am Schloss und die Sturmfolgen solltet ihr den Anfang des Clues überarbeiten. Man muss etwas improvisieren. Trotzdem eine schöne Tour bei strahlendem Sonnenschein.
P.S. Euer Buch ist demnächst voll...

Sisters

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Sisters » 10.03.2011 17:03

Wir haben die Box am 06.03.11 gefunden. War eine schöne kleine Tour. Hat Spaß gemacht. Vorsicht! Logbuch ist fast voll...

Die "Sisters"

Benutzeravatar
Krümelchen
-
Beiträge: 154
Registriert: 17.11.2008 13:17

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Krümelchen » 15.04.2011 16:11

So, hab unserer Box gerade einen Besuch abgestettet und das Logbuch ausgetauscht.
Es geht ihr gut in ihrem Versteck und das Logbuch hat nun wieder ganz viele weiße Seiten die gefüllt werden wollen!
Grüße Pepe von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die Piraten
Placer
Beiträge: 137
Registriert: 18.03.2010 20:42
Wohnort: Eisenberg

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Die Piraten » 17.04.2011 21:51

Hallo,
dies sollte heute unsere 46.LB werden - aber leider sind wir enttäuscht nach Hause gefahren, sogar auf die noch geplante LB "Kuckucksbähnel" hatte keiner von uns mehr Lust. :( Etwa eine Stunde haben wir im Zielgebiet gesucht - so mancher Wanderer war etwas verwirrt. Bis zum Aussichtspunkt "Kreuz" lief alles perfekt. Der Fels am Weg sollte nach mehrmaliger Überprüfung auch der Richtige gewesen sein - also haben wir uns von einem Felsen zum nächsten Felsen und wieder zum nächsten Felsen vorgearbeitet - erfolglos, also nochmal von vorne. Nach etlichen Versuchen - dieser verflixte "dreieckige" :?: und der mit dem "R" war auch nach intensiver Suche einfach nicht aufzufinden. :twisted: :twisted: :twisted: Die Laune war einfach nur im Keller :evil: - solch eine Erfahrung ist für uns Neu.
Grüße
Die Piraten Oliver, Sandra und Simone.

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1121
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 02.05.2011 20:49

Unsere 2. Box für Heute haben wir relativ schnell gehoben ... aber leider erst nachdem die Hälfte unserers Rudels aufgegeben hat ... na ja, Die Frauen von Heute :lol: :lol: :lol:; blos nichts böses denken :roll: :roll: :roll:. Wir sind halt bereits etwas geübter mit längeren Strecken..... :P :P :P

Danke für die tolle Tour. Diesmal nur Nici mit Papa.

Spirit of Tora

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Spirit of Tora » 08.05.2011 20:14

War gestern mit Barfly unterwegs die Verlobungsbox suchen. Da wir früher als erwartet fertig waren, haben wir mit den schon vorhandenen Werten aus Barflys erstem Versuch noch die Hambacher Schloss Box drangehängt. Obwohl uns ein Wert gefehlt hat, haben wir die Box problemos gefunden. Der Box geht es gut und die Finalgegend ist wunderschön.
Danke fürs Verstecken :!:

Frohes Schachtelsuchen, Spirit of Tora

Benutzeravatar
Die Münchner
-
Beiträge: 14
Registriert: 14.08.2011 15:45
Wohnort: München

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Die Münchner » 19.08.2011 11:46

Wir haben am 07.08.2011 die Box trotz Nieselwetter gefunden. Zu Beginn der Tour am Parkplatz fanden wir ebenfalls keine Bank vor, gingen dann von der Bank in der Schutzhütte aus. Auch so konnten wir den Weg zum Kreuz leicht finden. Allerdings dann ging die Suche los. Nach einigem Probieren am Zielort konnten wir auch diese Box heben. Der Box geht es gut! Schöne Tour!
Vielen Dank an den Placer

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 478
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 04.10.2011 21:40

Vier auf einen Streich – (dritter Streich - 3. Box am 03.10.11)

Auf der Suche nach einer anderen Letterbox rund um die Hohe Loog Hütte kamen wir per Zufall in die Nähe des Zielgebiets der Hambacher Schloss Letterbox. Wir haben es uns nicht nehmen lassen vom Altar am Kreuz das Gebiet nach auffälligen Steinen abzusuchen. Die rechteckige Einbuchtung war schnell gefunden. Der Fels mit dem R hatte sich dann etwas länger vor uns versteckt. Danach war die Box schnell gefunden.

Der Box geht es gut und ruht wieder friedlich in Ihrem Versteck.

Obwohl wir die Tour nur zum Teil gewandert sind, kennen wir doch bereits einen Großteil der beschriebenen Wege. Die Tour ist allein schon wegen der Aussichten wert wieder öfters gewandert zu werden.

Vielen Dank fürs Verstecken

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Sperbiane » 16.10.2011 20:22

Durch den Blick auf das Hambacher Schloss animiert :D , trüffelte der abtrünnige Teil unseres Gesamt-Teams :twisted: wild in der Gegend rum und wurde fündig!

Grüße die 3 Sperbiane

Trüffeltrolle

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Trüffeltrolle » 16.10.2011 20:29

Der große Troll stiftete seinen kleinen Begleiter zum Trüffeln an. Dieser kam auch schon nach kurzer Zeit mit der Box angelaufen, worüber sich alle weiteren Begleiter sehr freuten. :mrgreen:

Trollige Grüße
    Die Trüffeltrolle

Benutzeravatar
Die Nibelungenhorde
-
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2010 19:45
Wohnort: Worms

Gefunden am 11.12.2011

Beitragvon Die Nibelungenhorde » 11.12.2011 20:33

Bei herrlichstem Dezember Wetter sind wir heute diese kurze Tour gelaufen. Alle Stationen waren prima zu finden. Wenn wir auch am Anfang nicht sicher waren welche Bank gemeint war, aber A° sind A° - das hat uns auch nicht vom rechten Weg abbringen können.

Am Finale war's dann ein ziemlicher Zick-Zack-Lauf durch den Wald, aber gepasst hat alles, so dass sich dann am Ende die Box auch nicht lange vor uns verbergen konnte.

Vielen Dank für die schöne Tour sagt Die Nibelungenhorde

Blobs
-
Beiträge: 43
Registriert: 29.11.2009 16:42
Wohnort: Landau
Kontaktdaten:

Re: NW - Hambacher Schloss Letterbox

Beitragvon Blobs » 18.12.2011 13:28

Oh Leute, wie schrecklich, mir scheint es an der nötigen Professionalität und Intuition für das Letterboxen zu fehlen. Ich war gestern ohne meine gewohnten Begleiter unterwegs und bin an dieser wirklich sehr schönen Tour gescheitert, obwohl ich mehr oder minder durch richtige Interpretation am Anfang, trotz fehlender Bank und mangelhaftem Kompass, den richtigen Weg gewählt habe. Leider war ich bisher der Meinung, dass jedes Wort des Clues wichtig ist und in seiner Bedeutung definiert ist. Zumindest war es bei den meisten Letterboxen, die wir gemacht haben so. Deshalb bin ich auch prompt an der ersten Gabelung :!: , die im Clue als Kreuzung :?: bezeichnet war vorbeigelaufen. Hätte ich doch wenigstens die Beschilderung gelesen, dann wär mir vielleicht was aufgefallen. Danach stimmte naturlich gar nichts mehr, obwohl ich irgendwie wusste, dass ich nicht ganz falsch bin. Ich kam dann auch über einen Umweg am besagten Aussichtspunkt vorbei und habe gemerkt, welchen Weg ich eigentlich beim Aufstieg zu nehmen gehabt hätte. Da mir einige der zu findenden Unbekannten fehlten, habe ich die Tour eben von hier rückwärts gemacht und da es schon zu spät war, muss ich halt e nochmal los, um die Box zu heben. Deshalb meine Bitte, falls ihr Schelme das nicht mit Absicht gemacht habt: Unterscheidet in der Begrifflichkeit zwischen Kreuzung,Wegspinne, Gabelung, u.s.w.. Dann erspart ihr Leuten mit eingeschränkten intuitiven Fähigkeiten,wie mir, manch frustrierendes Letterbox- Erlebnis. Trotzdem vielen Dank, dass ihr die Box gemacht habt, ich habe ja dennoch wieder einen großartigen Teil unserer schönen Heimat entdecken dürfen, der mir sonst wahrscheinlich für immer verborgen geblieben wäre.
Liebe Grüße
Uli


Zurück zu „pepenipf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast