WIL - Hunolsteiner Klamm Letterbox

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1001
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

WIL - Hunolsteiner Klamm Letterbox

Beitragvon pepenipf » 20.11.2017 15:46

HUNOLSTEINER KLAMM LETTERBOX
(placed am 05. Juni 2015 durch pepenipf)

Stadt: 54497 Morbach-Hunolstein
Startpunkt: Hunolsteiner Bauernhofcafé
Empfohlene Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (***--)
Länge: 11 km; ca. 4 Stunden.

Abenteuerlich windet sich die Dhron zwischen schroffen und bizarren Felspartien unterhalb der Burgruine
Hunolstein der Mosel zu. Sehenswert ist die wildromantische Hölzbachklamm und die einsam gelegene
Walholzkirche. Daneben bietet der Weg stille harmonische Täler und weite Aussichten von den Höhen bei
Hunolstein.
Traumschleife Hunolsteiner Klamm

veröffentlicht am 29.11.2017 durch cfh-admin
Dateianhänge
HunolsteinerklammClue.pdf
(549.31 KiB) 69-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1166
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Testlauf vor 2,5 Jahren

Beitragvon WormserWanderWölfe » 23.03.2018 15:45

Peinlich,peinlich....

Am 28.10.2015 haben Pepe, Nici und ich den Testlauf für diese schöne Runde absolviert.
Leider haben wir damals festgestellt, dass eine ganze bebilderte Fassade einfach übermalt wurde :? :? :?
Somit war auch ein wichtiger Hinweis des Foto-Clues verschwunden. Dennoch kämpften wir uns bis zum Finale durch und fanden die Dose am einsamen Platz :D
Was soll ich nun nach 2,5 Jahren dazu schreiben... Der Wegverlauf ist dank der Traumschleife gut ausgeschildert und unterwegs gabs die unterschiedlichsten Landschaftensformen.
Der Spätsommer eignete sich recht gut, denn es war nicht zu heiß :D Auf Sonnenschutz ist bei der Runde dennoch zu denken.

Vielen Dank an Pepenipf für die sonnige Runde, den passenden Stempel und die tolle selbstgebastelte Testlauf"urkunde" 8-) :lol:

Traumhafte Grüße
Papawolf
Zuletzt geändert von WormserWanderWölfe am 23.03.2018 21:12, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1249
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: WIL/BKS - Hunolsteiner Klamm Letterbox

Beitragvon Los zorros viejos » 23.03.2018 16:53

2. Testlauf
Bereits im Mai 2017 sind wir diese Runde gelaufen und haben neue Anhaltspunkte für den Clue gesammelt.
Die Traumschleife ist wirklich eine Reise wert.
Fast alle Hinweise waren gut zu finden (uffbasse) und aus der Dose konnten wir ein fast verhungertes Trüffelschwein bergen.
Danke fürs Zeigen
Heidi u. Jacky
LZV

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: WIL/BKS - Hunolsteiner Klamm Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 08.04.2018 20:20

Heute haben wir uns auf den weiten Weg gemacht, um bei strahlendem Wetter eine Traumschleife zu laufen.
Das Bild für Wert B konnten wir nicht finden.
Auch Wert D gibt es nicht mehr.
Aber die Beschilderung für die Schleife ist eindeutig. Zum Finale ging es steil den Berg hoch. Trotz fehlender Werte wurde die Dose sofort gefunden. Sie lag offen neben ihrem Versteck. Natürlich wurde sie wieder beschwert.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: WIL/BKS - Hunolsteiner Klamm Letterbox

Beitragvon Die 4 Müller's » 08.04.2018 21:01

Hallo Letterboxer
erstmal vielen Dank an den kleinen Elefant,
der die weite Fahrt auf sich genommen hat.
Immer wieder schön mit ihr zu wandern. :lol: :wink: :roll:
Die fehlenden Dinge wurden ja schon erwähnt.
Happy Letterboxing
und Gruß aus Frankenthal
Jutta

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 968
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: WIL/BKS - Hunolsteiner Klamm Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 10.04.2018 15:18

Schon witzig!
22 Monate wartet diese Box auf ihren 1. Besuch und am Sonntag versuchten dann drei Letterboxer ihr Glück. :D
Ich habe diese schöne Runde bis zu einer Gras-Wegespinne genossen.
Dort war ich jedoch weiter geradeaus gelaufen, anstatt auf die Markierung zu achten. :roll: Dummerweise gab es dann noch einen identischen Hochsitz, der mich zum Suchen anregte. Natürlich ohne Erfolg. :cry: :roll: :roll: :roll:

Bald werde ich es nochmal versuchen. Die Box ist ja schließlich vorhanden. :D

Liebe Grüße

Stephan

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden am 14.04.2018

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 15.04.2018 16:53

Ich bin eh alsoluter Fan der "Traumschleifen" im Hunsrück und fand auch diese wieder phantastisch :D
Bilder B und D konnte auch ich nicht zuordnen - wobei sich D im Vorfeld durch die Anfahrt ermitteln lässt :wink:
Die Box ließ sich problemlos finden und ich war überrascht, dass noch die sehr schöne Drittfinderurkunde in der Box lag - die steht mir eigentlich gar nicht zu, denn zwischenzeitlich ist Lucky4 erfolgreich gewesen. Durch seinen Hinweis mit der Wiesenkreuzung vor dem Finale habe ich gut auf die Beschilderung geachtet und bin daher auch gleich beim richtigen Hochsitz gelandet :D

Probleme gab es mit dem selbstgemachten Stempel - das Gummi ist porös und beim Stempeln hab ich ihn zweigeteilt :mrgreen:
Er lässt sich auch so noch gut stempeln - aber ich vermute mal, dass er sich mit der Zeit in weitere Einzelteile zerlegen wird!

Danke für eine weitere "Traumschleife"
Birgit

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 733
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: WIL - Hunolsteiner Klamm Letterbox

Beitragvon Big 5 » 09.11.2018 21:22

Bereits die Anfahrt bringt einen in Ferienstimmung :P Ging es durch den bunt gefärbten herbstlichen Hunsrück (Lediglich ein Großausflug der Bundeswehr verursachte ein kleines Verkehrschaos :twisted: ). Diese Traumschleife ist wirklich ausreichend beschildert - bis auf eine Stelle: in der Mitte der langen Finalsteigung. Hier findet sich ein Schild nach rechts, eins zurück und die entscheidende Richtung fehlt :cry: Rein logisch betrachtet geht eine Steigung aber nun mal bergauf :D Im Finale wäre für die zweite Peilung Wert D (fehlt) ganz hilfreich, aber auch hier hilft die "Letterboxerlogik" und die Box konnte schnell gefunden werden. Fazit: eine sehr schöne abwechslungsreiche Tour, die es absolut verdient, öfters gelaufen zu werden.

Viele Grüße
Kerstin mit Murphy


Zurück zu „pepenipf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast