??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon Die Trekkies » 15.02.2016 14:12

Auch wir haben die Verlängerung der Box genutzt und haben den Valentinstag mit den Beckys im Wald verbracht.

Manchmal haben wir kurz gestutzt, dann aber den richtigen Weg eingeschlagen und haben alles gut gefunden.

Vielen Dank für den schönen Stempel, der nun unser Logbuch ziert.

Die Trekkies
Sabine und Holger

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 15.02.2016 15:28

Auch ich konnte von der längeren Liegezeit dieser Box profitieren und am 14.02.16 noch schnell loggen :D :D :D

Wirklich eine schöne Eventbox mit traumhaften Wegabschnitten.

Zwar hatte ich auch Probleme mit dem Einstieg und bin länger den falschen Blau/Roten Weg gelaufen :? :?
Nachdem ich meinen Fehler aber bemerkt hatte und zurück am Startpunkt war, lief es ohne weitere Schwierigkeiten direkt zum Boxenversteck :D :D

Vielen Dank für diese prima Runde.
Grüße Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Krümelchen
-
Beiträge: 157
Registriert: 17.11.2008 13:17

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon Krümelchen » 16.02.2016 16:58

Die Box ist wieder zuhause im Trockenen und wartet auf ihren nächsten Einsatz.
Danke für die netten Logbucheinträge.
Grüße Pepe von den Zwillingen

Benutzeravatar
Krümelchen
-
Beiträge: 157
Registriert: 17.11.2008 13:17

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon Krümelchen » 07.04.2016 10:31

So, schon mal ein paar erste kurze Infos zum nächsten Einsatz der Eventbox:
Los geht es vermutlich Samstag 23,04 um 10 Uhr. Gesucht werden kann die Box dann bis Sonntag Abend, wann genau schluß ist steht noch nicht fest.
Es wird eine Box für abenteuerlustige, wer sowas nicht mag, sollte es lieber lassen. Ansonsten gilt halt, Mut zur Lücke....
Die Strecke wird vermutlich ca. 6km lang sein, aber auch das steht noch nicht sicher fest, da arbeiten wir noch dran....
Ort wird mal wieder der Ordenswald in Neustadt sein.
Ich hoffe diesmal klappt alles und es kommt nichts weg. Aber mehr wird nun noch nicht verraten, drückt die Daumen für gutes Wetter!
Grüße Pepe von den Zwillingen

Benutzeravatar
Krümelchen
-
Beiträge: 157
Registriert: 17.11.2008 13:17

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon Krümelchen » 18.04.2016 20:50

Alle die sich für unser spezielles Event am nächsten Wochenende interessieren, schaut doch auch mal bitte in den Smaltalk Beitrag: http://letterboxing-germany.info/lbg_forum/viewtopic.php?f=8&t=3097&p=46465#p46465
Grüße Pepe von den Zwillingen

Benutzeravatar
Krümelchen
-
Beiträge: 157
Registriert: 17.11.2008 13:17

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon Krümelchen » 23.04.2016 0:39

Der Clue ist schonmal online....

Die Box liegt vom 23.04.2016 bis zum 24.04.2016
Und sie ist nur Samstags zweischen 10 und 18 Uhr und Sonnntags zwischen 10 und 16 Uhr (kann aber auch bis 18 Uhr verlängert werden, kommt drauf an ob wir alleine dahocken oder nicht....) suchbar.
Bitte nicht vor 10 Uhr starten, das geht nicht!

Grüße Pepe von den Zwillingen

chickenwings
-
Beiträge: 581
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon chickenwings » 23.04.2016 15:45

Zweitfinder!!
Schön, wenn jemand feiert, und dazu gleich alle Letterboxer einlädt :) .
Wie erwartet, war diese Tour sehr erlebnisreich. Wir hatten viel zu tun und zu suchen, und bekamen viele Einblicke in das Leben der Zwillinge. Wie so manches umgesetzt wurde,..... :lol:
Vielen Dank für diese Box, die mit sehr viel Mühe und Liebe zum Detail ausgearbeitet wurde :!: .
Der Warnung vor Nass von unten zum Trotz,wurden wir heute eher von oben nass. Schade, darum blieb der Aufenthalt an der Endstation leider nur kurz.
Auch vielen Dank an unsere nette männliche Begleitung, die uns bei der ................. netterweise das ....... festhielt.

chickenwings, der die .................. richtig Spaß machte

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 23.04.2016 15:52

Bei allerbestem Abenteuerwetter zog es den Stivo, und die Wutz sowie mich und Kathleen hinaus ein solches zu bewältigen.
Nach einer kleinen Zwangspause konnte losgelegt werden.
Leider überstand eine Station nicht die SG-Prüfung (Stivo-Geprüft). Aber wir durften dennoch auf Strecke. Vielen Dank dafür!
Beim Bezwingen des Berges wurden wir dann auch durch vorbeiziehende Wolken so befeuchtet, daß uns doch ein übler fauxpas unterlief. :oops:
Die nächste Station forderte das Leichtgewicht unter uns und so scheuchten wir den Frauenteil nach oben :wink:
Und weiter gings ohne größere erwähnenswerte Vorkommnisse.
Bis dann....ja die Meisterprüfung stand uns bevor.
Der Stapellauf der GSB-Pepenipf war schnell erledigt. Doch die Jungfernfahrt entpuppte sich zu einer Härteprüfung der übelsten Art.
So durfte ich mich über einen Wanderschuhwasserrückhaltetest freuen. Es lief auch wirklich kein Wasser mehr aus meinen Schuhen heraus! :shock:
Unser Regisseur Stivo landete spektakulär an Deck, konnte sich aber geschickt über Wasser halten. :mrgreen:
Bei Kathleen war kein Tiefgang feststellbar. 8-)
Unser Meerschweinchen versuchte sich an einem gewagten Flachköpper und kann bestätigen, daß die Sichtweite unter der Oberfläche doch schon recht weit ist. Einzig die Temperatur hielt ihn davon ab doch ganz unterzutauchen und sich als Kielschwein zu versuchen. :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o
Unter der Regie von Stivo konnte dieses Ereignis für die Nachwelt festgehalten werden.
Wir waren dann alle froh das andere Ufer lebend erreicht zu haben. :mrgreen: :mrgreen: :wink:
Weiter lief´s wie am Schnürchen. Wir Platzen, buddelten, krochen und versuchten uns in weiteren Sportarten das wir die nassen Klamotten fast vergessen hätten.... :D
Und schneller als gedacht standen wir auch schon vorm Finale.
Hier bereitete uns das letzte Rätsel dann doch etwas Schwierigkeiten. Doch wer soviele Abenteuer sicher und fast unbeschadet überstanden hat der läßt sich durch eine Zahl nicht verwirren. Schnell war die Box gehoben und wir durften uns im Logbuch eintagen.

Der Rest des Weges war dann schnell bewältigt.
Was bleibt zu sagen?

VIELEN DANK FÜR DIESES ABENTEUER! VON UNS NOCHMALS ALLES GUTE UND WIR SIND SCHON JETZT GESPANNT WIE DIE FLITZEBÖGEN WAS IN 10 JAHREN PASSIEREN SOLL UM DIES ZU STEIGERN????

Es war sicherlich eine der aufwendigsten Letterboxen die ich jemals laufen durfte. Schade das sie nur für 2 Tage besteht, aber bei so vielen Muggels würde sie sicherlich nicht lange überleben. :(
Nochmals alles Gute und danke das wir mitfeiern durften!!!!

Happy (B-Day) - Letterboxing
Stephan

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon trüffelwutz » 23.04.2016 19:58

Auch von dieser Stelle noch mal alles liebe und Gute zu eurem Geburtstag :D und herzlichen Dank für die Einladung zu diesem Fest und der aufwendig gestalteten, fulminanten Abenteuerbox. Das war ganz nach meinem Geschmack. 8-)

Zusammen mit den drei anderen Weltenbummlern Kathleen, Stefan und Stephan, die das feuchte Wetter auch nicht scheuten ging es auf die Themenreise mit dem Titel "Das abenteuerliche Leben der Zwillinge."

Schon bei Station zwei hat ein geschätzter Mitwanderer
mit etwas Gewalt das Rätsel in wahrsten Sinn des Wortes geknackt. :roll:
Aber die Zwillinge waren gnädig und gaben uns trotzdem die begehrte Zahl. :)
Weiter ging es, stellenweise viel zu schnell, so dass wir die wichtigste Station des Tages nur zum Teil lösten, was wir aber später nachholten.
Ansonsten kamen wir mit dem Clue gut zurecht, man musste ihn nur zart behandeln, damit das durchgeweichte Papier nicht gleich komplett den Geist aufgab. Tolle Stationen folgten und wir kamen dorthin, wo es für die einen lustig und für den anderen richtig feucht werden sollte.
Die Überfahrt, die war nicht schwer, das Einsteigen dagegen sehr.
Anscheinend war meine Hose nicht nur regen- sondern auch schlauchbootabweisend und das Boot wand sich unter mir wie ein Stier beim Bullenreiten. Kurzgesagt: Ich hatte großflächigen Kontakt mit der Wasseroberfläche was die anderen sehr entzückte, denn dank moderner Technik ist auch alles auf Video gebannt. :lol: An dieses Erlebnis werde ich mich noch lange erinnern. 8-) :lol:
Von da an spielte der Regen für mich keine große Rolle mehr. Bei den restlichen Stationen haben wir viel gestaunt über die schönen Ideen und deren Umsetzung. Es war ein schöner Rätselmarathon. Ich habe es voll genossen. :D :D :D
Beim Sudoku kamen wir etwas aus dem Rhythmus, die Box konnte sich trotzdem nicht vor uns verstecken. :P

:P 8-) Vielen Dank, liebe Zwillinge, dass ihr uns einen so tollen Tag beschert habt und wir an den letzten 40 Jahren eures Lebens auf so großartige Weise teilhaben konnten. Nicht nur die genialen Stationen waren diese Tour wert auch der Clue war super gestaltet und abwechslungsreich. War eine Wahnsinnsarbeit! Danke auch für die schönen selbstgeschnitzten Stempel, die jetzt unser Logbuch zieren uns die schöne Bastelarbeit für den Erstfund. 8-) :P

Viele Grüße auch an meine Mitwanderer und danke für die tolle Teamarbeit. :P

Bis demnächst
Peter

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 396
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon Das wilde Pack » 23.04.2016 22:31

Was haben wir Tränen gelacht über die bisherigen Einträge. :lol: Wenn man die einzelnen Wegpunkte kennt und bei den "Turnübungen" nicht "live" dabei war, kann man es sich aus eigener Erfahrung trotzdem bestens bildlich vorstellen. :mrgreen:

Liebe Nina, liebe Petra,

wir können uns den "Vorrednern" nur anschließen. Was für eine wahnsinnstolle Tour, wirklich ein extraklasse Abenteuer. Eine Box, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Diese Ideenvielfalt und die Arbeit, die ihr euch dazu gemacht habt, ohne Worte. Wir hatten einfach nur Spaß.

Vielen, vielen Dank sagt Das Wilde Pack, also Ida, Hardy und Kaska, auch für die Einblicke, die ihr in euer Leben gewährt habt.

Schade, dass euer nächster runder Geburtstag erst in zehn Jahren ist... :mrgreen: :D

Wir überlegen daher ernsthaft, ob wir die Runde morgen noch mal laufen. :wink:

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1684
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Eventpark HasslochII

Beitragvon Britta und Jürgen » 24.04.2016 7:45

.... wenn die Zwillinge feiern, dann können wir uns auf ein Event der Extra- Klasse freuen. :D

Von dieser Stelle nochmals : ALLES Liebe und Gute zu 2 X 40 geballter Aktivitäten und Lebensfreude.

Auf den Stationen bekamen wir einen "kleinen Einblick" über das Leben der Zwei, und immer wieder
konnten wir feststellen, dass der "Spaßfaktor" in ihrer Freizeitgestaltung im Vordergrund stand.

An den Stationen am Basislager : "Jonglieren und Schreinerei" wurden uns unsere geistigen
und körperlichen Möglichkeiten aufgezeigt,.............. aber dann kamen wir (das schlechte Wetter
wollen wir hier nicht nochmals erwähnen) so richtig in Abenteuerlaune........... :idea:

Jedoch....... nur durch die hervorragende Teamarbeit. zusammen mit Sylvia und Mathias. toll mit Euch- war es möglich, die gestellten Aufgaben ohne größere Probleme lösen zu können.

Ich verneige mich vor den Zwillingen und sage hier nochmals: einfach Super-Genial-Toll- Schön :!:

Jürgen :wink:

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon bergstock431 » 24.04.2016 8:37

Hallo Ihr Zwei "Geburtstagskinder",

Vielen Dank für die Liebe und die Mühe die ihr in dieses Event gesteckt habt.
Das macht euch so schnell wohl keiner nach.

Es hat mir echt Spaß gemacht. Der alte Mann hat sich beim Einstieg in Schlauchboot etwas „ungeschickt“ angestellt und kann bestätigen das das Wasser im Bach wärmer als in der Walddusche ist.
Wehe das Video taucht im Internet auf. ;-)

Nochmals Alles Gute an die „Geburtstagskinder“ und

Gruß an Alle
Gunter

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 803
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: ??? - Event-Box (NW und Umgebung)

Beitragvon Stivo » 24.04.2016 9:36

zunächst nochmal auf diesem Weg alles gute zum Geburtstag und vielen Dank für diesen außergewöhnlichen Waldmarathon.
Es ist bemerkenswert was ihr so alles in den Wald schleppt und das "nur" für ein Wochenende. Hut ab 8-) 8-)
Die illustre Männerrunde mit weiblicher Betreuung war zu pünktlich am Startpunkt. Wir suchten bereits nach geheimen Botschaften und Hinweisen als es die noch gar nicht gab. So brachten wir erst mal wieder den Puls runter und Rauchopfer dar, als die Jubilare mit den ersten Aufgaben eintrafen.
Ich will nicht zuviel verraten, aber drei Männer, drei Bälle und eine eigenwillige Interpretation der Aufgabenstellung.Egal wir erhielten (vermutlich aus Mitleid!!) unseren ersten Hinweis.
Aufgabe 2 war einfach, ich habe das "Rätsel" schnell geknackt :oops: :oops: und aus 6 sogar 7 Teile gezaubert; (alle waren ganz stolz auf mich !!).
Dann ging es weiter zum Stempelberg, der Clue war schon etwas feucht, die Mitwanderer auch.
Dort konnte die Aufgabe nur zum Teil erledigt werden, was uns eine kleine Extrarunde einbrachte.
Der weitere Verlauf war echt klasse und Filmreif.
- als Kathleen mit Grazie eine vertikale Aufgabe meisterte (außenstehende Beobachter dachten wohl, wir hängen Wäsche zum Trocknen auf!!)
- als wir den Waldboden durchwühlten
- Highlight des Tages war, als unser Bachwutz, sogar den Grund vom Bach durchwühlen wollte (suchte er Gold oder wollte er sich nur die Haare waschen !!); Nachdem er kurz flussabwärts getrieben war, konnte er sich letztendlich aus eigener Kraft ans rettende Ufer ziehen, sodass wir die Küstenwache nicht bemühen mussten. Den Film gibt es nicht auf YouTube, sondern auf Anfrage bei TRS (==> TRÜFFELWUTZ TV & Reif für die Insel Movies & STIVO UFFBASSE Standbilder)
Nachdem alle Parcours durchlaufen und der Clue zu einem Cluempen (=Klumpen!!) zusammengeweicht war, haben wir dann auch die Finale Box gehoben und die Wutz fand dann doch noch das ersehnte Gold.
Nass und Happy haben wir dann noch den Zwillingen für die phantastische Reise gratuliert, sind die Extrameile gegangen um dann feucht fröhlich den Rückzug anzutreten.
Grüße an alle die wir getroffen haben
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Schon wieder Letztfinder?

Beitragvon Die Viererbande » 24.04.2016 16:26

Leider hatte es gestern nicht geklappt, da alle (Solveigh Nähen, Max und Horst Tröten und Dudeln) ihren Hobbies frönen mussten. Heute reichte es dann zumindestens nach dem Tröten und Dudeln zu einem Duett (Max/Horst).
Schade, dass wir das persönliche Treffen gestern verpassen mussten. :(
So bekamen wir bei den ersten beiden Stationen nur die Werte geliefert. Das Jonglieren hätten wir wohl ganz gut hinbekommen. Bei der anderen Station hätten wir vermutlich Probleme gehabt.
So zogen wir dann aber bei allerbestem Wetter über die Prärie bis zur Bergtour, wo uns eine Menge Spaß erwartete. Wir kamen erst spät auf die Idee, dass man ein Baumeln auch unterbinden kann, wenn der Partner nur mithilft und so gab es nette Tarzanaktionen und -schreie. :D :D Oben konnten wir nur einen Knopf finden, aber keine Zahl....
sen
Auch sonst gab es in der Folge viel Freude. Die große Sensation des Vollbades blieb aus, immerhin schaffte ich es selektiv den Mittelteil der Hose zu benetzen. :D :D Stiefel und das beste Stück blieben trocken, der Rest konnte dann bequem auf der Wanderung in der Sonne trocknen.

Bei einer der letzten Aktionen kamen bei uns zunächst Zweifel wegen der Dimensionen auf. Aber wer Slimline-Hemden tragen kann (oder eben nicht mehr :oops: :oops: :oops: ), der kann sich auch durch dunklere Schläuche quetschen. Es ging dann wirklich, was für das Ego sehr befriedigend war. :D :D

Ausgerechnet gegen Ende erwischte uns dann noch ein Aprilgüsschen und wir machten beim Sudoku-Übertrag Fehler, was sich dann bei der Endboxen-Suche aber nicht mehr auswirkte.

Liebe Pepenipfs - vielen Dank, dass Ihr uns zu eurem Festtag so toll beschert und uns vieles Interessante über euch preisgegeben habt. Wir wünschen euch für die nächsten 40 Jahre viel Freude bei den Hobbies (besonders mit den Hunden und dem LB :) :) )!

Liebe Grüße von
Max und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

happy birthday...

Beitragvon NeuVoPi » 24.04.2016 17:19

...zum Dritten :lol:
Wir gehörten zu der Truppe die Gunter beim Baden beobachten durften :lol: :lol: :lol: Schä war's.

Nun von Anfang: Um 12 Uhr war ursprünglich der Start angesetzt. Na ja, aus verschiedenen Gründen liefen wir um 12:30 los :mrgreen:
Bei den Zwillingen blieben wir zuerst mal für eine geschlagene halbe Stunde hängen. Immer diese Quatscherei. Noch mit dem Regenschirm sammelten wir danach die ersten Stempel ein. Und es wurde trocken - von oben zumindest.
Das Abenteuer nahm seinen Lauf. Spätestens bei der Bootsfahrt war das Gelächter groß. Alle kamen trocken rüber nur Gunter - der ging unter :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Schön, wenn Mann bei eigener Schusseligkeit lachen kann.

Ein toller Tag endete beim Griechen.
Herzlichen Dank an die Zwillinge für dieses erneute Abenteuer
und viele Grüße
vun de Eschdler


Zurück zu „pepenipf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast