NW - Keschde Letterbox

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Erinnerungen auffrischen...

Beitragvon Die Viererbande » 30.05.2011 21:52

Die Keschde-Letterbox war unsere 9. Box gewesen, gefunden am 15. Juni 2008.
Auf dem Weg zur Panorama-Letterbox konnten wir der Versuchung nicht widerstehen, nach der Box zu trüffeln, damit Max noch einen Originalstempel für sein Logbuch bekommt und das Logbuch unseren neuen Stempel .....

Tatsächlich konnten wir im Team mit Jürgen die Box rasch finden. :D :D
Ihr geht es gut. Die Box ist uns deshalb in bester Erinnerung, weil sie die erste Box war, die wir mit der Familie liefen, die uns damals zum Letterboxen gebracht hat - die Baumschubser. Danach hatten wir richtig Feuer gefangen.

Nochmals vielen Dank für den schönen Weg und den tollen selbstgemachten Stempel!

Liebe Grüße von der Viererbande

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 527
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Keschdeblüten Letterbox

Beitragvon WinSig » 23.06.2011 16:58

Trotz Gewitterwolken haben wir uns auf den Weg gemacht, mitten rein in die Keschdeblüten!
Diese Tour hat mit Sicherheit zu jeder Jahreszeit ihren Reiz :P .
Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!
Wir haben die Aussichten, die Wegführung und den präzisen Clue sehr genossen. :lol:
Vielleicht kommen wir im Herbst noch mal? Oder im Winter?
Möchten diese Runde gerne noch mal laufen. :P
Eine tolle Runde, danke an die Placer! :P
Liebe Grüße
Winsig

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1170
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 20.08.2011 17:23

Einen ganzen Monat mußte diese tolle Tour auf die nächsten wanderwütigen Letterboxer werten ... uns :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ...
Wunderschöne Aussichten und eine sehr gute Wegbeschreibung machten diese Wanderrung zu einem schönen aber kurzem Abenteuer :D :D :D .
Vielen Dank an die Placer.
Grüße von den WormserWanderWölfen
Nici + Papa

Jupfi

Gefunden am 02.09.2011

Beitragvon Jupfi » 04.09.2011 22:33

Hallo,

wir haben die Box heute gefunden.
Ihr habt euch dafür echt Mühe gegeben. Sowohl für den Weg, die Fragestellung, das Versteck und den geschnitzten Radiergummi-Stempel.
Nur beim Peilen hatten wir gelegentlich Probleme, da drei Kompasse drei verschiedene Ergebnisse ausgaben; muss wohl am Pälzer Magnetfeld liegen :P

Das war, im Rahmen unseres diesjährigen Betriebsausflugs, unsere allererste Letterbox-Tour, aber wohl nicht die letzte...

Gruß aus Speyer

Die Kollegen von der DRV

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 25.09.2011 17:52

Nachdem die Kinder unbedingt mal wieder Keschde essen wollten, packten wir die Gelegenheit beim Schopf und fuhren nach Neustadt. Schon kurz vor dem Startpunkt gab es ein ah und oh, weil die Kinder die Gegend tatsächlich wieder erkannten, in der wir schon einmal wegen einer Box unterwegs waren! Die erste Steigung konnten wir nur langsam erklimmen, weil wir so viele Keschde aufsammeln mußten. Am höchsten Punkt hat es mir am Besten gefallen. Dort oben könnte ich mal einen Tag verbringen! Danach mußten wir die lieben Kleinen zum Glück nicht mehr antreiben, der Abstieg ging fast schon zu gut. Wir haben die Box gut und in gutem Zustand gefunden und dazu noch jede Menge Keschde.
Vielen Dank für die schöne Tour und für`s Verstecken sagt das
Wolfsrudel

Benutzeravatar
Die Piraten
Placer
Beiträge: 137
Registriert: 18.03.2010 20:42
Wohnort: Eisenberg

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon Die Piraten » 22.10.2011 20:32

Nach der "Heulenden Hütte" haben wir uns noch auf den Weg zur "Keschde LB" gemacht.
Bei herrlichem Herbstwetter und nach wunderbaren Aussichtspunkten haben wir die Box ohne Probleme heben können.
Grüße
Die Piraten Oliver und Sandra

die Kirchenmäuse
-
Beiträge: 57
Registriert: 07.03.2010 21:08

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon die Kirchenmäuse » 27.10.2011 8:46

Nachtrag zur Keschde-Letterbox
Die box wurde von uns am 5. September gesucht und auch in gutem Zustand vorgefunden. Wir hatten herrliches Wanderwetter, was die tolle Tour mit schöner Wegführung noch abgerundet hat.

Viele Grüße
Heike von den Kirchenmäusen

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 30.10.2011 16:48

Eine kleinere Tour sollte es heute sein und so haben wir uns für die Keschde-Box entschieden. Die Zeit der Namensgeber ist nun fast vorbei und der Wald ist in der Blüte des Herbstes.
Stetig bergauf der Weg zu Beginn, geht es ab der Schutzhütte über ein traumhaftes "Mittelstück" zum sehr schönen, moosgrünen Finalgebiet. :P
Mehrfach kreuzten wir dabei die Wege anderer Letterboxen in diesem Gebiet oder liefen auf denselben Teilstücken. Kombinierer aufgepasst!

Der Box geht es gut. Sie wird öfter besucht, als im Forum gepostet wird.

Das Logbuch reicht noch für 10 Einträge, dann braucht's ein Neues.
Vielen Dank und liebe Grüße sagen
Peter und Esther

Die Zimmermänner

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon Die Zimmermänner » 01.11.2011 18:13

Heute, zum Feiertag, haben wir uns als Letterboxing-Neulinge an die Keschde-Letterbox gewagt. Sehr toll beschrieben und gut zu finden. Der Weg ist sehr schön ausgewählt und wir sind mal wieder begeistert von der Pfalz.
Das Logbuch ist demnächst voll!
Die Zimmermänner Finn, Vera und Klaus,
dieses Mal mit Max, Marion, Sara, Ulrike und Janos

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 779
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 16.11.2011 22:27

Hallo !!
Das war die dritte Box für heute. Hätte ich das gewusst das man zwei Boxen verbinden kann, hätte ich nicht die doppelte Wegführung. Aber jeder Gang macht schlank oder so. :twisted: Wunderschöne Aussichten und eine sehr gute Wegbeschreibung machten diese Wanderrung zu einem schönen Rundgang. Viele Bäume hatten Raureif. Es kommt schon zu weihnachtlichen Stimmung. Bei den Temperaturen ist es auch kein Wunder (+ 1° C ). Die Box war schnell zu finden, 8-)
aber das Logbuch hat nur noch 2 freie Seiten. :shock:
Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 600
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon ROTTI » 11.03.2012 23:33

Eine ganz tolle Tour, die mir wirklich sehr gut gefallen hat. Die Beschreibungen waren eindeutig und ich hatte an keiner Stelle Zweifel, auf dem richtigen Weg zu sein. Den super schönen Aussichtspunkt kannte ich bislang noch nicht. Danke für's Zeigen. Die Box war schnell gefunden und ich war nach 1h 30 min wieder am LB-Mobil.
DAS LOGBUCH IST VOLL :!: .
Grüße von Thomas

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 79
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon Die Schäfers » 05.04.2012 20:21

Das war die 3. Box für heute.
Super strecke aber auch anstrengend. Hat aber trotzdem Spaß gemacht.
Der Box geht es gut.

Gruß Die Schäfers

PS Das Logbuch ist wirklich ziemlich voll. :shock:

MA-Family

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon MA-Family » 06.04.2012 16:15

Wir haben uns heute zum ersten mal mit dem Letterboxin beschäftigt.
Es war eine Idee unserer Kinder, die dies von Ihren Freunden kannten.

Also haben wir uns aufgemacht und die Keschde-Box auserwählt.

Es hat super viel Spaß gemacht. - Es war bestimmt nicht das letzte Mal ;-)

Das Logbuch ist jetzt voll.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 917
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 14.07.2012 20:44

Heute nach Feierabend noch auf Boxensuche gegangen .
Alle Werte waren gut zu finden . Die Aussichtspunkte luden zum verweilen ein . Im Finale brauchten wir 2 Anläufe zum peilen . irgendwie haben 2 Kompaße den falschen Stein angepeilt . beim 2. mal klappte es dann und wir( Quellmeister und ich ) konnten die Box bergen . Etwas abseits vom Versteck loggten wir dann . Was auch gut war denn es kamen einige Muggels vorbei . Einer fragte uns sogar ob wir schon Pilze gefunden hätten :lol: :lol: :mrgreen: . Aber er korigierte sich dann und sagte ach nee ihr macht gerade Vesperpause :roll: :mrgreen: :mrgreen: .was wohl an den Tupperdosen lag die vor uns lagen .

Beim öffnen der Dose stellten wir dann fest das unsere Vorgänger ein paar Maom in der Dose zurückgelassen :? :? :cry: haben, die allerdings verlaufen sind . Wir haben die Box gesäubert ( Fly mußte etwas von ihrem Wassser opfern )
Und ein neues Loggbuch ist jetzt auch drin . Das erste Buch haben wir mitgenommen da es voll und unteranderem leicht feucht war . setzten uns jetzt mit dem Placer in Verbindung damit wir es ihnen zukommen lassen können .

Danke für diese schöne Feierabendrunde ...

LG Tanja 1/3 und Fly vom trio und 4 Pfoten

Quellmeister Patrick

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitragvon Quellmeister Patrick » 14.07.2012 21:52

Nach ein paar Steigungen und tollen Aussichten konnten wir die Box nach dem 2. Anlauf im Finale in den Händen halten .

Leider war die Box mit Kaubonbons verklebt ...Als vermeindliche Pilzsucher konnten wir im neuen Loggbuch unseren Stempel plazieren.Sowie ein durchreisender Taler der aber nicht vor Ort bleiben wollte.
Die Box liegt jetzt wieder sauber und mit einem neuen Loggbuch in ihrem Versteck und wartet auf weitere Schatzsucher .

LG Patrick der Quellmeister


Zurück zu „Pädeldreter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast