??? - Die wandernde Letterbox

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

2. Box 2012

Beitragvon Bettina & Michael » 02.01.2012 10:14

Nach dem Maudacher Bruch musste natürlich auch noch die 2. Sivesterbox getestet werden. Auch hier haben wir uns zusätzlich Bewegung verschafft, weil wir den Clue aus lauter Vorfreude zu schnell umblätterten :oops: :oops: . Das hatte immerhin den Vorteil, dass wir von Britta und Jürgen und der Viererbande überholt wurden, die uns dann an der Box zu überraschen versuchten :lol: . Tja, so langsam kennt man halt die Jacken seiner Pappenheimer, so dass die Tarnung schwer ist :o . Wir haben uns natürlich sehr gefreut und den gemeinsamen Ausklang bei fast frühlingshaften Temperaturen genossen.

Viele Grüße auch an ABUS, die mit dem schnellen Klick :wink: .

Und natürlich besonders liebe Grüße an die Kruppies, die uns letztes Jahr so viele Boxen und ein super Treffen bescherten! :D :lol: :D
Das war eine schöne kurze Tour die uns viel Spaß machte!!!

Bettina & Michael

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 989
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon pepenipf » 02.01.2012 12:15

Auch wir haben den Silvester Nachmittag genutzt um diese schöne kleine Box zu suchen! Auch wenn das Wetter nicht so toll war haben die Jungs sich gefreut das sie um diese Zeit den Wald für sich zum Toben hatten.
Erst auf dem Rückweg kamen uns dann die nächsten letterboxer entgegen, sorry das wir einfach so vorbeigestürmt sind...
Danke an die Kruppis das sie uns mit diesen Beiden Eventboxen erfreut haben!!!
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 790
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Silvester Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 02.01.2012 15:00

Dank an die Kruppis für die Silvesterbox.
Das Wetter hat uns nicht abgeschreckt und wir sind heute losgezogen - und hatten Glück :D Regenpause :D
Wir mussten die Box gar nicht erst suchen, denn am Finale waren gerade die Mitläufer von "Reif für die Insel" beim
Einloggen. Zusammen haben wir den Rückweg angetreten :D
An dieser Stelle liebe Grüße und danke für den guten Tipp - wir sind fündig geworden :D

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Silvester-Box am 31.12.11 gefunden

Beitragvon ROTTI » 02.01.2012 18:24

Wir haben uns am Silvestertag als Sechste um 16.45h ins Logbuch eingetragen. Kurz vor uns waren die Big Five an der Box gewesen, mit denen wir noch etwas fachsimpelten. Schöne Runde ohne Regen!! Grüße an die Big Five und ganz herzlichen Dank an die Kruppi's für's Legen. Den Hinweiszettel mit den Leininger Land Boxen haben wir gerne mitgenommen.
Allen letterboxern wünschen wir ein gutes und erfolgreiches 2012 mit vielen Boxen.
RObert, Thomas und TIne

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1213
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Silvesterbox am 2. Jan. gefunden.

Beitragvon GiveMeFive » 02.01.2012 20:20

Unsere erste gelaufene Box für dieses Jahr fing ja gut an!

Hallo liebe Sylvia, Manfred und Jens, liebes Forum.

Alles lief bestens. Bis zur Bank an der Burg: ein kleines Picknick, wunderschöne Aussicht auf schwarze Wolken, Ruhe und Zufriedenheit. Aber dann: Clue weggepackt, weil es anfing zu regnen, die A+A+G Schritte ab der Bank an der Mauer entlang, rechts den Grasweg hoch, aber hoppla, keine Büsche und Hecken. Also, so ein Fehler kann doch den Kruppi's nicht passieren! Verdammt, was stimmt denn da nicht? :evil: Dann doch den Clue rausgeholt, nochmal genau studiert und siehe da.... (siehe Bemerkung von Bettina und Michael)... :D Zurück zur Bank, die nicht gelesenen Anweisungen befolgt und dann lief es wieder, bis? Bis im Zielgebiet gepeilt werden mußte. Jetzt war auf einmal der vermaledeite Kompass nicht mehr da. :evil: Anscheinend verloren. Doch als wäre es ein Zeichen von oben: So mancher Baum war irgendwie auffällig. Das konnte nur von irdischen Kruppi's stammen. :D Die Box war schnell gefunden. Die Büroarbeit fand bei strömendem Regen statt. :evil: Hatten wir nicht schon genug Buße getan? Der Rückweg gestaltete sich entsprechend langsam, es könnte ein Kompass im Matsch liegen. An der schon erwähnten Bank sind wir dann noch mal die A+A+G Schritte und auch den uns bekannten Grasweg (der ohne Hecken und Büsche) hoch. :oops: Dreimal dürft ihr raten, was dort im Schlamm lag. Genau, ein Kompass, der genauso aussah, wie den den ich verloren hatte. :D

Liebe Kruppi's, eigentlich wär's zum Heulen gewesen, aber euer schöner Clue, der Boxenfund und der Superstempel mit dem Bilderwitz hat uns bei Laune gehalten. Vielen Dank. :lol:

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 754
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 03.01.2012 14:29

Hallo !!!
Heute sind wir die Neujahrbox auf der Wachtenburg gelaufen. Auf der Burg sind wir noch die Teppen zum Turm hoch gelaufen, um die schöne Aussicht zu genießen. Die Wegbeschreibung ist eindeutig. Dank der vielen Schleifen konnte man den Weg gar nicht verfehlen. :lol:
Auf den Rückweg trafen wir noch Trüffelwurz und die 4 1/2 Woinemer.
Schönen Gruß von
Nettimausi

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 489
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Prosit Neujahr!

Beitragvon Die Hesse » 03.01.2012 19:43

Wir waren bereits am 01.01.12 im Rudel mit den Teams Gestiefelte Katz, Reif für die Insel, Becky`s, Kathlen und Stefan und einem Waldgeist erfolgreich an der Box.
Danke den Kruppi`s für die Ideen und die Mühe der beiden Eventboxen und an alle Rudelwanderer liebe Grüsse.
Die Hesse

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 944
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 03.01.2012 21:31

Heute endlich mal wieder trockenen Fußes unterwegs gewesen. :D 8-)
An der Burg angekommen kam uns Nettimausi mit Kids vom Finale entgegen und die 4 1/2 Woinemer gesellten sich noch dazu (wenn auch mit einem "Ersatzspieler"). Es war schön euch persönlich kennenzulernen :!: :P
Während Nettimausi schon den Abstieg antrat, ging es für den Rest der Gruppe auf ins Finale.
Der Weg war ja gut beschrieben und auch gekennzeichnet, so dass es am Ende ein Leichtes war die Box zu finden. :P
Viele Grüße an unsere Mitstreiter und recht herzlichen Dank an die Kruppis für diese schöne, kurze und kurzweilige Runde.

Liebe Grüße
Esther und Peter

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 03.01.2012 23:12

Nach dem vielen Regen der letzten Tage konnte uns heute keiner bremsen... Auf unserer ersten Etappe haben wir trotz der kleinen Runde noch nette Letterboxer getroffen und die Sylvester-Box gut finden können :lol: !
Vielen Dank an die Kruppi's und liebe Grüße :P ,
die 4 1/2 Woinemer

Spirit of Tora

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon Spirit of Tora » 04.01.2012 0:27

Hallo,
Habe gestern mit der Waldhexe zusammen die Silvesterbox besucht. Es war eine eindeutige Beschreibung und wenn man Probleme gehabt hätte, wäre die hübsche Dekoration in der Finalumgebung zu Hilfe gekommen :) Wir waren auch eine Zeit lang auf der Burg die Aussicht genießen, haben aber während der kompletten Wanderung niemanden getroffen.
Vielen Dank den Placern :!:

Fröhliches Schachtelsuchen, Spirit of Tora

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 754
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 04.01.2012 16:34

Hallo !!
Heute sind wir die Weihnachtsstimmung auf Lambertskreuz Letterbox gelaufen . Der Weg bis zum Lambertskreuz war übersät mit Wanderer. :shock: :shock: In der Hütte war kein Platz mehr und im stehen wollten wir nicht essen. :? Die kleine Box :wink: haben wir schnell gefunden.
Schöne Grüße von
Nettimausi und Kid's

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 501
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon Wanderwölfe » 04.01.2012 18:56

Hallo,

nachdem wir letzte Woche schon erfolgreich die Weihnachtsbox gelaufen sind (Rückweg im Dunkeln :shock: mit Taschenlampen, das war lustig!), mussten wir die Silvester-Box unbedingt noch laufen, bevor sie wieder verschwindet. Auch diese Tour hat wieder ganz toll geklappt und riesig Spass gemacht :lol: . Krönender Abschluss war in der Burgschenke der Wachtenburg mit Besuch der Sternsinger :) :o :) .
Vielen Dank für die schönen Stunden und liebe Grüße,

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon BalrogQ » 05.01.2012 0:17

Ein ganz toller kleiner Rundweg, der mit Sicherheit auch im Hellen sehr schön ist :D

Das Lichtermeer der Rheinebene hat aber seinen ganz eigenen Reiz!!! Vielen Dank für diese schöne und äußerst gut gelungene Sylvesterbox!!! Frohes Neues euch allen!!!

An der Weihnachtsbox war ich schon im vergangenen Jahr :wink: , die war natürlich auch schön :mrgreen:

Viele Grüße vom BalrogQ

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon PIXel » 06.01.2012 23:56

Weihnachten? - Nee, so geht das noch net...
Silvester? - Nee, das ist immer noch net so der Bringer. Aber immerhin...

Nun, ein paar Tage später kann man sich mal durchaus an ein paar Meter durch den fast frühlingshaften Wald bewegen. :) Gesagt, getan.
Dann also die technische Unterstützung aus Lambrecht in Form der Füchse zum Startplatz beordert und in doch recht gemächlichen Schritten den Aufstieg zur Burg gemacht.
Dort wurde die Aussicht leider durch Schauerwetter etwas getrübt, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat.
Nach ein paar kleinen (W)Irrungen trennten sich erstmal die Wege und 3/4 der Truppe gingen zur Box, während das andere 1/4 sich absichernd aus div. Gründen den Rückzug antrat - natürlich nicht ohne sich vorher über den noch ausstehenden Kohlehydratenachschub zu sorgen. :wink:
Nach dem späteren (erneuten) Hallo am Badeweiher ging es noch zur gemeinsamen verspäteten Silvesterfeier mit entsprechender Verköstigung und so konnten auch wir nochmals das Neue Jahr 2012 gebührend begrüßen! 8-) :shock: :roll:

VerPIXelte Grüße an die Nitzemer Letterbox-Family und unsere heutigen Begleiter! War wieder mal schön mit Euch! 8-)
Und auch an den Rest der "Familie": habt ein gutes & gesundes Jahr 2012!

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1228
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: ??? - Die wandernde Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 07.01.2012 13:29

Auf den letzten Drücker :mrgreen:
Nach dem Einkaufsmarathon blinzelte gestern die Sonne durch die Wolken, dann kam auch noch eine SMS aus dem Leiniger Land " :idea: wir wollen eine kleine Box machen" :lol:
Und schon waren wir unterwegs nach Wachenheim.
Zusammen mit Irene und Dirk gings hoch bis zur Burg, nach den von mir (Heidi) :oops: gemachten kleinen Irrungen zurück auf dem richtigen Weg, zeigten uns die von den Kruppies angebrachten Schleifen sicher und schnell den Weg zur Box.
Auch von uns kommt ein ganz dickes Dankeschön an die Kruppi´s für die Weihnachts- und Sylvesterbox die wie all ihre Boxen wieder liebevoll gestaltet waren.
Nach erfolgreichem loggen musste natürlich gebührend auf die Dose und das Neue Jahr angestoßen werden.
Beim Griechen in Bad Dürkheim fanden wir die passende Lokalität um dem schönen Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.
Nochmals liebe Grüße und danke an die Kruppis, die Pixels und alle Letterboxer
von
Heidi und Jacky :mrgreen: :lol:
Los zorro viejo


Zurück zu „No oi Hôibe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast