Hitchhiker Was uns so alles......: Der Grenzstein

Benutzeravatar
No oi Hôibe
Placer
Beiträge: 15
Registriert: 23.08.2010 20:15
Wohnort: OG-Kreis, Bade-Wirddeberg

Hitchhiker Was uns so alles......: Der Grenzstein

Beitragvon No oi Hôibe » 05.06.2009 9:07

Was uns so alles bei der Letterboxsuche begegnet: der Grenzstein
(abgemarkt am 5. Juno A.D. 2009 durch die WanderFreunde Leininger Land)
(in der Nähe von vielen schönen Grenzsteinen übernommen am 28. August 2010 durch No oi Hôibe)



Infos:
In unregelmässigen Abständen wollen wir die kleine Hitchhiker-Serie “Was uns so alles bei der Letterboxsuche begegnet...“ erweitern.
Heute geht es um “GRENZSTEINe“

Einen Grenzstein hat mit Sicherheit jeder von Euch schon gesehen, nicht nur die schönen alten in „Stein“ gemeisselten Zeit- und Markungszeugen. Nein, sicher hat auch jeder schonmal eine „moderne“ Variante in Form von Kunststoff-Grenzsteinen (?Stein?), dem Äusseren z. B. den Stationszeichen von Strassenmeistereien ähnelnd, oder auch als Schraub- bzw. Nagelbolzen gesehen. Da gibt es inzwischen eine ganze Reihe moderner Ausführungen, vor allem in bebauten Gebieten. In Feld- und Waldschlägen hingegen werden immer noch gerne kleinere Steine, z. B. aus Granit, verwendet. In der Regel mit einem kleinen Meisselkreuz auf der Oberseite versehen (und leicht mit einem TP oder AP zu verwechseln).
Am schönsten sind und bleiben aber die alten, oft schön verzierten Grenzsteine, welche uns bei der Letterboxsuche immer wieder begegnen und oft auch für die Rätsel in den Clues „herangezogen“ werden.
Im Logbuch des Hitchhikers “Grenzstein“ finden sich weitere Erklärungen!

Haltet also die Augen offen und Ihr findet sicher immer mal wieder besonders schön herausgearbeitete Exemplare. Oder wahre Steine: direkt in gewachsenen Fels gehauene Grenzmarkierungen. Macht Euch doch auch mal ein paar Fotos von Grenzsteinen und schaut sie Euch zum Vergleichen zu Hause an!

Weitere Informationen zu Grenzsteinen findet man auch im Internet. Auch das ein oder andere Vermessungsamt hat sich dokumentarisch schon mit den „alten“ Grenzsteinen befasst. Ebenso viele örtliche Altertums- oder Heimatvereine. Letztere führen oftmals auch jährlich sog. „Grenzbegehungen“ durch. Wen´s interessiert, der kann manchmal recht amüsante Geschichten zu den alten Grenzen (und den Steinen dazu) erfahren.
Noch mehr Infos gesucht? Na dann frag doch z. B. in Rheinland-Pfalz mal die jeweiligen Feldgeschworenen. Die wissen manchmal ebenfalls sehr viel über Grenzsteine zu erzählen.

Viel Spaß bei der Suche nach dem ein oder anderen Grenzstein wünschen...

...Die
WanderFreunde Leininger Land


Anm.: Wer weitere Ideen zur Serie "Was uns so alles bei der Letterboxsuche begegnet..." hat, kann diese gerne (vllt. auch mit dem Seriennamen verbunden) erarbeiten und auf die Letterbox-Reise schicken.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
GS_HH_Bildersammlung_versch..jpg
Bilder_Grenzsteine
Zuletzt geändert von No oi Hôibe am 29.08.2010 10:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

on the road again

Beitragvon HEUREKA » 12.07.2009 17:23

Am 03.07.09 habe ich den Hitchhiker " Grenzstein " aufgelesen und inzwischen in einem anderen Bundesland abgesetzt. Will ja schliesslich bischen rumkommen in der Welt , der Kleine.

Gute Reise

Andreas

Benutzeravatar
Die Frankfurter
Placer
Beiträge: 67
Registriert: 02.09.2009 15:30
Wohnort: Frankfurt

Doppeltrip

Beitragvon Die Frankfurter » 20.09.2009 19:49

Hallo, wir haben die „Grenzstein“ in Gustavsburg mitgenommen und nach Hochheim gebracht. Weil die Reise aber so kurz war, haben wir ihn direkt nochmal ein Stückchen weitergetragen und gestern an seinem neuen Ort ausgesetzt.
Viel Erfolg beim finden.
Die Frankfurter

Die Schafe

Beitragvon Die Schafe » 31.10.2009 22:56

Gleich bei unserer zweiten Box haben wir den Hitchhiker am 27.09.09 am Fürstenlager gefunden.
Leider hat es nicht so geklappt wie geplant, deshalb hat der Grenzstein erst heute am 31.10.09 einen neuen Platz gefunden.

Wir denken, dort wird er sich wohlfühlen.

Die Schafe

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

gefunden

Beitragvon NeuVoPi » 23.04.2010 18:53

:D :D :lol: :lol: Diesen Stempelabdruck dürfen wir nun auch unser Eigen nennen :lol: :lol: :D :D
Er ging uns heute beim Boxencheck ins Netz - DANKE SCHÖN.
Wir werden versuchen ihn so schnell wie möglich unter die Dosenjäger zu bringen, was sich im Moment als recht schwierig darstellt, da wir gerade im Besitz von drei Hitchhikern sind und einer davon recht groß ist.
Also an alle Placer ... legt größere Dosen aus :lol: Den Tipp werden wir uns auch merken :lol:

Viele Grüße aus Esthal
Volker und Pia

Beute-Pfälzer

Beitragvon Beute-Pfälzer » 25.04.2010 21:35

Neue Letterbox und doppelte Freude.So war es heute beim Fund der Haus der Nachhaltigigkeits Letterbox.So einige deiner Verwandschaft zierten auch meinen Weg.
Der Beute-Pfälzer

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 900
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: Was uns so alles......: Der Grenzstein

Beitragvon Die 4 Müller's » 12.06.2011 9:32

Hallo :P

hatten den "Grenzstein" in der "Dahn 3" gefunden und nun wieder nach einer schönen Boxtour ausgesetzt. :roll: :roll: :roll: :roll:

Happy Letterboxing[/b]
 
Die 4 Müller's
 
:lol: 8-) :twisted: :P

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: Was uns so alles......: Der Grenzstein

Beitragvon Gute Idee » 04.03.2012 19:56

Den Grenzstein haben wir letzte Woche in der St. Martin Box gefunden. Wir haben nur kurz abgestempelt und ih dann einer Letterbox-Kollegin" die zufällig auch gerade an die Box kam mitgegeben.

Element of Crime
-
Beiträge: 76
Registriert: 20.07.2011 13:47
Wohnort: Pfalz

... Der Grenzstein...

Beitragvon Element of Crime » 18.03.2012 9:06

... ist
seit gestern
wieder
an einem
sicheren
Ort und
wartet auf
Besuch
und Mitnahme.
:-)

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
-
Beiträge: 163
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Re: Was uns so alles......: Der Grenzstein

Beitragvon Xiao Bai Tu » 02.04.2012 17:37

Da sind wir doch tatsächlich über den Grenzstein gestolpert. :D
Jetzt steht er bei uns im Garten und sagt: "Stopp, bis hierher und keinen Schritt weiter.", bis er wieder auf Reisen geht. :lol: :lol:

Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^) 小白兔到此一游

tigerente
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Was uns so alles......: Der Grenzstein

Beitragvon tigerente » 22.06.2012 18:16

Genau das war der, den ich heute gefunden habe und nun weiß ich aus "Neuling" auch worum es geht und was man damit so anfängt. Er ist noch sicher dort in seinem Versteck, letzten Sonntag ist er dort ausgesetzt worden, der kleine Grenzstein :-) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: Was uns so alles......: Der Grenzstein

Beitragvon trüffelwutz » 10.07.2012 21:23

An der Limburg trieb er sich bis zum 09.07.2012 herum.
Lange möchten wir das schwere Teil nicht in unserem Rucksack herumtragen........ :mrgreen:

VG
Trüffelwutz

Edit: Heute wieder ausgesetzt.
Zuletzt geändert von trüffelwutz am 15.07.2012 20:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1269
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: Was uns so alles......: Der Grenzstein

Beitragvon GiveMeFive » 15.07.2012 20:03

Ist uns heute fast auf den Fuß gefallen. Für diese Attacke haben wir ihn hart mit einem Stempelabdruck abgemahnt. :lol:

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 151
Registriert: 25.10.2009 20:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Was uns so alles......: Der Grenzstein

Beitragvon Die Fußballmäuse » 19.08.2012 17:28

Wir haben den Grenzstein heute bei der Holz-Wasser-Trifften LB gefunden und mitgenommen. Jetzt darf er eine Woche die Hitze in der Vorderpfalz genießen und wird dann nächstes Wochenende wieder ausgesetzt.

Die Fußballmäuse

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 506
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: Was uns so alles......: Der Grenzstein

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 17.09.2012 22:27

Als ob bei der Boxensuche der Pentagramm von Eußerthal - Serie (Box 1) unterwegs nicht schon genug Grenzsteine herumstehen -
es hat sich doch tatsächlich noch einer in die Box verirrt.

Wir haben ihn mal vorsichtshalber mitgenommen.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)


Zurück zu „No oi Hôibe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast