DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1051
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon NeuVoPi » 18.07.2016 9:20

Socke und die Sternzeichen: Der Widder
2016 by NeuVoPi
Stadt: DÜW - 67475 Weidenthal
Startpunkt: am alten Bahnhof, Anfang Weißenbachstraße, N 49° 24.907 E 8° 00.159
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (**---)
Länge: 8 km; ca. 2,5 - 3 Stunden.


Dies ist eine Gassirunde aus der Serie Socke und die Sternzeichen. Es gibt am Ende 13 verschiedene Letterboxen in dieser Serie. Für den Bonus benötigt ihr eine Tabelle (Extradatei). Bewahrt die erledigten Clues bis zum Ende der gesamten Serie auf.
Diese Tabelle könnt ihr wie folgt füllen: Schickt uns den jeweiligen CODE (steht im Logbuch vorne) und eure Emailadr. Ihr bekommt dann von uns eine pdf aus der ihr die notwendigen Einzelheiten entnehmen könnt.


veröffentlicht am 20.07.2016 durch cfh-admin
Dateianhänge
Der Bonus.pdf
(145.11 KiB) 58-mal heruntergeladen
Titelbild klein.jpg
Der Widder.pdf
(144.71 KiB) 194-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von NeuVoPi am 27.02.2017 12:08, insgesamt 2-mal geändert.

tigerente
Placer
Beiträge: 588
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon tigerente » 24.07.2016 11:03

Juhu! Erstfinder!

Bereits gestern früh ging es auf nach Weidenthal. Die Temperaturen waren noch recht angenehm und es regnete mal nicht. Zwischendurch zeigte sich etwas die Sonne und blauer Himmel. Auch wenn ein Großteil der Wege, Rettungspunkte bzw. Wegspinnen unterwegs bereits von anderen Boxen bekannt war, bin ich die Wege mal wieder gerne gelaufen und hatte immer wieder einen AHA-Effekt. Die erste Steigung hatte es aber doch gut in sich! Dennoch gab es in dem doch schon recht bekannten Wandergebiet auch wieder was Neues zu entdecken! So soll es sein... :mrgreen: :lol: Ich kann mir schon gut vorstellen, dass das für Sotschi eine beliebte Gassirunde ist. Sicher jagt er unterwegs gerne mal den Hasen nach... Die sind vor mir aber gleich geflüchtet. Der Wald war total menschenleer und trotz einiger nasser Graswege, daraufhin auch nassen Hosen und Schuhen/Füssen, habe ich die Tour sehr genossen! Der Clue war stimmig. Lediglich die Steinplatte mit gelben Schild und Pfeil in einer Rechtskurve :!: :?: :?: blieb mir verborgen, aber instinktiv wählte ich immer den richtigen Weg und musste die Dose nicht lange suchen! Insgesamt war ich 2,5 Stunden unterwegs. Vielen Dank für die tolle Tour! Freu mich auf die nächsten...

Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 976
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon pepenipf » 26.07.2016 9:59

Mit dem Wetter wars am Samstag ja so gar nix. Da es in NW trocken war beschlossen wir uns doch noch los zu ziehen, aber schon deutlich vor erreichen des Startortes hat uns der Regen eingeholt. Der sich dann auch hartnäckig hielt, so dass wir schon nach den ersten Metern bis auf die Knochen durchweicht waren. Aber einen echten Letterboxer hält das nicht auf.
Auf schönen Pfaden und Wegen ging es als der Dose entgegen, nur wie sollen wir bei dem Wetter loggen? Und da hatte der LB Gott ein einsehen, bließ die WOlken beiseite und schenkte uns pünktlich zum Boxenfund etwas Sonne. Das Finale hatte bei uns irgendwie nicht so ganz gepasst, die Box war trotzdem leicht zu finden.
Und am Ende wurden wir sogar 2. Finder.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 358
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon Das wilde Pack » 26.07.2016 15:08

Wir waren ebenfalls bereits am Samstag unterwegs, um den 'Widderspenstigen" :mrgreen: zu zähmen. Auf stückweise bekannten Pfaden zogen wir einsam unserer Wege. Bis zur Sitzgelegenheit mit Höhenangabe klappte alles prima.

Beim drohenden Wetterwechsel von "Dampfbad" zu "Schwallbrause" schickte uns die nächste Peilung (unter Einbeziehung der ermittelten "Südeckenwerte") beharrlich auf den falschen Weg. Schließlich brachen wir aufgrund des einsetztenden Regens ab und schalteten gleichsam leider auch unser Letterboxergespür aus. :?

Erst zuhause ging uns beim Studieren der Karte ein Licht auf und so zogen wir am Sonntagfrüh noch einmal los, direkt zum Finale.

Hier kam uns Jürgen, zwar ohne Britta aber dafür mit Enya entgegen.

Gemeinsam konnten wir die Box schliesslich bergen, auch wenn die letzten, errechneten Peilungen nicht so recht passen wollten. Muss der Kompass auch bei 360 aufhören :lol:

Zu unserer Überraschung konnten wir uns noch als Drittfinder eintragen.

Vielen Dank für diese kurzweilige Runde und den wiederum schönen Stempel sagt

Das Wilde Pack, also Ida, Hardy und Kaśka

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1598
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon Britta und Jürgen » 26.07.2016 18:25

Den Widder von Socke´s Gassirunde suchte ich am Sonntagfrüh zusammen mit meiner Mitläuferin Enya.

An ihrem 1. Geburtstag war sie mir eine große Hilfe beim Auffinden der Werte; einmal hörte
ich nicht auf ihren Instinkt bzw. ihr Bellen, und prompt gab es ein paar zusätzliche Höhenmeter mehr. :D

Wert VI konnte ich vor Ort nicht richtig zuordnen.... es gab verschiedene Optionen.....

..... aber das spielte im Finalgebiet keine Rolle mehr; das wilde Pack war schon fleißig am Suchen, und so konnten wir
mit "geballter Frauenpower" :idea: :idea: des Dreierpacks die Box doch noch recht schnell finden: liebe Grüße an die drei Wilden. :D

Danke an Pia, Volker und an Socke für eine weitere stimmige und entspannende Runde im Umfeld
von Elmstein. :D


Viele Grüße
Jürgen mit Enya :wink:

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 877
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon Lucky 4 » 04.08.2016 8:22

29.07.2016
Ich sperrte mein Fahrrad am alten Bahnhof ab und erreichte die erste Kreuzung.
Blöd, :roll: wenn man die zweite Kreuzung (links zum Bahnhof) übersieht und an der nächsten dann rechts geht.
Man ist nicht mehr im Clue und doch irgendwie richtig. :? Irgendwann entschloss ich mich nochmal an der ersten Kreuzung zu starten und entdeckte meinen Fehler.
Der Clue ist wasserdicht. :!: :!: Ohne weitere Probleme erreichte ich das Finale. Kurz orientiert und dann die Box mit dem Widder gefunden. :D

Vielen Dank für ein weiteres Sternzeichen und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 543
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon die blinden Hühner » 06.08.2016 19:52

Beständig zogen wir bergan, genossen oben einen ebenen Weg und sammelten eifrig Werte und Pilze. Bis zum 3.Y stießen wir problemlos vor, hier passte unser errechneter Wert um ca. 100° nicht. Unser Instinkt ließ uns dennoch richtig laufen und die Box zielsicher aufspüren.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 261
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon Sarotti » 15.08.2016 20:48

Wir sind gestern diese schöne Tour gelaufen. Es geht viel auf Pfaden und schönen Wegen durch den Wald. :D :D :D

Im Bereich des Wendepunktes der Tour gibt es ausgesprochen viele, uralte Bäume zu bewundern. :o

Mit der Interpretation des Clues hatten wir keine Probleme, bis wir uns auf die Suche nach dem dritten Y begaben. Im Nachhinein ist uns klar geworden, welches das erste und das zweite Y waren. Am dritten Y hat unsere errechnete Gradzahl nicht gestimmt. Wir sind allerdings nur kurz in die falsche Richtung gelaufen, sind nach kurzem Kartenstudium umgedreht und haben den richtigen Weg eingeschlagen. 8-) 8-)

Die Steinplatte in der Rechtskurve bestätigte unsere Entscheidung und schon bald hielten wir die Box in den Händen. :D :D

Vielen Dank an Sockes Frauchen und Herrchen, die uns Widder :lol: schöne Stellen im Pfälzer Wald zeigten.
Sabine und Thomas (heute mit Hösch)

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 352
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 15.08.2016 21:35

Nachdem die ersten beiden Drittel (geschätzt), der 300 Höhenmeter schon gleich am Anfang zu bewältigen waren, waren wir gut warmgelaufen. So warm, dass wir nach der Sitzgelegenheit, aufgrund der nicht passenden Peilung an 3.Y erstmal den falschen Weg einschlugen. Das bemerkten wir aber bald und folgten dann einfach der Letterboxernase, was sich als richtig erwies. Als Belohnung warteten der Hitchhiker Mädelsgruppe und ein Kuckucksclue in der Box auf uns. :D
Vielen Dank an Sotschi , Frauchen und Herrchen für die schöne Widderrunde
Lothar , Andrea und Demi

divehiker
Placer
Beiträge: 435
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon divehiker » 29.09.2016 18:08

Bei dieser Box muss man schon ganz genau aufpassen, dass man nicht aus dem Clue fliegt. :mrgreen:
Aber alles passt, es war eine schöne Tour und die Box ist gefunden. :D
Vielen Dank fürs Platzieren.
Susann mit Begleitung

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1205
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon Los zorro viejo » 23.10.2016 19:34

Hallo, des Wedder war geil heit, odder?
Also sind wir vom Startpunkt Richtung Sonne gelaufen. Schön war's.
Das Erste was uns auffiel war, dass man die Richtung doch eher 3 mal beibehalten sollte bevor der Pfad kommt. (Seite 2)
Dann ging es eindeutig weiter. Ab dem abgebrochenen Jagdstein suchten wir auch die Zahl an der Buche mit dem Fels gegenüber.
Die blieb uns vor lauter Pfifferling, Hexenröhrling und Steinpilzen verborgen. Aber die Zahl kommt unterwegs noch öfters vor.
Wieder ging es eindeutig weiter über die Südecke und die Sitzgelegenheit zu den Ys. Hätten wir die Einträge im Forum nicht beachtet wären wir bestimmt auch am Falschen abgegangen. Es ist schon tricki (zweideutig) beschrieben. Danach passten alle Peilungen und es ging direkt zur Box. Nur mit der Letzten gab es für uns keine Übereinstimmug zum Versteck.
Awwer, wann mers dann net sieht konn mer kämm mä helfe!
Nach 3 Std., 9 km und 270 hm gönnten wir uns wie immer den verdienten Rieslingschorle.

LG Heidi u. Jacky
LZV

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 456
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon Wandervögel » 31.10.2016 11:00

Hallo,
am Samstag sind wir diese Tour gelaufen, einige Wege kannten wir noch nicht. Aber im 2. Teil sind wir wohl anders gelaufen doch die letzten Peilungen ließen uns wieder aufpassen und siehe da, da war die Box dann schnell gefunden. Es war eine schöne Runde. :P :P
Es bedanken sich und grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 685
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon Big 5 » 06.11.2016 13:33

Hallo,
Nachtrag vom 5.10.
Auch dieses Sternzeichen haben wir bewältigt :P Vielen Dank für die schönen Pfade.

Viele Grüße
Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1158
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Socke und die Sternzeichen: Der Widder

Beitragvon GiveMeFive » 01.02.2017 19:04

Hallo liebe NeuVoPi, hallo liebes Forum

Der Clue ist absolut stimmig und wasserdicht (bis auf die vorletzte Rechnung). Das kann man von uns heute nicht gerade behaupten. Eine fatale Kombination aus falsch Denken und falsch Rechnen brachte uns 1,5 h, 5,5 km und 130 Hm zusätzlich ein. Dafür hatten wir an den Sitzgelegenheiten das Déjà-vu des Tages und haben dort gleich zweimal ein Päuschen eingelegt. :mrgreen:

Nachdem wir der Meinung waren, dass wir nur falsch sein können, vollzogen wir den geordneten Rückzug und suchten die vermeintlich letzte sichere Position. Beim Abstieg in Richtung Parkplatz, dann die richtige Erkenntnis: I*4 ist halt nicht..., sondern nur ... . Ab dann war alles klar, die Werte flogen uns nur so zu, die Buche kam, der Felsen und zu guter Letzt die Box. :D

Lediglich die vorletzte Rechnung muss heißen: VI*VIII*VII+6+VIII. :idea:

Vielen Dank für den Clue und für den lustigen Stempelabdruck dazu.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 755
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 12.03.2017 15:10

Erfolgreich :D
Wir sind problemlos bis zur 3. Y-kreuzung gekommen und dann hat die Peilung bei uns nicht gepasst - Wert VI war bei uns falsch. :o
Nachdem wir den Wert aus der Erinnerung heraus angepasst hatten (Zählen muss gelernt sein) - war alles perfekt - bis zur letzten Peilung
(siehe Hinweis der Vorgänger). :D

Witziger Stempel :D Wir freuen uns jetzt auf den "Krebs"

Manfred und Birgit


Zurück zu „NeuVoPi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast