AN - Rothenburg ob der Tauber 4

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

AN - Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon NeuVoPi » 01.12.2015 12:51

AN - Rothenburg ob der Tauber 4: Die Brunnen
(November 2015 by NeuVoPi)

Stadt: AN - 91541 Rothenburg ob der Tauber
Startpunkt: P 1, Spitaltor, (F.-Hörner-Weg) N 49° 22.261 E 10° 10.922
Empfohlene Landkarte: Stadtplan, gibt es kostenlos in der Touristinfo Nähe Marktplatz
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) Dies ist eine reine Stadtbox. Nur das Finale befindet sich etwas im Gelände.
Länge: 4,5 km; Beim Zeitaufwand kommt es auf dich an, wie lange du durch die Stadt bummelst :lol:


Zum Bild von Rothenburg gehören auch die Brunnen, deren Schutz zu den wichtigsten Aufgaben der Stadt gehörte. Jahrhundertelang war man auf ein ausgeklügeltes System von Wasserleitungen und Brunnen angewiesen: Die Lage der Stadt auf einer Hochfläche machte es notwendig, Wasser aus den benachbarten Höhenzügen über große Entfernungen herbei zu leiten.
Die Brunnen waren es, die der Stadt Leben und das so wichtige Löschwasser lieferten. Erst ab 1867 begann man eine zentrale Wasserversorgung aufzubauen und die Brunnen zu entlasten, solange waren allein die Brunnen für die Wasserversorgung zuständig!
(Info von der Homepage der Stadt Rothenburg ob der Tauber)


veröffentlicht am 02.12.2015 durch cfh-admin
Dateianhänge
Rothenburgs Brunnen.pdf
(223.61 KiB) 166-mal heruntergeladen
Collage.jpg

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1172
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: Rothenburg ob der Tauber 4 - Testlauf

Beitragvon WormserWanderWölfe » 02.12.2015 11:12

Letzten Sonntag, eigentlich der Abreisetag, gings mit Bergstock & Terrarri und den Kruppi´s zum Testlauf und Brunnensuche...
Auf teilweise bekannten Wege wurden wir zu unbekannten Wegen geführt und konnten so neue Ecken von Rothenburg erkunden.
Man glaubt nicht wieviele Brunnen so eine Stadt hat/hatte :shock: :o :shock: ... und dabei werden nicht alle bei der Tour angesteuert.
Da das Wetter nicht mitspielen wollte, waren wir doch recht froh das diese Tour nahezu vollständig auf befestigten Wegen verläuft.
Aber trotz des miesen Wetters, hat sich die Stadt schnell gefühlt, sodass es gut tat in den Out-city Bereich zu kommen.
Das Versteck ist recht tricky, also erst die Augen auf, und auch Vorsicht walten lassen.

Vielen Dank für diese kurze Runden an wiedermal neuen Ecken von Rothenburg :D :D :D

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
fourgreenfrogs
-
Beiträge: 83
Registriert: 08.09.2010 8:31

Re: Rothenburg ob der Tauber 4 - Erstfinder :)

Beitragvon fourgreenfrogs » 06.12.2015 15:11

Am 5.12.2015 waren wir in Rothenburg, um die neuen drei Letterboxen zu suchen.

Die Brunnen-Letterbox hat uns durch einigen bekannten Orten geführt und hat uns auch viele neue Ecken dieser romantischen Stadt entdecken lassen.
Das Final war gut zu finden und zu erreichen und der selbstgeschnitzte Stempel hat uns sehr gut gefallen.

Herzlichen Dank an NeuVoPi für diese wirklich schöne Letterbox, für den tollen Stempel und für die liebevoll gestaltene Urkunde!
4greenfrogs

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon Die Kruppi`s » 06.12.2015 22:01

Auch am Sonntag, auch unser Abreisetag :mrgreen: , nach einem schönen erlebnisreichen Wochenende :D
machten wir uns im Team mit den Wormser Wanderwölfen, Terrari und Bergstock auf die suche nach den Brunnen von Rothenburg.
Bei trüben Wetter ging´s von Brunnen zu Brunnen, der Schnee vom Vortag war verschwunden :mrgreen:
Wenn man alle Brunnen der Stadt aufgesucht hätte wäre die Tour wohl doppelt solange geworden. Nach einem schönen Stadtrundgang ging´s dann doch noch ins Grüne/Graue. Unser Team hatte sich etwas verkleinert, der Weihnachtsmarkt in der Stadt hatte doch eine zu große Anziehungskraft.
Ohne Probleme konnte die Box gefunden werden. Am Ziel sollte man sich aber erst mal die Örtlichkeit genau ansehen.
Vielen Dank an NeuVoPi für eine interessante Stadt Box.
Und viele Grüße an unsere Mitwanderer.
Viele Grüße auch an die Erstfinder.

Es grüßen
Die Kruppis

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1269
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon GiveMeFive » 10.12.2015 21:01

Hallo liebe NeuVoPi, hallo liebes Forum

Wir waren jetzt richtig gespannt, ob wir von Rothenburg noch etwas in Erinnerung haben. An den Brunnen auf dem Marktplatz waren noch so dunkle Erinnerungen da. Vor 25 Jahren noch ohne Vitrine. :wink:

Mit dem Clue fanden wir uns zu Beginn prima zurecht und wir wurden sicher durch Teile der Altstadt geführt. Ab dem schon erwähnten Brunnen unterbrachen wir die Runde und bummelten über Rothenburgs Weihnachtsmärkte. Natürlich gab es dann auch Rotheburcher Wirscht, Glühwein und Schneebällchen. :D Auch der Wiedereinstieg in den Clue gelang perfekt und wir fanden ein Brunnen nach dem anderen. So mancher zu suchende Wert hatte sich richtig gemein versteckt. 8-) Doch sie sind da und eindeutig. Mit allen Werten bestückt begaben wir uns zum Finale. Irgendwie passten ab dem Fußgängerüberweg die Richtungswerte und die Schritte nicht mehr so ganz. :? Mit einer gewissen Unsicherheit tasteten wir uns voran und waren froh, wenn eine Beschreibung eindeutig war. Zum Glück waren wir auf der richtigen Fährte und konnten die Box in ihrem schönen Versteck finden. :)

Liebe Pia und Volker, vielen Dank für die tolle Führung durch Rothenburg, den schönen Stempel und die Zweitfinderurkunde.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 824
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon der kleine Elefant » 14.12.2015 9:52

Nach der Dritten ging es weiter zur Vierten.
Durch meine Vorkenntnisse vom letzten Jahr, konnte ich einen kostenlosen Parkplatz finden :P (der angegebene war völlig mit Bussen überfüllt).
Rothenburg ist sehr schön, leider finden das viele in der Weihnachtszeit :mrgreen: .
Dem Clue konnte ich eindeutig folgen und die Dose als Drittfinder loggen.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon Mummerumer » 21.12.2015 9:07

Rothenburg am vierten Advent? Klar.
Nachdem wir schon im vergangenen Jahr in der Vorweihnachtzeit zum Boxensuchen gefahren sind, wollten wir es zur Tradition machen. Also war 7.00 Uhr Abfahrt, der Weg war frei und so kamen wir vor den vielen Bussen an und konnten die schöne Runde genießen. Die Brunnen waren schnell gefunden, die Informationen ebenfalls. 9.30 Uhr waren wir schon auf dem menschenleeren Marktplatz und konnten uns in der Touristeninfo problemlos einen Stadtplan ergattern. Dann erkundeten wir noch ein wenig die Stadt und bestaunten den einzigartigen Riemenschneider-Altar zum wiederholten Mal. Zum zehnten Glockenschlag war der Weihnachtsmarkt voll, die Japaner zückten die Kameras, wir flüchteten an den Bären vorbei in Richtung des nächsten Brunnens und in Richtung Box.
Das Zielgebiet wieder menschenleer, die Box sicher im Versteck, ein superschöner Auftakt. Danach schnell zurück zum kostenfreien Parkplatz und weiter ging es ins Steinbachtal.
Danke an Pia und Volker, dank Eurer Büchse haben wir wieder einmal diese wunderschöne Stadt besucht.
Viel Grüße aus Mummerum

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1254
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon Los zorros viejos » 03.01.2016 16:19

:mrgreen: 8-) Silvesterurlaub im Frankenland :mrgreen: 8-)
nachdem die Brunnen im Ort schon alle besucht und die Werte gesammelt waren ging
es heute auch hier direkt ins Finale. Danke und Grüße
von :mrgreen:

Los Zorro Viejo :mrgreen: 8-)

Benutzeravatar
Bomis
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 05.11.2010 19:11
Wohnort: Germering

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon Bomis » 13.03.2016 23:01

An diesem Wochenende haben sich die Bomis und die dänisch-kroatische Kombo der Seppels von Leth trotz frischer Ostwinde ins romantische Rothenburg begeben, um die dort von fleißigen Placern ausgebrachten Boxen zu heben. Vorweg sei gesagt: Trotz einiger Missinterprätationen der Clues und Übertragungsfehler und daraus resultierender Extrakilometer konnte am frühen Sonntagnachmittag Vollzug gemeldet werden. :D

Box 1: Freitag, der 11. März 2016
Die Werte waren beim Schnelldurchgang durch Rothenburgs Altstadt schnell gesammelt, ebenso zügig wurde der Abstieg zur Tauber bewerkstelligt. In der Folge jedoch wurde der Anstieg mehrere Male in Angriff genommen, da man sich stets auf dem falschen Pfad wähnte und daher einige Alternativen ausprobierte. :roll: Auch am Gipfel war die Irritation zunächst groß, fand der Suchtrupp hier doch gleich zwei Panoramasteine vor. Kurz vor Eintreffen der Dunkelheit konnte die Box jedoch in einwandfreiem Zustand geborgen werden. Der Rückweg brachte uns dann noch mal ordentlich ins Schnaufen – aber, schön war´s.

Box 2: Samstag, der 12. März 2016, vormittags
Der anfängliche Walk auf der Stadtmauer brachte sowohl bei den kleinen, als auch bei den bereits gereiften Seppels und Bomis viel Spaß und neue Erkenntnisse. :lol: Schnell waren die Lösungen gefunden – aber dann: kurz vor dem Zielgebiet führte ein Übertragungsfehler eines Wertes in das Gitter auf der letzten Seite zu zunächst reichlich Fragezeichen :?: :?: :?: :?: und – im Ergebnis – zu einem Irrlichtern kreuz und quer durch den fränkischen Forst, ehe der große Seppel den Fehler ermitteln und eliminieren konnte. Im Anschluss gestaltete sich das Heben der Box als einfach. Sehr schöne Runde! :arrow: :arrow: ANMERKUNG: Die Box bräuchte zwei neue Plastikbeutel. Logbuch und Stempel teilen sich derzeit eine und diese ist auch noch kaputt. Vielleicht können die nächsten Finder hier etwas Gutes tun.

Box 4 – die Brunnen: Samstag, der 12. März 2016, nachmittags
Nach kräftiger Stärkung bei einem ortansässigen Griechen (die Mehrheit der Bomis und Seppels von Leth stimmten überraschenderweise gegen die fränkische Küche, was sich als Fehler herausstellte) namen wir aufgrund schon etwas platter Füße diese etwas kürzere Box in Angriff. Die Werte waren wiederum schnell und leicht gefunden und zügig wurden wir ins Zielgebiet geführt. Dort zunächst ein Schreck. :o Genau im Zielbereich wurde in jüngster Zeit ein Baum gefällt, der auch das dort vorhandene Bauwerk in Mitleidenschaft gezogen hat. Doch unsere Bedenken waren unbegründet. Die Box lag etwa einen Meter neben der „Einschlagstelle“ unversehrt und erwartete uns schon. :)

Box 3 – Über 7 Brücken musst Du gehen: Sonntag, der 13. März 2016, vormittags
Bei dieser Box konnten die Bomis und Seppels von Leth nun auch auf die Verstärkung durch die beiden Mütter setzen, die es am Vortag vorgezogen hatten, diverse Factory Outlets in ganz Franken heimzusuchen. :roll: Entsprechend wie am Schnürl konnte diese Box „abgefrühstückt“ werden. Eine schöne Wanderung in eine Gegend, die man bei uns „Hinterpampa“ nennt.

Bonusbox: Sonntag, der 13. März 2016, nachmittags
Nachdem wir dieses Mal den Griechen, dazu diverse Asiaten und Italiener links liegen gelassen haben, gaben wir einem auf die Zubereitung von Kartoffelgerichten spezialsierten Gastronomiebetrieb den Vorzug, dessen kulinarische Ergebnisse zwar nicht die ganz große Küche war, die Bemühungen des Griechen jedoch weit in den Schatten stellte. :P Derart gestärkt war denn die Bergung dieser wohlverdienten Bonusbox kein Problem mehr.

:!: :!: :wink: Danke an die Kruppis, NeuVoPi, die WormserWanderWölfe, Bergstock431 und wer sonst noch an diesem „Projekt“ mitgearbeitet hat.

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon Lucky 4 » 22.03.2016 21:03

21.03.2016

Auf dieser Tour konnten wir die schöne Stadt bewundern. :D
Die Werte fanden wir ohne Probleme. Eine genaue Beschreibung führte uns zum 4. Versteck. :D

Vielen Dank und liebe Grüße

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 816
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box am 27.03. gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 28.03.2016 14:21

Osterwochenende in Rothenburg :D
Eine schöne Brunnentour - zudem einige der Brunnen auch richtig schön österlich geschmückt gewaren!
Hat Spaß gemacht!
Schöner Stempel :D

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1011
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon pepenipf » 04.04.2016 15:14

nach der 2 folgte nicht die 3, sondern die 4. Da wir ja nun endlich Frühling haben und es Abends endlich länger hell ist, konnten wir auch diese kurze Runde noch im hellen genießen.
Auch hier war soweit alles gut zu finden, besuchten wir den ein oder anderen Ort ja auch schon zum 3. mal heute...
So fand der Tag noch einen schönen Abschluss und wir verschwanden zufrieden in unserem Wohnwagen. Morgen auf ein neues...
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 09.05.2016 11:24

Rothenburg No. 4 am 08.05.16

Auch der dritte Streich lief ohne Schwierigkeiten.
Durch Gässchen und an wunderschönen Häusern und Brunnen vorbei ging es zielgenau zur Box. :D

Vielen Dank und Grüße an die Placer
Tanja mit B&G

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon Wolfsrudel » 18.05.2016 17:02

Wie bereits erwähnt, hatte ich mal wieder wenig Zeit und so mußte ich die Suche der Rothenburg-Boxen etwas optimieren. Dieser Clue machte mich mit vielen Brunnen in Rothenburg bekannt. Interessant wäre es jetzt noch zu wissen, ob sie zur Trinkwasserversorgung der Bevölkerung gebaut wurden. Es sind sehr schöne Exemplare dabei. Die Dose konnte ich problemlos finden, ihr geht es gut.
Vielen Dank für die Stadtführung.
Sonja

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: Rothenburg ob der Tauber 4

Beitragvon trüffelwutz » 21.05.2016 21:51

Die erste Tour unseres Kurzurlaubs in Rothenburg. Sie vermittelte uns einen ersten Eindruck von der wunderschönen Altstadt. Außer den Brunnen, die der Box den Namen gab konnten wir nebenbei noch viele andere interessante Dinge sehen.
Der Clue führte uns ohne Probleme und ohne jemals zuviel zu verraten zur Box, die im Mai schon relativ viel besucht wurde.
Überrascht waren wir von dem großen selbstgeschnitzten Stempel. Diese Überraschung sollte die nächsten Tage auch weiterhin anhalten. Soviel sei vorab schon mal verraten. :mrgreen:

8-) Vielen Dank an die Placer für die Ausarbeitung der Tour und den schönen Stempel. 8-)

Zu später Stunde begaben wir uns noch einmal ins Zentrum, um mit dem Nachtwächter eine runde durch die Stadt zu drehen. Das können wir nur weiterempfehlen. Sied einfach um halb zehn auf dem Marktplatz und er wird euch finden....

Es grüßen Esther und Peter.


Zurück zu „NeuVoPi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast