LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon NeuVoPi » 24.01.2012 13:32

Scheidegger Kapellen Dösle
(ausgelegt am 20. Januar 2012 NeuVoPi mit Tanja & Harald)

Stadt: 88175 Scheidegg
Startpunkt: Parkplatz am Kurhaus; Am Hammerweiher 1
Empfohlene Landkarte: Prospekt "Wege für Leib und Seele", http://www.scheidegg.de/index.shtml?kapellenwege
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) einfach nur Werte sammeln und das Finale berechnen
Gelände: (*----) Kurze Steigung zum Kreuzberg
Länge: ca. 3 km; Dauer - je nach Besichtigungszeit an den Wegstationen

- Wo kämen wir hin,
wenn alle sagten: "Wo kämen wir hin"
und niemand ginge, um einmal zu schauen,
wohin man käme, wenn man ginge. - (Kurt Marti)*



Im Kurort Scheidegg gibt es unter dem Motto "Wege für Leib und Seele" einen kleinen Kapellenweg. Er führt zu sechs sehenswerten Stationen.
Hier kannst du einkehren.
"Lauf nicht, geh langsam. Du musst nur auf dich zugehen"*.
An den Stationen findet ihr neben dem Prospekt auch kleine Karten mit Weisheiten und Gebeten, wie ihr sie oben schon lesen könnt.
Wechselnde Pfade, Schatten und Licht, alles ist Gnade. Fürchte dich nicht! (R. A. Schröder)*

*Quelle: Prospekt: Wege für Leib und Seele

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Scheidegger Kapellen.JPG
Scheidegger Kapellen.JPG (45.43 KiB) 2538 mal betrachtet
Scheidegger Kapellen Dösle 2015.pdf
(59.28 KiB) 104-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von NeuVoPi am 23.09.2015 15:10, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Piraten
Placer
Beiträge: 137
Registriert: 18.03.2010 20:42
Wohnort: Eisenberg

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon Die Piraten » 13.04.2012 22:49

Hallo,
wir haben am 11.04.2012 keine Box im Versteck gefunden!
Die Tour ist wunderschön und die Kapellen sehenswert.
Liebe Grüße
Die Piraten Oliver und Sandra

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon Wanderwölfe » 14.04.2012 22:04

Hallo,

auf dem Rückweg vom Bodensee haben wir heute diese nette kleine Runde mitgenommen. Wirklich sehenswerte Tour in herrlicher Gegend. Die vielen Kapellen ergeben den besonderen Reiz :P . Hat alles gut funktioniert, wir haben die Box gleich gefunden. Und siehe da :o , die vier Wilkauer hatten die Box bereits gestern schon als Erstfinder gehoben.
Liebe Grüße,

die wanderwölfe

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Juchu, Erstfinder ! ! ! :-)

Beitragvon Die vier Wilkauer » 15.04.2012 18:58

13.04.2012 – Heute begaben wir uns auf die Suche nach dem Scheidegger Kapellen Dösle... :-)
Auf unserem selbst gewählten Weg begannen wir auf dem Kreuzberg, von wo aus wir trotz durchwachsenen Wetters einen wunderschönen Ausblick genossen. :-)
Durch die verschiedenen Stationen wurden wir sicher zu allen Variablen geführt, besonders beeindruckt hat uns die Lourdesgrotte.
Wieder zurück am Kurhaus, konnte die eigentliche Suche beginnen.
Auf dem Weg zum Finale begegneten wir sogar einem chinesischen Panda im Schnee!!! :shock: :shock: :shock:
Schon bald hatte Farina die Box in Händen, und wir konnten uns als erste Finder ins Logbuch eintragen und über den schönen Stempel freuen. :D
Vielen Dank an Pia und Volker sowie Tanja und Harald für diese sehr sehenswerte Runde. :-)
Die vier Wilkauer

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon der kleine Elefant » 26.05.2012 21:08

Drittfinder! :lol:
Auf dem Weg in den Urlaub haben wir in Scheidegg gehalten, um uns die Füße zu vertreten :mrgreen: .
Die Gegend und die Aussicht ist wirklich toll! Über ein paar Werte waren wir uns uneinig und im Zielgebiet waren die möglichen Wege gesperrt.
Dank Volker als Telefonjoker, haben wir uns "hinten rum" an die Box gekämpft :P .
Gesehen wurde die Dose gleich, denn sie lag außerhalb des Verstecks. Dem Inhalt geht es gut.
Der nächste, der die Box sucht, sollte einen neuen großen Zippbeutel mitnehmen! Der alte war völlig zerfetzt und nicht mehr zu gebrauchen.
Wir hatten leider auch keine Tüte dabei. Das Versteck haben wir gut "versperrt" und hoffen, das es diesmal "Tier sicher" ist.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Bomis
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 05.11.2010 19:11
Wohnort: Germering

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon Bomis » 03.06.2012 17:19

Wir haben bei herrlichstem Wetter am Pfingstmontag (28.5.) die Box gefunden. Allerdings haben wir schon sehr knobeln müssen, um im Zielgebiet an die Box ranzukommen. :oops: Die ursprünglich ermittelten Zahlen machten einfach keinen Sinn... Erst ein stärkendes Allgäuer Mittagessen hat unsere Hinrzellen wieder neu mobiliert... (Empfehlenswert: Gasthaus zum Hirschen in Scheidegg). :D Wir haben dann alles noch mal neue berechnet und siehe da... :P

Vielen Dank an die Placer!

Die 4 Flieger
-
Beiträge: 15
Registriert: 03.09.2011 12:52

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon Die 4 Flieger » 07.06.2012 16:22

Haben am Pfingstsonntag versucht, die Box zu finden.
Die Strecke ist WUNDERSCHÖN.
Die Variablen zu finden war auch kein Problem.
Nur das Rätsel am Schluss ist wirklich schwer.
Auch ein leckeres Allgäuer Mittagessen im Kurhaus hat uns nicht auf die Lösung gebracht.
Daheim haben wir das Rätsel nun lösen können.
Nun haben wir einen Grund nochmals ins Allgäu zu fahren und die Box zu finden.

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon Die Kruppi`s » 08.06.2012 20:26

Sind heute Morgen von unserem Urlaubsdomizil zur Box aufgebrochen. Kurz vor Oberstaufen, halfen wir dann einer älteren Dame, welche eine Panne hatte, mit unserem Handy aus und warteten noch bis der ADAC Wagen kam.
In Scheidegg sammelten wir dann eifrig alle Daten (Jens fand zwei Engel mehr als wohl gesucht wurden, gut gemacht Jens :lol: ) Während des Mittagessens wurden dann die Rätsel und Rechnungen gelöst.
Wir hätten besser in der Kirche oder in einer der Kapellen eine Kerze entzündet, dann hätte vielleicht Petrus beim Finale nicht die Schleusen geöffnet :) .
Fazit: Box gefunden, Logbücher trocken, wir triefend nass :evil: :? :cry: .
Eigentlich sollte dies heute unsere 200. Box sein, was uns leider nicht gelang. War vielleicht ganz gut so, sonst hätten wir unser Jubiläum im Regen feiern müssen. Vielleicht haben wir ja am Sonntag auf unserer Heimreise mehr Glück.
Wir durften uns aber über eine kleine Eule freuen, die unbedingt mit uns zurück in die Pfalz kommen möchte :D :lol: :P .

Liebe Grüße
Sylvia, Manfred und Jens

Ps: den Flyer "Wege für Leib und Seele", haben wir in der Touristikinformation geholt, er war sehr hilfreich.

Die geplante Scoutingtour zu den Buchenegger Wasserfällen fiel buchstäblich ins Wasser.

die Kirchenmäuse
-
Beiträge: 57
Registriert: 07.03.2010 21:08

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon die Kirchenmäuse » 05.08.2012 9:06

Auch wir haben uns den Flyer besorgt. Das hat die interessante Tour erleichtert.
Beim Finale dann hat ein Landwirt auf der Wiese wenige Meter neben der Box Jauche ausgebracht,sodass wir das ganze Unternehmen erstmal abgebrochen haben.
Ein Paar Tage später gings dafür dann recht zügig. Die Box wurde problemlos gefunden. Was wir allerdings nicht mehr gefunden haben war unser Kompass, den wir irgendwo im Gestrüpp vor der Box verloren haben. Ein bissel Verlust ist halt immer.
Danke fürs zeigen

die Kirchenmäuse

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1249
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon Los zorros viejos » 17.09.2012 10:48

Da war doch noch ein Dösle unterwegs...
auf dem Heimweg haben wir noch das Kapellen Dösle mitgenommen.
Sonntags ist Kirche, da wird das suchen der Hinweise etwas schwerer.
Die Galluskapelle wird renoviert, Wert T ist im Moment nicht suchbar, wird aber auch nicht gebraucht.
Zur Zeit liegt das Finale hinter einem Elektrozaun.
Liebe Grüße
Los zorro viejo

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon lusumaka » 23.05.2013 20:19

12. Urlaubstag im Allgäu
Mit Wetter und dergleichen vollkommen uninteressanten Dingen wollten wir uns heute erst gar nicht auseinander setzen. Fahr'n wir an den Bodensee, da waren wir schon ewig nicht mehr. Unterwegs liegt ein Letterbox, die nehmen wir mit.
Kaum angekommen in Scheidegg :shock: kam die Sonne raus :shock: . Wir konnten den Weg durch diesen schönen Ort trockenen Fusses und bei echtem Sonnenschein absolvieren. Überall stehen Kirchen und Kapellen, allesamt sehenswert. Das Faltblatt half uns die gesuchten Stellen zu lokalisieren. Wir haben alle Hinweise gefunden und (im Auto) die Rätsel gelöst. Irgendwas war grob falsch - die Box haben wir nach ein bisschen Stochern im Wald trotzdem gefunden. Es geht ihr GUT.
Hinterher noch nach Lindau - die Leute waren alle glücklich: Sie konnten draußen sitzen, Eis Essen, richtig schöne Urlaubsfotos machen. Ein Schöner Urlaubstag!

Vielen Dank auch für diese Runde und liebe Urlaubsgrüße aus Obermaiselstein.
:P LuSumaka + Bilbo

Nachtrag: Dies war die letzte Letterbox-Runde unsres diesjährigen Urlaubs im Allgäu. Samstag (bei Schneefall :shock: ) geht's nach Hause.

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon Wolfsrudel » 09.07.2013 23:38

Am 7.7.13 konnten wir alle Werte bis auf die der Lourdesgrotte gut finden. Die Grotte war schon geschlossen und die Schlüsselwärter leider nicht zu Hause. Der Höhenweg gefiel uns sehr, bot er doch eine schöne Aussicht auf Scheidegg. In der St. Galluskirche konnten wir sogar noch den Klängen der Orgel lauschen und hatten die Gelegenheit alle Engel, die die Orgel bewachen zu finden. Das war vermutlich einer der Fehler, die dazu führten, dass wir im Zielgebiet Schwierigkeiten hatten (die zweite Gradzahl war zu groß). Nachdem wir zwei Wege erkundet hatten und eine Weide mit schönen Versteckbäumen unsicher gemacht hatten, wählte ich den Telefonjoker. Dadurch wurden wir auf den richtigen Weg gebracht und dann passte alles und die Box war schnell gefunden. Es gibt ab dem Startpunkt zwei der Umzuwandelnden. Der weiter entfernte sollte der Richtige sein. Direkt im Finale ist tatsächlich ein Weidezaun-Draht gezogen, der sich aber gut überwinden läßt. Mit geschlossenen Schuhen und langen Hosen sind die letzten Meter weniger schmerzhaft.
Danke für die Hotline und fürs Zeigen des schönen Scheidegg sagt das
Wolfsrudel

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1684
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: LI - Scheidegger Kapellen Dösle

Beitragvon Britta und Jürgen » 10.10.2013 14:49

Da das Wetter gestern noch trocken blieb, haben wir uns entschieden, diese Tour als letzte Tour für unseren gemeinsamen Urlaub zu suchen.
Uns hat diese Tour sehr gut gefallen. Interessant war es die Kapellen alle aufzusuchen. Durch das Wertesuchen schaute man sie sich wesentlich genauer an. :P
Wir haben alle zu suchenden Hinweise problemlos gefunden. :D
Im Zielgebiet war Max unser Dosenfinder. :D :P
Da die Dose leider angefressen war, war sie innen recht feucht, aber Logbuch und Stempel waren trocken. Da wir keine passende Dose dabei hatten, haben wir alles noch einmal in einen Zippbeutel verpackt.

Wir danken Pia und Volker für eine wirklich interessante Tour in Scheidegg und den schönen passenden Stempel. :D

Es war wieder mal, trotz mäßigen Wetters, ein wunderschöner gemeinsamer Urlaub, der einfach nur toll war.

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen mit
Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

ACHTUNG

Beitragvon NeuVoPi » 21.01.2014 16:51

zur Zeit nicht suchen.
Clue wird überarbeitet.
happa letterboxing
Volker & Pia

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

umgelegt

Beitragvon NeuVoPi » 05.08.2014 9:08

Diese Dose wurde verlegt und wieder zurück gelegt und nun ....
"Die Kruppis" haben die Dose gesucht und gefunden und gleich noch einen anderen Platz gesucht und gefunden.
Das alte Versteck war wohl wirklich nicht mehr zu gebrauchen.
Sobald wird die neuen Peilungen erhalten haben, stellen wir den Clue wieder online. Sorry für alle die ihn derzeit nicht laufen können :|

Danke schon mal an die Kruppis
happy letterboxing und allen eine schöne Urlaubszeit mit vielen Dosen
Volker & Pia


Zurück zu „NeuVoPi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast