KB - Sportjugend Hessen LETTERBOX "Edersee 1"

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 339
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: KB - Sportjugend Hessen LETTERBOX "Edersee 1"

Beitragvon suwo » 20.05.2013 18:15

Juchuuh, der 50. Letterbox-Stempel in unserem Logbuch! :) :) :)
Dabei haben wir eine wunderschöne Ecke des Edersees kennengelernt, wo man normalerweise nicht so schnell vorbei kommt. Alle Werte waren supergenau zu finden, der Weg sehr beschaulich und auch das Versteck war schnell ausgemacht. Die vielen Ameisenhaufen waren leider unbevölkert, dafür haben wir an anderen Stelle einige gesehen; die lieben Tierchen sind wohl umgezogen.
Dem Inhalt der Box geht es nach über einem Jahr Ruhezeit gut - an der Box selbst ist leider eine Lasche abgebrochen und die eingeklebten Zettel lösen sich ab. Vielleicht könnte der Placer da mal nachschauen - oder der nächste Besucher bringt eine neue Dose mit. Schade, dass diese schöne Runde so wenige Besucher hat.
Es grüßen suwo

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: KB - Sportjugend Hessen LETTERBOX "Edersee 1"

Beitragvon Wolfsrudel » 30.09.2013 11:58

Tja, die Zwillinge haben es auch mir nicht leicht gemacht, doch konnten sie mich nicht lange narren. Der Clue war wirklich sehr genau uns so konnte ich am Freitag schon die Sonne über den Feldern genießen.
Danke für den schönen Stempel sagt Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: KB - Sportjugend Hessen LETTERBOX "Edersee 1"

Beitragvon Gestiefelte Katz » 22.06.2014 22:15

Als Auftakt für unser Wochenende am Edersee liefen wir am 19.6.14 diese schöne Tour. Obwohl wir die Werte I,J und K nicht finden konnten, hatten wir keine Probleme die Box zu finden.Die Zwillinge warteten quasi schon auf uns.
Der Clue ist sehr gut beschrieben, nur die Gradzahl an der Mauer stimmte nicht. Doch die Mauer ist eindeutig zu erkennen.

Danke für das Ausarbeiten diese sehr schönen Tour und das herlocken an den Edersee.

LG
die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 931
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: KB - Sportjugend Hessen LETTERBOX "Edersee 1"

Beitragvon trüffelwutz » 04.03.2015 20:49

Bei herrlicher Nachmittags- und Abendsonne bin ich letzten Samstag diese Tour gelaufen und habe die Box gefunden.
Der Clue bietet viele Sicherheiten und führte mich mit hoher Präzision durchs Gelände.
Probleme gab's nur zweimal. Am himmlischen Parkplatz konnte ich Wert I nicht ermitteln. Entweder wurden die Schilder getauscht (sahen auch ganz neu aus) oder ich hab's in der Fülle der Informationen einfach übersehen. Meine Rechnung an dieser Stelle erwies sich ebenfalls als falsch, was mir ein paar Extrameter einbrachte. Auch hinter dem Wert des Rettungspunktschildes könnte man 3 Fragezeichen setzen (auch neu), denn damit lief meine letzte Peilung im Finale in die entgegengesetzte Richtung zur Box :? :shock:
Den richtigen Zwillingsbaum habe ich dennoch gefunden und auch das Boxenversteck. (nix für Leute mit Bandscheibenproblemen :wink: ) Die Tour hat mir trotz der zwischenzeitlichen Asphaltstrecken gut gefallen und bietet eine schöne Verlängerungsmöglichkeit oben auf dem Plateau mit tollen Aussichten. :D

:P 8-) Vielen Dank an TOBIE für diese Box und den großen selbstgemachten Stempel. Diese Gegend ist wirklich einen Abstecher wert. :D 8-)

Schöne Grüße
Peter

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 567
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Sie lebt noch

Beitragvon lusumaka » 06.06.2016 18:42

Hallo allerseits
Kurze Info : Die Dose lebt, es geht ihr gut.
Heute haben wir sie gefunden, und das war gar nicht selbstverständlich.
Dem Weg konnten wir folgen, obwohl uns einige Werte gefehlt haben. Er hat uns gut gefallen, der Weg, war immer abwechslungreich und bot einige schöne Weitblicke in die Gegend.
Den metallenen Hochsitz müssen wir übersehen haben (es gibt irre viele Hochsitze da oben). Den passenden Abzweig haben wir (nach Blick in die digitale Karte) dennoch klar identifiziert.
Gefehlt hat uns der Wert I (?) und - als wesentlicher Knackpunkt - der Wert K. Diese grünen Schilder mit dem weißen Kreuz haben offensichtlich überall im Land neue Nummern erhalten. Da K wichtig für die finale Peilung an den Zwillingsbäumen ist, haben wir lange Zeit nicht gewußt, wo es denn am Ende hingehen soll. Wir haben uns letztlich dazu entschieden, den errechneten Peilwert zu ignorieren und in exakt gegengesetzter Richtung unser Glück zu versuchen - und waren damit erfolgreich. Die richtigen Zwillingsbäume zu finden ist uns ebenfalls nicht leicht gefallen. Auch hier gibt es einige, die in Frage kommen, die rechts des Weges stehen und irgendwie bemoost sind. Manchmal sieht man halt vor lauter großen Bümen die wichtigen kleinen nicht. Was aber einen Baum zum "verwunschen" Baum macht, haben wir immer noch nicht abschließend geklärt.
Insgesamt freuen wir uns diese Tour erfolgreich absolviert zu haben. Die Gegend dort oben ist sehr schön und ein Abstecher hier hin auch für "Durchreisende" echt empfehlenswert. Der Box selbst geht es im Übrigen richtig gut. Sie würde sich sicher über mehr Besucher freuen - seid dem letzten Eintrag im Forum war wirklich kein Mensch hier.

Liebe Grüße
:P Lusumaka und Thomas
auf dem Weg nach Kassel

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 263
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Dank Vorabhilfe gefunden

Beitragvon HoffNuss » 31.07.2016 20:43

Sonntag, 31.07.2016 Box gefunden :D

Bevor es zu einem Seminarauftakt ging schaute ich am Edersee vorbei. Dank einer Vorabhilfe von lusumaka konnte ich dem Clue gut folgen und genoss die Tour 8-) .

Aber trotz Hinweisen zum Finale suchte ich sehr, sehr (verdammt :evil: ) lange im Hang nach dem Versteck. Der erste Zwillingsbaum ist ein Zwillingsbaum wie er im Buche steht. Die folgenden zwei und auch der letzte, finale Zwillingsbaum sollten sich mal ein Beispiel am ersten nehmen :lol: .

Tipp (da doch einiges nicht mehr so ist wie es mal war): die zwei Zwillingsbäume sind nicht sehr weit weg vom ersten. Und der letzte schützt die Box eigentlich mehr mit einer benachbarten Steinplatte als mit seinen Wurzeln :wink: . Ob dies wirklich das Originalversteck mal war… :?

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank
Jens

Benutzeravatar
Nadermikus
Placer
Beiträge: 42
Registriert: 01.01.2008 18:00
Wohnort: nähe Bensheim

Re: KB - Sportjugend Hessen LETTERBOX "Edersee 1"

Beitragvon Nadermikus » 31.05.2017 22:41

So. Box ist überprüft und kann wieder - bzw immernoch gefunden werden! Ich muss den Clue auf jeden Fall noch einmal überarbeiten, da sich einiges geändert hat! Aber da viele den Clue auch so gefunden haben, bin ich nicht die gesamte Tour gelaufen - mein Fehler! Beim nächsten Besuch bei der Sportjugend Hessen werde ich das aber nachholen! Viel Spaß denen die es dennoch versuchen wollen! In diesem Sinne: Happy Letterboxing!

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 749
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: KB - Sportjugend Hessen LETTERBOX "Edersee 1"

Beitragvon Stivo » 01.11.2017 16:56

wie bereits vom Placer geschrieben, hat sich einiges geändert, was die Suche durchaus reizvoller macht.
Wir haben relativ problemlos die Box gefunden, allerdings nicht in ihrem ursprünglichen Versteck, sondern auf dem Weg dorthin. :o
Nach mehrfachem Peilen, schätzen und vermuten, haben die Box dann sorgfältig zum, aus unserer Sicht einzig "verwunschenen Baum" gebracht.
Hoffe das alles passt.
Vielen Dank für die spannende Runde,
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 169
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: KB - Sportjugend Hessen LETTERBOX "Edersee 1"

Beitragvon bbbs-tandem » 02.04.2018 19:00

Zu allererst: Es hat gepaßt!!!
Am Ostermontag zog ich, auf dem Heimweg von einem Wanderwochenende am Edersee (JH Waldeck), noch bei der Sportjugend vorbei. Ein stimmiger Clue, kinderwagengeeignet oder gar rollstuhltauglich sind die Anstiege am Anfang und am Ende nicht, Sturm Friederike hat einige Bäume quer über die Waldwege gelegt!!! :evil: :shock: Ameisen gabs auch keine... :wink:
Die Eisenhütte Schönstein gibts auf der Karte nicht mehr, aber da der daraus zu ermittelnde Wert I nur einmal benötigt wird (zumal an einer Stelle, wo es eindeutig ist, wie es weitergeht), ist er auch nicht wichtig. Die Scheune danach ist teilweise abgebrannt und der metallene Hochsitz ist durch einen aus Holz ersetzt worden... Mit Wert K konnte ich gut umgehen, zumal Stivo wirklich den einzigen verwunschenen Baum im Zielgebiet als Versteck gewählt hat!! :D
Danke für den schönen Abschluß meines Edersee-Urlaubs
sagt
Tom vom BBBS-Tandem

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: KB - Sportjugend Hessen LETTERBOX "Edersee 1"

Beitragvon Mummerumer » 28.05.2018 20:35

Kurzentschlossen habe ich heute einen kleinen Umweg gemacht und habe den Edersee besucht. Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich mal hier war, das Wetter war klasse, so habe ich die schon die Fahrt um den See richtig genossen. Manchmal war ein wenig genaueres Hinsehen angebracht, aber es hat eigentlich alles gepasst. Wer I und K waren recht gut beherrschbar, im Zielgebiet hatte ich den verwunschenen Baum bald entdeckt und dann war die Box auch schon bald befreit.
Der Weg hat mir gut gefallen, vielen Dank an die Placer, Grüße vom großen Mummerumer, der heute mal wieder alleine unterwegs war.


Zurück zu „Nadermikus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast