KS - Die Letterbox des kleinen, dicken Fuchses

Benutzeravatar
Pate gesucht
System
Beiträge: 71
Registriert: 19.04.2018 9:25

KS - Die Letterbox des kleinen, dicken Fuchses

Beitragvon Pate gesucht » 28.09.2009 20:41

Die Letterbox des kleinen, dicken Fuchses
(placed am 27. September 2009 durch Murphy T. Fox)

Ort: 34134 Kassel; Bergpark Kassel, Hessen
Startpunkt: Schloß Wilhelmshöhe; Parkseitig, mit Blick auf den Herkules
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, eventuell auch ein GPS-Gerät mit Peilungs-Funktion.
Empfohlene Landkarte: Karte des Bergparks
Schwierigkeit: (**---) leicht
Gelände: (**---) immer auf befestigten Wegen, manchmal Trampelpfade, teilweise ansteigend, im Winter ein Stern mehr wegen vereister, glatter Wege.
Länge: Strecke: ca. 1.7 KM vom Startpunkt bis zum Ziel, Zeitaufwand: ca. 1 Stunde
Sonstiges: Ortskenntnisse des Parks hilfreich. Die Rechenaufgaben sollten im Kopf zu machen sein, eventuell vielleicht einen Taschenrechner mitnehmen.

Dieser Letterbox führt euch vom Startpunkt am Schloss Wilhelmshöhe vorbei an einigen kleineren und vielleicht weniger bekannten Bauwerken in Europas größtem Bergpark. Ich hab versucht, die Clues in Form einer kleinen Geschichte zu erzählen. Der kleine, dicke Fuchs läuft dabei die Strecke vom Schloss zu seinem Schlafplatz, die ihr nachlaufen müßt, um zum Letterbox zu gelangen.

Die Wege sind überwiegend befestigte Wege innerhalb des Parks. Sie sind stellenweise nur bedingt bis nicht Kinderwagen- oder Rollstuhl-tauglich.

28.10.2010: Im Moment wird im Bergpark viel gebaut und renoviert. Davon sind auch zwei Stationen dieser Letterbox betroffen. Dennoch sollte dies die Lösung der Letterbox nicht wesentlich erschweren.

28.10.2012: Der Clue der Letterbox wurde ein bisschen angepaßt. Bitte eventuell nochmal herunterladen und ausdrucken, bevor Ihr losgeht.

28.11.2012: Durch einen Geocacher wurde ich auf ein paar kleine Fehler (betraf 2 Peilungsausfagebm dort waren ° und Meter vertauscht) aufmerksam gemacht. Diese sind jetzt korrifgiert und ich hoffe mal, daß die Letterbox jetzt ohne größere Probleme machbar ist.

Dieser Letterbox ist auch bei www.geocaching.com gelistet.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Bergpark.JPG
Eine Wiese im Bergpark
DickfuchsLetterbox.pdf
Beschreibung zur Letterbox
(277.76 KiB) 146-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Anonymous am 28.11.2012 11:06, insgesamt 9-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 468
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Der kleine Fuchs...

Beitragvon Die Hesse » 09.11.2009 14:47

... hat uns mitgenommen, und uns sein Heim gezeigt. Eine schöne Runde duch den Bergpark mit Sehenswürdigkeiten, die wir ohne den kleinen Fuchs wahrscheinlich verpasst hätten. Danke sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 643
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Bei der Kälte...

Beitragvon HEUREKA » 19.12.2009 19:32

.... jagt man keinen Fuchs vor die Hütte. Ich hab seine ( vereiste ) Spur trotzdem gefunden und die Letterbox ohne Probleme gehoben. Schöne Runde durch den Schloßpark , wobei der vereiste Wasserfall ein kleines highlight war.

Danke , bibbert der Sachse

( PS: sehr schön geschriebener clue!)

Benutzeravatar
Deepblue_cat
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 15.10.2006 17:51
Wohnort: Mannheim

Nachtrag: 1. Weihnachtstag ...

Beitragvon Deepblue_cat » 27.12.2009 10:26

Nach viel gutem Essen am Heiligabend hatten wir am nächsten Morgen das Bedürfnis zu laufen...deshalb haben wir uns warm angezogen und aufgemacht, den Fuchs zu finden. Beim Park angekommen sind wir von Mulang zum See vor dem Schloss geschlittert, da die Wege voller Eis waren. Trotzdem haben wir weitergemacht, da wir den kleinen dicken Fuchs entdeckten. Es war gar nicht schwer seiner Spur zu folgen, sein übervoller Bauch hatte wohl eine kleine Schleifspur hinterlassen. Nach einer für die Knie anstrengenden Schlitterpartie konnten wir problemlos dem Fuchs zu seinem Bau folgen und die Box entdecken. Leider hatten wir keinen Stempel mit, aber es geht auch mal so. Box und Logbuch sind ok. Es stehen allerdings schon viel mehr Sucher im Buch, wohl eher Cacher.
Übrigens der "neue" Wasserfall hat einen Namen: Teufelsbrücke.

Die Taucher Pit & Mischa und Stefan

kukus

Beitragvon kukus » 29.12.2009 21:20

Tolle Wegführung und tolle Geschichte. Alles einwandfrei gefunden.
War am 21.12. vor Ort, da war der Schnee noch griffig und noch nicht zu Eis erstarrt. Immer wieder schön, hier entlangzuwandern und fast immer etwas neues zu entdecken.
Leider war ich mangelhaft vorbereitet (Kompass verliehen, keine Karte und der Stempel lag natürlich da, wo er am besten liegt - zu hause), :cry: so bewegte ich mich etwas stillos, aber effektiv, mit elektronischer Peilung voran :oops:

Aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Vielen Dank für den clue und Grüße von der Saar
kukus

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1598
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Wunderschöne Parkanlage....

Beitragvon Britta und Jürgen » 08.04.2010 21:59

durch die uns der kleine dicke Fuchs mit seiner Geschichte geführt hat. Der Clue ist sehr liebevoll gestaltet, die Rätsel eindeutig. Vom Park waren wir alle sehr begeistert. Max hat als jüngstes Mitglied unserer Truppe heute den 2. Stempel gefunden. :D Der Stempel ist sehr schön!

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1036
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitragvon Die Viererbande » 10.04.2010 21:05

Zusammen mit Britta und Jürgen sind wir am 8.4. in dem tollen Park gewesen, der selbst ohne "Hauptattraktionen" ganz toll ist - am besten hat uns die Brücke gefallen! Schöner Weg und toller Stempel!
Vielen Dank! :D
Die Viererbande

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1200
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Hallo Kassel (26.05.2010)....

Beitragvon Los zorro viejo » 27.05.2010 20:57

...vom Blauen See ging´s zu Fuß in ca. 40 Minuten direkt zum Startpunkt Schloss Wilhelmshöhe.
Trotz leicht einsetzenden Regens, konnten wir den Weg sowie den wunderschönen Park geniesen.
Alle Angaben waren gut zu finden und so hat uns unsere zweite Box für heute auch sehr gut gefallen :lol: :wink:
Leider waren die Caskaden heute nicht in Betrieb wie es Mittwochs eigentlich sein sollte. :cry: :?
Der Box geht es gut und sie liegt sicher in ihrem Versteck.
Es grüßen aus Kassel
Los zorro viejo :wink: :D

Die 4 Bercher

Auf dem Weg in den Urlaub den Fuchs besucht!

Beitragvon Die 4 Bercher » 03.08.2010 19:25

...... bei schönem Letterboxingwetter haben wir auf unserer Urlaubsfahrt in den Nord-Westen, in Kassel halt gemacht um unsere erste hessische Letterbox zu heben.
Danke für den schönen Rundgang im Park.
Der Box geht es gut, den fehlenden Kugelschreiber haben wir erneuert.

Tschüß
Die 4 Bercher

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Gestiefelte Katz » 06.08.2010 20:49

Bereits am Sonntag den 25 Juli haben wir auf dem Weg nach Skandinavien einen Zwischenstopp in Kassel eingelegt.

Der Fuchs führte uns dabei zuverlässig durch den schönen Bergpark.

Ein mit viel Liebe gestaltete Tour die uns sehr gut gefallen hat. :D :D
Danke dafür.

Viele Grüße

die Katz

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 976
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Die Letterbox des kleinen, dicken Fuchses (KS)

Beitragvon pepenipf » 16.08.2010 16:32

Von der Künstlernekropole kommend ging es direkt weiter zu dieser Letterbox. Das Areal ums Schloss ist wirklich wunderschön. Wir waren schon erstaunt das trotz des absoluten Sauwetters doch so viel los war.
Nur am Rückweg gabs dann etwas Probleme da alles um den Wasserfall gesperrt ist udn wir so viel weiter links/unten raus kamen und an der Strasse zurück laufen mussten.
Trotz des feuchten Wetters eine wirklich tolle Box für die wir aber dann doch etwas über eine Stunde brauchten, da wir uns manchmal auch etwas schwer taten mit dem richtigen Weg.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 560
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: Die Letterbox des kleinen, dicken Fuchses (KS)

Beitragvon lusumaka » 23.09.2010 13:03

Eine Fortbildung in Kassel - in Verbindung mit diesem Spätsommer-Wetter! Da drängt sich die Dosensuche ja geradezu auf.
Wir haben die Chancen genutzt und habn dem kleinen dicken Fuchs unsere Aufwartung gemacht. Der Park hier oben ist herrlich - ohne Zweifel - auch wenn die ganzen Wasserwege wegen Renovierungsarbeiten zur Zeit trocken liegen. Die Aussicht über die Stadt ist richtig schön und entspannend, genau das Richtige nach so einem langen Fortbildungstag.
Die Hinweise sind alle gut zu finden und die Box - logo - auch.

Liebe Grüße aus Rheinhessen
:P Lusumaka

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Ganz so gut gefunden...

Beitragvon Wolfsrudel » 26.09.2010 20:49

... wie LUSUMAKA habe ich die Box am Freitag, den 24.9.2010 nicht. Ich mußte mich erst einlesen, dann habe ich die falsche Brücke genommen und schließlich einfach einen für mich klar zu identifizierenden Punkt angelaufen, von da aus wieder etwas rückwärts, und schon hats geklappt. Im Park wimmelte es von Orientierungs-Joggern, die waren auch etwas konfus. Jedenfalls habe ich den kleinen Fuchs in seinem Bau angetroffen und kurz mit ihm geschwätzt, bevor auch ich zu meinem Fortbildungswochenede weitergereist bin.
Danke für die schöne Runde im Park sagt Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: KS - Die Letterbox des kleinen, dicken Fuchses

Beitragvon Die Kruppi`s » 24.10.2010 20:42

Auf dem Weg nach Niedersachsen, kurz einen Zwischenstop gemacht und dem kleinen, dicken Fuchs einen Besuch abgestattet. Leider war durch Nebel die Sicht über den Park versperrt. :x :cry:
Haben die Box gut gefunden. Ihr und ihrem Inhalt geht es gut.
Es grüßen
Die Kruppi`s

Murphyfox

Re: KS - Die Letterbox des kleinen, dicken Fuchses

Beitragvon Murphyfox » 28.10.2010 20:35

Hallo liebe Letterboxer,

Bedingt durch reichlich Renovierungs-Maßnahmen an verschiedene Stellen im Bergpark sind derzeit zwei Stationen dieser Letterbox doch Bauzäune eingeschlossen. Dennoch dürfte es kein großes Problem sein, die Stationen zu lösen und an die benötigten Zahlen zu kommen.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser Letterbox.

Murphy


Zurück zu „Murphyfox“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast