NW - Wolfsburg - Letterbox

Benutzeravatar
Die Herrmann's
-
Beiträge: 125
Registriert: 01.06.2013 18:43
Wohnort: 76877 Offenbach/Queich in der Pfalz

Re: NW - Wolfsburg - Letterbox

Beitragvon Die Herrmann's » 23.04.2017 17:57

Bei bestem Wetter diese nette kleine Runde gegangen. Die Wolfsburg ist echt toll, schöne Aussichten und bequeme Plätzchen.
Nur die Zeichenführung war etwas verwirrend... Viele kleine Wege und Pfade gibt es da oben :wink:

Die 2 Glückspilze
-
Beiträge: 45
Registriert: 01.08.2016 8:59

Re: NW - Wolfsburg - Letterbox

Beitragvon Die 2 Glückspilze » 31.10.2017 21:58

Wir haben heute diese schöne Runde erwandert und die Box ohne Probleme gefunden. Der Dose geht es gut und der Besuch der Burg lohnt sich immer. Zum Glück haben uns die bisherigen Logbucheinträge vorgewarnt und wir haben zu Hause die Karte genau studiert. Dadurch brachten uns die vielen Wege nicht aus dem Konzept.
Es grüßen die 2 Glückspilze

wild-rover
-
Beiträge: 342
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: NW - Wolfsburg - Letterbox

Beitragvon wild-rover » 22.11.2017 23:23

Die Wolfsburg ist doch immer wieder einen Besuch wert. Letzten Samstag war es mal wieder soweit - diesmal in Verbindung mit der Suche nach der dort versteckten letterbox. Problemlos schlängelten wir uns durch den spätherbstlichen Wald und erreichten so bald das Zielgebiet. Nach einer kurzen Rast ging es dann vorbei an zahlreichen Schafen (und deren Hinterlassenschaften) der Dose entgegen. Das Versteck ist klar beschrieben und schon war die Dose ratz-fatz ans Licht geholt. Box und Inhalt sind wohlauf und unser Logbuch ist wieder um einen schönen Stempel reicher.

Wir sagen vielen Dank für diese schöne Runde und den klasse selbstgeschnitzten Stempel.

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 439
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: NW - Wolfsburg - Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 31.03.2018 5:31

Wir können uns nur anschließen, die Wolfsburg ist immer einen Besuch wert. Gestern kamen wir vom Weinbiet, haben den steinernen Hirsch besucht und fanden bei schönstem Wetter sogar noch eine Sitzgruppe zum Verschnaufen, danach ging es problemlos zum Wald. Die Schafe waren dieses Mal wahrscheinlich noch im Stall, so konnten wir durch offene Gatter mühelos den Grenzstein erreichen und bald war auch die historische Box aus ihrem Versteck befreit. Alles ist in bestem Zustand, schön, dass es die Box noch gibt.
Viele Grüße aus Mummerum


Zurück zu „MickeyMaus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast