AZ - Rhh2 - ars vini

Benutzeravatar
Die Piraten
Placer
Beiträge: 137
Registriert: 18.03.2010 20:42
Wohnort: Eisenberg

Beitragvon Die Piraten » 07.07.2010 12:16

Ich habe das Problem, dass die Pdf Datei scheinbar beschädigt ist. Der Clue lässt sich nicht aufrufen. Kennt das Problem noch jemand?

Gruß
Die Piraten

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

PDF scheinbar beschädigt.....

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 08.07.2010 10:37

Hallo ihr Piraten!
Ich habe nach dem Lesen eures Eintrags gleich mal versucht den Clue anzusehen und es hat ohne Probleme geklappt. Der Fehler scheint wohl woanders zu sein.
Gruß Andrea von den 5 Schweinchen

Benutzeravatar
Die Piraten
Placer
Beiträge: 137
Registriert: 18.03.2010 20:42
Wohnort: Eisenberg

Beitragvon Die Piraten » 08.07.2010 21:44

Hallo Andrea,
danke für die Antwort - der Computer scheint das Problem. Nur seltsam, dass ihm nur die eine Datei nicht "gefällt". Habe den Clue an einem anderen PC ausgedruckt - problemlos.
Liebe Grüße
Sandra und Oliver

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Am Anfang noch trocken...

Beitragvon Wolfsrudel » 29.07.2010 20:13

... doch kaum hatte ich "wenn Engel reisen" gedacht, kam auch schon die Gewitterwolke an. Gut, daß das Gewitter an uns vorbeizog, schlecht, daß uns der starke Regen nicht erspart blieb und wir Schutz suchen mußten unter einer Baum- und Buschgruppe.

Mich haben zwei der Gradangaben ziemlich verwirrt, so daß ich mir nicht mehr sicher war, auch wirklich auf der richtigen Fährte zu sein. Ein kurzer Anruf bei lieben Bekannten brachte zwar keine 100%ige Sicherheit, während des Gespräches fand ich aber den kleinen Bruder!!!!
Schnell abgestempelt und nach Hause an die warmen Töpfe.

Ich hatte die Kinder und die Räder dabei, wegen der Regenzwangspause hatte das aber zeitmäßig keinen Vorteil.

Es war eine tolle Runde mit schönen Kunstwerken. Am 1. Mai müssen wir nochmal hin, um den "Ritterturm" zu besichtigen. Besonders die Kinder wären gerne hochgestiegen. Wir sehen ihn jedesmal, wenn wir zur Oma fahren.

Danke und Grüße vom Wolfsrudel
P3/F59/V5/H5

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Beitragvon Die 4 Müller's » 03.08.2010 22:21

Hallo :wink:

konnten heute bei wechselhaftem Wetter die Tour durch die Weinberge laufen. 8-)
Der Informationen während der Tour waren interessant. Auch die Anzahl der Weinberghäuschen sind schon beeindruckend.
Leider fehlt auf der Tour eine Einkehrmöglichkeit, wenn man schon so viel Weintrauben um sich hat. :cry: :lol:
Die Box war dann auch schnell gefunden. Inhalt und Box sind OK.

Danke an die Placer

Happy Letterboxing


Die 4 Müller's


Jutta & Uwe & Catharina & Christian

:D 8-) :twisted: :P

_____________________________________________________________________________
Wäre schön wenn Ihr weiter diese Seite unterstützt: "Info’s zur Seite"

http://www.letterboxer-on-tour.de.vu oder http://www.derbauchwandertmit.de.vu

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 512
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: ars vini (AZ)

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 30.08.2010 13:56

Nachdem wir am Freitag die heftigen Regengüsse abgewartet haben :evil: , sind wir los um den Weinbergen einen Besuch abzustatten. Bis auf eine Fehlpeilung ziemlich am Schluss haben wir die Box problemlos und fast trocken :lol: gefunden. Eine gelungene Runde in für uns noch völlig unbekannter Gegend.

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Das war meine 40. Box (minijubiläum)

Beitragvon Lutz » 11.09.2010 19:55

Der Clue stimmt hundertprozentig auch wenn man ab und zu seiner Kompassnadel nicht traut. Aber Bine meint immer 40° sind 40° also los laufen. Und sieh da wir haben Sie gefunden. Ich wäre da "selebkuchedag" nicht rein gegangen. {SauFrechGrins}
Die Box ist trocken, an Ort und Stelle, und in Ordnung.

War ein schöner Spaziergang bei nicht zu heißen Wetter in doch etwas lauterer Umgebung.


Danke an die Leger.

Ud0

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: (AZ) ars vini

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 19.09.2010 18:40

Einen Tag nach dem schönen LB-Treffen in Esthal haben wir uns schon wieder mit Zettel bewaffnet auf den Weg gemacht, um eine Dose zu suchen :wink: . Krankheitsbedingt sollten in der Tour nur wenige Steigungen enthalten sein und so entschieden wir uns für die ARS VINI! Und bei schönem Sonnenschein lagen wir genau richtig!! In knapp 3 Stunden haben wir alle Werte und zu guter Letzt auch die Box gut finden können :D !
Den 10km-Stau :oops: auf der A61, den wir auf dem Hinweg schon bestaunt hatten :shock: , haben wir auf der Heimfahrt über Worms und die B9 umfahren und konnten bei dieser Gelegenheit gleich noch Neuen Wein mitnehmen - lecker :D !
Vielen Dank nach Zornheim an LuSuMaKa und liebe Grüße,
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: (AZ) ars vini

Beitragvon Los zorros viejos » 03.10.2010 16:04

Auf dem Weg zum Kurzurlaub
haben wir am 28.09.2010 diese gemütliche Runde gemacht.
Die Kunstwerke und die schönen Aussichten haben uns auf dieser abwechslungsreichen Tour sehr gut gefallen :wink: :P
Das gemütliche Plätzchen am Rückhaltebecken hat auch uns zum Rasten eingeladen. :lol: :wink:
Danke fürs Zeigen und liebe Grüße
Los zorros viejo

Benutzeravatar
wir-herrmanns
Placer
Beiträge: 44
Registriert: 12.03.2008 0:06
Wohnort: Frankfurt/Main

Achtung hier wird scharf geschossen!!!

Beitragvon wir-herrmanns » 07.10.2010 23:10

Eine schöne Tour mit tollen Ausblicken und Einblicken in Kunst und Geologie.
Auch das Wandern durch die Weinberge hätte so schön sei können ...
Aber die Winzer schrecken zur Erntezeit vor Nichts zurück. Und so sind alle 200 - 300 m im Wingert oder am Weg Böllerschußanlagen gegen die Vögel (Stare) aufgestellt worden, die alle 5 Minuten drei Schüsse von sich geben - echt krass! :evil: :evil: :evil: Das waren heftige und nervige Angriffe auf unser Trommelfell.
Trotzalledem haben wir die Box wohlbehalten und ohne Probleme gefunden. Die Beschreibung war Bestens und der Weg gut und eindeutig zu finden.
Aber zur Traubereife gehn wir lieber an die Südliche Weinstraße, wo die Trauben noch IN RUHE ausreifen können! :wink:
Vielen Dank für diese Runde sagen Wir-Herrmanns

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 228
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: AZ - Rhh 2 - ars vini

Beitragvon Die Metzjers » 07.03.2011 11:16

Völlig zu Unrecht wird diese wunderschöne, kleine Letterbox viel seltener gefunden, als sie es verdient hätte. Zugegebenermaßen sind auch wir schon oft auf dem Weg in die Pfalz an ihr vorbeigefahren. :oops:

Am Samstag aber nahmen wir das herrliche Vor-Frühlingswetter zum Anlass, diese tolle Tour durch die Weinberge anzugehen. Im prallen Sonnenschein begegneten uns so einige Wingertshäuschen, Blechgesellen und Seekuhknochenfragmente.

Ein besonderer Dank sei hier an Herrn Vaupel gerichtet, der seine Heckenschnittarbeiten an der Weinheimer Trift unterbrach, um uns die Geschichte der Trift und die Höhepunkte von Weinheim näher zu bringen. :D

Und natürlich vielen Dank an lusumaka, für diese interessante Tour, die mal wieder gezeigt hat, dass man seine nähere Umgebung oft viel zu wenig zu schätzen weiß.

Der Box geht es gut, sie wurde im Januar das letzte Mal gefunden.

Es grüßen aus Nierstein
die Metzjers
Katrin & Matthias

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 24.09.2006 21:18

Re: AZ - Rhh 2 - ars vini

Beitragvon Die_Vangionen » 07.03.2011 14:11

Nachdem ich die Box im Herbst 2010 begonnen hatte und durch die Betriebsblindheit nicht beendet hatte, passte heute alles.
Sonnenschein, kein Schnee, neuer Kompass.. ausgeschlafen :P
Die Beschreibung der Box ist optimal und während des Weges fanden sich auch noch schöne Fotoobjekte. Alles war schön beschrieben und gut zu finden.

Vielen Dank an die Owner für die Hilfe, die mich blindes Hinkel gut zum Final führten :shock:

Liebe Grüsse,
Christiane

Benutzeravatar
die Nitzemer
-
Beiträge: 22
Registriert: 30.08.2009 20:37
Wohnort: Kleinniedesheim

Gemuggelt!

Beitragvon die Nitzemer » 13.03.2011 20:09

Diebstahl!

Irgendwelche Vandalen haben das Tierchen aus Nr. M gekidnapt! :evil:

zum Glück konnte uns die örtliche Bevölkerung ein paar waage Tips geben - kann man mal sehen wie schlecht die Leute auf ihre Umgebung achten -
da konneten wir die Box dann doch noch finden.

Ich hoffe das Tierchen darf bald zurückkehren ansonsten müssen sich die nächsten Sucher an der Sitzposition des Tieres (es ist vermutlich nicht größer als sein Abdruck) orientieren und raten.

Viel Spaß und baldige Reparatur

die Nitzemer

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: AZ - Rhh2 - ars vini

Beitragvon Die Kruppi`s » 20.04.2011 21:42

Heute stand eigentlich eine andere Tour auf dem Plan, aber nachdem unser Saarländer :D heute keine Zeit hatte um mit uns zu laufen, haben wir uns für diese Tour entschieden. Bei super Wetter haben wir die letzte der Rhh-Boxen gehoben.
Klasse Wegführung durch die Weinberge. Das Tierchen sitzt an seinem Platz. Am Teich haben wir dann 3 Biberratten (glaube jedenfalls, dass es welche sind) aus nächster Nähe beobachten können :shock: . Sie saßen mit den Enten zusammen am Ufer und haben sich das Gras schmecken lassen. Es war ein wahnsinns Anblick und die haben sich garnicht stören lassen.
Die Box haben wir ausgetauscht, da zwei Klipps kaputt und die Box einen Sprung hatte. Inhalt ist ok.

Danke an lusumaka fürs zeigen dieses schönen Landstrichs.

Liebe Grüße
Sylvia, Manfred und Jens

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: AZ - Rhh2 - ars vini

Beitragvon Gestiefelte Katz » 05.06.2011 19:24

Uns zog es heute in die schönen Weinberge in AZ. Obwohl dick eingeschmiert mit Sonnenmilch wurde der arme Stievel gebraten.
Nachdem er schön gar war verdeckten die Wolken der Sonne die Sicht und es wurde naß :evil: BäHHHHH. Das gefiel der Katz ja überhaupt nicht.
Vielleicht war dieser Wetterwechsel der Grund, dass ab dem Hund irgendwie nichts mehr stimmte. Bis dahin lief alles super, doch das Finale spielte uns viele kleine Streiche.

Dennoch, haben wir den Schatz gefunden und uns darin verewigt :D :lol:

Liebe Grüße an alle

die Katz


Zurück zu „lusumaka“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast