Hitchhiker Die Mainzer Narrenkappe

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Hitchhiker Die Mainzer Narrenkappe

Beitrag von lusumaka » 04.10.2009 17:00

Die Mainzer Narrenkappe
(ein waschechter Hitchhiker aus Mainz) von :P lusumaka

Sie hat einen Auftrag 8-), diese Mainzer Narrenkappe, sie soll allen Leuten im Land (und natürlich auch im "richtigen Ausland") etwas von Mainzer Lebensart verkünden. Sie freut sich riesig auf diese Reise ins Blaue :lol:, obwohl – eigentlich will sie ja am liebsten schnell nach Hause, an den Rhein, zum 1000jährigen Dom, wo man so herrlich Fastnacht feiern kann.
Bitte helft ihr dabei diese enorme Aufgabe zu bewältigen, sie dankt es euch – garantiert.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Die Narrenkappe.jpg
MainzerNarrenkappe.pdf
(129.56 KiB) 220-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von lusumaka am 21.03.2011 16:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Sie is auf'm Weg

Beitrag von lusumaka » 18.10.2009 22:11

An unserem ausgedehnten Neckar-Wander-Wochenende hat sie noch teilgenommen. Erst hat sie sich noch ein bischen gesträubt, jetzt aber isse wirklich auf'm Weg, die Narrekapp. Wir sind gespannt wann wir was von ihr hören und ob wir sie irgendwannmal wiedersehen!
Machs gut und blamier uns nit :roll:
bis dann
LuSuMaKa

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 949
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden..

Beitrag von Die 4 Müller's » 30.10.2009 1:36

Hallo Lusumaka,

haben die "Meenzer Narrekapp" in der NUFF und NUNNER LB gefunden.
Werden die Kapp jetzt in Frankenthal auf die Fasenacht vorbereiten. :lol: :wink:

Gruß aus Frankenthal

Die 4 Müller's


:D 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitrag von Die 4 1/2 Woinemer » 24.03.2010 20:54

Ich habe heute eine Inspektionsrunde an der Arcanum Via Montana II unternommen und mit Freude festgestellt, dass die Narrekapp vor ein paar Tagen in der Box gastierte. Tabea (??) hat sie dort als Geburtstagsgeschenk für Fridolin ins Logbuch gestempelt (und aus Platzgründen leider :oops: ) gleich wieder mitgenommen.
Stephan von den 4 1/2 Woinemern

Benutzeravatar
Füchsin
Placer
Beiträge: 67
Registriert: 18.10.2008 17:15
Wohnort: Lorsch

Im Odenwald entdeckt

Beitrag von Füchsin » 04.04.2010 18:40

Habe die Meenzer Narrenkapp im Odenwald entdeckt, in der Villa Rustica am Todtenkopf Box.

Morgen geht die Wanderschaft weiter. Und wer weiß, vielleicht geht es diesmal auf die "richtige" Rheinseite.

Viele Grüße
Füchsin

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitrag von Die 4 1/2 Woinemer » 07.04.2010 21:11

Mit einer Mainzer Narrenkapp, die wir heute in der Kurz-und-zackig-LB in Lambrecht gefunden hatten, ging es an einem sonnigen Apriltag wieder zurück nach Weinheim. Mal sehen, wo sie demnächst in eine andere Letterbox hinein darf... :roll:.
Liebe Grüße,
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1100
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Beitrag von NeuVoPi » 11.04.2010 21:08

:shock: Die 4 1/2 Woinemer hän än Hitchi debei un die Box is viel zu klä.
:P Do frän mer uns doch un nämmen den gleich mid.
Mol gugge, wem mer die Kapp donn uffziehe kinnen.

Viel Grieß vun Eschdel
NeuVoPi

Die_Müllers

#16

Beitrag von Die_Müllers » 24.05.2010 20:09

SOOO, do werre na mol gugge ihr Meenzer Narre,
wenn die Müller's eier Narrekapp hähm karre.

An de Roi, zum 1000 jähr'ge Dom?
Nä, nä, die nemme ma mit 'hom'.

Ma werre se nadirlisch gut behandle,
mir sinn jo keene Narrebande :wink:.

Also macht eich mol kä allzu große Sorge,
ball isse widder irgenwo verborge.

Es grüßen aus der schönen Pfalz
Die Müllers - mit de Kapp am Hals 8-)

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1100
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Hellau, sie is widder do

Beitrag von Die Kruppi`s » 09.06.2010 22:50

Heut haben wir die Narrekapp, beim der Esthaler Waschbrunnen aus ihrem engen Gefängnis befreit . Jetzt wird sie sich bei uns erstmal erholen bevor sie sich auf die Weiterreise begibt

Es grüßen die Kruppi`s

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Mein 3. Hitchhiker

Beitrag von Lutz » 18.07.2010 11:46

am 16.7.10 im Wachtfelsen aufgetaucht

Die Narrekapp war uff de Wacht
un hot der de platz streidisch gemacht

do hann ich halt se mitgenumm
nun leit se bei mir dehäm erumm

nächst woch gets dann widder los
un die kapp in e nei doos

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 435
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Bei allerbeschtem Sonneschein

Beitrag von Wolfsrudel » 10.10.2010 21:27

traa isch die Määnzer Kapp mit heim.
Sie hätt die Aussischt genuch genosse
unn wollt` die Residenz alleweil verlosse.
Zwä Monat hat s`es dort ausgehall,
isch helf`erer weiter meschlichst ball.
Ein herzliches Helau
vun Sonja ausem Wolfsverhau

Barfly
-
Beiträge: 373
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: Die Mainzer Narrenkappe

Beitrag von Barfly » 16.03.2011 23:01

Haben heute die Narrenkappe aus ihrem Winterschlaf in der Trullo Box geweckt. :D

Werde sie die Tage wieder auf die Reise schicken. 8-)

Barfly
-
Beiträge: 373
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: Die Mainzer Narrenkappe

Beitrag von Barfly » 21.03.2011 12:34

Die Kappe hat jetzt eine Platz in einer neuen Box mit gutem Ausblick.

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: Die Mainzer Narrenkappe

Beitrag von Gespen Sterchen » 10.04.2011 16:08

Hallo zusammen.

Die Kappe hatte heut nur eine kurze Rast in der Waldeck-Box eingelegt, denn anscheinend ist sie kurz vor unserem Auftauchen dort eingekehrt. Habe mich sehr gefreut. Ist mein erster Hitchhiker!!! :D Jetzt ruht sie sich bei mir aus und mal sehen, wo es sie dann hinverschlägt...

Viele liebe Grüße
Jessi und Filou

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 872
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: Die Mainzer Narrenkappe

Beitrag von Big 5 » 10.04.2011 18:16

Tatsächlich, wir haben die Narrenkapp am 10.4. ca. 11 Uhr in der "Waldeck" platziert. Da musste sie offensichtlich nicht lange warten.

Der Weg vorher war ein wenig mühselig. Am 5.4. ist sie uns bei einem 2. Besuch an der "Lambertsreuz Box" in die Hände gefallen. Dann sollte sie am 9.4. in die "Handicap", aber die Dose war einfach zu klein. Also weiter mitgeschleppt zum "Rochusberg" und wieder nicht genug Platz zum Einlagern.

Kerstin + Johannes
Zuletzt geändert von Big 5 am 01.05.2011 21:13, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „lusumaka“