MZ - Mainz1 - Die Festung

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 780
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon Stivo » 29.07.2011 14:22

Am 27.07.2011 haben wir die Mainz 1 in Angriff genommen. Leider mussten wir abbrechen, da ich den Kompass vergessen hatte. :evil: Dann kam noch ein Regenguss hinzu und schon passte es wieder :lol:
Am 28.07.2011 sind wir dann erneut aufgebrochen und haben ohne Umschweife zügig die Box gehoben. Es geht ihr gut und uns auch, denn die Arbeit vom Vortag hatte sich gelohnt.

Herzliche Grüße die Stivo's

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 951
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon Lucky 4 » 22.06.2012 6:56

Heute wollten wir die Mainzer Festung knacken. :wink:
Eine SUPER Idee mit den Kartenausschnitten. Für Vermesser natürlich, aber auch für die Kinder gut zu handeln.
Die circa 4 Kilometer zur Höhenangabe waren wirklich kurzweilig. Wir waren sehr erstaunt :idea: darüber, dass man den Bahnhof
vom Volkspark aus nur über Parkwege (Grünanlagen) erreichen kann. Für diese Erkenntnis schon mal vielen Dank!

Die Mainzer Innenstadt nahmen wir dann so nebenbei mit. Nur das versteckte Tier des „Oberbürgermeisters“ hielt uns etwas auf. :?
Dann besichtigten wir das erste Mal die Zitadelle. Der wunderbare Spielplatz am Denkmal davor lässt so manche Tour etwas länger werden.

Im Zielgebiet gab es für uns die bisher wenigsten Probleme. (Bei bisher 9 Boxen)

Der Box ging es am 18.06.2012 gut

Vielen Dank sagen Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!!!

Grako
-
Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2010 12:09

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon Grako » 14.10.2012 12:17

Wir sind die Box an einem herrlichen Spätsommer-Samstag-Nachmittag (13.10.2012) gelaufen.
Der Clue ist super - wir waren sehr überrascht wie viele Grünflächen sich durch Mainz schlängeln...
Leider wurden wir im Zielgebiet von der Dunkelheit überrascht.
Eine finale Suche verlief heute (14.10.2012) leider ohne Erfolg.
Die Box ist wohl abhanden gekommen.
Schade :(
Im Zielgebiet sind zahlreiche Trampelpfade durch spielende Kids und Jugendliche.

Viele Grüße
Oli & Tim

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 578
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon lusumaka » 15.10.2012 13:15

GEMUGGELT
kurzer Mittagsspaziergang brachte die Gewissheit - die Box ist weg!
Schade

Marschkompasszahl

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon Marschkompasszahl » 17.06.2013 0:01

Das Logbuch ist aufgetaucht.

Weinbergritter hat geschrieben:hi war heute an Deutschlandtour Mainz GC16DNH [N 49° 59.267 E 008° 17.653]
Dort habe ich ein Logbuch von einer Letterbox gefunden " MZ1 Die Festung. versteckt 29.09.2007 von LUSUMAKA
Kennt die jemand? und kann einen Kontakt herstellen.



Alles weitere per PN.

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 578
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon lusumaka » 26.06.2013 15:54

Ein Zeichen? Ein Wunder ?
Auf jeden Fall aber eine echte Überraschung! Die Box ist wieder da!!!

Folgendes hat sich zugetragen: Da liegt halt – wie so oft – ein GeoCache ganz in der Nähe einer Letterbox. Und diesen Cache sucht ein GeoCacher und findet – mitten auf der Wiese – ein Logbuch, dass zweifelsfrei (m)einer Letterbox zuzuordnen ist. Zerrissen, aber sonst trocken und durchaus gut in Schuss. Er steckt es ein und sucht über sein Forum den Placer und findet: MICH :mrgreen:
Weil es GeoCacher gibt, die auch im Letterbox-Forum unterwegs sind, war die Verbindung schnell hergestellt. Meinen speziellen Dank an Marschkompasszahl für die Herstellung des Kontakts. Nachdem ich vom Finder erfahren habe, wo und wie er das gute Stück gefunden hat, bin ich schnell mal hingefahren und hab mir die Fundstelle genauer angeschaut. Und siehe da: gar nicht weit weg, vollkommen offen (Wer die Stelle kennt - in einer der vielen Schießschachten) lag die Box, sauber, trocken und ordentlich verschlossen, wie sich's gehört. Keine 20 Meter neben ihrem ursprünglichen Versteck hab ich sie gefunden. Drinnen die zwei Zip-Tüten und das obligatorischen Begleitblatt und ein bisschen Ramsch. Der Stempel war weg. Alles andere halte ich mittlerweile – nach immerhin satten 8 Monaten - wieder in Händen.
Das Logbuch war zerrissen, die ersten 10 Seiten raus- und einmal mitten durchgerissen. War mit ein bisschen Tesa gut zu flicken. Jetzt endlich kann man gut nachvollziehen, dass diese Letterbox ab Oktober 2012 irgendwo anders gelegen haben muss, trocken und gut versteckt, aber halt nicht in ihrem ursprünglichen Versteck. Nach Lucky4, den letzten der sie an Ort und Stelle gefunden hatte, haben sich 9 GeoCacher im Logbuch verewigt, die auf der Suche nach besagtem Cache die Dose zufällig gefunden haben. Der letzte übrigens erst Anfang diesen Monats.
Ist schon verwunderlich, welche abenteuerlichen Wege so eine kleine Dose hin und wieder geht.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Soll ich auf die GeoCacher schimpfen, die meine Box offensichtlich an einem vollkommen falschen Ort deponiert haben, die meinen Stempel geklaut und das Logbuch gefetzt haben? Oder soll ich die GeoCacher loben, die sich über einen Zufallsfund Gedanken gemacht haben und die sich bemüht haben, den Placer zu finden und dabei auch noch erfolgreich waren?
Ich habe mich für den 2.Weg entschieden. Es gibt halt immer schon und in jedem Forum Leute, die mitdenken, die sich auch mal für etwas einsetzen, was sie eigentlich nur am Rande interessieren müsste. Diese Leute will ich loben und bei denen will ich mich herzlich bedanken.

Im Übrigen sei hiermit angekündigt, dass Mainz1 – Die Festung demnächst mit einem geänderten Finale wieder ins Rennen gehen wird.

Liebe Grüße aus Mainz
auch an alle GeoCacher, die das hier lesen.

:P Lusumaka

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 578
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Mainz1 - Die Festung - On the road again

Beitragvon lusumaka » 15.10.2013 16:21

Seit dem vergangenen Wochenende ist die Box wieder versteckt.
neues Spiel, neues Glück, neues Finale, neues Versteck, neuer Stempel, neues Logbuch, ...
Nachdem das erste Logbuch von Schnecken gefressen wurde (igitt), das zweite von wohlwollenden Zeitgenossen zerrissen wurde (grrrrr), starten wir jetzt einen dritten Anlauf mit dieser ältesten aller Mainzer Letterboxen. Die Wege durch die Parkanlagen sind jetzt im Herbst besonders schön.
Der Clou wurde leicht angepasst, das Finale neu gestrickt.
Wir sind gespannt, ob und wie es hier weitergeht.

Viel Spaß beim Letterboxen

:P lusumaka

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1233
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon GiveMeFive » 19.10.2013 22:36

Hallo liebe LuSuMaKa, hallo liebes Forum

Bei superschönem Herbstwetter waren wir mit Esther+Peter von Trüffelwutz in dem sehenswerten Mainz unterwegs. :D Wir haben alle Hinweise ohne Probleme gefunden, was nicht immer ganz einfach war, denn Mainz war heute ganz besonders in der Innenstadt gut bevölkert. 8-) Die Chinesenrallye ganz am Anfang ist perfekt, auch Bild 36 konnte uns nicht foppen. :lol: Allerdings ist Bild 3 falsch. Das hatte uns die einzigen nicht geplanten Umwege eingebracht. Bei diesem Bild am besten nicht ganz links gehen und die Folgenden passen wieder.

Wir fanden die Mischung aus entspannenden, ruhigen und toll angelegten Parks und den Komplex der Festung einerseits, sowie das urbane Leben der schönen Mainzer City mit Altstadt anderseits, sehr ausgewogen. So wurde es nie langatmig, auch wenn wir doch gute 13 km (lt. GPS) unterwegs waren und dafür auch 5,5 Stunden brauchten. :)

Den Zuweg zum Boxenversteck und das Versteck der Box haben wir ohne Probleme ausfindig gemacht, auch wenn eine ältere Dame sehr argwöhnisch uns anschaute, als wir wieder aus dem Zuweg herauskamen. :P

Liebe LuSuMaKa, vielen Dank für die exellente Stadtführung, für den tollen selbst gemachten Stempel, für eure Ausdauer die Box ein drittes Mal zu verstecken, so dass wir voll auf unsere Kosten kamen.

Viele liebe Grüße auch an Esther und Peter, die wie wir, mit rundgelaufenen Füßen, aber glücklich wieder nach Hause gefahren sind. :lol:

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 946
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon trüffelwutz » 20.10.2013 10:47

Die gestrige Tour hat wieder einmal gezeigt: Letterboxen bildet. :!:

Bei Kaiserwetter konnten wir zusammen mit Sylvia und Mathias einen informativen Stadtrundgang durch Mainz erleben. Motto: Natur und Kultur :P
Der Spaziergang anhand der Bilder durch den herbstlichen Park mit seinen schönen großen Bäumen war der Hammer. :D
Nach Bild 3 stellte sich recht schnell ein Gefühl der Unsicherheit ein. Zum Einen, weil man den Park an dieser Stelle schon wieder verlassen sollte, zu Anderen, weil Bild 4 nicht mehr passen wollte. Also zurück und eins weiter rechts gegangen und schon klappte es wie am Schnürchen.
In der City ging's am gestrigen Markttag etwas turbulenter zu, aber es konnten alle Werte gefunden werden. :D Zwischendurch machten wir auch noch die Bekanntschaft einer lila Kuh, die Leckeres dabei hatte. :lol:
Es war aber auch schön als es an der Zitadelle wieder etwas ruhiger wurde und uns der Clue schießlich sicher zum neuen Versteck der Box führte. :P
Dass wir für die Tour 5,5 Std. gebraucht haben liegt wohl auch daran, dass wir 2 mal ausgiebig gerastet haben und die vielen Eindrücke der schönen Tour intensiv auf uns wirken ließen.

Vielen Dank an lusumaka für die Erhaltung dieser Box mit dem schönen Stempel und die tolle Stadtführung. 8-) :P

Es fehlt uns nun nur noch der große Sand. Es wäre schön wenn es diese Box auch bald wieder geben würde.

Grüße auch Sylvia und Mathias. Es war ein sehr schöner Tag mit euch. :D
Bis bald
Esther und Peter

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 467
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon Mummerumer » 27.10.2013 16:14

Eigentlich sollte es auf eine Tour ins Hessische gehen. Aber das Wetter war recht unbeständig, es gab einigen Platzregen. Also entschieden wir uns für eine Tour durch die Stadt. Bereits die Willigis-Tour hat uns gut gefallen, dieses Mal ging es Richtung Volkspark. Verstärkung aus dem Bayrischen hatten wir dabei, so ging es frohen Mutes durch die herbstlichen Parkanlagen der Stadt. Herrliche Aussichten über die Stadt hinweg zum Rheintal und zum Taunus erwarteten uns von den diversen Aussichtspunkten rund um Kupferberg und Kästrich :o :o .
Eine richtig lustige Idee war die Chinesen-Rally. Zum Fehler auf Bild 3 waren ja bereits vorgewarnt, wir können hier nur die Ausführungen in den vorherigen Beiträgen bestätigen. Es muss wirklich halblinks gegangen werden.
Im Zielgebiet haben wir dann die Box recht schnell gefunden und konnten dem recht neuen Logbuch unsere Stempel aufdrücken. Der Stempel der Box hat in unserer Zählung die Nummer 42 bekommen. Es ist alles in bester Ordnung, im Herbstlaub hat das Suchen richtig Spaß gemacht :D :D .
Vielen Dank an Ludwig, der diese schöne Box nun ein drittes Mal ins Rennen schickt. Wir drücken ganz fest unsere Daumen, dass sie dieses Mal ein längeres Leben hat.
Viele Grüße aus Mummerum von Andrea, Nils und Jens

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 578
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon lusumaka » 28.10.2013 9:17

Die Rally wurde - Version 3.1 - neu eingestellt.
Wo kommt denn dieser Fehler her ? :roll:

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon ROTTI » 16.11.2013 22:05

Das heutige, doch recht graue Wetter lud uns nach Mainz ein.

Und es hat uns richtig Spaß gemacht. :D :D :D Mainz ist eine schöne Stadt mit vielen Parkanlagen, einem ansprechenden Zentrum und ein er sehr interessanten Zitadelle.

Bei der Chinesenrallye hat Robert die alleinige Führung übernommen und wir sind einwandfrei durch gekommen. In der Innenstadt war einiges los und wir mussten uns durch einige Menschenmassen kämpfen. Zwischendurch sind wir etwas von der Strecke abgewichen, um uns in einem italienischen Eiscafé etwas zu gönnen und für ein paar Minuten ins Warme zu kommen.

Danach sind wir zurück zum Dom und wieder in den Clue eingestiegen. Das Mainzer Rad haben wir erst nach längerer Suche gefunden. An den Gutenberg`schen Sandsteinwürfeln haben wir nicht kapiert, was zu tun ist. Letztlich haben wir für M den Buchstaben genommen, der dem Dom abgewandt ist und sind damit gut gefahren. Die Box konnten wir anschließend problemlos finden und kurz vor 5 Uhr einloggen. :D 8-) :D
Die Box in 3 Stunden zu machen, halte ich für eine echte Herausforderung. Wir waren einschließlich Eiscafé knapp 5 Stunden unterwegs.

Vielen Dank an lusumaka für diese gelungene Stadtbox.

Robert und Thomas

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 365
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon die Elche » 10.12.2013 11:00

Am Samstag haben wir uns auf die Suche nach dieser Box begeben.
Elch M hatte bei der Chinesenralley erst mal so seine Probleme. Wir sind an der ersten Abzweigung schon falsch gelaufen und haben so einen Umweg gemacht. :oops: Ich habe es dann bemerkt und so ging es noch mal an den Anfang und es klappte alles.
Wert M konnten wir nicht finden, da die Sandsteine vom Weihnachtsmarkt zugebaut sind. Machte uns aber trotzdem keine Schwierigkeiten.
Vielen Dank für die Führung durch Mainz. Anschließend ging es auf den Weihnachtsmarkt. :P :wink:
Gruß von den Elchen

KuBe
-
Beiträge: 7
Registriert: 05.05.2013 12:19

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon KuBe » 04.03.2014 17:42

Wir haben heute die Letterbox gehoben. Es hat alles super geklappt. M hatten wir auch nicht gefunden, da das Denkmal wegen Fastnacht abgesperrt war.

Eine tolle Box, vielen Dank

PS.: Wir haben den 5-Mark Hitchhiker in der Box gefunden :-)

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 342
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: MZ - Mainz1 - Die Festung

Beitragvon suwo » 02.08.2014 19:00

Bei unserer heutigen Runde durch Mainz zeigte sich die Stadt von ihrer grünsten, aber auch von ihrer lautesten Seite.
Die Parks sind hervorragend gepflegt, trotz täglicher Grillgelage bei schönem Wetter - und es gibt sehr viele davon.
Bei einem Lärmdiagramm würden wohl die Flugzeuge und die Alexandersittiche an oberster Stelle stehen :shock: - ich wusste nicht, dass die kleinen Kerle so laut sein können und so zahlreich sind (die Sittiche, meine ich :wink: ).
Die Ralley klappte dank toller Bildchen gut, bei Kupferberg fanden wir das Rad nicht, das Tor dann aber doch, aber am Dom fühlten wir uns wiederum etwas überfordert. Lag es an dem Markt (der eigentlich sehr schön ist) oder an der Hitze? Obwohl wir schonmal hier waren, hatten wir Mühe, die einzelnen Punkte und den weiteren Weg zu finden, dank Internet und Stadtplan kamen wir wieder in die Spur. Imposant die Festungsanlage zu umrunden, der Weg zum Final zog sich dann noch etwas, war aber klar zu finden.
Danke an lusumaka für diese schöne Stadtführung und die Box, es hat wieder mal großen Spaß gemacht.
Viele Grüße von suwo


Zurück zu „lusumaka“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast