MZ - Mainz1 - Die Festung

weckmann

Box???

Beitragvon weckmann » 10.04.2009 10:40

Also am 8.04.09 bin ich mit meinen drei freundinnen auf die suche nach der letterbox gegangen.wir ham alles eig ziemlich gut gefunden.ausser diese breite der römischen wagen in cm. da haben wir bestimmt ne ganze viertelstunde nach gesucht.aber wir haben uns auch ziemlich doof dabei angestellt :D
soo den rest haben wir dann wieder voll gut gefunden.das einzige was wir nicht gefunden haben und was eig.am wichtigsten is,war die BOX. wir ham ne halbe stunde gesucht und haben se nich gefunden.also entweder waren wir an der falschen riesen mauer(aber da war ja nur eine große mauer),oder wir haben die meteranzahl i-wie falsch abgemessen,oder die letterbox is da garnich mehr.wir haben echt jeden baum rund um die mauer abgesucht und haben se nicht gefunden.
vllt könnte mir jemand ein bild schicken wo der baum markiert ist,wo die letterbox sein soll,dann können wir sie bei unserem nächsten besuch in mainz finden und unsere suche abschließen^^
lg alina

Der Alchemist

Gefunden

Beitragvon Der Alchemist » 11.04.2009 9:55

Sorry hab letzte Woche vergessen zu posten. Ich hab die Letterbox am 4.4.09 erfolgreich gefunden. Super Clue durch Mainz und sehr gutes Versteck "out of sight". Ich hab auch erst an der falschen Mauer gesucht, dann aber doch die richtige gefunden. Die Letterbox ist garantiert noch da.

Gruß der Alchemist

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 584
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Sie lebt ...

Beitragvon lusumaka » 11.04.2009 12:22

:P Gerade eben überprüft: Der box geht es prächtig :P

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Beitragvon Traudel u. Jupp » 26.04.2009 16:46

26.04.09
Am 25.04.09 haben wir im 2. Anlauf vollendet, was wir beim ersten Mal kurz vor Schluß wegen eines absolut falsch ermittelten Wertes abbrechen mußten. Insgesamt war "Mainz 1" eine wunderschöne Stadtführung, auf die uns der Placer mitgenommen hat. Vor allem die Idee mit der Chinesen-Rallye fanden wir ganz toll.
Herzlichen Dank an lusumaka für diese tolle LB.

Die Box ist ok.

Traudel u. Jupp

Chrobi24

Alles noch da....

Beitragvon Chrobi24 » 03.05.2009 9:33

Haben die Box am 02. Mai in angriff genommen und nach einigen Stunden auch gefunden, nur was war das für ein Akt...

Hatten uns auf für die Tour mit Rädern entschieden, bei weiten Strecken ist dies auch optimal gewesen, aber beim Treppesteigen etwas hinderlich. Dennoch absolut rad tauglich und empfehlenswert. So viel über Mainz gelernt hab ich in den 2 Jahren die ich hier wohn noch net :oops:

Am Schluss ist jedoch Vorsicht geboten, am Versteck sind einige Kinder die dort spielen. Haben jedoch keinen Verdacht geschöpft und alles ist wieder blendend verstaut.

Grüße aus Meenz

WilliWischmann

Mit dem Rad durch Mainz

Beitragvon WilliWischmann » 03.05.2009 14:50

Wir waren mit Chrobi (siehe Eintrag oben) unterwegs. Mit dem Rad war das alles ueberhaupt kein Problem. Mit nem Rennrad wird's teilweise jedoch recht schwierig.

Letztlich ist diese Box reich an Raetsel und ist ein super Rundgang durch Mainz!!! Rund um die Zitadelle wird momentan gebaut, so kommt man nicht wie beschrieben raus, sondern muss einmal zurueck und direkt zur Kirche.

Finster

Beitragvon Finster » 29.08.2009 20:19

Hallo zusammen!

Habe heute die Tour gemacht. Habe etwa vier Stunden gebraucht, bis ich wieder am Parkplatz war... Zur Zeit befindet sich ein riesiges Fressbuden Fest im Park, was einem etwas die Übersicht nimmt...

Rund um die Zitadelle wird momentan gebaut, so kommt man nicht wie beschrieben raus, sondern muss einmal zurueck und direkt zur Kirche.


Die Baustelle ist noch vorhanden.

Hatten aber ansonsten keine großen Probleme, zur Box zu gelangen. Hat ziemlich Spaß gemacht!

In diesem Sinne!

Benutzeravatar
Die FIMM's
Placer
Beiträge: 140
Registriert: 06.10.2008 12:20
Wohnort: KL-Siegelbach

Nachträglicher Log

Beitragvon Die FIMM's » 11.09.2009 22:53

Am 4.8.2009 haben wir die Mainz 1 mit dem Fahrrad gemacht. Leider sind wir oftmals an wichtigen Punkten und verschiedenen Sehenswürdigkeiten (versehentlich) vorbei gerauscht und mussten immer wieder zurück.

Wir würden diese Tour mit dem Fahrrad nicht mehr machen, denn Mainz ist so eine tolle Stadt mit einer langen und intressanten Geschichte, daß es sich durchaus lohnt die Tour zu laufen und sich richtig viel Zeit dafür zu nehmen.

Eine tolle Tour und das Bier in der Brauerei hat tatsächlich sehr lecker geschmeckt (endlich mal eine Tour auf der es auch Bier gibt und nicht nur Wein).

Gruß von den FIM´s aus Kaiserslautern
Die FIM´s

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 500
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Am Montag war`s ....

Beitragvon Die Hesse » 15.10.2009 11:32

..., den 12.10.2009. Bei uns hat es heftig geregnet und so haben wir uns für die Stadtbox in Mainz entschieden, mit der Hoffnung auf besseres Wetter.
Diese Hoffnung wurde mit viel Sonnenschein und etwas frischem Wind belohnt. Die Tour ließ sich prima laufen, die Aus- und Einblicke, auch die etwas abseits der geführten Wege, waren einfach sehenswert.
Alles in allem ein sehr gelungener Tag mit dem punktgenauen Fund der Box.
Wir freuen uns jetzt auf die beiden anderen.
Viele Grüße
Die Hesse

Benutzeravatar
Die Frankfurter
Placer
Beiträge: 67
Registriert: 02.09.2009 15:30
Wohnort: Frankfurt

Ruck Zuck...

Beitragvon Die Frankfurter » 01.11.2009 17:19

Super interessante Runde mit punktgenauer Zielführung. Haben nur kurz vor Ende unter der ersten der zwei Brücken gemerkt, dass wir uns wohl irgendwie mit Wert „G“ vertan hatten. Einfach einmal kurz rückgerechnet und schon hatten wir auch diesen Wert.
Waren heute etwas unter Zeitdruck, sodass wir zügig spaziert sind. Haben die Box nach etwas weniger als 2 Std. 45 Minuten geborgen. Ihr geht es gut…
Das nächste Mal gehen wir aber vielleicht wieder nach dem Mittagessen los… ;)

Benutzeravatar
GEOCAMWI
Placer
Beiträge: 33
Registriert: 17.10.2008 23:25
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon GEOCAMWI » 02.12.2009 16:05

Wir haben heute mit 4 FSJ'lern vom ASB die Letterbox gefunden. Es war eine schöne kulturreiche Tour durch Mainz und ein Spaziergang von zwei Tagen.


Daniela, Christian, Andreas, Jochen und Sebastian

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Tropf...tropf...tropf...tropf...

Beitragvon BalrogQ » 29.12.2009 23:59

Für einen war es die erste Tour in seinem Leben...
für zwei die erste Tour, die im Dunkeln endete...
für drei die erste, die nicht durch Wingerte, Wald und Wiesen ging...

...und für alle vier, die erste Tour, die im Dauerregen absolviert wurde :roll:

Der Wetterbericht irrt sich immer nur dann, wenn's gut gemeldet hat... :?


Kurz um, alle werden wieder boxen! Die Tour ist toll, stimmig, kurzweilig, sehenswert usw. ... einfach gut :D

Vielen Dank hierfür!!!

Achja, die Baustelle an der Zitadelle ist nach wie vor 'im Weg'.

Es grüßt der BalrogQ, heute in Begleitung von Pega, Holger und Roland.

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Bei trockenem, aber kaltem und diesigem Wetter

Beitragvon Wolfsrudel » 07.02.2010 21:57

haben die Mamas von den 5 Schweinchen und vom Wolfsrudel gemeinsam den Spaziergang an der frischen Luft genossen und sich auf die erste Meenzer Letterbox gefreut. Einzig an der Station 36 der Chinesen-Ralley waren wir etwas verwirrt, unsere Letterbox-Erfahrung und unsere guten Nasen haben das aber wieder wettgemacht und so haben wir die Box gut gefunden. Bei sonnigem Wetter ist die Tour mit Sicherheit ein noch größerer Genuß.
Danke an lusumaka für die kleinen und großen Sehenswürdigkeiten, an denen vorbeigeführt wurden. Mich hat besonders das Amphitheater beeindruckt.
Es gibt zwischenzeitlich viel mehr Logs als das Forum vermuten läßt. Stempel und Logbuch könnten eine neue Tüte vertragen, leider hatten wir keine dabei.
Heute war es sogar etwas schwierig muggelfrei zu loggen.

Liebe Grüße vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Meenz bleibt Meenz.........

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 08.02.2010 9:49

Nach einer sehr grünen Runde , einschließlich einer tiefergehenden Betrachtung des römischen Tores und einer weitschweifenden Aussicht von der Kupferbergterasse, haben wir die Mainz 1-Letterbox innerhalb des Zeitrahmens unserer Vorlogger gefunden. Ansonsten schließe ich mich Sonja an und danke Lusumaka für die interessante und schöne Box. So konnte ich die Stadt, die ich in meiner Kindheit einige Zeit bewohnte, wieder ein Stück weit kennen lernen.
Andrea von den 5 Schweinchen

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 105
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

WOW!!!

Beitragvon die Trolle » 02.05.2010 21:12

Gestern waren wir in Mainz unterwegs.
Was für eine tolle Tour!!!
Nach dem Verlassen des Parkplatzes wurden die Augen groß-- was für ein toller Platz, da kam glatt wieder das Kind durch :oops: , hier ließen wir schon einige Zeit verstreichen. Dann gings zur Chinesenralley. Bei Bild 36 war Ende :roll: wir wussten nix damit anzufangen, sahen keinen Weg dazu und lösten es auf andere Weise :D Das Mainzer Rad hätten wir fast übersehen und dann fanden wir erst nicht das Tor (wie blind kann man sein?). Dann in der Stadt.....kulturell schon der Hammer......wir haben fast alle Schilder gelesen und ne Menge Zeit hier gelassen. Vor lauter rumgucken, was wohl diese global bedeutende Linie sein könnte, hätten wir auch sie beinah übersehen---aber sie ist da, unübersehbar und schön glänzend! Und obwohls ein paar kleine Problemchen gab (den Eisenturm sahen wir nicht, eine Gasse war ne Straße- wirkl. nur Kleinigkeiten), fanden wir doch alle geforderten Punkte. Der Durchgang bei der Zitadelle ist gesperrt und wir haben uns wohl die längere Alternative ausgesucht, um auf die andere Seite zu kommen.
Bis zu "diesem Eck" liefs wie geschmiert----dann hatten wir wohl n Brett vorm Kopp. Erst mal viele :?: :?: :?: und keine Box. Dann ging mir ein :idea: auf und wir fanden sehr schnell die Box :lol:

Das war eine super, lehrreiche, kurzweilige, mit wirklich tollen Aussichten
ausgesuchte Tour!!! Dass wir für so viele Punkte ne Weile brauchten, um sie zu finden lag wohl auch daran, dass wir uns sehr viel angesehen haben und uns wirklich gerne umgeschaut haben :lol: :lol: :lol:
Alles in allem waren wir hierfür 6 Std. unterwegs :!: und wir kommen auf jeden Fall wieder!
Jetzt gings noch zu Nr.2

Es grüßt
die Frau Troll----unterwegs mit Wanderkäfer


Zurück zu „lusumaka“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast