MZ - Rhh6 - Zornheimer Letterbox

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 584
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

MZ - Rhh6 - Zornheimer Letterbox

Beitragvon lusumaka » 01.05.2014 19:12

Zornheim – Rhh 6
- am Sonnenplateau Rheinhessens -
(placed im Mai 2014 durch "lusumaka")

Stadt: 55270 Zornheim; vor den Toren der Stadt Mainz
Startpunkt: Parkplatz in der Ortsmitte
Empfohlene Landkarte: ist nicht notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, eigenes Logbuch, ggf. eine Sonnenhut
Schwierigkeit: (**---) mittel
Gelände: (**---) mittel
Länge: ca. 10 km. Ca. 3-4 Stunden. Wirtschaftswege, befestigte und unbefestigte Graswege, Offroad-Kinderwagen-tauglich

Eine entspannte Wanderung rund um Zornheim – ein kleiner landwirtschaftlich geprägter Ort vor den Toren der Stadt Mainz. Obstbäume, Weinberge, und fast durchgehend ein Blick über Rheinhessen, vom Donnersberg bis nach Frankfurt.

veröffentlicht am 02.05.2014 durch cfh-admin
Dateianhänge
Zornheim.jpg
Zornheim1.2.pdf
Der Clou [Version 1.2]
(566.86 KiB) 78-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von lusumaka am 30.03.2016 9:52, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: MZ - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 03.05.2014 6:51

Endlich eine Box, die wir fast zu Fuß erreichen können. Der Startpunkt ist gerade einmal 5 Kilometer von Mummerum (und damit von unserem Nazarius-Weg) entfernt :P :P . LuSuMaKa hatte zum Testlauf geladen und so haben wir uns direkt den 01. Mai vorgenommen. Verstärkung sollte es vom zerstreuten Professorchen Tanja geben.
Die ganze Nacht hatte es geregnet, für den Vormittag gab es Unwetterwarnungen :shock: :shock: , so hatten wir ein paar Bedenken. Aber wir dachten positiv und pünktlich mit dem Eintreffen des Frankenthaler Letterboxmobiles hörte der Regen auf. Wir hatten einen schönen Weg, nur ein klärender Anruf wurde notwendig. Problemlos fanden wir die Box in ihrem Versteck und ein neuer, richtig gelungener Stempel ziert unser Logbuch. Auf dem Rückweg nach Zornheim wurden die Wolken immer dunkler, der Regen begann, als wir am Ende des Weges das Festzelt der Zornheimer Musikfreunde erreicht hatten. Lu und Su warteten hier auf uns, so konnten wir bei Speis und Trank die Manöverauswertung auch im Trockenen angehen. :D :D .
Die Tour ist einfach nur schön gewählt. Uns boten sich viele schöne Ausblicke über Rheinhessen (und auch auf Mummerum :lol: :lol: ), das Profesorchen war überwältigt :mrgreen: :mrgreen: . Bei guter Sicht kann man auf dem Weg an sehr vielen Stellen verweilen und genießen.
Wir wünschen diesem schönen Weg, dass viele gut gelaunte Letterboxer vorbeikommen und ihre Freude daran haben. Und natürlich wünschen wir der Box, dass sie ganz lange in ihrem Versteck auffindbar ist :D :D .
Viele Grüße aus Mummerum von Andrea, Nils und Jens

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 138
Registriert: 23.05.2010 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: MZ - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Die Camper » 03.05.2014 16:10

Hurra Zweitfinder :lol: :lol: :lol:
sind heute diese tolle Tour mit herrlichen Ausblicken gelaufen. Uns war abwechselnd warm und kalt :wink: , es ging ein recht kalter böiger Wind.
Danke für diese Tour :lol: :lol: :lol: .
LG
die camper
Gisela, Ingo und Charly

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 918
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: MZ - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 03.05.2014 17:20

Am Donnerstag ging es ohne Fly ins Rheinhessische. Wie Jens schon geschrieben hat hielt uns das Wetter nicht davon ab den Testlauf zu machen. :D . Das wir völlig trocken diese schöne Runde laufen daran hatte eigentlich keiner so recht von uns geglaubt.
Die Tour ist einfach bestens ausgesucht , die Steigungen sind auch für Fuß und Rückenkranke zu bewältigen. Und erst die Aussichten :D :D :D .Ich als Pälzer war ja immer der Meinung in der Palz is es noch am schönsten - aber Rheinhessen kann da mithalten und ich war bestimmt nicht zumletzten mal da. Der Vorteil an Feld und Wiesenwegen durch den Wingert man sieht immer wo man sich befindet bzw. wo man hergekommen ist. Im Wald sieht es da wieder anderst aus. Und erst das Finale ist soooo genial ,Klasse. Auch der selbstgemachte Stempel ist passend zur Tour.
Der anschließende Abschluß im Festzelt rundete einen schönen Tag in netter Gesellschaft ab.

Danke an LuSuMaKa das ich den Testlauf machen durfte und Natürlich die schöne Urkunde, die jetzt einen Platz in meiner Letterboxvitrine gefunden hat.

Lg vom zerstreuten Professorsche.

Und morgen geht es auf eine Rudelsuche nach DÜW net des die Pälzer denken jetzt werd ich de Palz untreu :mrgreen:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1268
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: MZ - Zornheimer Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 03.05.2014 21:48

Hallo liebe LuSuMaKa, hallo liebes Forum

Wir haben mal in die Richtung geschaut, wo denn das Haus mit Garten steht, durch das die 220 er Höhenlinie durchgeht. Wir haben aber kein Aufblitzen von Ferngläsern ausmachen können. :lol: Und trotzdem, standen wir unter Beobachtung oder nicht? Auf jeden Fall dürften wir nicht die schlechteste Figur abgegeben haben, denn zu keiner Zeit gaben wir uns die Blöße irgendwo falsch gelaufen zu sein. :lol:

Wir haben alle Hinweise gut gefunden. Das lag zum einen am Clue der präzise formuliert ist und zum anderen, dass wir wohl gut drauf waren und mal eine fehlerfreie Runde abgelegt hatten.

Die meterologischen Bedingungen waren heute das größere Problem. Auf den Kämmen pfiff der kalte NO-Wind dermaßen, dass wir die Jacke und die Kapuze anziehen mussten. Auf den Leeseiten und bei Sonnenschein war es wieder zu warm. Man kann es einem nie recht machen. :lol:

Die einzige Unsicherheit hatten wir dann kurz vor dem Zielgebiet, denn die 30 Minuten waren bei uns nur 12. :o Wir haben dann das Peilen und Schreiten einfach mal probiert und standen tatsächlich punktgenau an der Box. :P Interessantes Versteck. Vielleicht ein zu schwerer Deckel?

Was diese Runde so einmalig werden lassen könnte, ist, dass man permanent Weitsichten in allen Himmelsrichtungen ausgesetzt ist. :D Grandios. Daher unsere Empfehlung: diese Tour bei guter Fernsicht unternehmen, bei Sonne und Wärme dringend guten Sonnenschutz.

Vielen Dank für das Zeigen eurer Heimat, für den sehr schönen Stempel und die Erstfinderurkunde.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: MZ - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Wandervögel » 06.05.2014 16:52

Hallo!
Am Sonntag sind wir diese schöne Runde gelaufen. Herrliche Aussichten nach allen Seiten. :P :P Ein Winzer hat uns gestört, :mrgreen: da er an der Stelle, wo man den Weg am Wingertshäuschen verlassen muß, gerade seinen Wingert gespritzt hat. Wir sind dann schnell weiter gelaufen, was falsch war. Von rückwärts haben wir dann die Zwischenbox gefunden. Im Zielgebiet sind wir auch angekommen und waren ca. 20 m von der Box entfernt, was wir dann heute festgestellt haben. Wir sind trotzdem noch 3. geworden, und bedanken uns für die Tour und den schönen Stempel. Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1691
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: MZ - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 18.05.2014 19:02

Bei optimalen Wetter trafen wir uns heute mit den Sachsen und der Viererbande in Zornheim zu dieser schönen Tour. :D

Der Weg durch den Ort war kurzweilig und zeigte uns schöne Ecken, auf dem weiteren Weg in der Umgebung Zornheims mit wirklich herrlichen Ausblicken und einer sehenswerten Natur haben wir die Hinweise gut gefunden. :D

Am schönsten Aussichtspunkt haben wir uns erst einmal gestärkt, bevor es auf saftig grünen Graswegen in Richtung Finale ging. :D
Hier haben wir uns sehr gefreut die Weinbergkrabben kennen zu lernen, die nicht in Letterboxmission unterwegs waren. Liebe Grüße an euch!! :D

Wir mussten aufpassen, dass unser jüngstes Mitglied nicht verloren ging, als wir uns durch meterhohes Grün zum Finale "durchschlugen". :P :shock: :D
Wir fanden die Box wohlbehalten in ihrem "gut getarnten" Versteck.

Danke an Ludwig für eine tolle Tour in und um Zornheim herum und einen sehr schönen Stempel. :D

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, es war ein sehr gelungener Tag, den wir mit feinem Kuchen und leckeren Getränken :wink: 8-) beim Hoffest in Zornheim haben ausklingen lassen. :D

Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 179
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: MZ - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Die Sachsen » 18.05.2014 20:22

Schön wars... Und damit war nicht nur das Wetter gemeint, sondern auch die schönen Wege, die tollen Aussichten, die nette Bekanntschaften unterwegs( auch von uns viele Grüße an die Weinbergkrabben), das tolles Picknick mit vielen leckeren Sachen und nicht zu letzt die Begleitung von ganz besonders tollen Menschen und lieben Freunden. Auch wenn man sich nicht so oft trifft, ist es für uns immer ein besonderer Tag wenn wir den mit euch allen verbringen dürfen.
Am Finale hatten wir Glück das uns kein Bauer auf der Wiese erwischt hat, die mittlerweile unsere Kleinste schon überragte. :-) Kleiner Tipp - Heuschnupfen Allergiker sollten sich eine andere Zeit für die Tour aussuchen. ;-)
Wir danken lusumaka für diese schöne Tour die uns wiedermal einen unvergesslichen Tag bereitet hat.

Liebe Grüße an Britta & Jürgen, die Viererbande und die ganze Letterboxergemeinde

Eure Sachsen aus dem Hessenlande

PS. Jessica hat auf der Tour zwischen Aussichtspunkt unter dem Nussbaum und der Straße ihr rotes Schweizer Taschenmesser verloren und war dann entsprechend traurig. Vielleicht geht die Tour die nächsten Tage wieder jemand und findet es vielleicht. Dann würden wir uns über ein PN freuen. :-)

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: MZ - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 22.05.2014 9:58

Ich kann nur bestätigen, was meine Mitwanderer schon geschrieben haben: Es war ein ganz wunderbarer Sonntag! Wir freuten uns ganz besonders, an diesem Tag mal wieder mit den Sachsen eine Tour laufen zu können!

Wenn auch bei Ankunft dicke Wolken über Zornheim :o schwebten, so hielt das nicht lange und wir hatten einen optimalen Sonne-Wolken-Mix auf der schönen Wanderung durch Wiesen (schieeef....) und Weinberge mit traumhaften Ausblicken und gigantischer Fernsicht :D :D :D .
Am besten Plätzchen unter dem Nussbaum gab es dann ein leckeres kleines Picknick. Kurze Zeit darauf lief eine Familie vorbei, sichtlich enttäuscht, dass die Bank schon belegt war.....als sie dann zurückkamen stellt sich heraus, dass es die Weinbergkrabbe mit Familie war 8-) :lol: . Liebe Grüße an euch!!

Im Finale hatten wir uns dann erst mal durch Spuren verleiten lassen :oops: , haben dann aber mit genauem Peilen die Box in ihrem schönen Versteck schnell gefunden. Toller Stempel!!

Lieber Ludwig, vielen Dank für diese schöne Runde!! Wir hoffen, dass wir auch irgendwann die Rhh 5 laufen können!

Liebe Grüße an LuSuMaKa und unsere Mitwanderer!!
Solveigh, Horst und Max

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: MZ - Rhh6 - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 09.06.2014 19:19

Bei extremen Wetterbedingungen ging es durch viele Wiesen zielsicher zu den beiden Nussbäumen mit ihren Hinweisen. :)
Auch ich konnte die traumhaften Ausblicke und gigantischen Fernsichten genießen. :o
Leider verließ ich mich bei der letzten Peilung auf die Spuren von Vorgängern und hielt es mit der Gradzahl nicht sooooooo genau. :(

Dummerweise brachten mich die Anzahl der Schritte zu einem Kirschbaum.
Dort schaute ich mich um und fand ein blaues Gefäß. Da ich hier wunderbar wühlen konnte, wähnte ich mich im Finale.
Ein Trugschluß, den ich irgendwann korrigieren werde.

Liebe Grüße aus Mainz
Stephan

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: MZ - Rhh6 - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 19.06.2014 16:23

19.06.2014

Die Korrektur erfolgte heute.
Die letzte Peilung brachte mich sicher zum Finale. :D :!:
Schnell fand ich die Box und einen verirrten Kater, den ich zu Hause aufpäppeln werde.

Vielen Dank für eine sehr schöne Runde durch Zornheim.

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: MZ - Rhh6 - Zornheimer Letterbox

Beitragvon ROTTI » 21.06.2014 22:06

Eine Letterbox mit Weitsicht !! :D :D :D

Nach kurzem Durchstreifen des Ortes ging es hinaus in die Weinberge. Und es gab Fernsichten bis zum Abwinken. :D :D :D

Die Werte und die Hinweise konnte ich sicher ermitteln. Und es gab angenehm wenig zu rechnen. :D :D :D

Richtig schwer habe ich mich dann mit dem 3. Punkt des ersten Hinweises getan. Ich habe erst mal die falsche Richtung gewählt, was mir etliche Extrameter einbrachte.

Danach wurde es nicht viel besser, weil ich immer am Rand des Gebüsches anders interpretierte und danach nicht sicher war, wann ich die Weinberge endgültig hinter mir lassen würde.

Mit Spekulieren und Peilen und Schritte zählen sowie nach nochmals genauerem Peilen habe ich die Box dann doch gefunden. :D :D :D

Im Finalgebiet steht das Gras hüfthoch, was mir das Suchen erschwerte.

Danke an lusumaka für eine Tour mit tollen Fernsichten. Letztlich war ich dann doch erfolgreich gewesen. Leicht ist mir die Tour allerdings nicht gefallen.

Thomas

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box gefunden

Beitragvon TreffAss/PikDame » 07.09.2014 17:54

Nach den Boxen im Hahnenbachtal haben wir heute noch einen kurzen Abstecher nach Zornheim gemacht und die Box im 2. Anlauf gefunden :D
Beim ersten Versuch letzte Woche war alles stimmig und das Finalgebiet ausfindig gemacht - nur die Box war leider nicht auffindbar :oops: Eindeutig falsches Gebüsch :mrgreen:
TreffAss war beim ersten Versuch nicht mit dabei und manchmal ist eine andere Sichtweise der Dinge ganz ganz wichtig!!! Jedenfalls sind wir heute fündig geworden!

Den ersten Versuch hatte ich mit einer Freundin aus Nierstein gestartet und die war auch von der tollen Runde durch das Obstanbaugebiet und die Weinberge total begeistert.

Hat Spaß gemacht!
Vielen Dank!

TreffAss/CoeurDame

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: MZ - Rhh6 - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 21.09.2014 11:25

Gestern ging es auf zum Sonnenpateau, das seinem Namen alle Ehre machte: Während um uns die Gewitter tobten, sonnten wir uns auf den schönen Wegen rund um Zornheim.

Nun aber von Anfang an:
In Zornheim wurden wir schon mal aufs Herzlichste empfangen: Hilfreich wurde uns, in unserem Wanderoutfit, gleich gezeigt wo wir, unbedingt hin müssen, da es dort die tollsten Aussichten gibt. Wir meinten nur, dass wir einer Beschreibung folgen, die bestimmt keines der schönen Plätzchen auslässt und stiefelten erst mal los.

Nachdem wir uns kurz im schönen Zornheim umgeschaut hatten, ging es vom tiefsten Punkt hinauf zum höchsten Punkt. Für diese Wegstrecke brauchten wir ziemlich lange, da in Zornheim Unmengen an Walnussbäumen rumstehen und wir nicht widerstehen konnten uns ab und zu mal zu bücken - Jetzt kann Weihnachten kommen!

Oben angekommen waren die Ausblicke in alle Richtungen einfach gigantisch und man konnte sie auf schönen Bänken in der Sonne genießen.

So langsam zogen schon die Gewitter auf. Während es aber links und rechts von uns donnerte, blitzte und schüttete konnten wir unbehelligt auf dem Pateauweg das Spektakel betrachten.

Im Finalgebiet angekommen, fanden wir die finale Baumsorte nicht :? . Dafür war aber eine typische Versteckmöglichkeit. Hier zahlte es sich wirklich aus, wie im Clue beschrieben, erst einmal in Ruhe zu schauen und dann die Box überlegt zu heben. So bekommt man einen sehr schönen Stempel als Belohnung.

Zurück in Zornheim wurden wir von den gleichen Leuten wieder herzlich begrüßt. Sie wollten ganz genau wissen, ob wir denn auch alles gesehen hätten. Erstaunt über unsere große Runde um Zornheim, erklärten wir ihnen was wir hier so machen. Sofort meinten Sie so was hätte der Ludwig auch schon mal erzählt, aber sie hätten dem bisher wohl keine größere Beachtung geschenkt. Ganz begeistert über den Clue, der sogar Leute aus Heidelberg hierher lockt, wollen sie sich das Ganze nun mal etwas näher anschauen. Also macht euch auf ein paar Anfragen gefasst!

Vielen Dank für das Zeigen eurer schönen Heimat, das war klasse!! Und nicht nur wegen der vielen Nussbäume :P .
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 742
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MZ - Rhh6 - Zornheimer Letterbox

Beitragvon Big 5 » 05.10.2014 8:56

Bei unserem ersten Besuch hatten wir im Finalgebiet die letzte Gradzahl "mal eben so aus der Hüfte gepeilt" und deshalb nach erfolgloser Suche im falschen Gebiet abgebrochen.
Beim zweiten Mal (auf dem Rückweg vom Flughafen) haben wir zwar korrekt gepeilt, haben uns dann aber aus nicht mehr nachvollziehbarem Grund gegen das Durchsuchen "eines typischen Boxenverstecks" entscheiden. Deswegen sind wir wieder unverrichteter Dinge nach Hause gefahren.
Es brauchte dann die Ruhe des Feiertags (3.10.), um im dritten Anlauf die Box zu finden. War eigentlich gar nicht schwer.

Vielen Dank an lusumaka für die schöne Tour im Rheinhessischen.
Liebe Grüße, Kerstin + Johannes mit M


Zurück zu „lusumaka“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste