MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 567
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon lusumaka » 03.10.2013 22:41

Rabenkopf – Rhh 5
(placed im Herbst 2013 durch "lusumaka")
(2. Versuch am 1.Juni 2014)

Stadt: 55263 Wackernheim; vor den Toren der Stadt Mainz
Startpunkt: Parkplatz in der Ortsmitte
Empfohlene Landkarte: Ist nicht notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, eigenes Logbuch
Schwierigkeit: (**---) mittel
Gelände: (**---) mittel
Länge: ca. 9 km. Ca. 3 Stunden. Wirtschaftswege, befestigte und unbefestigte Graswege, weitestgehend Kinderwagen-tauglich

Eine entspannte Wanderung rund um Wackernheim – ein kleiner landwirtschaftlich geprägter Ort vor den Toren der Stadt Mainz. Streuobstwiesen, Weinberge, und zwischendurch immer wieder ein Blick ins Rheintal und ins gegenüberliegende Rheingau.

Die Box wurde erneut geklaut

(Veröffentlicht durch jz-admin)
Dateianhänge
Rabenkopf.jpg
Am Rabenkopf
Rabenkopf-2.01.pdf
neuste Version vom 3.9.2014
(543.83 KiB) 254-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von lusumaka am 03.10.2015 22:17, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: MZ – Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon Mummerumer » 06.10.2013 18:02

Wir haben am vergangenen Mittwoch (02. Oktober) den Testlauf für diese Box absolviert. Es hat viel Spaß gemacht, schon allein weil wir einen super ausgearbeiteten Clue bekommen hatten. Der Weg war super schön, wir erlebten quasi eine Schlemmerwanderung, die Trauben, Pflaumen und Nüsse waren reif, es war tolles Wetter und der Blick war an vielen Stellen traumhaft schön.
Zwischenzeitlich hatten wir ein paar Bedenken, weil unsere Rechnungen und Peilungen überhaupt nicht passen wollten. Später kamen wir darauf, dass schon auf der ersten Seite genau gelesen werden muss. Nicht immer ist die erste mögliche Information auch die richtige :? :?. Am Ende fanden wir eine Box mit einem schönen Stempel in einem schönen Versteck. In der Box fanden wir auch die Testläufer-Urkunde, die jetzt in unserem Logbuch ihren Ehrenplatz hat.
Vielen Dank an Ludwig. Dieser Clue ist ein neues Highlight bei den Rheinhessen-Boxen. Mögen viele Letterboxer Freude an dieser Box haben.

Wir empfehlen allen Letterboxern, die ebenfalls eine Schlemmerwanderung erleben möchten, diesen schön zusammengestellten Weg in den nächsten Tagen zu entdecken. Immerhin ist die Trauebenernte in vollem Gang.

:D Es lohnt sich. :D

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 934
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: MZ – Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon trüffelwutz » 06.10.2013 21:25

Zusammen mit Sylvia und Mathias von GiveMeFive haben wir heute alles richtig gemacht. Das Ende des Regens abgewartet, in die richtige Richtung gefahren und eine sehr schöne Wanderung mit tollen Weitblicken erlebt.
Gekrönt wurde das ganze noch mit einer superschönen Urkunde für den Erstfund der neuen Box von lusumaka.

Wir erlebten tolle Aussichten, fruchttragende Obstbäume und Wingerte, bereits jetzt schon tiefrot gefärbte Blätter an Bäumen und Sträuchern und zum Teil geniale, wilde, urwaldliche Pfade. :P :D

Der Clue war allzeit verständlich und führte uns geradewegs ins Zielgebiet wo wir alle Hinweise beachteten und dann auch recht schnell fündig wurden. Nur ein gewisser "blauer Pfeil" blieb uns verborgen, bzw. wir konnten ihn nicht entdecken. Trotzem haben wir an dieser Stelle den richtigen Weg gewählt. :P

Aktuell scheint uns dies mit die schönste Zeit für diese Tour zu sein, im Winter bei Schnee oder zur Obstbaumblüte ist es aber sicher auch sehr schön.

Vielen Dank an lusumaka für die Ausarbeitung dieses präzisen Clues, der auch mit vielen zusätzlichen Informationen aufwartet sowie das Zeigen der schönen Gegend.
Der selbstgeschnitzte Stempel ist wirklich sehenswert. Danke auch für die tolle Urkunde. 8-) :P


Dankeschön und nochmals Grüße an Sylvia und Mathias für den genussreichen Tag in Rheinhessen.

Es grüßen
Esther und Peter

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 567
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: MZ – Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon lusumaka » 07.10.2013 12:01

... Da dieser "blaue Pfeil" wohl nicht mehr vorhanden ist - kann man eigentlich nicht übersehen - wurde der Clou an dieser Stelle ein klein wenig umformuliert.
Liebe Grüße
:P Lusumaka

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1190
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: MZ – Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon GiveMeFive » 07.10.2013 19:09

Hallo liebe LuSuMaKa, hallo liebes Forum

Viele und starke Eindrücke haben wir von dieser Letterbox mit nach Hause genommen. :o Zum ersten Mal in dieser Gegend, beeindruckten uns die grüne, hügelige Landschaft, die Panoramawege mit ihren gigantischen Aus-und Weitblicken, die Wege durch Feld, Wingerte und Streuobstwiesen, die treffsichere Beschreibung des Clues und zum Schluss ein Wald, der uns verzaubert hat. :P :shock: :shock: :P

Wir wähnten uns im Märchen. So bizarr und zugleich wunderschön, zog er uns in seinen Bann. Und dann der Hammer: Das Zielgebiet und dann das Versteck. Ein Traum für jeden Placer. :o :o Wir wollten nicht wieder weg. :D

Liebe LuSuMaKa, vielen Dank für dieses Geschenk voller Eindrücke, den tollen, selbstgemachten Stempel und die Erstfinderurkunde.

Und last but not least, vielen Dank an unsere ebenso verzauberte Begleitung Esther und Peter von Trüffelwutz, die mit ihrer
ausgelassen guten Laune diesen schönen Tag abrundeten
.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1068
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: MZ – Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon Die Kruppi`s » 07.10.2013 21:24

So macht man Pause nach einer Letterboxreichen Woche.
Man sucht die Rabenkopf Letterbox.
Eigentlich war heute Ruhetag nach einem Anstrengenden Wochenende angesagt. Aber der große Jens von Mummerum hat Sylvia von der Rabenkopf vorgeschwärmt. Schon war es vorbei mit der Letterboxingpause. Der kleine Jens war mit dem Abenteuerclub in Kaiserslautern auf einem Waldlehrpfad und Waldspielplatz. Also auf nach Wackernheim. Die Runde ist ja nicht so lang und die Steigungen waren auch nicht so schwer.
Am Startpunkt kann man sich für Unterwegs Lektüre aus einem Leseenergieschrank ausborgen. :idea:
Es wurde eine schöne Wanderung durch Weinberge, Obstwiesen, Wald und Felder. Zum Essen gab es Trauben, Pflaumen und Nüsse. Äpfel, Birnen und Quitten gab es auch. Die Sonne kam dann auch noch zum Vorschein. Eine richtige Wohltat nach dem feuchten trüben Wochenende. Sicher führte uns der Clue zum Boxenversteck, auch wenn diesmal der Holzweg der richtige Weg war. :lol: :lol: :lol: Der fehlende Blaue Pfeil bereitete keine Probleme. Es war auch so klar wo es hinging. Nur nach der Bank sind wir erst mal munter weiter den Hügel hinauf. Die Bank hatten wir so früh nicht erwartet. Aber unseren Fehler haben wir gleich erkannt und behoben. Um den Pfad in den Wald zu finden muss man schon genau hinschauen.
Das Boxenversteck ist schon ein Interessantes Teil :?:
Vielen Dank an Lusumaka für diese schöne Runde um Wackernheim. Danke auch für die Zweitfinder Urkunde :D :D :D
Happy Letterboxing
Die Kruppis
Sylvia und Manfred.

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 921
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon Lucky 4 » 16.10.2013 18:09

Nach der Arbeit ging es in den Bus und direkt nach Wackernheim. :)
Ich war überrascht, wie man auf so engen Raum 7 Kilometer wunderschöne Wanderwege "basteln" kann.
Besonders die Wege durchs Gras waren mal etwas anderes.
Das Versteck war ohne Probleme zu finden. Alle Beschreibungen passten perfekt. :!:
Selbst der Einstieg durch den Wald nach oben war leicht zu finden.
Die Ruine des alten Gemäuers mitten im Wald ist der Hit. :o

Danke Lusumaka für ein weiteres Heimspiel sowie für die Drittfinder Urkunde.

Liebe Grüße aus Mainz nach Mainz (Zornheim).

Stephan

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 219
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon Die Metzjers » 21.10.2013 8:40

Ein Samstag ohne Termine, traumhaftes Oktoberwetter, lusumakas neue Box, es hat einfach alles gepasst 8-)

Um die Mittagszeit machten wir uns bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg durch das fruchtige Herz Rheinhessens. :D

Es ist natürlich eine Schande, dass wir so nahe dabei wohnen und trotzdem noch nie in Wackernheim waren, aber dafür gibt es ja schließlich das Letterboxing. Und diese tollen Wege hätten wir alleine wahrscheinlich eh' nicht gefunden. Vom Boxenversteck natürlich ganz zu schweigen. :mrgreen:

Wir fanden unseren Weg durch Obst, Wald und Wiesen ohne Probleme und konnten nach gut zwei Stunden auch unseren Stempel in das noch junge Logbuch drücken. Und gerade als wir uns fragten, was denn jetzt eigentlich der Rabenkopf ist, standen wir auch schon davor. :mrgreen: 8-)

Vielen lieben Dank an lusumaka für die schönen Stunden und die wunderbaren Ausblicke, die wir so vermutlich nie zu Gesicht bekommen hätten.

Es grüßen aus Nierstein
die Metzjers
Katrin & Matthias

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon ROTTI » 01.11.2013 18:26

Nach einer recht kurzen Nacht sind wir heute ins Rheinhessische aufgebrochen.
Die Tour hat eine sehr gut gewählte Streckenführung und besonders in der zweiten Hälfte hat es viel Spaß gemacht. :D :D :D .
Das Wetter hielt gut und wir konnten deswegen auch die Aussichten genießen. :D
Der Clue führte uns einwandfrei durch die Hügellandschaft rund um Wackernheim. Am windschiefen Schuppen sind wir wegen zu viel Babbelns erst mal vorbei marschiert, haben dies aber schnell bemerkt.
Danach sind wir zielsicher zur Box in ihrer interessanten Umgebung vorgestoßen.
Es war alles gut! Vielen Dank an lusumaka für's Verstecken.
Grüße von Thomas, heute wieder mal mit Hösch

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1219
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon Los zorro viejo » 03.11.2013 12:57

:mrgreen: :wink: Nachtrag vom 28.10.2013 :wink: :mrgreen:
Ein stürmische Runde durch die herbstlichen Weinberge und Obstwiesen von Wackernheim. Die Ausblicke waren trotzdem sehr schön und
die Hinweise fast alle gut zu finden. :wink: :roll: Bei F und G hatte uns unser Drucker einen Streich gespielt.
Unser Clue fragte nach Spode und Ebji, wir notierte die einzigen Entfernungen, die wir fanden und bei dazugehörigen Rechnungen
konnten wir die beiden Zahlen zuordnen. :mrgreen:
Danke an LuSuMaKa für eine weitere schöne Runde und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:wink: :wink: :wink:
Los zorro viejo

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

Re: MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon Die Namenlosen » 05.11.2013 1:01

Auch wir freuten uns über eine neue Box quasi vor der Haustüre.

Mit dem Berghasen und seiner Mutter war der regelmäßige Nieselregen in dieser schönen Runde schnell vergessen. Als Regen und Hunger in der Mitte des Clou doch zu viel wurden, schaffte der Wackernheimer Hof mit Pizza und Pasta Abhilfe -der sieht von außen allerdings fraglicher aus als von innen :)

Auch uns hat die Runde mit Herbst und Abendstimmung viel Spaß gemacht und ist bei der Frühjahrsblüte mit seinen Aussichten & Obstbäumen sicherlich ebenfalls empfehlenswert. Uns hat vor allem die zweite Hälfte und das Versteck begeistert.

vielen Dank für die Runde und den tollen selbstgeschnitzten Stempel.

Dagmar von den Namenlosen

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 774
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 29.12.2013 21:30

Zur nachweihnachtlichen Feier in Nierstein eingeladen, haben wir uns erstmal alle in Wackernheim getroffen um diese Box zu laufen :D
Zwischendurch noch die auf dem Weg liegenden Geocaches eingesammelt und ziemlich getrödelt (Glühweinpausen :D ) haben wir für die Strecke ca. 4 Stunden gebraucht :oops:
War alles stimmig und da auch das Wetter gehalten hat, waren alle super zufrieden !

Tolles Versteck!
Manfred und Birgit

heute mit: BiJuToLi und Mechtild

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon Big 5 » 03.01.2014 23:57

Hallo,

nach durchtanzter Nacht in Mainz haben wir uns zu viert (mit MM und Frank), zur körperlichen Ertüchtigung (und Abbau von Restalkohol) an Neujahr auf nach Wackernheim gemacht.
Die Länge der Tour und ihre Steigung war von uns gerade soo zu bewältigen :lol:
Vor allem das Versteck hat uns gut gefallen.
Vielen Dank an den Placer und ein schönes neues Jahr wünscht euch

Kerstin und Johannes

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon MissMarple » 05.01.2014 15:22

Nachtrag vom 1.1.2014

Da die Alten aufgrund der Hausparties des Jungvolks an Neujahr nicht zu früh heimkommen durften, schleppten sie sich mit qualmenden Füssen, heiserer Stimme und verquollen Augen noch 9 km in und um Wackernheim herum.

Erst beim zweiten Teil der Strecke waren die Augen wieder scharf und man konnte schöne Ausblicke und geheimnisvolle Wäldchen entdecken.

Wenn alles blüht muss die Strecke wirklich ein Traum sein(oder wenn man nüchtern und ausgeschlafen ist :lol: )

Das Versteck ist super und nebenbei kann man noch einen Cache loggen.

Vielen Dank fürs Verstecken!

Lieber Gruß von MissMarple mit Begleitung ohne Spürnasen

Benutzeravatar
Rabezahlt
-
Beiträge: 27
Registriert: 30.06.2011 14:22
Wohnort: Mainz

Re: MZ - Rhh5 - Rabenkopf

Beitragvon Rabezahlt » 11.01.2014 20:24

Nachtrag: Bereits am 31.12.2013 haben wir uns auf die Suche nach der Box gemacht und sie auch im letzten Tageslicht problemlos gefunden. Nur den Rückweg nicht :? Jedenfalls nicht problemlos.

Wackernheim und die wunderschöne Tour hat uns angenehm überrascht. :o Die abwechslungsreiche Landschaft haben wir nicht erwartet, weil rund um Mainz doch eher hier Weinberge, dort Weinberge sind :(

Das Versteck ist super. Und nach Wackernheim werden wir bestimmt auch noch mal so gehen.

Viele Grüße aus Mainz

von RABEZAHLT

Drilo, DER BÄR und Finn


Zurück zu „lusumaka“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast