MZ - Rhh4 - Rochus

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 576
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

MZ - Rhh4 - Rochus

Beitragvon lusumaka » 26.03.2011 23:25

Rochus - Rhh 4
(placed am 19. März 2011 durch LuSuMaKa)

Stadt: 55411 Bingen
Startpunkt: Parkplatz oben auf dem Rochusberg (ist ausgeschildert)
GoogleMaps: "Parkplatz Rochusberg"
GoogleEarth: 49°57'51.46"N, 7°55'06.26"E
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (*----) eher leicht, befestigte und unbefestigte Wirtschaftswege, durchaus kinderwagentauglich
Länge: 8 km; ca. 2-3 Stunden.
Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch

Die vierte Rheinhessische Letterbox aus dem Hause LuSuMaKa führt euch nach Bingen, der uralten Stadt am Rhein. Oberhalb der Altstadt liegt der Rochusberg, benannt nach der Rochuskapelle, einem bekannten Wallfahrtsort. Hier finden sich ein Reihe toller Aussichtspunkte hinunter ins Rheintal, rüber in den Rheingau und tief ins Mittlere Oberrheintal hinein. Als Welterbe prämiert sind wir hier am Einstieg in eine der reizvollsten Gegenden Deutschlands.


(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Rochus - Der Clou.pdf
(496.82 KiB) 469-mal heruntergeladen
Mittelrhein.jpg
Mittelrhein.jpg (87.27 KiB) 2959 mal betrachtet

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
-
Beiträge: 154
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Testlauf erfolgreich.

Beitragvon Xiao Bai Tu » 27.03.2011 23:25

Voller Stolz durften wir den Testlauf dieser wunderschönen Letterbox absolvieren. :mrgreen:
Die Aussichten auf Bingen und das Umland sind einfach herrlich.
Hier sieht man mal wieder, wie schön unser Deutschland ist.
Der Clue ist eindeutig, auch die Wegführung und die Werte sind gut zu finden.

Diese Box sollte zum Pflichtprogramm für jeden Letterboxer werden. :D

Vielen Dank an Lusumaka für diese Tour und die schöne Testläuferurkunde.

Die Urkunden für die Erstfinder warten schon ganz aufgeregt in der Box. :lol:
Also, holt sie euch......

Alles in Allem: ein schönes Erlebnis, unsere erste Testläuferbox.

Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^)

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1659
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: MZ - Rhh4 - Rochus

Beitragvon Britta und Jürgen » 28.03.2011 19:50

Erstfund der besonderen Art.... :shock:
Heute morgen rief Solveigh an und fragte, ob wir diese Box mitlaufen würden. Leider konnte ich, Britta nicht mitlaufen, aber Jürgen...nur war dieser garnicht darauf vorbereitet....also ging es ohne Stempel, ohne Logbuch, aber im Anzug und guten Schuhen ganz spontan, direkt aus dem Büro mit. :D 8-)
Schließlich und endlich kam Horst auch mit.... 8-) :lol:
Es wurde eine schöne frühlingshafte Tour, mit gigantischen Ausblicken rund um den Rochusberg. :P
Am Friedhof haben alle diskutiert, wie der Weg wohl weiter gehe. Wir waren richtig :!: :D
Da Max heute zum offiziellen Erstfinder erkoren wurde, war Jürgen der 1B-Finder. :shock:
Danke Solveigh für diese spontane super schöne Idee :!: :P
Danke an Ludwig für diese schöne Tour, die allen wirklich gut gefallen hat. ( nicht nur kinderwagentauglich, sondern auch Büroschuhtauglich :D :D

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: MZ - Rhh4 - Rochus: Erstfund

Beitragvon Die Viererbande » 28.03.2011 23:04

Das Wetter war schuld...... :D :D und ein Erstfund lockte natürlich auch...... :lol: und wenn zudem Sohnemann ankündigt, nur 5h Schule zu haben, gab es natürlich kein Halten mehr :D :lol: .
Wie Britta schon so witzig geschrieben hat, war auch Jürgen trotz fehlender Wanderkleidung schnell überredet, nur Horst hat sich erst entschieden, als die Hälfte der Viererbande schon losgefahren war :o :roll: :D . Also nochmals kehrt gemacht, Wanderschuhe und Horst eingesackt :wink: und los ging es ins sonnige Bingen :D :D .

Diese kleine Runde hat uns super gut gefallen, (wenn wir auch nicht immer ganz sicher waren, welchen Abzweig wir nicht nehmen sollten :wink: - aber letztendlich führen ja doch alle Wege zum Ziel), die einmaligen Aussichten auf den schönen Wegen über das Rhein- und Nahetal haben uns total begeistert :D :D :D !

Herzlichen Dank an LuSuMaKa für diese tolle Tour und die schöne Urkunde und viele Grüße!
Die Viererbande

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1071
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Zweitfinder!

Beitragvon Die Kruppi`s » 30.03.2011 20:35

Nachdem wir Jupp vom Hauptbahnhof in Bingen abgeholt haben, sind wir zur Box gestartet.
Alle Punkte waren gut zu finden. Schade, dass heute kein wetter für schöne Aussichten war. nur die Aussicht auf die Zweitfinderurkunde :D . An manchen Abzweigungen haben auch wir gezweifelt, aber sind dann immer auf dem richtigen Weg gewesen.
Wieder eine schöne Tour in Rheinhessen, freuen uns schon auf die nächste.

Danke an LuSuMaKa für das Zeigen dieser schönen Landschaft.

LG Sylvia und Manfred

PS: Drittfinderurkunde liegt noch in der Box. :wink:

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: MZ - Rhh4 - Rochus

Beitragvon Traudel u. Jupp » 30.03.2011 21:09

Das war zwar eine ziemlich lange Anreise heute, die sich aber dann doch gelohnt hat, da ich ja zusammen mit den Kruppis mit der Zweitfinder-Urkunde belohnt wurde. Das Wetter spielte leider nicht so richtig mit, schöne Aussichten gab es nicht zu genießen. Die Tour selbst war für einen geübten Wanderer eher ein kleiner Spaziergang, dafür gab es aber reichlich Kultur zu bestaunen. Das war wieder ein schöner Tag mit Sylvia und Manfred.

Jupp

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden!

Beitragvon MickeyMaus » 02.04.2011 18:31

Gefunden am 02.04.2011 um 13:14 Uhr.

Wow. Was für tolle Aussichten! Und das bei sommerlichen 25 Grad. Es war eine sehr schöne Wanderung, mit jeder Menge Informationen (sollte man sich unbedingt schon mal zu Hause durchlesen).

Die Werte stimmten alle, auch bei den Berechnungen wird man nicht überfordert. Für die Kaiserlinde brauchte ich etwas länger (zwei Runden durch den Park). Habe dann mit Hilfe der Primzahlen zum richtigen Baum gefunden. Beim "Waldfriedhof" hatte ich dann wohl den falschen Weg eingeschlagen. War nämlich ratz fatz oben. Das Versteck ist hervorragend getarnt. Ich sage nur: "Finger weg, und erst mal in Ruhe gucken". Ich brauchte ca 30 Minuten, um die richtige Stelle zu entdecken.

Gruß Michael

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 717
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MZ - Rhh4 - Rochus

Beitragvon Big 5 » 10.04.2011 18:29

Wir kamen gerade von der Handicap-Box, wo wir an der schönen Kapelle die Vorbereitungen für eine Hochzeit beobachteten. Und dann liefen wir an der Rochuskapelle mitten in den Sektempfang der nächsten Hochzeitsgesellschaft!
Ein herrlicher Bergrücken mit tollen Aussichten nach Norden oder Süden.
Box ist super versteckt. Wir schließen uns den Vorbesuchern an: Erst schauen, wie ein Detektiv, auch auf Spuren im Gras oder Gebüsch achten und dann erst wühlen. So wird es noch vielen Letterboxern Spaß machen.

Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Re: MZ - Rhh4 - Rochus

Beitragvon Die Abenteurer » 28.04.2011 20:02

Heute war es zwar etwas dunstig, dennoch konnten wir die sehr schöne Tour genießen. Am Schluss haben alle Angaben exakt gestimmt und somit ließ sich die Box in ihrem Versteck problemlos orten. Nebenan lagen einige Steine am Boden, die wir wieder möglichst gut verbaut haben. Vielen Dank für diese schöne Wanderung!

Es grüßen herzlich, die Abenteurer

Olifant
-
Beiträge: 20
Registriert: 10.05.2009 16:06
Wohnort: Mainz

Re: MZ - Rhh4 - Rochus

Beitragvon Olifant » 02.05.2011 9:07

Gestern um die Mittagszeit haben wir diese schöne Letterbox gemacht. Offensichtlich war auch jemand am Vormittag hier unterwegs, im Internet findet sich aber noch kein Eintrag. Einmal, in der Gegend des Friedhofs, haben wir zwei Möglichkeiten der Interpretation gesehen, aber uns offensichtlich für die richtige entschieden. Im Zielgebiet gibt es im Moment eine Raupenplage. Riesige Mengen spinnen sich dort ein, und haben schon einige Pflanzen schwer in MItleidenschaft gezogen. Sie bewachen auch das Final und haben nur ein kleines Zugriffsfenster offengelassen. Ganz wohl war mir da nicht, da hindurchzugreifen, weil es ja Raupenarten gibt, die eine gewisse Gesundheitsgefahr darstellen.
Aber die Hauptsache darf ich nicht vergessen: Ich freue mich, dass meine Familie endlich wieder eine Letterbox machen wollte, und diese hat für einen wirklich schönen ersten Mai Spaziergang gesorgt. Ein rund um gelungener Ausflug. Danke an Lusumaka für die gewohnt gute Arbeit. Die Aussicht ist wirklich hervorragend. Die Stelle ist sehr interessant mit dem breiten Nahetal und dem Rheingraben. Das hat auch mein Interesse für die Geologie der Stelle geweckt mit den verschiedenen Meeren, die hier mal waren. Mal sehen, ob ich das irgendwann mal richtig begreife.

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: MZ - Rhh4 - Rochus

Beitragvon Wandervögel » 02.05.2011 10:31

Hallo,
Gestern um ca 13 Uhr waren wir an der Rochus Box. Ein schöner Weg mit ganz tollen Aussichten. :P :P :P Leider war es doch etwas diesig, so daß man den Donnersberg nur schwach erkennen konnte. Wir haben dann in Bingen gegessen und sind noch etwas am Rhein spazieren gegangen.
Es grüßen die Wandervögel

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

Bingen²

Beitragvon PIXel » 08.05.2011 10:30

8-) Sehr schöne Runde durch Reben und Wald und immer mit sehr schönen und interessanten Ausblicken :shock: garniert!

Von unten war uns dieses Gebiet ja durchaus schon bekannt, aber oben dann hat es uns noch besser gefallen. Und jetzt schreib ich es ja schon wieder: die Ausblicke, woww! :shock: Wir hatten am Samstag in alle Richtungen eine superklare Aussicht, auch der Donnersberg zeigte sich in voller Höhe und Schärfe. Die Hessen standen dem in nichts nach, da sich auch großer u. kleiner Feldberg von ihrer schönsten Seite zeigten. :roll:
Achso halt, einmal haben wir uns zwar irgendwo nach dem Friedhof vertan, das hat dem Ganzen aber keinen Abbruch getan, im Gegenteil. Denn so wurden noch ein paar andere schöne Stellen angelaufen. :D
Und... und.... und... und...
An der großen Aussichts'plattform' haben wir eine längere Pause eingelegt um bald darauf an den '5 Möglichkeiten' schon wieder eine längere Ruhe- und Aussichtspause einzulegen - dem genialen Wetter wegen. Selbst nach dem Fund, der übrigens problemlos verlief - man muss halt nur richtig rechnen und vor allem lesen, haben wir uns hier oben noch eeeewig lange 'rumgedrückt' bevor es mit einer ordentlichen Portion Brunnensand 8-) noch ein wenig runter in die Stadt ging.

Echt tolle Runde die LuSuMaKa hier oben ausgearbeitet haben! :D :P 8-)

Grüße,
PIXel

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1147
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: MZ - Rhh4 - Rochus

Beitragvon WormserWanderWölfe » 11.06.2011 22:29

Nach der kurzen Waldeck-Letterbox haben wir auch noch diese hier erobert.
Die Aussichten sind, wie unsere Vorgänger schon beschrieben haben einfach nur herrlich :D :o :D .
Eins war etwas sonderbar, bzw. neu für uns - die Wege durch die Wingert. Unsere bisherrigen Boxen waren immer irgendwo im "tiefen" Wald versteckt :lol: :lol: :lol: .
Eine schöne Erfahrung :) :) :) .
Der Box gehts gut - hat noch sehr viel Platz für andere Stempel und Einträge :D :D :D ....

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Nici + Papa


Eines noch an alle folgenden "Sucher": Nehmt den Tip vom Placer ernst: "ERST SCHAUEN, DANN WÜHLEN !" :!: :!: :!: .
Einige vor uns haben wohl die Bruchsteinwand an angrenzenden Stellen ziemlich durchwühlt - :( :( :( :evil: :evil: :evil: - das muß nicht sein.

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 801
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 12.06.2011 18:35

Immer nur durch Bingen durchgefahren - heute zum ersten Mal auf dem Rochusberg gewesen :D
Hat uns dort oben super gefallen :D sehenswerte Kapelle :D schöne Aussichten :D
Gut zu rätsen; wir haben alles problemlos gefunden :D

Danke an die Placer und herzliche Grüße an BalrogQ, Holger, Pego und Familien; war nett Euch zu treffen

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: MZ - Rhh4 - Rochus

Beitragvon BalrogQ » 12.06.2011 22:34

Danke gleichfalls :D

Schöne Tour auf einem interessanten Berg, genau richtig für unser traditionelles Pfingstsonntag Wandern.

Vielen Dank dafür!!! Und weil wir soviele waren, grüßt hier an dieser Stelle nur der BalrogQ :wink:

(Weil Sabine, Lina, 'Pega', Karo, Melanie, 'Holger aus Göllheim', Tim, Sabrina, Timo, Justin, Dominik einfach zu viele waren :wink: )


Zurück zu „lusumaka“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast