Hitchhiker Der Pillendreher

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1248
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Hitchhiker Der Pillendreher

Beitragvon Los zorros viejos » 12.08.2010 17:19

Der Pillendreher
(abgeflogen im Aug. 2010)

Da er uns immer wieder im Wald an Pferdeäpfel und Wildkot begegnet und ein fleißiger Waldarbeiter ist wollen wir ihm ein Zeichen setzen und einen Hitchhiker widmen.
Wir wünschen ihm einen guten und angenehmen Flug durch das Labyrinth der Letterboxen.

Die Mistkäfer gehören zur Familie der Käfer. Sie wurden früher als Unterfamilie zur Familie der Blatthornkäfer gezählt. Die Käfer kommen weltweit mit etwa 500 Arten vor. In Europa leben 77 Arten und Unterarten, in Mitteleuropa sind es etwa 10 Arten. Als Mistkäfer werden gelegentlich auch die Pillendreher bezeichnet, die dem ägyptischen Skarabäus als Vorbild dienten.
Die Weibchen fliegen am Abend mit deutlichem Brummton knapp über dem Boden. Sie sind in der Lage mit ihren Hinterhüften zirpende Geräusche zu erzeugen. Im Frühjahr graben das Männchen und Weibchen nach der Paarung einen etwa 40 Zentimeter langen Gang mit mehreren Nebengängen, die in Kammern enden. In diese wird eine Kotpille eingebracht und in diese in einer Höhlung am hinteren Ende jeweils ein Ei gelegt. Danach wird der Seitengang mit Kot voll gefüllt und schließlich mit Lehm geschlossen. Die Larven sind Engerlinge die nach etwa einem Jahr ausgewachsen sind und sich verpuppen.



(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Collagen2_1_4_1.jpg

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: Der Pillendreher

Beitragvon NeuVoPi » 22.08.2010 21:37

Einen wunderschönern Stempel schickt ihr da auf Reisen. Vielen Dank für den Abdruck, den er zuvor in unserem Buch hinterlassen hat.
Liebe Grüße an Heidi und Jacky
von Volker und Pia
Gute Reise wünschen wir :!:
Zuletzt geändert von NeuVoPi am 11.09.2010 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1248
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Los zorros viejos » 03.09.2010 9:37

Auf der Reise...
auf dem Rückweg aus unserem Schwarzwaldurlaub haben wir unseren Pillendreher in einer schönen großen Letterbox untergebracht.
:wink:
Wir wünschen Ihm eine Gute Reise.
Heidi und Jacky
Los zorro viejo

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

auf geht's

Beitragvon WUSCHLUNGS » 11.09.2010 19:54

Der junge Pillendreher kam uns aus der (auch jungen) Grenzgängerbox von Anette entgegen gekrabbelt! Toll, er ist der erste Hitchhiker, der bei uns mitreisen möchte. Und er ist ganz unruhig, weil er aus seiner Kinderstube in die weite Welt hinaus darf. Mal sehen, in welcher LB er sich als nächstes einnistet...
Danke von den
Wuschlungs

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Nachtrag, Forum eben erst entdeckt!!!

Beitragvon Sperbiane » 06.11.2010 14:53

Schon am 10.10.10 haben wir den Pillendreher in Heidelberg bei der Himmelsleiter gefunden, die Wuschlungs hatten ihn Nuff getragen und wir wieder Nunner. Wir haben ihm 2 Wochen Unterschlupf gewährt und ihn dann in einer schönen geräumigen Box für den Nächsten abgesetzt. Wir wünschen ihm eine erlebnisreiche Weiterreise.

Danke für die schöne Stempelüberraschung :o !!!

Die 3 Sperbiane

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 732
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Big 5 » 21.03.2011 21:32

Wir haben ihn doch genommen, obwohl er auf der "uneinnehmbaren Burg Berwartstein" einige Zeit festsaß. Ein wenig häusliche Wärme und ab ging´s im Rucksack zur nächsten Bleibe. Artgerecht liegt er nun im Wald unter einem großen Stein.

Die Pflegeeltern Kerstin + Johannes

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Barfly » 09.05.2011 11:07

Am Samstag begrüßte der Pillendreher Spirit of Tora und mich in der Verlobungsletterbox.
Inzwischen hat er den Rucksack wieder verlassen und dreht seine Pillen an einem anderen Ort. :)

Lg Barfly

Die Cousengs

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Die Cousengs » 25.06.2011 21:50

Heit hämmer de` Pilledreher dingfeschd gemacht.
Mol gugge , wann bzw. wu mer des närsch Käwwerle widder hubbse lossen.

Grüße an alle vun de Cousengs M+G

Die Cousengs

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Die Cousengs » 22.08.2011 7:41

Sodele , jetzt hämmer de Pilledreher widder springe losse.
Mir hoffen , dass er sisch dort wohlfiehld.
Gruß an alle
Die Cousengs M+G

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 803
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Stivo » 19.11.2011 22:03

am 13.11 haben wir den Pillendreher (ganz ganz toller Stempel !!! :P :P ) bei der Maxburg LB aufgenommen und werden ihn demnächst wieder im Wald, da wo er hin gehört, aussetzen. Wir wünschen eine gute Weiterreise....

die STIVO`S

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Wanderwölfe » 20.11.2011 18:47

Hallo,

da lag der Pillendreher nicht lange in der Stoppelkopp LB :lol: . Gestern ausgesetzt haben wir ihn heute schon wieder mitgenommen, um ihn baldmöglichst wieder auszusetzen. Was sicher gar nicht so einfach ist, bei dem riesigen Stempel :wink: .

Viele Grüße,

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1248
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Los zorros viejos » 11.12.2011 17:51

:lol: Ein freudiges Wiedersehen :lol:
gab es heute, als wir nach gelungener Flucht die Schlüsselbox öffneten.
Der Pillendreher hat hier übernachtet. :mrgreen: Es war schön, Ihn zu treffen. :mrgreen:
Grüße von
Heidi und Jacky
Los zorro viejo
:lol: 8-)
Zuletzt geändert von Los zorros viejos am 11.12.2011 19:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 11.12.2011 18:29

Der Skarabäus darf jetzt erst mal ein paar Tage bei uns in ägyptischer Gesellschaft verbringen. Damit hat er - so fern der Heimat - gar nicht gerechnet!
Mal sehen, ob er das Weihnachtsfest mit uns feiern wird...
Die 4 1/2 Woinemer
P.S. In Wikipedia steht zum Skarabäus noch folgendes Zitat:
"Hierbei handelt es sich um wesentlich größere Formate ohne Bohrung, auf denen oft der Totenbuchspruch notiert ist (das Wiegen der Herzen durch Thot). Er wurde ausschließlich im Grabkontext gebraucht. Er wurde auf die Mumien neben das Herz gelegt, ersetzte dieses aber nicht. Die ältesten Exemplare stammen aus der 13. Dynastie (ca. 1750 v. Chr.). Im Neuen Reich und später sind sie dann Standard in einer gehobenen Grabausstattung." Vielleicht sollten wir doch dem armen Rudolph eine Aufwartung machen... :wink:

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1248
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: Der Pillendreher

Beitragvon Los zorros viejos » 28.12.2011 17:59

Unser Pillendreher
wir haben uns sehr gefreut, als er bei der Lambertskreuz Hütte kurz an unserem Glühwei trinken wollte, um sich aufzuwärmen.
Wir wünschen gute Weiterreise.
Heidi und Jacky
Los zorro viejo :wink: :wink:

becky-family
Placer
Beiträge: 849
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: Der Pillendreher

Beitragvon becky-family » 28.12.2011 22:22

Potz Blitz, da ist dieser Käfer doch einfach am Lambertskreuz in unseren Rucksack gesprungen...

Aber dort war es ihm anscheinend zu kalt... mal sehen wo er wieder auftau(ch)t...

Happy Letterboxing

Becky's


Zurück zu „Los zorro viejo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast