DÜW - Neidenfels Letterbox

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1001
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon pepenipf » 21.02.2012 11:17

Bei herrlichem Sonnenschein sind wir heute losgezogen diese Box zu finden. Irgendwie ist sie eine unscheinbare Box, war nie so recht auf unserem radar aufgetaucht, das hat sie echt nicht verdient! War eine sehr schöne Runde, alles war klar und eindeutig, konnten die Probleme mit dem "zugewachsenen Weg" auch nicht nachvollziehen.
Danke den Placern für die Runde!
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 01.04.2012 18:20

Wir waren heute nicht die ersten an der Box, Miss Marple mit Begleitung war schneller. Schade, dass man sich nicht getroffen hat. :cry: Da wir uns dank der vielen Vorlogger im Forum genau an die Peilungen unseres jüngsten Teammitglieds gehalten haben, wurde das Burgfräulein in der richtigen Spitzkehre und unter dem richtigen Findling gesucht und gefunden. Mit ein paar kleineren Baustopps zum Vervollkommnen mancher Steinmännchen sind wir dann weiter den Berg hinauf. Im Zielgebiet hatte die Schweinchenmama etwas männliche Hilfe nötig , da sie es nicht so mit Steigungen ohne richtigen Weg/ Pfad hat. :oops:
Zuerst hat Junior mit Papa zusammen brav das typische Letterboxversteck gefunden :mrgreen: und dann die Box. Bei der Einkehr in der Liechtensteinhütte haben wir dann noch Los zorro viejo getroffen und uns kurz unterhalten.Gruß an Euch beide, ich wäre doch glatt vorbeigelaufen :oops: :oops: :oops: .
Danke für diese schöne Tour mit den , wie ich finde, wirklich mäßigen Steigungen( außer an der Burg Liechtenstein)
Andrea, Lothar, Lars und Demi

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon MissMarple » 02.04.2012 8:56

Ja, schade, dass man sich nicht getroffen hat :? Ich hätte auch Hilfe am letzten Anstieg gebraucht (nicht kinderwagentauglich!) :oops: :oops: :oops: Leider waren meine Begleiter nicht so charmant :evil: :evil: :evil: , das gab auch oben einen mächtigen Rüffel :lol: Also im Zielgebiet haben wir ordentlich rumgesucht und auch das "typische Letterboxenversteck" erst nach der Box gefunden :lol: Aber eine insgesamt wirklich sehr schöne Tour (bis auf diesen letzten Anstieg :evil: ) , wobei wir schön öfter unsicher waren, ob wir die richtigen Werte genommen haben(sind Wert a + f wirklich gleich? Wert c km-Angaben oder Nummern), was uns dann natürlich grosse Unsicherheit am "etwas zugewachsenen Weg" gebracht hat. Aber nachdem sich uns das Burgfräulein gezeigt hat, wussten wir ja, dass wir auf der richtigen Spur sind :idea: Und was soll ich sagen: Der Schnitzeltag in der Lichtenberghütte kam uns auch noch gerade recht :lol:

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 12.05.2012 20:42

Am 12.05.12 gefunden. Leider haben wir das Burgfräulein nicht heben können - im "wahrscheinlichen" Zielgebiet haben Waldarbeiter gewütet. (glauben wir zumindest,-) Trotzdem konnten wir die Box in gutem Zustand finden und haben Sie noch besser getarnt wieder verlassen. In der Lichtensteiner Hütte gut gegessen - empfehlenswert - insgesamt sehr schöner Weg - auch unserem Gastkind (7J) hat die Tour sehr gut gefallen. Viele Grüße & Danke an die Placer Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 25.09.2011 18:59

Burgfräulein doch nicht entführt!

Beitragvon die blinden Hühner » 24.09.2012 16:22

Diesmal machten wir, wohl schon geschwächt vom Anmarsch ab dem Bahnhof, unseren Hauptfehler gleich zu Anfang. Bei den Laternenmasten zählten wir einen zu wenig, weil wir zu faul waren hochzulaufen und wählten deshalb den falschen zugewachsenen Weg, landeten also an der falschen Spitzkehre.
Von den Zorros (vielen Dank!) auf die richtige Spur gebracht, war im zweiten Anlauf die Suche nach dem Fräulein noch schwierig genug, die Dame ist einfach gut versteckt. Mit ihren Werten X,Y und Z klappte der Rest problemlos, alles war eindeutig zu finden.
Die Zwischenbox wurde von einer hübschen Kröte bewacht. Sie sah so metallisch aus, ich hab mich total erschreckt als sie weggehüpft ist.
Vielen Dank für die schönen Stempel.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon Die 5 Hinnerpälzer » 30.09.2012 23:28

:!: :!: Der Fehler steht vor dem Clue :!: :!:
eigentlich lief alles wie am Schnürchen. Alle Werte problemlos gefunden ... auf der Burg bei leckerem Picknick alles richtig berechnet ... und wunderschöne Wege führten uns zu einer Spitzkehre, nur zur falschen :evil: ... vermute mal, dass auch wir auf den Spuren der blinden Hühner wanderten :!: :!: :!:
Nach kurzen Anruf bei unserem Telefonjoker, erkannten wir den Fehler. Wenn man, eigentlich Frau :mrgreen: einen Zwischenwert zum Peilung weitergibt, grrrr. Also wieder rauf, mit richtiger Endpeilung den Weg ermittelt und ab dann lief es wirklich wie auf Schienen. Das Burgfräulein lag geschützt unter :idea: dem Findling und auch der Geist und der Ritter kamen zum Vorschein.

Lieber Jacky,
an UNSEREM :wink: Ehrentag habe ich extra eure Box ausgesucht 8-) . Vielen Dank für dieses Geschenk und alles Gute nach Lambrecht :D ... natürlich auch Grüße an Heidi. Wird Zeit, dass wir mal wieder zusammen losziehen.

Ganz liebe Grüße sagen
Simone, Rainer, Lena, Elias und Nanouk
:D :) 8-) :lol: :P

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon ABUS » 01.11.2012 19:11

:D :D
Tolle Box
:D :D

völlig ohne Probleme, wurde die Box von uns trotz dem vielem Herbstlaub, unter dem sich das :P "Burgfraülein" versteckte, gefunden !!

Danke an LZV für die schöne Wegführung - hat Spass gemacht - wie wir es von den Zorroboxen kennen.


ABUS

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 350
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon suwo » 30.03.2013 17:33

Bereits am 28.03. sind wir diese schöne Tour gelaufen, es war der Auftakt zu 2 1/2 Pfälzer Wandertagen.
Die Wegführung hat uns super gefallen, lediglich mit dem "Weg" zum Final hatten wir so unsere Schwierigkeiten. Waren wir froh, dass wir da nur hoch mussten :wink: !
Das Burgfräulein ist noch da, obwohl dort wohl jemand einen Steine-Spielplatz eingerichtet hat und die Box hat den Winterschlaf gut überstanden.
Danke für die zwei hübschen Stempel, es grüßen suwo

Benutzeravatar
Weggefährten
-
Beiträge: 66
Registriert: 06.08.2010 18:48
Wohnort: Carlsberg

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon Weggefährten » 24.04.2013 17:23

Am vergangenen Wochenende waren wir zwischen den zwei Burgen unterwegs und haben das Burgfräulein nach einiger Anstrengung doch dazu überreden können, uns ihre Geheimnisse zu erzählen :P
Die Box war gut feucht, das lag wohl daran, dass zwischen Deckel und Box zuviel Waldboden gerutscht war. Wir haben alles getrocknet und so gut es eben ging gesäubert. Müsste jetzt wieder dicht sein...

Danke für die schöne Tour sagen
die Weggefährten

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 23.06.2013 18:13

Eine wirklich schöne 2 Burgentour hatten wir uns da heute ausgesucht :D : Tolle Pfade, interessante Burgen , 2 Stempel und das alles bei bestem Wanderwetter.

Noch etwas angeschlagen wollen wir eigentlich eine etwas kürzere Tour machen und 7 km klang ja nicht lang. Doch obwohl wir keine Probleme mit der Wegführung hatten, zeigte unser GPS am Ende, abzüglich intensiver Burgfräuleinsuche, doch knapp über 9 km an :twisted: .
Das Burgfräulein ist ein wirklich schinantes Wesen, die wollte sich uns nicht zeigen :roll: und hatte sogar eine neumodische Mauer aufgebaut. Nachdem wir uns in ihre Zeit zurückversetzt hatten (als die Mauer noch nicht stand) hatte sie keine Chance mehr :wink: .

So stand also auch der finalen Boxensuche nichts im Weg, bei der wir sowohl X,Y, als auch Z fanden.

Beim Auto angekommen identifizierten wir noch ein anderes Letterboxmobil mit üppiger Clue :o - und Getränkeausstattung :mrgreen:. Viele Grüße an euch!

Vielen Dank an Heidi und Jacky für diese schöne Tour!
Bettina & Michael

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon Barfly » 05.07.2013 19:21

Nachdem der erste Versuch, dass Burgfräulein zu finden, fehlgeschlagen war, ging es heute zum zweiten Versuch. Dank des Tipps von Bettina & Michael konnte sich da Fräulein nicht länger verstecke. Der Herr Ritter war dann im Anschluss auch schnell gefunden.

Danke für die schöne 2 Burgen Tour.

Lg Barfly

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 916
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 13.07.2013 21:46

Heute gab es 3 Stempel auf dieser Tour :D der erste war ein Zufallsfund der ein HW Stempel zu ner anderen Box gehört. :wink: und den verlorenen Kompaß den wir zufälliug auf dem Rückweg wieder fanden :D
Die Burg Neidenfels wurde ausgiebig erkundet... diesmal bei Tageslicht denn das erste mal waren wir zur Helloween Party 2010 dort oben und natürlich eignet sich diesesPlätzchen hervorragend zum Picknicken .. :D
Das Burgfräulein konnte sich net lange vor uns verstecken ... man muß nur richtig lesen , dann merkt man das man ein paar zeilen übersprungen hat :roll:
Trittsicherheit war imFinale angesagt :roll: während Patrick noch peilte hatte Fly die Box schon gefunden ..sie hockte vor dem Versteck und schaute ungeduldig zu uns :lol: :lol: Dies war die 3.Box die Fly gefunden hat ..

Der Rückweg an der Hausnummer 7 hatte es noch mals in sich :roll: oh jeee un des bei 28°
Uns kam der Weg heute länger vor wie 7 km aber schäää wars
eigentlich sollte es noch zur Luillys Klosterletterbox gehen , was nach dem guten und üppigen Essen im Schreinerstübchen in Esthal net mehr möglich war :mrgreen: :lol:

Danke an den Placer für die 2 Schönen und passenden Stempel und das auslegen der Box

LG vom zerstreuten Professsorsche und Patrick dem Quellmeister

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 21.07.2013 22:31

Hallo liebe Los zorro viejo, hallo liebes Forum

Die Wege, die Burgen waren von anderen Boxen her schon bekannt. Die Werte und die Boxenverstecke kannte ich noch nicht.

Trotzdem war es für mich eine schöne Wanderung. Alle Muggels waren sicherlich in irgendwelchen Schwimmbädern. Fast alle. Denn, als ich mich auf den höchsten Punkt der Umgebung zwischen den 2 Felsen in zentraler Lage stellte und das nächste Ziel anpeilte, "weilte" dort ein junges Pärchen. Da die Beiden genauso ihr Hobby pflegten, wie ich Meines, entstand eine gewisse wortlose Spannung. :oops: Ehrlich gesagt, wollte ich das Loggen nicht verschieben und mit Bleistift, Kompass und Klemmbrett erweckte ich vielleicht den Eindruck eines Kartografen. Die Situation klärte sich dann schnell, nach dem Motto: "Der (die) Klügere gibt nach." :?

So konnte diese Box doch noch erfolgreich geloggt werden. Bettina und Michael hatten es schon erwähnt: Der Findling ist mittlerweile gut kaschiert und das Burgfräulein narrte mich ein Weilchen. Bei der zweiten Box dauerte es auch eine Weile, bis klar war, was mit höchster Stelle in der Umgebung gemeint war. :wink:

Liebe Heidi und Jacky, vielen Dank für den schönen Clue und die 2 noch schöneren Stempel.

Es grüßt Mathias von den GiveMeFive

tigerente
Placer
Beiträge: 605
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon tigerente » 11.08.2013 0:19

Heute am späten Nachmittag ging es mit Elchin N auf eine "kleine" Runde nach Neidenfels mit anliegenden Burg(ruinen). Eine schöne Tour auf teils tollen Pfaden und eine Kletterpartie zum Finale an einem nicht zu heißen Sommernachmittag. Was will man mehr? Gut, der Rückweg war für unseren Geschmack etwas lang und zu ansteigend. :D :D Aber was tut man nicht alles für einen ähm zwei neue schöne Stempel im Logbuch? Das Burgfräulein zierte sich zwar etwas, aber der Ritter zeigte sich uns auf Anhieb. Danke für die schöne Runde in einem teils von einer anderen Box bereits bekanntem Gebiet sagt die tigerente :mrgreen:

Danach ging es weiter zum Weinfest nach Deidesheim. :D :D

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 367
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Neidenfels Letterbox

Beitragvon die Elche » 12.08.2013 17:20

Am Samstag bin ich mit der tigerente diese schöne Runde gelaufen. :) Elch M hatte Nachtschicht.
Das Burgfräulein wollte sich uns erst nicht zeigen, nach etwas suchen und mit Hilfe der Tipps im Forum konnten wir sie dann doch finden. Der Weg war immer eindeutig zu finden.

Vielen Dank und Gruß von Elchin N


Zurück zu „Los zorro viejo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast