DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 803
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon Nettimausi » 26.10.2011 17:07

Hallo !!
Das war die zweite Box für heute. Die erste Box war die Besen- LB , doch ohne Erfolg. :twisted: Ich bin an den Final-Brunnen 5 mal dran vorbei gelaufen ( wegen Besen LB ) :twisted: Die Brunnentour war Spitze. Wert D konnte ich nicht ermitteln. Da der Brunnen so verdreckt ist, das man keine Muschel, schweige noch Zahlen erkennen kann. :shock:
Man kann die Box trotzdem finden auch Ohne D - Wert. :shock:
Auf gehts zur 3. Box ( Neidenfels - LB )

Viele Grüße von Nettimausi

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 525
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Sonnige Herbsttour

Beitragvon Die Hesse » 03.11.2011 18:10

Am Mittwoch, den 02.11.11, sind wir eine schöne Runde durch Lambrecht mit seinen
vielen Brunnen gelaufen. Der sonnige und warme Herbsttag war wie geschaffen dafür.
Wert D hat sich auch uns nicht gezeigt.
Trotzdem hat sich die Box im Zielgebiet nicht lange vor uns verstecken können.
Danke fürs Zeigen sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 711
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 09.04.2012 18:41

Am Ostermontag, 09.04.12 problemlos gefunden - kurze, interessante Tour durch Lambrecht. Trotz fehlendem Wert (Geisbockbrunnen war österlich geschmückt - evtl. deshalb den Wert nicht gefunden??) konnte die Box mit Gespür und einer Hundenase gehoben werden. Danke für´s Verstecken.
Viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

Limetten

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon Limetten » 29.05.2012 23:05

Haben am 13.Mai leider die Lambrechter Brunnentour nicht mit dem Finden der Box abschließen können, weil im Zielgebiet viele Bäume gefällt waren, unter anderem der Baum mit dem Kreuz.
Vielleicht müssen die lieben "zorros viejos" mal ausrücken. Dann kommen wir aus der Südpfalz bestimmt nochmals nach Lambrecht, es ist hübsch hier!
Die Limetten

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1306
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon Los zorros viejos » 31.05.2012 16:18

Die lieben Zorros sind heute ausgerückt um die Box zu kontrollieren. :mrgreen: Sie lag mal wieder offen neben dem Versteck und der Baum mit dem Kreuz steht auch noch. :lol: Er ist nicht markiert und so gehen wir davon aus, dass er auch stehen bleibt. Die Box haben wir wieder gut versteckt, so dass es weiter gehen kann. :D Allerdings würde ich in den nächsten 3 Wochen davon Abstand nehmen, weil der Weil die Holzfäller noch unterwegs sind. :wink:

Liebe Grüße
LZV

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon A-Tännchen » 01.08.2012 22:45

Unter mediterranem Himmel und tropischen Temperaturen haben wir uns heute auf die Suche nach der "Brunnenbox" gemacht.
Wir waren schier überrascht, dass Lambrecht neben seiner unschönen Hauptstraße ja wirklich tolle und verträumte Ecken hat :) !
Man lernt nie aus...
Wir haben die Box nach nicht ganz einer Stunde gehoben, wobei wir leider sagen müssen: sie lag offen neben ihrem Versteck :evil:
Sie wurde deshalb von uns sicher und behütet wieder in ihr Versteck gebettet. :)
Die Waldarbeiten haben zum Glück keinen Einfluß auf das Suchen genommen... :) :!:
Es war eine kleine, aber feine Tour, gut beschrieben und empfehlenswert :) :!:

Liebe Grüße, die A-Tännchens :)

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Bei Regen...

Beitragvon WUSCHLUNGS » 03.11.2012 19:57

und Wind sind wir heute losgelaufen. Der Regen wurde stärker und wir haben uns entschlossen zum LB-Mobil zurückgekämpft. Bequem im Trockenen sitzend sind wir durch die schönen Gassen von Brunnen zu Brunnen gefahren. Dank Einbahnstraßen, zu schmaler Gassen und Pfosten auch mal im größeren Bogen. Alle Rätsel waren gut zu lösen - auch die oft vermisste Muschel im Boden und das viel beschriebene Kreuz an der Kiefer blieben uns nicht verborgen. Das Kreuz hat an seinen Enden bunte Heftzwecken; wer die sieht, der sieht auch das Kreuz oder umgekehrt ;-). Das Versteck lag auch für uns offen. Wir haben es fest verschlossen und gut mit Laub getarnt zurückgelassen. Die Box hatte etwas Wasser getankt. Wir haben alles trockengelegt und das unversehrte Logbuch in einen neuen Beutel gesteckt.
Bei Sonnenschein hätte es uns im brunnenreichen Lambrecht bestimmt besser gefallen.
So bleibt die Freude über den schönen, schlicht gestalteten Stempel.
Danke an die Placer
von den Wuschlungs

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon ROTTI » 09.12.2012 18:08

Für ein Schneetreiben wie heute hatte ich mir diese Tour aufgespart, bei der laut Clue die Schwierigkeit "einfach" und das Gelände "leicht" waren :mrgreen: :mrgreen: .
Dass ich Wert D nicht finden würde, hatte ich nach Studium des Forums erwartet. Allerdings hatte ich nicht damit gerechnet, Wert A ebenfalls nicht zu finden :shock: . Hierfür gibt es mehrere Erklärungsansätze: Das Einweihungsjahr ist vom am Brunnen befestigten Weihnachtsschmuck verdeckt oder es ist auf dem Boden und war zugeschneit oder der ROTTI ist blind :lol: .
Als ich dann schließlich im Finalgebiet ankam, die dortige Topographie und die fast 10 cm hohe Schneedecke sah, machte ich mir wenig Hoffnungen, die Box zu finden :roll: , da mir schließlich der erste Peilwert fehlte.
Zumindest probieren wollte ich es aber schon 8-) . Und siehe da: Nachdem ich mich zwei Mal der Länge nach hin gelegt hatte :lol: , stand ich plötzlich vor der Kiefer mit Kreuz 8-) . Heute war also mein Letterbox-Glückstag :D :lol: :D . Von der Kiefer aus fand ich die Box auch ohne Wert A problemlos.
Danke für's Verstecken und Grüße an die Placer von Thomas

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 390
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon die Elche » 03.02.2013 18:21

Nachdem wir Cyriakusbox in Lindenberg gefunden hatten ging es noch zur Brunnentour. Wert D blieb uns verborgen. Die Muschel konnten wir zwar noch finden, aber keine römische Zahl. Vielleicht lag es aber auch daran das vor der Muschel direkt ein Auto geparkt hatte. :shock: Im Zielgebiet war dein einiges suchen nötig, um die Box zu finden.
Vielen Dank für die Box. (In Lambrecht gibt es wirklich viele Brunnen.) :)

tigerente
Placer
Beiträge: 633
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon tigerente » 03.02.2013 19:25

Nach dem tollen Wetter bei Cyriakus hat es sich dann etwas zugezogen. Immer wieder leichte Regen- und Eisregenschauer haben unsere Kneipptour durch die Lambrechter Brunnenwelt etwas gestört. :D :D

Am Klosterbrunnen wollte auch ich mich nicht unter das dort parkende Auto legen um Wert D zu finden, daher war es im Zielgebiet eher schwer die Kiefer mit dem X zu finden. Durch Zufall stieß dann TANNI-TANNE doch noch auf die Box. Ich sah vor lauter Kiefern nämlich gar nichts mehr....

Aber dank TANNI-TANNE gab es dann für mich den 70. Stempel in mein Buch *freu*


Liebe Grüße und vielen Dank an die Placer sagt die tigerente

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 286
Registriert: 29.08.2012 14:24

Brunnen - Brunnen - Brunnen

Beitragvon TANNI-TANNE » 03.02.2013 19:46

Wow, waren das viele Brunnen!!!
Nachdem uns besagter D-Wert bei der Muschel fehlte gestaltete sich die Suche nach der Box als etwas schwieriger... Aber zu guter Letzt sind wir fündig geworden.
Die Box lag heute schon wieder offen im Versteck. (immer noch die Waldarbeiten???)
Nach unseren Eintragungen haben wir sie nun wieder gut verpackt/ verdeckt. Das bleibt hoffentlich bis zur nächsten Suche auch so!!!
Viele Grüße
TANNI-TANNE

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 625
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon die blinden Hühner » 10.02.2013 21:20

Nachdem wir uns bei der Kuckucksbähnel-LB warm gelaufen hatten, schloss sich die Brunnentour nahtlos an. Wir fanden alle Hinweise, auch die Muschel mit der Zahl, den Baum mit dem Kreuz und den morschen Baumstumpf. Dort suchten wir allerdings eine Weile länger. Nur mit Glück fanden wir die Box unter dem Schnee, sie lag schon wieder recht frei. Leider haben wir feststellen müssen, dass der Deckel total gebrochen ist, der Inhalt war vereist, aber in Ordnung. Wir hatten leider nicht einmal eine Plastiktüte dabei, um sie vor Nässe zu sichern. Wir haben sie aber möglichst geschützt an einem typischen Ort versteckt.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1306
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon Los zorros viejos » 19.02.2013 10:16

Nach der Info der blinden Hühner :o wurde Box und Versteck erneuert und mit einer Überraschung hinterlassen. :wink:
Weiterhin viel Spaß beim Suchen. :roll: :idea: :lol:
LZV

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 354
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon suwo » 30.03.2013 17:57

... und am Nachmittag des Karfreitag noch die Lambrechter Brunnentour. :)
Ein schöner Spaziergang durch Lambrecht, alle Brunnen wurden von uns entdeckt und alle Werte waren da (wenn auch zum Teil verdeckt von Osterdeko).
Zum Schluss ging's kräftig bergan, aber die Box konnte sich nicht lange verbergen. Ein tolles neues Versteck! Allerdings war die "Tarnung" nicht zugemacht worden, die Box lag frei. Deshalb dachten wir auch, dass wir die Zweitfinder im neuen Logbuch sind, vor uns war aber tatsächlich noch keiner da, der sich eingetragen hatte :o
Die Meenzer Narrenkappe sprang uns entgegen, wir nehmen das lustige Stück mal mit in den Odenwald.
Wir haben alles wieder ordentlich verschlossen, die Dose sollte jetzt vor neugierigen Blicken gut geschützt sein.

Viele Grüße an die Placer von suwo :)

P.S.: Warum gibt es an Karfreitag in ganz Lambrecht kein einziges offenes Café oder Gasthaus? :cry:

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 116
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - LAMBRECHTER BRUNNENTOUR LETTERBOX

Beitragvon Silberelch » 14.04.2013 21:10

Heute endlich die Box gefunden. Dieses Kreuz war echt nicht leicht zu finden. Hätte ich durch Zufall nicht direkt neben dem Baum gestanden wär ich wohl nochmal lehr ausgegangen. Aber wie hat mir ein bekannter Politiker beigebracht: "Hätte hätte Fahrradkette!" :D :D :D
Danke für dieses herausfordernde Finale!

Liebe Grüße von Silberelch


Zurück zu „Los zorro viejo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast