DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Antworten
Benutzeravatar
vogelweyde
-
Beiträge: 59
Registriert: 22.04.2011 9:55
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von vogelweyde » 11.07.2013 19:16

Wir haben gestern zu dritt versucht die drei Abenteuer zu bestehen. Dummerweise haben wir uns schon an der ersten Abzweigung zum roten Ritter mächtig "verfranzt" und so anstelle eines schnellen Erfolgserlebnisses einen riesen Umweg gemacht :cry: . Na ja - aus Erfahrung wird man klug: Immer schön, nach den "Drei-Burgen-Weg"-Schildern Ausschau halten und wenn keine mehr auftauchen, ernsthaft die Möglichkeit einkalkulieren, dass man falsch ist. :idea:

Der Weg zum grünen Drachen war jetzt teilweise ordentlich mit Brennnesseln und Brombeerhecken zugewachsen, so dass der Weg dorthin manchmal etwas an Dornröschen erinnert hat. Da das letzte Drittel allerdings dann doch schon freigeschnitten war, kann man hoffen, dass das der Rest von den fleißigen Waldarbeitern auch wieder kindertauglich gemacht wird.

Aber, dass mir hier kein falscher Eindruck entsteht: Diese "3-in-1-Tour" ist wirklich sehr schön zu laufen und es gibt dazu ausgesprochen schön gestaltete Stempel zu sammeln!

Zwei Hinweise zur Prinzessin hätte ich aber noch: Zum einen im clue des pdf-Dokuments ist der neue Standort der Prinzessin noch nicht eingebaut!
:!:
(18.08.2010):
Der Clue verändert sich ab dem dem Schild "Stutgarten Burgbrunnen":
Du findest hier einen schmalen Pfad, der von der Burg wegführt. Folge dem Pfad ca. 100 Schritte.
Auf der rechten Seite kannst du einen kleinen Felsen erkennen. In seiner kleinen Höhle hat sich die Prinzessin jetzt eingenistet.
Auch das Schild "Schild "Stutgarten Burgbrunnen" haben wir vergeblich gesucht. Es gab allerdings ein loses "Burgbrunnen"-Schild, was die Sache etwas verwirrend machte, da nicht klar war, wo es ursprünglich festgemacht war.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 407
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von die Elche » 12.07.2013 17:30

Am 10.07.13 machten wir uns auf nach Erfenstein um die Letterbox zu suchen.
Den Ritter hatten wir auch bald gefunden. :) Dann ging es weiter um mit Hilfe des Ritter den Drachen zu besiegen. Wir mussten uns aber erst einmal durch die Brennesseln und Brombeerhecken kämpfen. Dann konnten wir den Drachen besiegen. :) Jetzt mussten wir nur noch die Prinzessin retten. Also gingen wir unseren Weg weiter. Da wir ja mit Hilfe des Ritters den Drachen besiegen konnten, konnten wir dann auch die Prinzessin befreien. :P :P
Sie hatte auch schon einiges an Äbbelwoi getrunken, so dass wir ihn wieder mitgenommen haben. Wahrscheinlich trinkt sie eh lieber Pfälzer Schorle. :!:
Vielen Dank für die schöne Runde.
Gruß von den Elchen

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 475
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: DÜW - “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von die truthähne » 20.08.2013 20:24

am sonntag habe ich mich aufgemacht, um die prinzessin zu retten. der rote ritter ließ sich sogleich dazu überreden, mit mir das holde fräulein zu retten und so kämpften wir uns zur burg des drachen vor, welchen wir sofort erlegten. danach ging es frohen mutes zur prinzessin, die sich freudig von uns retten ließ. in der burgschänke haben wir dann bei einem schörlschen den sieg über den drachen gefeiert und dann zog ich des weges.

schön ausgearbeiteter clue. danke fürs zeigen der drei burgen.

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 644
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von die blinden Hühner » 01.09.2013 16:58

Am 23.08. konnten wir wegen einbrechender Dunkelheit nur zwei der drei Burgen erobern. Der Weg zur Ruine Breitenstein ist inzwischen sehr dornig und brennnesselig. Die Burgen und die dazugehörigen Stempel machten das aber locker wieder wett. Ein paar Tage später rückten wir auch der Prinzessin auf Burg Spangenberg zu Leibe und in der Burg erfuhren wir noch Einiges über die Kleidung der Ritter.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 284
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Drei Burgen - 3 Boxen - 3(:0) Tore

Beitrag von K.D.F. » 11.09.2013 15:11

Aller guten Dinge sind 3
Obwohl die Markierung vom Rundweg mitunter schlecht zu erkennen ist oder teilweise sogar ganz fehlt, konnte ich gestern alle 3 Burgen besuchen und 3 Stempel ergattern. Obwohl der Drache sich am besten versteckte, konnte er schließlich nach einigem Suchen relativ schnell gefunden werden. (wegen starker Vegetation unterschiedet sich das Foto vom Original nun erheblich). Dafür war das meiner Meinung nach der schönste der 3 Stempel.
Wenn der Rundweg besser markiert gewesen wäre, dann hätte ich mir den Umweg über den Steinbruch sparen können :twisted: Den Hinweis mit der Abänderung im Clue hatte ich überlesen, was mich jedoch nicht daran hinderte, auch die Prinzessin zu finden.
Es war eine schöne Tour. Nicht einmal das (anfangs) nasse Wetter konnte den Spaß daran trüben. War es am selben Abend nur Zufall, daß unsere Fußball 11 noch 3 Tore gegen die Färöer Schoss ? :mrgreen:

niclins
-
Beiträge: 29
Registriert: 19.09.2010 17:52

Re: DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Beitrag von niclins » 09.10.2013 20:40

Wir sind diese schöne Tour am 25.5. 2013 gelaufen, vielen Dank für das Abenteuer inclusive drei Stempeln!
Die Niclins

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 944
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 12.10.2013 19:36

Heute sollten die drei Burgen erobert werden. Auch Fly durfte heute mit, mit genügend pause an den Burgen war das kein Problem :D Sie hat alles gut gemeistert im Finale hat sie sogar im sitzen geschlafen :lol:
*Wir konnten alle Stempel ohne Probleme finden. Der Ritter mußte allerdings warten bis die Muggels weg waren.
* Auch der Drache machte keine Probleme , Wenn auch die Vegetation sich verändert hat , die Steine sind noch die selben
*Die Prinzessin dürfte wohl ziemlich sicher sein da wo sie jetzt ist.
Wir sind ab dem Schild Burgbrunnen gelaufen,da wir das Schild Stuttgarter Brunnen nicht gefunden haben
*Was wir toll fanden KEINE Rechnungen. KEINE Werte suchen. Einfach laufen und die Natur GENIESSEN . Die Burgen erkunden soweit möglich
Nach der Burg Breitenstein hilft ein Blick auf die Wanderkarte am Parkplatz und man weiß wie man zur 3. und letzten Burg kommt.

Wir sagen Danke für drei tolle Stempel, Und die sichere Wegführung . Schade das man die letzte Burg nicht komplett besichtigen kann.

Happy Letteboxing vom Trio und 4 Pfoten und Patrick dem Quellmeister

Quellmeister Patrick

Re: DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Beitrag von Quellmeister Patrick » 14.10.2013 9:29

Tanja hat ja schon alles geschrieben :D Um den Drachen zu retten muss man nicht die Leiter erklimmen. Ich bin zwar nach der Rettung die Leiter hoch war jedoch heilfroh, als ich wieder unten war. die Sprossen sind nicht wirklich stabil und die Leiter ist auch nur ganz locker an den Felsen angelegt. Wenn man oben ist gibt es keinen anderen Weg für nach unten. Leider war der grüne Drachen wieder in seiner Höhle sonst hätte er mich ja nach unten fliegen können. :lol: :lol: Auch gibt es keinen fahrweg für das Letterboxmobil. :roll: Das Warnschild steht nicht umsonst da. Aber für Abenteurer ist es mal eine besondere Herausforderung . Besonders der Abstieg. :mrgreen:

Happy Letterboxing vom Quellmeister. ( auch gibt es da oben keine Quelle :mrgreen: )

tigerente
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Beitrag von tigerente » 25.01.2014 15:56

Heute ging es in Begleitung des Bergschoofs :D auf diese tolle Burgenrunde! Das Auf und Ab brachte uns doch ziemlich zum Schwitzen. Leider war der rote Ritter nicht zu Hause. Wir haben vergebens nach ihm gesucht. Drache und Prinzessin freuten sich aber über etwas Besuch. Seit Oktober/November war wohl niemand mehr dort gewesen. Eine tolle kleine Runde! Vielen Dank dafür! Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Beitrag von MissMarple » 17.03.2014 19:40

Nach wochenlanger Letterboxen-Abstinenz sollte es eine kleinere Runde mit kurzer Anreise sein und so entschied sich die Miss für den Drei-Burgen-Rundweg.

Völlig gestresst, da die Miss üblicherweise in der Mädelsgruppe nur fürs Fahren, Peilen und die eine oder andere Wegdiskussion zuständig ist, entging Ihr, dass Burgen immer oben sind und trotz der wenigen Kilometer es dafür 3 x bergauf ging :oops:

Aber gestählt durch das Überleben der Rotti Mountains II waren die recht kurzen Anstiege kein wirkliches Problem und so waren bei traumhaftem Frühlingswetter ratzfatz alle 3 Stempel eingesammelt.

Alle sind an Ort und Stelle und die Wegführung ist eindeutig. Die Markierungen sind auch überall vorhanden, allerdings muss man manchmal genauer gucken.

Vielen Dank fürs Verstecken!

Lieber Gruß von MissMarple und den Spürnasen Lilly und Merlin

Pepesana

Re: DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Beitrag von Pepesana » 24.04.2014 23:16

Heute zum ersten Mal eine Letterboxtour gemacht :D und auch gleich alle Boxen gefunden. Bis auf die letzte, die Suche hatte etwas länger gedauert, da sie doch schon etwas abgelegen versteckt war/ist. Der Rundweg ist sehr schön, störend fanden wir allerdings der Strassen- und Fluglärm :oops: Trotzdem hatten wir alle Spass!
Wir haben jetzt "Blut geleckt" und sind schon auf der Suche nach einer neuen Tour :lol:

Draperfamily

Re: DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Beitrag von Draperfamily » 12.08.2014 21:50

Heute bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen mit 3 Jungs (11 und 21J) sowie Hund diese tolle Letterboxtour gelaufen. Etwas anstrengend, aber sehr schön. Alle Stempel gefunden und einen Hitchhiker. Kannten wir noch nicht, aber haben ihn mal mit zur letzten Box genommen und dort wieder eingepflanzt. :lol: Alles Bestens gelaufen und schöne Stempel gesammelt. Danke!

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 528
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Im trockenen gestartet ...

Beitrag von Die Hesse » 18.08.2014 19:23

... und im Regen haben wir diese Runde beendet.
R, M und sein Papa und wir sind auf dieser gelugenen Runde unterwegs gewesen.
Wir haben den roten Ritter besucht, mit dem Drachen gekämpft und letzendlich
die Prinzessin getroffen.
Die Wege waren alle gut zu laufen; gefunden haben wir auch alles und haben uns über
die sehr schönen Stempel gefreut.
Einzig der Weg zur Prinzessin war reine Intuition: das Schild "Stutgarden" an der Bank fehlt.
Trotzdem lagen wir mit unserer Wegwahl richtig.
Danke für einen gelungen Wandertag, der zwischenzeitlich etwas feucht war, sagen
Die Hesse
R, M und sein Papa

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1015
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Beitrag von Lucky 4 » 07.09.2014 17:41

Vor 2 Jahren war ich am roten Ritter sowie der Prinzessin gescheitert. :roll:

Diesmal hatte ich mehr Erfolg. :D Schnell wurde mit dem Ritter Frieden geschlossen. :) Auch der Drache spielte mir nicht übel mit.
Nur die Prinzessin war etwas scheu. :( Das Schild “Stutgarten Burgbrunnen” konnte ich auch diesmal nicht finden.
So verschiebe ich das Treffen mit der Prinzessin auf ein weitere Mal. :wink:

Vielen Dank für eine schöne Wanderung, drei tollen Burgen mit schönen Aussichten und zwei sehr schönen Stempeln.

Stephan

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1332
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Drei Burgen Rundweg - Tipp

Beitrag von Los zorros viejos » 09.09.2014 20:28

Da das Schild Stutgarten Burgbrunnen nicht mehr da ist, einen kleinen Tipp dazu. :D :D
Es befand sich neben der Bank die oberhalb des Eingangs zur Burg bzw. Burgschänke steht. :lol: :lol:
LG :) :)
LZV

Antworten

Zurück zu „Los zorro viejo“