DÜW - Drei Burgen Rundweg - LETTERBOX

Antworten
Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 869
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Beitrag von Big 5 » 14.03.2010 21:17

Haben heute alle drei Boxen schnell und unversehrt gefunden. Sehr schöne Stempel. Ordentliche Boxen Dank der neuen Paten. Hat den Kids Spaß gemacht und wir sind am Ende noch gut eingekehrt.

Kerstin + Johannes

KaWanderer

Prachtstempel

Beitrag von KaWanderer » 24.03.2010 20:11

Voller Bewunderung haben wir unser Büchlein mit den Stempeln geschmückt. Einfach toll!

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1092
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von Die Kruppi`s » 08.08.2010 20:15

WO IST DIE PRINZESSIN ?????
Heute waren wir,das heißt, die Trolle, der Wanderkäfer, die Möppse und wir Die Kruppi´s mit Jens und Freund Marco, unterwegs den Drei Burgenrundweg zu machen und dem Ritter, dem Drachen und der Prinzessin einen Besuch abzustatten. Den Ritter haben wir besucht, gegen den Drachen haben wir gekämpft aber die Prinzessin konnten wir nicht befreien, da die Box anscheinend nicht mehr da ist. :twisted: :twisted: Das Versteck sah aus, als ob es gerade erst geöffnet worden war. Kleine Felsbrocken lagen mitten auf dem Weg herum. :shock:
Unten in der Burgschenke machten wir dann andere Letterboxer aus und hofften, dass sie die Box zum Abstempeln mit hinunter genommen hätten. Dem war aber nicht so. Es waren die Suchhunde die die Lederbrücken Box Tour machten.
Es grüßen Manfred, Sylvia mit Jens

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1331
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Zur Zeit nicht suchbar !

Beitrag von Los zorros viejos » 09.08.2010 13:57

Leider wurde die Prinzessin entführt. Haben auch noch keine Lösegeldforderung erhalten. Wer macht so was? Bestimmt keine Letterboxenfreunde. :evil:
Da wir die Patenschaft für diese schöne Runde übernommen haben werden wir uns schnellstmöglich um neue Utensilien und ein neues Versteck bemühen.


Also zur Zeit nicht suchbar !!!

Heidi u. Jacky
Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1331
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Die Prinzessin ist wieder da...

Beitrag von Los zorros viejos » 18.08.2010 13:12

aber nicht in ihren alten Gemächern.

Also wieder suchbar !
Wir haben den Stempel vom Originalabdruck in der selben Größe wieder herstellen lassen.

Der Clue verändert sich ab dem dem Schild "Stutgarten Burgbrunnen":

Du findest hier einen schmalen Pfad, der von der Burg wegführt. Folge dem Pfad ca. 100 Schritte.
Auf der rechten Seite kannst du einen kleinen Felsen erkennen. In seiner kleinen Höhle hat sich die Prinzessin jetzt eingenistet.
In der Hoffnung dort ihre Ruhe zu finden.

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1092
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von Die Kruppi`s » 23.08.2010 14:55

Heute haben Manfred und Ich, die Prinzessin in ihrem neuen Zuhause besucht. Schöner Stempel.
Hoffentlich wird diese Box länger erhalten bleiben als die Letzte.
Danke an LZV , die in der kurzen Zeit, einen neuen Stempel, Logbuch und Box besorgten, und diese auch wieder versteckten. :D :D :D
Wir waren die dritten, die sich im neuen Logbuch eingetragen hatten.
Die Ersten schrieben, dass sie am 27.07. schon erfolglos nach der Prinzessin gesucht hatten.
Leider stand kein Name babei, nur ein Elefant als Stempelabdruck.
Es grüßen Die Kruppi´s

Die blonden Wildkatzen

Re: “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von Die blonden Wildkatzen » 06.09.2010 19:34

Wir haben Ritter, Drache und Prinzessin gut gefunden und wieder genausogut versteckt. Boxen waren tip-top, tolle Stempel. Übrigens... man muss nicht den eigentlichen Burgenweg gehen, wem es auch um das Wandern geht: Abseits davon ist es auch wunderschön.

Die blonden Wildkatzen

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

“Drei Burgen Rundweg”

Beitrag von Diether und Inge » 27.09.2010 16:24

Schon am 19.09.2010 haben wir den Ritter und seine Prinzessin besucht.

Am Tag nach dem, wie jedes mal, erlebnisreichen und wunderschönen Letterboxer-Treffen, haben wir uns ins Mittelalter begeben.
Der Ritter zierte sich zuerst etwas. Nachdem wir ihm aber versprochen hatten, dass wir ihm im Kampf gegen den Drachen helfen würden, kam er doch noch aus seinem Versteck hervor. Der Drache war dann tatsächlich schnell zur Strecke gebracht, und auch die Prinzessin ließ sich nicht lange bitten, nachdem sie gehört hatte, dass der Ritter nahte.

Diether und Inge.

Benutzeravatar
Die Schatzsucher
-
Beiträge: 22
Registriert: 26.07.2010 18:42
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von Die Schatzsucher » 10.10.2010 16:19

Hallo! Bei strahlendem Sonnenschein marschierten wir heute in der Früh los. Alle 3 Etappen haben wir erfolgreich bestanden und fleißig Stempel gesammelt und ins Logbuch eingschrieben. Es war eine wunderschöne Tour mit wirklich sehr schönen Stempeln :P
*Grübel* also wir fanden die Letterbox hinter einem Baumstumpf wie in der Datei beschrieben, nicht wie zusätzlich hier veröffentlicht. Aber OK, gefunden ist gefunden.
Es hat uns viel Spaß gemacht und der Ausblick auf den Etappen war wundervoll.
Vielen Dank dafür :P :P :P
Viele Grüße von Marco und Heike von:
Die Schatzsucher

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Prinzessin in sehr engen Höhle neben einem Baumstumpf gefund

Beitrag von Die 5 Hinnerpälzer » 10.10.2010 22:17

Auch wir sind heute bei strahlendem Sonnenschein die 3-Burgen Letterbox gelaufen - allerdings in Lederbrücken-Reihenfolge (Drache, Prinzessin, Ritter). Die beiden Clues lassen sich wirklich perfekt kombinieren. Leider hat sich der Drache heute nicht gleich gezeigt. Und da wir mal wieder :( recht spät unterwegs waren, werden wir ihn demnächst in Ruhe erneut (be)suchen. Die Prinzessin *ebenfalls :? Grübel :? * fanden auch wir wie im Clue beschrieben neben einem Baumstumpf :!: in einer sehr, sehr engen Höhle. Der Ritter hat uns dann in seinem doppelt geschützten Versteck begrüßt.
Danke für diese tolle Burgentour und die schönen Stempel. Unsere 3 kleinen Ritter :D :D :D , unser 4Beiner :D und wir :D :D hatten einen richtig schönen Tag

Die 5 Hinnerpälzer und Wuffi Nanouk
Zuletzt geändert von Die 5 Hinnerpälzer am 22.04.2011 21:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 563
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW - “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von Wanderwölfe » 03.11.2010 22:06

Hallo,
bereits am Montag haben wir den drei Burgen Rundweg erfolgreich absolviert.
Alle drei Stempel sind noch da, wir brauchten allerdings etwas, um sie zu finden.
Die Burgschenke Spangenberg ist wirklich empfehlenswert :lol: .
Liebe Grüße,

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Von Donnerkutschenlärm überschattet

Beitrag von Sperbiane » 06.11.2010 14:43

Gestern haben wir die 3 Burgen erobert, von denen es uns besonders die Ruine Breitenstein wegen der vielen Klettermöglichkeiten angetan hatte. Leider wurde aber mindestens die Hälfte des Weges durch andauernden Donnerkutschenlärm überschattet :? . Gibt es denn keinen abgeschiedeneren Weg für solch eine tolle Tour? Vielleicht lag es auch nur an den nun fehlenden Blättern.

Der Drache hat sich in seiner Höhle gut versteckt, aber wir konnten in nach längerer Zeit herauslocken, um endlich zur Prinzessin aufzubrechen, die wohlbehalten in ihrem Versteck auf uns wartete.

Leider haben gerade meinen jüngeren Letterboxern die wanderzeitverkürzenden Rätsel etwas gefehlt, was aber durch die schönen Stempel und noch einen parallelen Multicache wieder einermaßen wettgemacht werden konnte.

Vielen Dank fürs Verstecken, die 3 Sperbiane

Dreibuberlhaus

Re: DÜW - “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von Dreibuberlhaus » 18.04.2011 7:22

Ritter gefunden, gefällte Baume überwunden, gegen Drachen gekämpft, Prinzessin befreit, herrliches Wetter, 3 tolle Stempel, glückliche Kinder, einfache Rätsel,

Achtet auf den Hinweis im Forum, dass die Prinzessin umgezogen ist (100 Schritte ab dem Schild...),

Vielen Dank für diese Tour,

DBUS & Co

die Beckers
-
Beiträge: 50
Registriert: 26.07.2010 13:29
Wohnort: DÜW

Re: DÜW - “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von die Beckers » 22.04.2011 20:34

Heute haben wir die 3 Burgen besucht und uns die tollen Stempel erhascht. Es war ganz schön viel los und wir mussten uns teilweise ewig auf der Burg aufhalten, bis der Platz an der Box leer war. Danke für die tolle Tour :-)
die Beckers

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 982
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - “Drei Burgen Rundweg” - LETTERBOX

Beitrag von trüffelwutz » 25.04.2011 19:10

Nach dem wir letzte Woche schon den Ritter und den Drachen ans Tageslicht befördert hatten, für die Prinzessin aber keine Zeit mehr war, haben wir heut' eine Kuckucksbähnel-Fahrt genutzt einen Abstecher auf die Burg Spangenberg zumachen und der Prinzessin einen Besuch abzustatten.

Es geht ihr soweit ganz gut.

Güße von den 3 Trüffelwutzen Peter, Esther und Erik

Antworten

Zurück zu „Los zorro viejo“