DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1245
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon Los zorro viejo » 18.04.2011 20:41

STOPPELKOPP - LETTERBOX
(placed am 18.April 2011 durch Los zorro viejo)

Stadt: ???; In der Pfalz
Startpunkt: Lindenberg Alte Schanze, ca.3,5 km
Lambrecht ca. 4 km,
Neidenfels ca. 4,5 km,
die Angaben beziehen sich auf den einfachen Weg.
Benötigte Wanderkarte: Lambrecht/Elmstein oder Neustadt/Maikammer/Edenkoben/
Landau
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (***--) kommt auf den Startpunkt an.

Gemeint ist der "Hintere Stoppelkopf", denn es gibt drei davon. Die Tour kann mit den Lambertskreuz-Letterboxen außer der Bonus und der Kurz und zackig kombiniert werden. Der Stoppelkopp ist ein Ort der Ruhe, der selten besucht wird, ein Picknick ist empfehlenswert.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Kopie (1) von b 016_1_4_1.jpg
Kopie (1) von b 016_1_4_1.jpg (117.7 KiB) 3459 mal betrachtet
STOPPELKOPP.pdf
(29.45 KiB) 471-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Los zorro viejo am 27.04.2011 18:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Erstfund

Beitragvon Die Abenteurer » 22.04.2011 21:21

Geniales Wetter und eine wunderschöne individuelle Wanderung (auf dem Hinweg querwaldein und zurück recht flott auf dem markierten Weg) über alle drei Stoppelköpfe haben uns heute begeistert. Nachdem am Ziel zuerst eine andere Versteckmöglichkeit vergeblich unter die Lupe genommen wurde, hielten wir eine Minute später die ersehnte Letterbox in den Händen und wurden als Erstfinder sogar noch mit einer schönen Urkunde belohnt. Vielen Dank. Wir waren heute übrigens nicht die Letzten an der Box...

Es grüßen herzlich, die Abenteurer
Zuletzt geändert von Die Abenteurer am 23.04.2011 0:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1072
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: ??? - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon Die Kruppi`s » 22.04.2011 23:23

Jetzt legt man extra Ostereier an der Osterbox aus und denkt man kann Erstfinder werden, da kommt einem mit schnellem Schritt plötzlich so ein Abenteurer entgegen :lol: :D :P .
Ja, nach den Abenteurern durften wir uns noch ins Logbuch eintragen und bekamen dafür einen tollen selbstgeschnitzten Stempelabdruck für unser Logbuch. Eine schöne kleine Runde, die man auch noch nach Feierabend laufen kann :D. Dafür danken wir Heidi und Jacky und auch für die schöne Zweitfinderurkunde.

Liebe Grüße und frohe Ostern wünschen
Die Kruppi`s
Manfred, Sylvia und Jens

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: ??? - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon Wandervögel » 23.04.2011 17:40

Hallo,
Heute waren wir Dritter am Stoppelkopf, auf diesem steinigen Gipfel waren wir noch nicht, man entdeckt doch öfter noch was Neues. Es ist schön und gemütlich da oben und ohne unterwegs zu schreiben und zu rechnen kann man das Ziel erreichen und somit flott durchmarschieren. :P :P
Es grüßen die Wandervögel

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

Re: ??? - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon PIXel » 23.04.2011 20:09

Auch uns zeigte sich der Stoppelkopp heute von seiner schönsten Seite. 8-)
Und mit Verwunderung lasen wir im Logbuch, dass die Wandervögel - viel gelaufene und erfahrene PWV'ler - tatsächlich noch nicht an diesem schönen Ort waren. :o
Auf jeden Fall ist es ein sehr idyllisches, verträumtes und vor allem ruhiges Plätzchen mitten im Wald, welches auch wir so nicht erwartet hätten. Hier gehört definitiv eine Letterbox hin! 8-) :D
Dank der freien Wegwahl lässt sich diese auch noch super mit benachbarten Boxen kombinieren (s. Hinweis der Owner!).
In Begleitung eines heute einzelnen Raben, das Kreiszeichen weilte aus gesundheitlichen Gründen zu Hause - gute Besserung an dieser Stelle :wink: , ging es dann den Spuren der Wandervögel nach zur Tränke am Lambertskreuz.
Dort angekommen trafen wir dann auch selbige, viele Grüße an Euch! :-)
Während eines kleinen Dosensuchertreffens vor der Hütte mit dem ein oder anderen Rieslingschorle :roll: wurden noch ein paar Erfahrungen ausgetauscht.

Alles in allem ein schöner und interessanter Tag, welcher mit zwei schönen Stempeln im Logbuch nun so langsam zu Ende geht.

Frohe Ostern und viele Grüße,
PIXel

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Leider nur Viertfinder...

Beitragvon NeuVoPi » 23.04.2011 20:23

aber, was solls
haben wir heute mit den PIXel´s (ohne Pia - Magen-Darm-Grippe -) die Stoppelkopp-LB gehoben.
Vielen Dank für die schöne Runde (im Zuge der vielen Geocaches von Los Zorro) und viele liebe Grüße aus Esthal,
Volker

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon Traudel u. Jupp » 27.04.2011 20:43

Heute war sowieso eine Wanderung zum Lambertskreuz geplant, also habe ich die Tour gleich mit der Stoppelkopp - Box verbunden. Dabei ging es mir wie anderen vor mir auch: bestimmt bin ich schon hundertmal unterhalb des Stoppelkopps vorbeigelaufen, bin aber nie da hoch gekommen. Und schön war es da oben, besonders das "Luipädel" hat mir sehr gefallen, obwohl der Einstieg dazu etwas versteckt liegt. Oben angekommen habe ich meine Letterboxarbeit getan, gerechnet und gepeilt, was ja nicht so sehr schwierig war, aber dort, wo ich die Box vermutete war sie nicht. Im nachhinein habe ich nun erfahren, dass ich mal wieder zu früh die Flinte ins Korn gerworfen habe. Da gibts dann nur eins: Eine weitere Wanderung zum Lambertskreuz planen.

Jupp

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1675
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon Britta und Jürgen » 02.05.2011 20:33

Heute ging es mit der halben Viererbande und ohne meine andere Hälfte nach Lambrecht.
Wir wählten die steile "Nordroute", ohne Luipädel, mit den 2 Farben. :D 8-)
Schmale Pfade und sehr schön lang gezogene Wege führten uns hoch zum Stoppelkopp. :D
Dank Rätsel und Spürsinn hat Solveigh das Versteck "blitzartig" gefunden. :D
Auch wenn der Clue kurz gehalten war, waren wir 3 begeistert, welch tolle Strecke sich dahinter verbarg.
Danke an Jacky und Heidi für diese wirklich schöne Tour. Wir hoffen, es gibt weitere Boxen dieser Art von euch!!!
Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1065
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon Die Viererbande » 02.05.2011 20:50

Wie schön, dass die Tage schon recht lang sind, so konnten wir heute am späten Nachmittag (Chefe musste leider arbeiten...) noch den Stoppelkopp in Angriff nehmen. War wirklich eine gute Idee von Jürgen, denn seine ausgewählte Route war wirklich schön, wenn auch ganz schön schweißtreibend :wink: .

Der Stoppelkopp, den wir noch nicht kannten, hat uns richtig gut gefallen :D , klasse Idee von euch Füchsen :D ! Horst war ganz neidisch, die Tour ist so ganz nach seinem Geschmack...

Vielen Dank an Heidi und Jacky für die schöne Box und liebe Grüße!
Die Viererbande

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 07.05.2011 23:53

Weil wir heute nicht so lange Zeit hatten, waren wir froh, dass es noch eine kurze Box in unserer Nähe gab.
Wir sind von der alten Schanze aus gestartet. Wir konnten alles sehr gut finden und waren für heute die zweiten Finder.

Von dieser Stelle aus vielen Dank an alle Placer, was würden wir ohne euch machen. :wink: :) :P :D :lol:

LG
von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 08.05.2011 22:35

Vielen Dank, Jacky, dass Du meinen Hinweis, auf dem Stoppelkopf sei sogar ein Aussichtspunkt, doch noch auf den Grund, äh Gipfel gegangen bist und sogar noch eine schöne LB daraus gemacht hast :lol: !
Wir waren gestern mit 3 Generationen plus Hund unterwegs und sind am Saupferch-Parkplatz gestartet. Das hatte zur Folge, dass wir zweimal an der Lambertskreuz-Hütte pausieren mussten/durften (inkl. FCK-Spiel Dank Sky in der Hütte...) und nach dem Abstieg nach der Drachenfels-Besichtigung noch zu gute Letzt im Biergarten vom Saupferch-Forsthaus landeten. Da waren dann aber auch schon 8h auf unserer Tachoscheibe... Von zuhause aus auch nochmal liebe Grüße nach FT an die Flotten Käfer, die uns gleich auf der Hütte erkannt hatten :D ! Glückwunsch auch zu Eurer 50ten LB :lol: !!!
Uns hat die Tour prima gefallen und man sollte zum Aufstieg besser das schöne Luipädel suchen :roll: , das wir erst beim Abstieg nutzten :oops: . Unser Opa hat beim Querfeldein-Aufstieg unser Hobby wahrscheinlich schon ein wenig in Frage gestellt (zumindest aber mein Kartenlese-Vermögen... :wink: ).
Liebe Grüße nach Lambrecht :lol: ,
Stephan, Cedric, Opa und Nala

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 726
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon Big 5 » 18.05.2011 8:59

Ein großer Dank an die Los Zorros, dass wir durch euch auf diesen Felsgipfel aufmerksam gemacht wurden. Ein herrlich verborgener Fleck mit hohem Gemütlichkeitsfaktor, den wir sonst nicht kennengelernt hätten.
In Neidenfels gestartet, haben wir nach kontinuierlichem Aufstieg den Gipfel nach 1 Stunde erreicht. Ohne Rätselunterbrechungen war es –vielleicht gerade wegen der Anstrengung- ein besonders befriedigendes Wald- und Wanderlebnis.
Die Box zu finden, machte insgesamt keine Schwierigkeiten.

Herzliche Grüße,
Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon Traudel u. Jupp » 25.05.2011 21:21

Beim 2. Anlauf endlich geschafft. Die Pfälzer werden sagen: Wenn einer für eine solch einfache Box 2 Anläufe braucht, dann kann es sich wohl nur um einen Saarländer handeln. Und da kann ich noch nicht mal widersprechen.
Trotz allem hat die Tour auch beim zweiten mal Spass gemacht und es blieb noch Zeit für meinen "speziellen Freund" Thure Rabanuss, den ich heute im dritten Anlauf besiegt habe.
Jupp

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 806
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 26.05.2011 7:10

Wir konnten gestern Abend auf dem Stoppelkopp die Abendsonne genießen. Ein richtig schönes idyllisches Plätzchen, dass wir ansonsten nie entdeckt hätten. :D Wir sind von der "Alten Schanze" aus gestartet und haben mit Hilfe der Karte auch gleich den Pfad nach oben gefunden :D Hat uns super gefallen :D

Herzlichen Dank und liebe Grüße an die Placer

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 581
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: DÜW - STOPPELKOPP - LETTERBOX

Beitragvon lusumaka » 02.06.2011 20:45

Vom Lambertskreuz aus wollten wir heute einen kurzen Abstecher auf den Stoppelkopp machen. Haben wir auch getan! Die Ruhe hier oben ist nach dem Gedränge bei der Essensausgabe in der Hütte eine wahre Erholung. Gefunden haben wir die Box trotzdem nicht :evil: dutzende superschöner Verstecke haben wir inspiziert, aber kein einziges dieser Plätzchen hat uns den Gefallen getan und die Box freigegeben. Warscheinlich waren wir mal wieder zu blind, oder braucht man zum Finden eine Bagger, oder vielleicht einen Laubbläser?
War trotzdem schön hier oben - echt ruhig.
Wenn wir wissen, wo wir baggern müssen kommen wir gerne nochmal hierher!
Grüße aus Rheinhessen
:( LuSuMaka


Zurück zu „Los zorro viejo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast