DÜW - Hochzeitsletterbox

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Hochzeitsletterbox (DÜW)

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 22.08.2010 22:01

Bin am 21.08.2010 zum zweiten mal aufgebrochen um die Hochzeitsletterbox ans Tageslicht zu bringen. :D
Beim erstenmal den Clou nicht genau gelesen,dadurch etliche extra Runden gedreht. :oops: :oops:
Dann aus Zeitgründen Boxensuche abgebrochen. :o
Denn schweißtreibenden Anstieg zum zweitenmal bewältigt,den Clou genauer gelesen und dann hat es ja auch geklappt mit der Box. :wink:
Auch den Wert "E" den ich beim erstenmal nicht finden konnte,habe ich heute ermittelt. :D
Platz der Box ist einfach genial gewählt. :P
Es waren zwei sehr schöne Samstagnachmittage die ich im Leistädter Wald verbringen konnte. :wink:

Vielen Dank an die Placer von den Dinos aus Hemsbach


P.S Habe auch einen Hinweis im Zielgebiet von den 4 Müllers gefunden,
auf diesen Weg auch an die vier Müllers viele Grüße :P

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1684
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Bei strahlendem Sonnenschein....

Beitragvon Britta und Jürgen » 22.08.2010 22:12

...haben wir uns heute mit Solveigh, Horst und Max auf die Suche nach dieser "Abenteuerbox" gemacht. Es war mal wieder eine klasse Teamarbeit, wir haben alle Variablen gefunden. Waren verblüfft, wo die querfeldein Strecken immer wieder endeten und wirklich zum Ziel führten. Es hat uns allen viel Spaß gemacht diese außergewöhnliche Tour zu laufen.
Auch wir wünschen dem "Paar" alles erdenkliche Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg und danken dem Placer für diese tolle Tour und den schönen Tag. :wink:

Auch lief uns ein "Schnitzel" über den Weg. Wir haben es gut verstaut und werden es bei Gelegenheit gut erhalten in einer anderen Box wieder zur Jagd freigeben. :wink:

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 04.09.2010 17:35

Wir haben alle Werte prima gefunden :lol: Auch bei den Endpeilungen gab es keine Probleme :lol: Der Box geht es gut :lol:
Obwohl es stellenweise schon schweißtreibend war, hat uns die Wegführung super gefallen.

Danke an die Placer und dem Hochzeitspaar die besten Wünsche :lol: :lol: :lol:

Manfred und Birgit

JTK

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon JTK » 03.11.2010 13:24

Eine tolle Route! Großes Kompliment!

Es war zwar teilweise echt anstrengend und der ein oder andere Muskelkater hat sich am nächsten Tag eingeschlichen. Aber es hat echt riesig Spass gemacht diese Box zu suchen.

Das ein oder andere Mal sind wir zwar ins Stocken geraten, konnten uns dann aber relativ gut auf unser Bauchgefühl verlassen und weiter durch den Wald jagen :)

Der einzige Nachteil war allerdings, dass es unserem Dackel nich gelungen ist, uns die Steigungen hochzuziehen aber ansonsten hatten wir echt einen tollen Allerheiligen-Feiertag mit klasse Herbstwetter!

Der Box an sich geht es gut :)

Gruß!

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Stresstest nicht nur für Frischvermählte...

Beitragvon GiveMeFive » 23.10.2011 22:01

...doch auch dieser "Wadenbeißer" konnte 21 Jahre Verheiratete nicht zur "Aufgabe" zwingen. Im Gegenteil, gemeinsam Durchgestandenes schweißt zusammen.

Hallo lieber Leodwarf, hallo liebes Forum.

Dabei verlief der kalte, aber schöne Herbsttag nicht immer ganz harmonisch: Der Stein mit dem Wert "E" hatte sich lange vor uns verborgen; Wert "L" falsch abgeguckt, was sich später ein paar mal rächte; den "Wegweiser auf einen stummen Waldbewohner" hatten wir erst auf dem Rückweg gefunden, aber der Graben war trotzdem der Richtige; an der Stelle, wo "J bei gutem Wetter weilt" sind wir, auf Grund eines Rechenfehlers, in entgegengesetzter Richtung gelaufen. Bis dieser Lapsus korrigiert war, kamen einige Bonusmeilen zusammen. An dem "lang anhaltenden steilen Querfeldeinstück" gab es zahlreiche tolle Felsen zu bewundern, den Leo-Stein aber sahen wir nicht, schade. Das wars aber auch schon mit unseren ehelichen Problemchen.

Der Weiterweg entwickelte sich immer mehr zum Schaulauf: reizende Landschaft, wunderschöne Wegführung, bizzare Felsen. Im Zielgebiet angekommen, führt der Clue mit einer Flut von Rechnungen dann präzise bis zur Box.

Zu dieser ist folgendes zu sagen: Lt. Forumseinträge muß sie knapp ein Jahr unberührt in ihrem Versteck zugebracht haben. Das Logbuch verriet anderes: drei weitere Finder haben sich dort verewigt, die letzten am 8.10.11, Wanderer, die diese Box zufällig gefunden haben und versprochen haben jetzt auch Letterboxer zu werden.

Lieber Placer, wir fanden deinen Clue ganz toll, er hat uns viel Spass gemacht, besonders dein Mut, auch mal den Letterboxer auf weglosem Gelände "alleine" zu lassen.

Liebe Grüße an dich und an das, hoffentlich noch, verheiratete Paar, dem diese Box gewidmet war. Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.

P.S. Die Box lugte etwas aus ihrem Versteck heraus, wir haben sie LB-typisch wieder versteckt.

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

die Angst wanderte mit----

Beitragvon HEUREKA » 24.03.2012 20:32

Durch die Foreneinträge gewarnt bin ich heute allein losgestiefelt um die Box bei Traumtemperaturen zu suchen. Es fing so schön an , auch die erste Querfeldeinpassage hat noch richtig Spass gemacht. Die kleine Kletterei im Klamm hat mir dann schon etwas zugesetzt. Man ist da ziemlich aufgeschmissen , wenn man abrutscht.
Die 2. Passage hab ich mir geschenkt und bin sicherheitshalber aussenrum gelaufen ( was mir später ein tolles dejavu beschert hat) , auch bei der letzten Querfeldeinpassage war mir etwas flau im Magen , hier gibt es jede Menge Wildborstis !

Nach Einigem an Kraxeln hab ich nach 5h die Box in den Händen gehalten ( es geht Ihr besser als mir) und dann ging es mit doch etwas wackligen Knien zurück zum Auto.

Fazit: Für 55-jährige Angsthasen , die glauben die Box allein mit links zu schaffen eine ganz schöne Ernüchterung , für alle Anderen eine zeitintensive spannende und lustige Geschichte! Traut Euch ... es lohnt sich.

Vielen Dank an den Placer der mir einen schönen Nachmittag bereitet und ganz nebenbei auch meine Grenzen aufgezeigt hat.

Andreas von den Heurekas.

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon ROTTI » 01.09.2012 21:49

Nach etwas längerer Pause ging es heute wieder gemeinsam mit Stivo auf die Suche.

Zunächst lief es gut bis zur großen, kreuzenden Grabenanlage (von den zwei Pfosten kurz davor ist wohl nur noch einer übrig, was aber kein Problem ist). Obwohl wir den Wegweiser auf einem stummen Waldbewohner nicht sahen, haben wir die Zahl im Stein gefunden. Danach müssen wir wohl irgendwie falsch gelaufen sein, da wir auf die Felsen zum Darunterdurchklettern nicht trafen :? . Als wir das Gefühl hatten, falsch zu sein, sind wir einfach querfeldein den Hang hoch gegangen. Oben sind wir an der Außenseiterbank wieder in den Clue eingestiegen 8-) 8-) . Auch ohne G und O haben wir dort das Rätsel gelöst und sind anschließend ohne weitere Schwierigkeiten bis zur Box vorgedrungen :D .

Mir hat es viel Spaß gemacht. Ganz besonders wegen der hervorragenden Teamarbeit mit Stivo bei dieser etwas anspruchsvolleren Box.

Danke an den Placer und Grüße an das Brautpaar von Thomas

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 803
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon Stivo » 02.09.2012 10:30

gemeinsam mit Rotti ging es auf diese schöne Tour;

Die Querfeldeinpassagen kamen mir gar nicht so schlimm vor, vielleicht lag es daran dass:
- wir uns einfach gut unterhalten haben :P :P , oder
- wir die falsche Passage erwischt haben :oops: :oops: , oder
- man durch die Eußerthal Boxen schon so gut trainiert ist, dass es einem wie ein Samstagsspaziergang vorkommt :lol: :lol: (Sorry Thomas, aber der musste einfach raus... :mrgreen: :mrgreen: )

Alles in allem war es wieder mal eine gelungene Wanderung, die für etwas geübte Boxensucher (Ü50 sollte OK sein!! 8-) 8-) ) kein großes Problem darstellen sollte.

Danke für`s Zeigen
die Stivo`s

:twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
...drum prüfe was sich ewig bindet........

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 31.03.2013 21:08

Am Ostersonntag 31.03.13 gefunden - schon teilweise recht schwierig aber machbar. Super Tour ! Komisch daß die Runde so lange nicht mehr gegangen wurde - es lohnt sich auf alle Fälle, auch wenn einige Hinweise manchmal nicht gleich zu finden waren.
vielen Dank für die Mühe und viele Grüße an das Ehepaar und die Placer
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon ABUS » 21.04.2013 20:10

Eine recht rustikale und Geländeabforderde Box die wir heute bezwungen haben.
Alle, Werte haben wir gut gefunden, allerdings im Finale hatten wir Probleme mit der Nase.

Wegen einem kleinem Rechenfehler sind wir am J auch zuerst in die falsche Richtung gelaufen, was jedoch bald
korregiert werden konnte.

2 Caches haben wir "nebenbei" auch noch gefunden

Danke an den Placer

VG an alle Boxer

A .. lexa
B .. ianca
U .. li
S .. tefan

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 779
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon Nettimausi » 23.04.2013 13:11

Nach dem 3. Anlauf konnte ich die Box endlich finden. :oops: Der erste Anlauf war ich noch zu unerfahren. :roll: Der zweite Anlauf haben wir folgende Punkte nicht beachtet. :oops: Das es am Betonwasserbehälter 2 Sprossenabgänge gibt und der 2. Fehler war Wert E. Wir haben nur die Buchstaben ausgerechnet und nicht das Symbol. :oops: Auf Seite 5 oben( E*C°) führte uns diese Fehler zum Verhängnis. Wir sind dort kreuz und quer gelaufen und als es anfing zu regnen, haben wir beschlossen, an dieser Stelle abzubrechen. :twisted: Heute sind wir wieder an einer bestimmten Stelle eingestiegen. Alle Fehler behoben, konnten wir Zielsicher zur Box gehen. :D Zwischendurch haben wir sogar ein Geocach gefunden. :D

Viele Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 916
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 23.04.2013 18:58

Im 2. Anlauf gefunden... :D Wie Netti Mausi schon geschrieben hat .... Richtig zählen und richtig lesen und schon klappt es mit der Box :mrgreen:
Auch wenn es teilweise eine schweißtreibende Wegführung ist ,sie ist zu bewältigen ...und wenn des es zerstreute Professorsche schafft dann schafft ihr auch . ( wer weiß wie ich als im Wald rum " Eier " weiß was ich mein :mrgreen: )
Also Letterboxer traut euch ... :lol: :mrgreen:
Im Finale streikte der Kompaß ...was dazu führte :" das ich ein Geocache in den Händen hielt :lol: :lol: :lol: :mrgreen:
Beim nächsten Versuch hielt ich den Hinweiß von nem Geo Cache in der Hand :roll: so beschloss ich erst mal auf gut Glück zu suchen ..als es vom anderen Ende her rief ...:" Ich hab sie " Und diesmal war es kein Cache :D

Danke fürs auslegen der Box :D

LG vom Trio und 4 Pfoten 8-)

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon Lucky 4 » 13.05.2013 8:57

Die Hochzeitsletterbox erwies sich schon heavy, worauf ich zum Glück im Clou schon hingewiesen wurde. :)
So machte ich mich alleine auf diese Tour und das war auch gut so. :wink:
Zweimal stellte ich mir die Frage: „Nicht wirklich, oder? Das kann doch nicht der richtige Weg / die wahre Richtung sein." Die Antwort darauf: DOCH! :cry:
Irgendwann (im Clou wurde mir versprochen, dass das Schlimmste hinter mir läge) erreichte ich einen Weg und wusste nicht so richtig weiter. :?:
Also einfach mal nach links und dann hatte ich ein Deja vu. :D Vorteilhaft, wenn man bestimmte Letterboxen schon gegangen ist.
So wusste ich wo ich war und konnte wieder in den Clou einsteigen, um kurze Zeit später beim Stein der Harten wieder auszusteigen. :evil:
Nach 10 Minuten zurück und auf anderen Wegen zum Zielgebiet. Aber ohne alle Werte und somit ohne Rechnungen. :cry:
Trotzdem konnte ich mich nach und nach der Letterbox nähern. Geduld war das Zauberwort.
Nach insgesamt 3 Stunden hielt ich dann die Box in meinen Händen. :D

Diesen Tag werde ich so schnell nicht vergessen. Das war wohl auch das Ziel der Placer. :wink:

Vielen Dank für eine ganz andere Tour und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Weggefährten
-
Beiträge: 66
Registriert: 06.08.2010 18:48
Wohnort: Carlsberg

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon Weggefährten » 07.07.2013 19:54

Unseren heutigen Silberhochzeitstag haben wir zum Anlass genommen, diese sehr schöne Box zu suchen :D

Uns hat es wohl ein wenig an "Inbrunst" gefehlt ( nach 25 Ehejahren sei es uns verziehen :wink: ), oder lag es an der Flasche Sekt, die schon leer in unserem Rucksack klapperte :?: - jedenfalls sind wir erstmal an dem Wegweiser vorbei gelaufen, den Berg hoch - gemerkt, dass ein paar Werte fehlen, wieder runter, dort den richtigen Graben genutzt und wieder hoch... :oops:
Jaja, wie im richtigen Leben, ein auf und ab.... :mrgreen:
Alles in allem eine seeeehr schöne Tour mit viel blühendem Fingerhut, tollen Felsen, wunderbar duftendem Kiefernwald, einem Reh, Pfifferlingen, Heidelbeeren.... was will man mehr?

Wir wundern uns, dass diese so schöne Box so selten gesucht wird. Sind die alten "Ehehasen" Hasenfüße?
Die Box ist wirklich ohne Probleme zu meistern und auch den Taschenrechner braucht man nicht wirklich.

Vielen Dank für einen traumhaften Tag sagen
Die Weggefährten

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: DÜW - Hochzeitsletterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 14.07.2013 19:33

Gestern haben wir uns, da wir noch von letzter Woche rechenmäßig (Kapell zur Quell) trainiert waren, an diese Box gewagt :mrgreen: .
Die Werte zu finden und der Wegführung zu folgen bereitete uns keine Schwierigkeiten . Naja bis auf die unkonventionellen Querwaldein-Passagen und eine Kleinigkeit :oops: :
Wir stellten uns die Wegversperrungen zu groß und auch die Kletterkünste etwas anspruchsvoller vor und kamen so erst im zweiten Anlauf zum bedeutenden Ereignis . Man muss einfach beachten, dass der Schreiber ein paar Rieslingschorle getrunken hat :roll: , dann klappt es auch mit der Interpretation .

Zur Box zu finden war, mit der ausreichenden Rechenerfahrung, kein Problem, nur der Weg dahin bereitete uns nicht besonders viel Spaß :twisted: , da man einfach nicht laufen konnte , sondern entweder am Suchen, am Keuchen oder Rechnen war :evil: .

Nach der Box kamen wir dann endlich auf unsere Kosten und konnten die wunderschönen finalen Pfade genießen :D :D :D .

Tja, was will Leodraf dem Paar wohl mit dieser Box sagen?
  • :? Der Weg bis man endlich verheiratet ist, ist beschwerlich und danach macht es nur noch Spaß?
  • :? Der kürzeste Weg ist nicht immer der angenehmste?
  • :? Manchmal muss man in der Ehe den beschwerlichen Weg gehen?
  • :? .....

Vielen Dank für die Erfahrung mit dieser interessanten Wegführung
Bettina & Michael


Zurück zu „Leodwarf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast