... - Windstein - Letterbox (Frankreich)

Zappo
Placer
Beiträge: 88
Registriert: 26.09.2006 14:36
Wohnort: "Schröck" bei Karlsruhe

... - Windstein - Letterbox (Frankreich)

Beitragvon Zappo » 08.09.2006 22:02

WINDSTEIN - LETTERBOX
(placed im Mai 2004 von Klaus Z. Nagel)

Stadt: 67110 Windstein; Windstein liegt im Elsaß unweit der deutschen Grenze zwischen Obersteinbach und Niederbronn-les-bains. Man erreicht es z.B. von Osten über Karlsruhe-Wissembourg-Climbach-Lembach-Obersteinbach. Nach Obersteinbach links ab Richtung Wineckerthal/Windstein.
Startpunkt: Parkplatz; Von der großen Straße biegen wir ab und fahren ins Windsteiner Tal rein, bleiben aber auf der unteren Straße bis zu einer Kreuzung, wo sich rechterhand ein kleiner Parkplatz mit einem Spielplatz befindet, dort stellen wir unser Auto ab.
Empfohlene Landkarte: -
Ausrüstung: Taschenlampe, stabiles Schuhwerk,Stempel, Stempelkissen, Kompass
Schwierigkeit: (***--) mittel
Gelände: (**---) geringe Steigungen, zwei steile, aber kurze Anstiege zu den Burgbergen.
Länge: ca 6 km, Dauer je nach intensiver Besichtigung und Einkehr ca.2,5- 3h.
Dateianhänge
windeck2.jpg
WINDSTEIN LETTERBOX E PDF.pdf
(30.74 KiB) 13-mal heruntergeladen
WINDSTEIN LETTERBOX D PDF.pdf
(36.14 KiB) 24-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Zappo am 25.02.2018 20:21, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Wuffs
Placer
Beiträge: 99
Registriert: 27.09.2006 23:11
Wohnort: Essingen

Beitragvon Die Wuffs » 15.10.2006 19:25

Oh là`là: Wenn wir doch nur beim Letterbox Treffen besser zugehört hätten :evil: Da haben uns alle vorm Verlaufen gewarnt! Und was machen wir???? Es ist ja echt beschämend! Erst beim dritten Anlauf fanden wir die 2. Abzweigung. Davor fanden wir die Strecken auch immer "schön" :D War aber eine tolle Tour, haben viel diskutiert (die letzten Kentnisse in Französisch aktiviert) und am Schluß unsere ganze Erfahrung und die Suchhunde ins Rennen geworfen :D Die Box ist tadellos in Ordnung und, ehrlich gesagt, waren wir gestern richtig froh, als wir sie gefunden hatten. Liebe Grüße
Martin, Ute und die Wuffs

Zappo
Placer
Beiträge: 88
Registriert: 26.09.2006 14:36
Wohnort: "Schröck" bei Karlsruhe

Bitte Nachricht

Beitragvon Zappo » 16.10.2006 9:49

Hallo Ihr,

gibts da einige Schwierigkeiten bei meiner Windstein-Letterbox, die Wegstrecke zu finden?

Ist die Aussage " 2. weg links" nicht eindeutig genug oder vor Ort nicht so klar? Ich kann ja mal ein Schild an den Baum hängen
:D :D :D

Ne, im Ernst: Falls es hilft, kann ich gerne die Beschreibung ändern, sollte dafür aber erst mal wissen, wo das Problem liegt.


Gruß Zappo

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 334
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Beitragvon Saxmann » 16.10.2006 13:27

"Wir nehmen die 2. Abzweigung links"
Da hatte ich auch meine Probleme: 2. Abzweig von wo aus gerechnet ? Links von was ?
Hatte dann Leute gefragt und bin quer Beet zum Bunker.
Am Finale dann ab dem Schießerker war es dann aus mit meiner Weisheit: Den (vermutlich richtigen?) Erker hatte ich gefunden; aber da gab es einige Wege; ich hatte für keinen die Beschreibung passend gekriegt...

Zappo
Placer
Beiträge: 88
Registriert: 26.09.2006 14:36
Wohnort: "Schröck" bei Karlsruhe

"Wir nehmen die 2. Abzweigung links"

Beitragvon Zappo » 16.10.2006 13:51

Also beim nochmaligen Durchlesen der Beschreibung und dank Eurer Hinweise wird klar, daß die Ausdrucksweise evtl. nicht ganz eindeutig war. Deshalb hier eine Erläuterung: Gemeint ist die 2. Abzweigung , gezählt nach dem Eintritt in den Wald.

d.h:

wir betreten den Wald, nehmen den ersten nach links führenden Weg nicht, sondern laufen weiter zum 2. nach links führenden Weg, der ist richtig.

Gruß

Zappo
Zappo

Die 5 Waldschrate

Im 2.Anlauf gefunden

Beitragvon Die 5 Waldschrate » 22.10.2006 14:29

Endlich,
beim 1.Versuch haben wir nach 6 Stunden (Dauerregen) die erfolglose Suche
aufgegeben :(
Auch wir sind nach dem Schießerker, auf gut Glück, losgegangen.

Die Box wurde, mehr durch Zufall, von Christian (4 Müller´s) gefunden
:D :D
Das Logbuch war leider schon vollgeschrieben, hatten kein neues dabei, wir haben uns auf dem Karton verewigt.

Es Grüßen
Die 5 Waldschrate

Zappo
Placer
Beiträge: 88
Registriert: 26.09.2006 14:36
Wohnort: "Schröck" bei Karlsruhe

Beitragvon Zappo » 19.11.2006 23:30

Heute zum Anlass meines Geburtstages :D der Windstein-Letterbox ein neues Logbuch geschenkt. Also eifrig weiter suchen und eintragen....

Gruß und happy letterboxing

Zappo
Zappo

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Lettertrolline » 20.11.2006 21:26

Hallo Zappo!
Erstmal Herzlichen Glückwunsch noch nachträglich zum Geburtstag!

Und wir hatten ja auch schon im Frühjahr die Box leider nicht gefunden, wegen o.g. Problem mit der 2. Abzweigung.
Aber irgendwann wird der 2. Versuch gestartet. Nun ist es ja eindeutig, wohin es gehen soll.

Gruß von der Anette :wink:

Benutzeravatar
Die Martin´s
-
Beiträge: 17
Registriert: 21.10.2006 16:21
Wohnort: Limburgerhof

Beitragvon Die Martin´s » 25.02.2007 11:32

Die Box haben wir mit den Blums am 19.02.07 gefunden :lol: aber bei der Beschreibung waren wir uns nicht immer sicher :? ob die Himmelsrichtung richtig angegeben wurde :?: . Und wo sollte die Mauer sein. Doch trotz den vielen ungereimtheiten hat uns die Landschaft und die Burgen entschädigt.

Die Martin´s

Castle Finder
-
Beiträge: 50
Registriert: 25.02.2007 19:18
Kontaktdaten:

gefunden

Beitragvon Castle Finder » 17.03.2007 15:46

im 2. Anlauf am 24.2.07 gefunden


Castle Finder

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitragvon Wandervögel » 13.05.2007 20:01

Hallo!
Wir haben die Box zwar beim ersten Anlauf gefunden, hatten aber auch Schwierigkeiten. Obwohl wir auf der Wanderkarte wußten wo wir hinwollten, sind wir auch ein Stück vor und zurück gelaufen. Man darf nur gute Wege zählen. Wir haben die Box dann am richtigen Platz gesucht aber sie ist sehr gut getarnt. Trotzdem eine schöne Gegend. :P
Es grüßen die Wandervögel

Beute-Pfälzer

Gefunden

Beitragvon Beute-Pfälzer » 16.10.2007 20:12

Vom Löwenstein gleich zum Windstein und nach einer nicht gefundener Jahreszahl Box gefunden.Der Box gehts gut und ist nach den Einträgen gut besucht.

Der Beute-Pfälzer

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1001
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Beitragvon pepenipf » 20.02.2008 11:35

Am Sonntag haben wir uns auf Burgentour (Windstein-Gruppe, Hohenfels, Falkenstein, Waldeck) nach Frankreich begeben. Und als echte Letterboxer haben wir unsere Tour gleich mit eienr solchen begonnen. Schöne Tour, Bunker und Burgen sind einfach wunderschön! Der Box geht es gut und wir haben sie auch ohne größere Probleme gefunden.
Grüße von den Zwillingen
mit Lex, Enzo und Fyn

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

1. Letterboxtour 2008 - Station 3

Beitragvon Die Abenteurer » 06.04.2008 19:03

Diese Box haben wir mal nachts gesucht. Das war auch machbar und besonders spannend.

Es grüßen die Abenteurer

Bowen Clan

Beitragvon Bowen Clan » 15.06.2008 21:19

Wir sind heute, ohne Kinder, auf nach Frankreich um die Windstein Letterbox zu suchen. Die Landschaft dort ist ja wirklich ein Traum und trotz viel Regen hatten wir viel Spaß bei unserer Wanderung. Bei der 2. Abzweigung war ich mir auch nicht so ganz sicher aber es war dann doch die Richtige. Die östliche Bunkeranlage haben wir allerdings nicht gesehen, dafür aber ohne Schwierigkeiten die westliche, und somit richtige, Bunkeranlage gefunden. Leider ist der Putz über der Tür komplett abgebröckelt. Man kann noch erkennen das da wohl auch mal ein Schild befestigt war aber weiter ist nichts zu sehen. Keine Jahreszahl oder ähnliches. Also konnten wir den zweiten Clue nicht eintragen. :(
Als wir es dann zur Burg Neuwindstein geschafft hatten haben wir wohl einige Clues falsch gehabt denn Kompass hin, Kompass her, das mit den Schritten in besagte Richtung hat nie hingehauen. Nachdem wir eine Stunde im Wald hin- und hergestapft sind und uns ander Wanderer schon seltsame Blicke zuwarfen wollten wir eigentlich aufgeben. Mißmutig aber doch noch nicht bereit zur völligen Aufgabe sind wir noch mal los und haben dann wie durch ein Wunder doch noch die Box gefunden. Das war eine Freude nach all unserer Mühe. Jetzt sind wir schon am überlegen welche Tour als nächstes dran ist. :D


Zurück zu „Zappo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast