DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 322
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden!

Beitrag von MickeyMaus » 15.05.2010 19:23

Gefunden am 15.05.2010 um 12:33 Uhr.

Das war eine sehr schöne Tour bei weniger als 10°C mitten im Mai. Zum Glück blieb es heute trocken. Die lange, aber leichte Steigung war gut zu bewältigen. Ich wollte schon immer mal von dieser Seite zum Ungeheuersee gehen. Besonders erfreut war ich darüber, dass der See wieder gut gefüllt war und in neuem Glanz erstrahlte. Sehr schön auch der Fels. Selbst dann, wenn man den Namen noch nicht kennt, und von der richtigen Seite kommt, und etwas Fantasie hat, sagt man bestimmt sofort: "Huch, ein Kamel." :shock:

Auch wenn es nach dem See noch etwas bergauf geht, so wird einem spätestens auf dem Rückweg bewusst, wie hoch doch der See gelegen ist. :roll:

Der Weg war sehr gut gewählt und Super beschrieben. Ich war nie im Zweifel, wo es langgehen sollte.

Das Logbuch ist gut gefüllt. Noch etwa zehn Einträge haben im Logbuch Platz. Dann ist ein Service fällig, bei dem man auch die ZIP-Beutel austauschen sollte. Auch die Box (bzw. der Schliessmechanismus) zeigt erste Auflösungserscheinungen, liegt in ihrem Versteck aber sicher und trocken.

Gruß Michael

SirionCamper

Gefunden am 29.8.2010 13:40 Uhr

Beitrag von SirionCamper » 05.09.2010 11:29

Der Box geht es weiterhin gut, auch wenn der letzte Eintrag hier im Forum schon eine Weile her ist. Probleme hatten wir keine, alles war gut zu lösen. Lediglich die Haken auf dem Dach dürfen nur auf der Vorderseite gezählt werden, sonst sucht man einen Weg, den es nicht gibt. Das Schild nach der Buchenansammlung war auch nicht ganz leicht zu finden, ich hätte vielleicht doch die Brille mitnehmen sollen :lol: .

Es war eine schöne und kurzweilige Wanderung. Vielen Dank sagen die SirionCamper.

Benutzeravatar
die Nitzemer
-
Beiträge: 22
Registriert: 30.08.2009 20:37
Wohnort: Kleinniedesheim

Im 2. Anlauf dann doch gefunden

Beitrag von die Nitzemer » 05.09.2010 20:18

Vor einem Jahr haben wir die Letterbox vergeblich gesucht, jetzt haben wir sie aber gefunden!

Allerdings gibt es an der 2. Sitzgruppe ein Problem. Dort sind nämlich zwei blaue Pfeile am Baum. Ein alter hellblauer, schon ein bisschen abgebröselt, und ein neuer dunkelblauer mit FSS darüber. Welcher gemeint ist, ist auch nicht einfach so logisch zu ermitteln, da beide Wege an den Ungeheuersee führen! Wir sind mal dem hellblauen gefolgt, haben aber die Abzweigungen nicht gezählt, wissen also nicht ob es der richtige war! Für die Peilung am See ist es aber letztlich egal :D .

Ach ja, es ist übrigens ein neues Logbuch angekommen. Prima! und ein paar Gruppen stehen auch schon drin. Heute allein drei, wenn die die wir überholt haben, sie dann auch noch gefunden haben.

Ein bisschen suchen mussten wir an dem Weg, der die Nummer I hat. Man darf sich vom Pfeil nicht in die Irre leiten lassen, sondern einfach dem Weg folgen, an dem das nächste Schild mit der richtigen Nummer ist (man kann es von der Kreuzung schon sehen).

Viel Spaß für die Nächsten, wir haben die Box wieder gut versteckt.

Die fünf Beagels

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von Die fünf Beagels » 14.11.2010 17:07

Am 06.11.2010 haben wir uns auf die Suche nach der Box gemacht. Leider konnten wir auf der Rückseite der Felsen das Schild nicht finden. Aber auch ohne den fehlenden Hinweis konnten wir die Box erfolgreich heben. Ein bißchen Nachdenken und man kommt auf die Lösung.
Die fünf Beagels

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Unsere 50. Jubi-Box - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von Xiao Bai Tu » 29.04.2011 20:16

Regen, Sonnenschein, Regen, Sonnenschein...... :x
Das Wetter konnte sich einfach nicht entscheiden. :lol:

Bei einsetzendem Regen hatten wir aber immer sofort einen Unterschlupf und so fanden wir im "Backofen" noch zufällig den Geocache. :lol:

Dafür haben wir aber das Schild und den Grenzstein nicht gefunden. :? Mit etwas Überlegung haben wir aber die fehlenden Werte herausbekommen. :wink:

Ein schönes Versteck haben wir gefunden und ein Logbuch mit chinesischem Einband. :mrgreen:

Box und Logbuch sind in bestem Zustand. Viele Einträge seit November, die nicht im Forum vermerkt sind. Schade eigentlich.

Vielen Dank an die Placer.

Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^)

小白兔到此一游 (^_^(^_^)

mamajule

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von mamajule » 15.05.2011 18:55

Hallo
Wir haben bei Sonne, Donner und Regen die letterbox gesucht.

Achtung :!: :!: :!:
Wildschweine sind in der nähe von der Letterbox.

Die Kiefer steht nicht mehr.

Hat trotzdem viel spaß gemacht :)

mamajule (Markus,Marie,Jutta&Lena) :P

Benutzeravatar
Weggefährten
-
Beiträge: 66
Registriert: 06.08.2010 18:48
Wohnort: Carlsberg

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von Weggefährten » 23.07.2011 18:00

Sehr schöne Tour mit toller Aussicht ( nicht nur) auf dem Felsen !

Wir hatten wohl Glück, dass die Hütte heute bewirtschaftet war. So haben wir die ersten Sonnenstrahlen seit einer langen Regenwoche am See ausgiebig genossen.
Kopfzerbrechen macht uns immer noch das ominöse Schild in der Nähe des Felsens. Laut Logbuch muss es vor ein paar Wochen noch da gewesen sein :?
Aber auch so war der Clue gut zu lösen. Der Box geht's gut und wir freuen uns über den schönen Stempel :D

Vielen Dank an die placer,
die Weggefährten

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 623
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von Gute Idee » 22.10.2011 11:22

Bei herrlichem Herbstwetter haben wir uns gestern auf den Weg vom Kamel zum Ungeheuer gemacht. Wobei der Weg bis zum Kamel schon recht anstrengend war. Überall abgesägte Bäume, teilweise kein Weg/Pfad zu erkennen. Freeclimbing war da angesagt um das Kamel doch noch zu erreichen.

Jaja, das Schild ist nicht mehr da, aber man braucht es auch nicht :wink:

Wirklich klasse Felsen da oben :!: :!: :!:
Der "Abstieg" zum See war recht gemütlich. Dort angekommen haben wir das Lichtspiel zwischen Sonne, Wasser und Bäumen bestaunen und geniesen können.

Weiter gings wieder nach oben :shock: - Die Box war dann bald gefunden.

Auf dem Rückweg haben wir dann von den gefällten Bäumen noch ein paar Mistelzweige ergattert.


Danke für die schöne Tour

Gute Idee

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 862
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von Stivo » 20.11.2011 18:19

Gutes Wetter und schöne Pfade haben uns heute vorbei am Kamel zum Ungeheuer auf teils bekannten Wegen geführt. Nachdem die Forenbeiträge gelesen waren, sind wir sehr Aufmerksam dem Clue gefolgt und haben alle Werte problemlos finden können 8-) 8-) . "Das" Schild ist definitiv da :idea: :idea: und befindet sich an einem "geschmückten" Baum :P :P . Mehr möchte ich hier nicht verraten.
Am Ungeheuer See war heute auch nicht zu viel los, sodass wir unsere Rieslinschorle schnell hatten :P :P

Danke für die schöne Runde

es grüßen die

STIVO`S

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von ROTTI » 18.03.2012 22:14

Für mich war diese Tour ein absolutes Letterboxing Highlight. Obwohl ich schon oft am Ungeheuersee war, bin ich noch nie auf so schönen und interessanten Pfaden dort hin und auch wieder zurück gewandert. Ich bin völlig begeistert über diese Tour und empfehle sie gerne weiter.
Das Schild habe ich gefunden, als ich gerade aufgeben wollte (hätte ich das Forum gelesen, wäre ich schneller fündig geworden). Es ist also da, obwohl recht klein und schwer zu finden. Kurz vor dem Zielgebiet habe ich nur einen Baum mit Blume gesehen und die war auch nur schlecht zu erkennen. Ansonsten war die Wegführung eindeutig und ich habe immer den richtigen Weg genommen.
Herzlichen Dank an die Wandervögel für diese herrliche Runde
Grüße von Thomas

P.S. Diese Box hätte das Zeug für die 100. gehabt. Da ich aber mit einer so schönen Tour nicht gerechnet hatte, wurde es die 99. Letterbox.

Benutzeravatar
Amy und Zugvogel
-
Beiträge: 12
Registriert: 23.03.2012 20:48

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von Amy und Zugvogel » 24.03.2012 13:25

Da mein Garmin defekt ist und ohne Cachen schlecht geht, habe ich mich mal auf meine erste Letterbox-Rund begeben!Am Anfang gleich den richtigen Weg gefunden und ab da wurde ich auch mit dem Kompass immer sicherer.Da ich aber durchs Cachen schon am Kamel und auch am Ungeheuersee war viel es mir mit der richtigen Wegwahl nicht so schwer.
Am Ende habe ich dann meine erste Letterbox gefunden und wieder was dazu gelernt!
Hat total viel Spaß gemacht!
Danke
Amy&Zugvogel

Skyrebels

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von Skyrebels » 25.04.2012 12:56

Am 21.04. habe wir uns auf den Weg gemacht und haben die Box erfolgreich gefunden. Hat Spaß gemacht, obwohl wir uns anfangs verrechnet hatten und somit den falschen Weg gegangen sind :(
Unsere eigene Schuld. Und am Ziel ist eine nette "ironische" 2. Box zu finden, die uns echt amüsiert hat.

Danke an die Placer
Gruß
Skyrebels

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 764
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 29.04.2012 19:30

am 29.04.12 haben auch wir die Box ohne Probleme gehoben und auch über das "Fettnäpfchen" gelacht....... -
von dem "V" am Grenzweg fehlt ein Stamm - scheint wohl den Waldarbeitern zum Opfer gefallen zu sein. Auch die letzte Peilung haben wir nicht ganz nachvollziehen können - am Schluß egal - Box trotzdem leicht gefunden. schöner Weg - Gruß an unsere Mitläufer C _ S_ A - hat Spaß gemacht - können wir jederzeit gerne wiederholen - diesmal bringen wir den Sekt mit ;-)
vielen Dank für´s Verstecken
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
turtlepower
Placer
Beiträge: 32
Registriert: 25.09.2011 19:34

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von turtlepower » 28.05.2012 17:46

Haben heute die Box mit Hilfe der Tipps aus dem Forum ohne Probleme gefunden. Auch die " Lätta"-Box war noch an ihrem Platz. :lol:

Der Weg war sehr schön, nur rund um den See waren viele Muggels unterwegs.


Danke für die tolle Tour und die hilfreichen Hinweise aus dem Forum :idea:

Grüße Turtlepower

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1002
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Vom Kamel zum Ungeheuer Letterbox

Beitrag von trüffelwutz » 10.07.2012 20:50

Ein absolut ungeheuerlicher Tag. :P
Alles an dieser Tour war ungeheuerlich: Die schönen Pfade, die Felsformationen, die wenigen Leute am See, der tolle Stempel und auch das tolle Wanderwetter heute. 8-)

Der Clue führte uns sicher über Wege und Pfade ans Ziel. Alle Werte sind zu finden. Wenn auch Steigungen vorhanden sind, so sind diese doch moderat und gut zu bewältigen. Selbst Trüffel ist immer noch total begeistert. :P

Lieben Dank an die Wandervögel für die Ausarbeitung dieser schönen Tour und den tollen selbstgemachten Stempel. :D

Viele Grüße
Esther und Peter

Antworten

Zurück zu „Wandervögel“