HD - Raubschloss - Letterbox

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 472
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon die truthähne » 17.06.2012 20:56

zusammen mit den gamis (unsere freunde, die wir infiziert haben und die sich hier hoffentlich auch bald anmelden *zwinker* :lol: ) ging's heute nach weinheim, um den raubritterschatz zu holen.

der weg durch den exotenwald hat uns alle begeistert, ebenso wie der schloßpark, in dem wir uns verweilt haben, und obwohl wir zwar ein paar zapfen, aber keine magnolienblätter gesammelt haben, konnten wir den wald unbeschadet durchqueren. :D

den schatz des raubritters haben wir dank stimminger werte ohne probleme gefunden und um einen satz tschechischer kronen (münzen) bereichert.

danke fürs zeigen dieses schönen fleckchens.

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon ROTTI » 30.12.2012 17:55

Bei recht gutem Wetter und Fernsicht sind wir diese Runde gelaufen. Der Clue ist präzise und interessant geschrieben, wodurch wir das erste Drittel als sehr abwechslungsreich empfanden :D .

Wir konnten alle Werte problemlos ermitteln, was sich im Finalgebiet als sehr nützlich erwies. Für mich überraschend war, dass mehr als die Hälfte der Strecke auf Asphalt verläuft (Forumsbeiträge hatte ich vorher nicht gelesen). Zumindest hatten wir dadurch keinen Matsch :lol: . Der Höhenweg ab dem Steintisch bis zur letzten Hütte ist sehr schön und war trotz durchnässtem Boden recht gut zu laufen :D .

Ab der letzten Hütte wurde es wirklich problematisch. Massive Waldarbeiten haben die Wege und wohl früheren Pfade in Matschpisten verwandelt. Von Pfaden kann keine Rede mehr sein, da alles schwergerättauglich verbreitert wurde :twisted: :shock: :twisted: . Da wir alle Werte hatten, konnten wir ganz gut nachvollziehen, wie es wohl vor den Waldarbeiten ausgesehen hatte und wo mal ein Pfad gewesen sein könnte. Auch in der Nähe des Punktes X. der Schatzkarte wurde gewütet, aber die entscheidenden Bäume sind stehen geblieben. Dadurch konnten wir den sehr schönen Stempel in seiner Box finden :D . Als Münze habe ich 10 malaysische Sen (Untereinheit des Ringgit) hinterlassen.
Grüße an die Placer von Thomas mit Hösch

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 334
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon suwo » 11.01.2013 18:23

Der herrliche Sonnenschein lockte uns heute in den Exotenwald zur Raubschloss-Letterbox.
Hätten wir den letzten Forumseintrag gelesen, wären wir vorgewarnt gewesen. Viel Asphalt am Anfang, naja, aber schöne Wege und schöne Fernsicht und endlich mal so richtig ausschreiten. Die Werte waren dank Ortskenntnis super zu finden. Kurz vor dem Final begann aber das Dilemma: Dachten wir am Anfang, wir kämen mit sauberen Schuhen davon?
Von schweren Reifen waren die Wege (die wohl mal Pfade waren) so aufgewühlt, dass wir fast knöcheltief im Matsch standen. Kurz vorm Aufgeben haben wir beschlossen, hinten um den Berg zu gehen und noch einen Versuch zum Zielgebiet zu wagen. Aber auch hier: Breite Schlammschneisen mitten durch den Wald bis direkt zum Final. Es grenzt an ein Wunder, dass das Versteck noch intakt war und wir die Box finden konnten. Hoffentlich wird dort nicht noch weiter gewütet und der schöne Schatz (da liegt wirklich einer! :o ) bleibt erhalten.
Danke an die Placer für die Idee mit dem Münzbeutel (nun stecken 10 jugoslawische Dinar mehr darin) und den riesigen Stempel. Nur schade, dass die hübschen selbstgemachten Linolstempel mit der Zeit so hart werden, dass die Abdrücke im Logbuch mehr zu erahnen sind.
Viele Grüße von suwo

kruemelhuepfer

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon kruemelhuepfer » 17.11.2013 18:42

Am heutigen trüben Novembersonntag machten wir uns auf, das Raubschloss zu finden und zu erkunden. Auf den Wanderwegen war doch einiges los: viele Jogger und Spaziergänger waren unterwegs.
Anscheinend wurden im Exotenwald neue Wegweiser angebracht, die nun zu den einzelnen Bäumen zeigen. Daher haben wir vermutlich auch den Hinweis "Folge dem Hauptweg weiter Richtung Schlosspark ..." nicht gefunden, korrekt ist nun "... Richtung Tulpenbaum ...".
Leider ist die Vorhalle des Mausoleums zurzeit nicht zugänglich, ein Bauzaun verhindert zu Zugang. Aber auch so konnte wir mit etwas Kombination im späteren Verlauf die fehlende Zahl F herausfinden. Der Forstweg mit der Markierung (?) ist aktuell wegen Forstarbeiten gesperrt, was uns jedoch nicht hinderte, trotzdem diesen Weg zu nehmen, da uns auch Spaziergänger vom gesperrten Weg entgegen kamen. Die letzten 300-400 Meter bis zur letzten Hütte mussten wir dann doch etwas klettern, aber es hielt sich noch im Rahmen. Die folgenden Peilungen waren dann ein Kinderspiel und die Schatztruhe war dann gleich gefunden.
Alles in allem eine schöne Runde, unterwegs haben wir dann noch einiges an Bastelmaterial gesammt: Blätter von der japanischen Magolie (die sind so schön groß), Rinden und Gräser. Und am Schluß entdeckten wir dann ein Relikt aus vergangenen Zeiten: Das Raubschloss.
Danke sagt kruemelhuepfer.

Snoopy-Bande

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Snoopy-Bande » 06.10.2014 21:47

Hallo!
Haben die LB gestern bei schönstem Wanderwetter glücklich mit den 5Musketieren gefunden! Das Finale war etwas tricky doch nach Bergumrundung glücklich gefunden!!! :D :D Inhalt der LB riecht etwas muffig - eben richtig räuberisch :wink: Grüße und vielen Dank Snoopy-Bande 8-) 8-) 8-)

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 724
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 29.10.2014 21:01

Gestern war ich auf der Spur von Raubrittern. :D Die Aufgaben vom Schloss hatte ich schon zuvor gesammelt. :wink: Heute war nur noch die Wanderung im Vordergrund.
Der Exotenwald war für mich sehr interessant. :o Ich konnte viele neue Baumarten kennen lernen.
Danach ging es gleich für mich, in den Bannwald. Dort konnte ich eine Dose voller alten Geldstücke entdecken. :o :shock: Leider habe ich mein Rubelgeldstück vergessen mitzunehmen. :oops: Vielen Dank für diese schönen Lehrrunde und
schönen Gruß von
Nettimausi

Benutzeravatar
Lucky 4
System
Beiträge: 877
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 05.02.2015 21:29

05.02.2015

Eine sehr schöne Tour vorbei an vielen exotischen Bäumen. :)
Alles lief gut, nur der Stadtschreiber Johann Kolnbacher machte "Probleme". :? Selbst das Amt kannte ihn nicht. :?:
Auch ohne Wert E konnte die Box problemlos gefunden werden. :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 908
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 08.03.2015 19:51

Bereits am gestrigen Samstag waren wir neugierig auf diese Tour und was es denn mit dem leeren Wasserbehältnis auf sich hatte, das man mitbringen sollte. :mrgreen:
Wir konnten der Wegführung anhand des Clues immer gut folgen, auch wenn wir bedauert haben, dass manche Bäume noch nicht soweit waren (besonders die Magniolen nicht). Dafür konnten wir die Immergrünen um so mehr bestaunen.
Die Zahlenwerte konnten alle ermittelt werden und auch die Information zum Stadtschreiber Johann Kolnbacher ist noch an Ort und Stelle. :mrgreen:
Nach der ersten Wegspinne muss man geduldig wandern um zur Zweiten zu kommen. Dafür schlängelt sich der Weg aber gemächlich ohne Spirenzchen am Hang entlang. :D
Das Zielgebiet war bald ausgemacht und wir fanden den mystischen Ort des Raubschlosses. Unsere errechneten Peiungen führten uns dann auch zum Schatz. Erst dachten wir, wir hätten die falsche Dose gefunden, doch beim zweiten Blick waren wir uns dann sicher, dass es auch die Letterbox ist. :wink:

:lol: 8-) Dankeschön an die Wanderratte, für das Zeigen des Exotenwaldes, die Ausarbeitung der Tour und den Schatz nebst selbstgeschnitzen Stempel. 8-) :P

Viele Grüße an alle Letterboxer,
Esther und Peter

Benutzeravatar
wunderlein
Placer
Beiträge: 239
Registriert: 23.03.2015 21:50
Wohnort: Gartenstadt

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon wunderlein » 12.05.2015 22:37

Gefunden!

Box und Inhalt geht es gut.
Zuletzt geändert von wunderlein am 01.11.2015 13:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Big 5
System
Beiträge: 685
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Big 5 » 19.06.2015 20:48

Hallo,
was ist Letterboxing? Antwort: das Wandern in unbekannten Gegenden, durch sehr schöne Landschaften mit Hilfe eines Clues und manchmal auch kleinen Rätsel.

Was passierte heute? Ich bin durch eine sehr schöne Gegend gewandert (der Exotenwald ist wirklich prächtig), die Rätsel bzw. die Hinweise konnten auch gut gefunden werden, doch leider lies der Clue mehrere Wegvarianten zu :(

Nur mit viel Glück bin ich dann doch noch an den Punkten VII - X herausgekommen. Insgesamt waren es wohl eher 15 als 10 km. :roll:

Viele Grüße

Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1158
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 20.06.2015 21:37

Hallo liebe Wanderratte, hallo liebes Forum

Was schreibt Hoffnuss immer als letzten Satz seiner Berichte? :wink: Sein Sinn hat noch immer hochaktuelle Gültigkeit. Denn im Schlossgarten fanden Aufbauarbeiten für ein Fest statt. Bestimmt 50 TOI-Häuschen in Reih und Glied zeugen von einem bevorstehenden gewaltigen Ansturm. :lol: Doch wir hatten Glück, wir konnten noch alle Werte einsammeln. Den Pfad der 1000 Farne kann man z. Zt. nicht gehen. Ein hässlicher Container und Bauzaun versperren den Durchgang durch das Müllheimer Tor. Zum Blauen Turm geht's auch durch das Osttor, an dem man kurz vorher schon mal vorbeikam. Den Wert E findet man allerdings erst, wenn man beherzt über seinen anerzogenen Schatten springt, den Weg kurz verlässt um ganz nah an das Objekt herantreten zu können. :wink:

Problematischer wurde es dann nach Verlassen des Parks, denn das 10 9 8 12 2 13 10 gibt es nicht mehr. Sein Ersatz wird man allerdings auch nicht vorfinden, denn der Verlauf seines Weges muss wohl auch verlegt worden sein. Erst zwischen den beiden letzten Hütten (VIII und IX) zeigt das Gesuchte sich. Wir behalfen uns mit den verbliebenen Worten aus dem Clue (immer bergan), Intuition, GPS und der einigermaßen maßstabsechten Schatzkarte, bis wir an den eindeutigen Ort mit Wegspinne und runden Steintisch kamen. Von da an war es ein Leichtes der (?) Markierung zu folgen.

Wir kamen an die letzte Hütte, eichten schnell noch die Schrittlänge und tauchten ein in den spannendsten Teil des Clues, dem Finale. 8-) Zum Erreichen des Raubschlosses mussten wir allerdings noch durch eine Kirrung. Sehr unangenehm, sollte ein zufällig anwesender Jäger seinem Geschäft nachgehen. Das flaue Gefühl wich aber sehr schnell einer Begeisterung, als wir das Raubschloss "betraten" und gleich anschließend die Letterbox fanden. :D

Unser Credo: ein spannender, ein interessanter, ein schöner Clue und ein super toller Stempel. Vielen Dank dafür.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 614
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 19.09.2015 17:05

Am 19.09.15 machte ich mich auf, die für mich erste Box der Wanderratte zu suchen. Es war eine harte Nuss :lol:

Irgendwie bin ich gleich zu Anfang falsch gegangen und war fand mich auf der völlig falschen Seite des Tals wieder :? Am Hexenturm konnte ich wieder in den Clue einsteigen und den Rest bis zum Exotenwald kannte ich schon, daher war es leicht, die Stationen zu finden. Der Weinheimer Schlosspark ist einfach immer wieder schön. Der folgende Waldweg war bis zur finalen Schutzhütte auch kein "größeres" Problem. Im Finale peilte ich zwar daneben...... :lol: :lol: fand die Box aber recht schnell. Eventuell fehlen einige Bäume oder Stümpfe ?? :?
Schlussendlich hatte ich trotz einiger Unsicherheiten und Verlaufer aber sehr großen Spaß an dieser schönen Letterbox.

Vielen Dank der Wanderratte - auch für den supertollen selbstgemachten Stempel.

Grüße
Bambigonzales & Eywa

wild-rover
System
Beiträge: 333
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon wild-rover » 11.03.2016 19:30

Nachtrag zum 06.03.16

Letzten Sonntag hatten wir uns ob des regnerischen Wetters die Runde durch den Exotenwald ausgesucht, da hier die Wege überwiegend gut befestigt sind. Eigentlich glaubten wir, alle Wege durch und um den Exotenwald bereits zu kennen, doch waren tatsächlich auch einige Meter dabei, die uns bis dahin unbekannt waren. Dem klaren, schön ausgearbeiteten clue folgend, konnten wir alle Werte problemlos einsammeln. Peu a peu näherten wir uns dem Zielgebiet, legten aber kurz vor dem Finale eine Ehrenrunde ein, da wir auf Grund zu kurz bemessener Schritte zu früh abgebogen waren. Nach 10 min. waren wir aber wieder auf der richtigen Fährte. Die finalen Peilungen führten uns dann zielgenau zur riesigen box. Nun sind wir wieder um einen sehr schönen Stempel reicher.

Wir bedanken uns vielmals für diese interessante, abwechslungsreiche Runde, die wir vorbehaltlos empfehlen können.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Eowyn
System
Beiträge: 276
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Eowyn » 02.04.2017 19:43

Eine wirklich interessant gemachte Tour zu tollen Plätzen und wirklich großartigen Bäumen! Hier war ich bestimmt schon 10 Jahre nicht mehr... wurde mal wieder Zeit...
Einzig das extrem hohe Personenaufkommen ist für uns, die wir doch eher an einsame Waldwege gewöhnt sind, eher nervig gewesen. :|

Mit dem sehr eindeutigen Clue und der Wegführung hatten wir eigentlich keine Probleme, nur der Wert F ist uns ein großes Rätsel geblieben... der von uns ermittelte Wert war völlig falsch, was uns bei der Berechnung der Wanderweg-Nummer klar wurde. Dort konnten wir den richtigen Wert zwar gut zurückrechnen, aber am Mausoleum mussten wir riesengroße Tomaten auf den Augen gehabt haben, um so viele Tiere zu übersehen... :roll:

Mit dem korrigierten Wert haben wir das Finale gerechnet und vor Ort war es dann eine absolut exakte Punktlandung an der Box. :D
Sehr schönes Örtchen dort oben und der prall gefüllte Münzbeutel ist wirklich sehr international.

Anschließend gab es für uns noch zur Belohnung das erste Eis für dieses Jahr 8-)

Vielen Dank für die schöne Runde!

Lena und Heiko

Svensoen
System
Beiträge: 6
Registriert: 15.04.2016 18:07

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Svensoen » 10.04.2017 20:21

Heute in Weinheim unterwegs gewesen und dabei diese Letterbox abgewandert.Zusammen mit Kienappel hangelten wir uns von Station zu Station,wobei wir im kleinen Schloßgarten so unsere Probleme hatten, auch beim Nachfragen bei vor Ort Ansässigen ergab es keinen plausiblen Ort.Wir hatten zwar eine Idee,jedoch dauerte es einwenig bis sie sich klar definierte.Danach ging es ohne Probleme weiter,bis wir den bestimmten Weg nicht finden konnten.Aber als Cacher hat mein ein Gespühr für etwaige Wege und somit ging es dann weiter bis zum Finale.Danke fürs herumführen und danke für die tolle Aussicht.


Zurück zu „Wanderratte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast