HD - Raubschloss - Letterbox

Die fünf Beagels

Beitragvon Die fünf Beagels » 15.05.2010 16:56

Wir haben uns heute auf die Suche nach der Box gemacht. Ist eine sehr schöne Tour.
Haben die Box ohne große Schwierigkeiten gefunden. Der Box geht es gut.

Die fünf Beagels

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 104
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

Muttertag

Beitragvon die Trolle » 19.05.2010 10:25

Sonntag 09.05. an Muttertag sind mal wieder nur Frauen unterwegs.
Mit ein paar Flaschen Sekt im Gepäck war es wohl nicht verwunderlich, dass wir falsche Daten sammelten :roll: Dies war eine schöne Tour und alle möglichn Leute fragten uns, was wir da machen.
:lol:
Ohne große Probleme kamen wir ins Zielgebiet und mussten dann natürlich die Box suchen-- unsere falschen Daten waren da keine Hilfe, die schickten uns genau entgegen :twisted:
Doch die Box konnte sich nicht lange vor uns verbergen und so gaben wir noch ein paar Münzen zum Schatz dazu.

Es grüßt
die Trollfrau undihre Schwestern

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 740
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Unsere 1.Box............

Beitragvon Stivo » 03.06.2010 20:40

im schönen Odenwald.
Eine schöne Tour, die uns zunächst etwas zu belebt auf asphaltierten Wegen führte, später aber in echter Letterbox-Manier durch den "einsamen" Wald verlief. So viele Zecken wie auf dieser Tour hatten wir (unser Hund!!) noch nie. Danke an Britta und Jürgen für die "Empfehlung" :wink: :wink:
und an die Placer für die schöne Tour. Das war nicht unsere letzte Box in der Gegend.
die STIVO`s

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1059
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

LB Wochenende überm Rhein

Beitragvon NeuVoPi » 26.07.2010 9:50

Zum Abschluss im Odenwald statteten wir dem Raubschloss einen Besuch ab. Es ist doch immer wieder faszinierend zu sehen, wie sich der Wald seinen, früher bebauten, Boden zurück erobert.

Der Box und dem Münzsack geht es sehr gut in ihrem Versteck.
An die Tauschmünze haben wir zuhause leider nicht mehr gedacht und eine Euromünze wollten wir nicht hinterlassen. Wäre ja langweilig.
:P Wir finden, das ist eine gute Idee und ein Lob wert. :P

Vielen Dank für die schöne Dose und
herzliche Grüße aus der Pfalz
Volker und Pia

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1210
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 31.10.2010 8:30

Abschluß des Kurzurlaubs
Gestern haben wir uns aufgemacht um bei strahlendem Herbstwetter das Raubschloss zu finden.
Mit der Schatzkarte war das alles kein Problem und so konnten wir die liebevoll gestaltete Box nach einem wunderschönen Spaziergang auch schnell in ihrem schönen Versteck finden. :wink: 8-)
Nach dem Tausch der Münze verstauten wir den Schatz genau nach Beschreibung :wink: und hangelten uns den steilen Abhang hinunter. :roll:
Danke für die schöne Tour und liebe Grüße
Los zorros viejo :wink: :D

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Erneuter Besuch

Beitragvon Sperbiane » 16.11.2010 10:21

Nachdem wir im Juli die Raubschloss-Box als unsere erste Letterbox schon einmal gehoben hatten, wollten wir ihr nocheinmal einen Besuch abstatten, um den Stempel in unser nun vorhandenes Logbuch zu drücken. Das ließ sich wunderbar mit unserer Weinheimtour am 14.11. verknüpfen.
Leider fanden wir die Box in einem sehr feuchten Zustand vor :shock: , mein Pullover und die Sonne mussten herhalten um die Beutel und die Box zu trocknen, die Zippbeutel waren scheinbar dicht. Es riecht nun etwas modrig in der Box, sie ist nicht beschädigt, entweder war der Deckel nicht richtig zu, oder die Gummis der Deckeldichtung schließen nicht richtig. Ich hoffe,dass sie nun nicht mehr feucht wird. Wir haben sie etwas tiefer in ihr Versteck geschoben und vor Regen schützt. Mit dem Stempelabdruck hatten wir diesmal Probleme, die Mitte ließ sich nicht richtig abstempel :cry: , lag vielleicht aber auch an uns.

Nochmal ein Lob für eure abwechslungsreich Tour, die uns damals Geschmack auf mehr Letterboxen gemacht hat.

Viele Grüße, 2 von den 3 Sperbianen

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 981
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon pepenipf » 03.01.2011 12:30

Bereits am 18.12. haben wir diese Letterbox als unsere 150. geborgen.
Und damit war es auch der Jahresabschluss, auch wenn wir uns noch an weitere machten, aber die bargen wir alle dann erst im neuen Jahr.
Bei herrlichstem Winterwetter hatten wir am Anfang mit dem Clue noch etwas unsicherheiten, fanden uns dann aber immer mehr ein und hatten am Ende keine Schwierigkeiten die Box zu finden. Das Finale in unberührtem Schnee wurde allerdings schon etwas zur Rutschpartie, aber ich kann nicht behaupten das wir nicht unseren Spass hatten!!!
Wir entschieden uns dann aber für den Rückweg auf dem breiten Weg, alles andere hätten wir wohl nicht gefunden.
Eine tolle Tour, danke den Placern.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 873
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

traumhaftes Wetter.....

Beitragvon Die 4 Müller's » 26.03.2011 0:30

Hallo Letterboxer , :P
Am 23-03-11 mal wieder eine schöne Tour im Odenwald gelaufen 8-) und als Erstfinder 2011 eintragen. :lol:
Der „Hexenturm“ ist immer noch verhüllt :? und die Anzahl der Fenster nicht komplett zu sehen. Ansonsten konnten wir alle notwendigen Werte einsammeln und bekamen noch zusätzliche Informationen von freundlichen Weinheimer über das Mausoleum. :P
Sehenswert auch die „Zeder“ im kleinen Schloßpark. Bis zum Zielgebiet ging es immer stetig bergauf :oops: und die Box war dann ohne Probleme zu finden. :wink: Vorsicht Rutschgefahr. Auch einen Münztausch konnten wir vornehmen.

Empfehlenswerte Tour auf festen Wegen mit geringer :lol: :lol: Steigung. Box und Inhalt (Münzbeutel) OK!


Happy Letterboxing


Die 4 Müller's

:lol: 8-) :twisted: :P

Wäre schön wenn Ihr weiter diese Seite unterstützt: "Info’s zur Seite"

http://www.letterboxer-on-tour.de.vu

Mr53

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Mr53 » 11.04.2011 17:05

Haben heute die Tour bei Herrlichem Frühlingswetter gemacht. Keine besonderen Probleme, Hat viel Spaß gemacht.

Die Schwetzinger Mr53

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 770
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 16.07.2011 16:12

Schön war es :D Wir konnten den Schatz um 2 Münzen erweitern :D
Alles bestens - einzig Wert "E" konnten wir heute nicht entdecken :roll: Um die Zeder
herum tobte der Bär (Flohmarkt für Kinderartikel) - da wa kein Durchkommen :mrgreen:
Da sich dieser Wert jedoch eingrenzen ließ, war das Finden der Box kein Problem.

Danke sagen
Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Zweivon6,973Mill
-
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2011 21:50
Wohnort: Heidelberg

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Zweivon6,973Mill » 11.08.2011 20:54

Gestern haben wir die wunderschöne Tour gemacht und die Box auch gefunden :D
jedoch hatten wir am Ende einige Probleme ....und zwar ab der Peilung am Steintisch....Was soll denn die "Markierung(?)" für ein Wert sein? :?: Irgendwie paßt die angegebene Rechnung unserer Meinung nach nicht so richtig? Dass wir dennoch richtig waren merkten wir an den Schutzhütten und den Douglasien :wink:
Auch bei den Hinweisen gegen Ende standen wir irgendwann ziemlich orientierungslos im Wald, als plötzlich ein Dackel lautlos hinter uns stand :!: :shock: und gleich darauf auch der dazugehörige Jäger :D
Der konnte uns dann zeigen, wo es zum Raubschloss ging...der Zugang war etwas zugewachsen! :wink:
Durch eine längere Pause in der Sonne im Schlosspark hatten wir ganz schön lange gebraucht...6 std :!: ...unsere "Kutsche" war die letzte am Platz :lol:
Für die nächsten Besucher der Box...wir haben Euch einen kleinen Glücksbringer dagelassen :idea: 8-)

Grüße von den Zwei von 6,973 Milliarden

Benutzeravatar
Tonja&Björn
-
Beiträge: 24
Registriert: 29.11.2008 18:15

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Tonja&Björn » 06.11.2011 19:14

Bei tollem Wetter (15 Grad und strahlender Sonnenschein) machten wir uns heute auf die Suche nach dem Raubschloss. Zu Beginn war es ein gemütlicher Spaziergang zum wunderschönen Schlosspark. Hier waren wir noch nie (warum eigentlich ?) und genossen die warmen Sonnenstrahlen. Nachdem wir begriffen haten, wo der kleine Schlosspark ist, war auch Wert "E" kein Problem.
Nach dem Mausoleum entschieden wir uns für den Exkurs durch den Exotenwald, wo es uns auch sehr gut gefiel. Hier kann man wirklich gut die Seele baumeln lassen.
Doch wie gehts danach weiter ? Was bedeuten die Zahlen im Clue ? Etwas ratlos stapften wir nur einer wagen Vermutung folgend weiter. Zum Glück hatten wir unser GPS mit topografischen Karten dabei, so dass wir die nächste Schutzhütte anpeilten in der Hoffnung, dass das die richtige sei. Puh ! Da stand ein Steintisch und auch die nächste Peilung sieht gut aus. Wir hatten den Weg wieder ! :P
Aber an der nächsten Weggabelung waren wir wieder ratlos. Die Wegmarkierung, die wir errechnet hatten, ging links lang, allerdings besagte der Hinweis im Clue, dass wir rechts rum müßten. Wir entschlossen uns für rechts rum. Ob das richtig war oder nicht, können wir nicht sagen, jedenfalls war es bestimmt der anstrengendere, denn es ging bergauf. :wink:
Wieder mußte unser GPS herhalten und auch diesmal fanden wir die richtige Hütte. Nun ging alles glatt, wir fanden das Raubschloss (oder das, was davon noch übrig ist) und auch die Box war relativ schnell entdeckt.

Vielen Dank für diese wirklich schöne Wanderung (unser GPS zeigte am Ende 13,2 km, für die wir 4 Stunden benötigten).

Tonja & Björn

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 226
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Wie lautet der Wert E ?

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 20.11.2011 20:52

Bin heute am 20.11.2011 zum Raubschloss aufgebrochen.Da ich schon sehr oft
im Schlosspark war, sollte es dort keine Probleme geben . ( Dachte ich ) :oops:
Es kam aber anderst als ich dachte. :!:
Ich konnte auch nach längerer suche Wert E nicht entdecken. :?: :?:
Bis zur letzten Schutzhütte war alles eindeutig. :wink:
Ab der Schutzhütte hatte ich leichte Probleme ohne den Wert E. :roll:
Trotzallem den Ruheplatz der Raubritter gefunden. :P
Nach ca.30 min Suche hatte ich dann den Raubritterschatz in den Händen. :D :D
Die Tour hat mir gut gefallen.

Viele Grüße von den Dinos aus Hemsbach an die Placern.

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 558
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 29.11.2011 17:28

Mit dem Heben dieser Box hatten wir keine Probleme. Der Weg zwischen Mausoleum und rundem Steintisch kam uns recht lang vor, da darf man sich einfach nicht beirren lassen, der Tisch taucht schon noch auf. Schon auf dem Pfad zum Raubschloss sind wir über einen ersten Schatz, einen großen Schlüsselbund gestolpert, den wir bei der Polizei abgegeben haben. Die Box konnte sich auch nicht lange verstecken.

die BLINDEN HÜHNER

PundPs
-
Beiträge: 17
Registriert: 30.10.2009 16:54
Wohnort: Weinheim

Re: HD - Raubschloss - Letterbox

Beitragvon PundPs » 14.04.2012 20:49

Am Donnerstag haben wir auch diese (letzte) der "Boxen in Sichtweite von Zuhause" gemacht. Der Weg ist schön, die Clues klar und nicht schwierig, das Endspiel spannend.

Schöne Box, erstaunlich, dass wir die ersten Finder in diesem Jahr waren!

Die PundPs


Zurück zu „OPAL“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste