KB - Gold!

Benutzeravatar
Silke
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 10.10.2006 10:02
Wohnort: Göttingen

KB - Gold!

Beitragvon Silke » 03.09.2006 14:00

GOLD! LETTERBOX
(platziert am 11. Oktober 2005 von Silke und Sven)

Stadt: 34497 Korbach; Ortsteil Goldhausen
Startpunkt:am Dorfgemeinschaftshaus, Goldhausen
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) Augen auf und Gehirn an
Gelände: (*----) Geringe Steigung, fast immer auf Wanderwegen
Länge: ca. 1 Stunde

Die Suche nach der Gold! Letterbox führt Euch zur Ruine der Burg Eisenberg aud dem 13. Jahrhundert und zu einer der bedeutendsten Goldlagerstätten Europas. Inzwischen ist dieses Gold aber so schwer zugängig, dass Ihr Euch lieber an der hier versteckten Letterbox versuchen solltet, um einen Schatz zu heben, der Euch zumindest um einen Stempel reicher machen wird.

:arrow: ..... zur Foto Galerie
Dateianhänge
GoldBox2008-de.pdf
Clue auf Deutsch
(121.37 KiB) 590-mal heruntergeladen
Goldbox001.jpg
Blick vom Georg-Viktor-Turm
Zuletzt geändert von Silke am 06.01.2008 21:35, insgesamt 4-mal geändert.

Sonja_r

Gold-Suche auf dem Eisenberg

Beitragvon Sonja_r » 30.10.2006 10:47

Trotz des Heimvorteils den wir hatten, hat es sehr viel Spaß gemacht. Wir haben nicht ganz ne Stunde gebraucht. Konnten alles beantworten bis auf die Sache mit dem Haspelhorn. Hier wussten wir leider nicht was gemeint war, konnten aber über Ausschlussverfahren den richtigen Weg auf Anhieb finden. War sehr schön........

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 667
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

goldig....

Beitragvon HEUREKA » 11.03.2007 19:46

Hallo S&S und alle andern

...haben heute , bei Megawetter , versucht die Gold-Box zu finden. Mit sehr viel Glück ist es uns auch gelungen. Und das obwohl der Ritter uns hartnäckig sein Alter verschwiegen hat. Auch hat Kyrill einen Teil des Weges unpassierbar ( und unauffindbar, besonders nach der Burg)gemacht. :roll: Ein Trauerspiel wie der Wald in dieser Gegend ( siehe Igel) aussieht. :cry: :cry: :cry:
Trotzdem hat auch diese Box , der es übrigens sehr gut geht ,uns viel Spass gemacht. Wir würden uns jedenfalls riesig(!!!) über neue Boxen im Waldeck freuen.
Heidi und der Sachse :lol: :wink:

Benutzeravatar
Kriegsheim
Placer
Beiträge: 35
Registriert: 18.05.2007 4:52
Wohnort: Kriegsheim
Kontaktdaten:

Waldsportpfad

Beitragvon Kriegsheim » 02.12.2007 22:09

Hallo S&S
ich war heute am 2. Dezember auf der suche nach der Goldbox.
Kann es sein das sie Waldsportpfad nicht mehr existiert?
An der Schranke ist ein großes Holzschild "Waldsportpfad" aber im ganzen Wald ist nichts mehr zu sehen, was damit zu tun haben könnte.
Also war es auch nicht möglich die Box zu finden.

Gruß Michael

Benutzeravatar
Silke
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 10.10.2006 10:02
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Silke » 03.12.2007 11:32

Lieber Michael (und alle anderen),

vielen Dank für den Hinweis und sehr schade, dass Du erfolglos wieder abziehen musstest.

Wir können uns schwer vorstellen, dass der ganze Waldsportpfad verschwunden sein soll, schließlich gab es den schon seit unserer Kindheit ;) - allerdings könnte auch genau das das Argument sein, warum er verschwunden sein könnte... :?

Wie auch immer, wir werden den Clue leider erst zwischen den Jahren prüfen können, wir geben dann aber Bescheid. Vielleicht könnt Ihr Euch bei einer eventuellen Suche bis zum nächsten Jahr notfalls erstmal so irgendwie bis zur Burg durchschlagen? Zwar ist es ab da Dank Kyrill auch etwas schwierig, aber wir arbeiten so bald wie möglich daran.

LG - Silke und Sven
Zuletzt geändert von Silke am 06.01.2008 21:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Silke
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 10.10.2006 10:02
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Silke » 06.01.2008 21:46

Wir haben unseren Ausflug in die Heimat zu einer Überprüfung der Gold!Box genutzt und festgestellt, dass wirklich einiges im Argen lag. Ausgerechnet die zwei Tafeln des Waldsportpfads, die ihr gebraucht hättet, fehlen aus unerfindlichen Gründen. Inzwischen ist der Clue aktualisiert und wir hoffen, dass ihr jetzt wieder erfolgreich bei der Suche nach dem Gold sein könnt.

Viel Spaß und happy trails,

Silke und Sven

Benutzeravatar
Deepblue_cat
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 15.10.2006 17:51
Wohnort: Mannheim

Gefunden, aber es fehlen schon wieder einige Schilder

Beitragvon Deepblue_cat » 01.06.2008 22:28

Hallo Silke & Sven,

Nach der Igelstadt Letterbox, haben wir noch die Goldbox angehängt. Wir dachten och, ne Stunde, die nehmen wir mal soeben mit. Die Geschichte über den Eisenberg war mir bisher unbekannt, obwohl ich in Nordhessen geboren wurde. Wir haben die Box trotz fehlende Schilder erfolgreich gefunden, aber dadurch auch länger gebraucht.

Zum Ersten fehlt gleich an der ersten Weggabelung ausgerechnet der Wegweiser, aus dem man den letzten und den fünften Buchstaben von hinten weiter verwenden soll. Doch kein Problem, direkt am Parkplatz standen die Hinweisschilder nochmal...so haben wir die Buchstaben gefunden.

Zum Zweiten fehlen die 5 Pfosten - vom größten sollte man die 100° peilen. Hier konnten wir noch einen Teil des Schildes (ca 6*25 cm) ausmachen - allerdings erst nachdem wir einmal rauf und aus Unsicherheit wieder runtergelaufen waren und die Umgebung etwas abgesucht haben.

Zum Dritten waren wir uns beim Alter des Ritters für Natur und Denkmalschutz nicht sicher, woher diese Information stammen soll. Ein Schild dazu gabe es nicht, aber zwei Löcher im Boden, die vermuten liesen, dass sich hier mal zwei Schilder befanden. Auf der Suche nach dem alten Burgfriedhof ... wir dachten dann, das Alter hier zu finden, war dieser im Brennesselfeld nicht auszumachen...doch hier hatten wir dann die Idee zu schätzen, schliesslich wurden die Ritter zur damaligen Zeit im Schnitt noch nicht so alt. Unser Schätzung war wohl nicht so falsch, wir lagen damit nur 2 ° daneben und konnte den Goldschatz heben.

Wie immer gelungene Tour ... bitte mehr davon!
Die Taucher Anja, Mischa & Pit

An dieser Stelle Grüße an den Kriegsheimer ... Auftrag erfüllt!

Benutzeravatar
Silke
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 10.10.2006 10:02
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Silke » 22.06.2008 16:51

Hallo ihr Taucher,

vielen Dank für die Nachricht und herzlichen Glückwunsch zum Fund. Das Alter des Ritters scheint vielen Kopfzerbrechen zu bereiten, aber die Info steht definitiv und ganz sicher noch da. Wahrscheinlich ist man dort gerade mit etwas anderem beschäftigt und übersieht es deshalb - ich kann mir nämlich kaum vorstellen, dass man es bei der Größe sonst übersehen könnte ;)

Das mit den anderen Hinweisen tut mir sehr leid, aber gut, dass die Box trotzdem zu finden ist. Vielleicht kommen die Schilder ja mal wieder...? Wir sollten die Hoffnung nicht aufgeben ;) - auch nicht auf eine Aktualisierung des Clues von unserer Seite.

Viele Grüße und Happy Trails,

S&S

Benutzeravatar
Pädeldreter
Placer
Beiträge: 267
Registriert: 29.04.2007 22:07
Wohnort: Neustadt/Wstr.

Leider kein Goldschatz...

Beitragvon Pädeldreter » 14.07.2008 22:42

Nach unserem ersten Erfolg beim "Igel" wollten wir uns noch ein bischen länger die Beine vertreten und sind direkt weiter auf Schatzsuche gegangen. 8-)
Trotz genauem Lesen der Forumsbeiträge u n d dem Finden des von einigen vermißten Ritters konnten wir aber den Goldschatz nicht heben. :cry:
Irgendwie haben wir uns bei einem wichtigen Buchstaben "verhaspelt" und konnten leider wegen Zeitdruck nicht mehr weiterrätseln. :?
Vielleicht werden wir es ja auf unserer Rückfahrt vom Urlaub nochmal versuchen.


Viele Grüße

Die Pädeldreter aus NW

becky-family
Placer
Beiträge: 840
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Hessen-Tour

Beitragvon becky-family » 28.07.2008 17:12

Hallo,

auf unserer Hessen-Letterbox-Tour die erste Box die wir gesucht und gefunden haben (22.07.08) Zwar hatten wir das eine oder anderes Schild auch nicht gesehen oder übersehen. Der Ritter ist noch da und eigentlich nicht zu übersehen. :wink: Alles in allem eine gelungene Tour :D Der Box geht es gut und wartet auf weitere Finder.

Happy Letterboxing

Becky-Family :)

Benutzeravatar
Pädeldreter
Placer
Beiträge: 267
Registriert: 29.04.2007 22:07
Wohnort: Neustadt/Wstr.

Endlich goldrichtig!

Beitragvon Pädeldreter » 29.07.2008 23:06

Wie das halt so ist mit der Dosensucht! :wink:
Uns hat die erfolglose "Goldsuche" natürlich keine Ruhe gelassen und so haben wir uns auf der Rückfahrt vom Urlaub gleich noch einmal ans Schürfen gemacht - und festgestellt, wie hilfreich doch aufmerksames lesen sein kann. :oops:
Diesmal hat alles gepasst und wir waren schließlich goldrichtig :lol: .

Vielen Dank und herzliche Grüße
Die Pädeldreter aus NW

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

327 Tage war sie verschüttet...

Beitragvon Die Wander-Riesen » 21.06.2009 19:50

21.06.09 ...,heute wurde die Goldbox ans Tageslicht befördert.
In unserem "Goldrausch" :wink: war uns die ein oder andere Information ebenfalls verborgen geblieben, aber nachdem der Ritter sein Alter preisgegeben hatte lief alles wie am Schnürchen.
Danke für den gelungenen Abstecher.

Goldige Grüße

Die Wander-Riesen

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 993
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Beitragvon pepenipf » 06.04.2010 14:43

Etwas demotiviert von den starken Schwierigkeiten bei der Igelstadt Box machten wir uns am Ostermontag dann doch auf den Weg es mit der Gold! Box zu versuchen. Hier passte wieder alles super und auch wenn wir an der Burg dreimal hin und her gerannt sind, wel wir ständig irgend einen Wert übersahen fanden wir am Ende alle Werte und auch die Box ohne Probleme. Nur das abstempeln war bei der heutigen Volkswanderung echt nicht leicht.
Die Burg ist wirklich sehenswert und bei unserer Liebe zu alten Gemäuern war das natürlich eine Box ganz nach unserem Geschmack!
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1065
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitragvon Die Viererbande » 06.04.2010 18:01

Heute haben wir bei strahlendem Sonnenschein (wenn auch noch recht frisch) zusammen mit Britta und Jürgen :D als erstes die Gold-LB in Angriff genommen. Wenn auch der Fitnesspfad ganz neu gestaltet wurde, haben wir den Weg zum Turm ganz gut gefunden. Das Alter des Ritters haben wir gesucht und gesucht, bis uns andere Besucher den richtigen Tipp gaben. Bei der Letterboxsuche haben wir durch einen kleiiiiiinen Rechenfehler :oops: :shock: :roll: mindestens 100 verschiedene Buchen untersucht, ob die Box vielleicht dort versteckt ist :? :shock:
Als der Fehler dann kurz vor der Aufgabe entdeckt wurde, ging der Rest dann schnell, juhu!!!

Vielen Dank für die kleine Tour!
Die Viererbande

P.S. Korbach ist ein Traum!!

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1677
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Mea culpa.......

Beitragvon Britta und Jürgen » 06.04.2010 22:36

Heute starteten wir bei herrlichstem Wetter mit Solveigh,Horst und Max zur 1. gemeinsamen Box unserer Hessentour.Die Box lief sehr gut, bis zu dem Punkt, dass ich (Britta) zu der gesuchten Treppenzahl die 300 nicht mitgezählt habe.Tja, vor lauter Quatschen und toller Stimmung glatt übersehen.... :oops: Dafür wurden die Mitsucher dann doch noch von mir überrascht, indem ich ihnen nach langem erfolglosen Suchen, den richtigen Weg mitteilen konnte. 8-)
Dafür gabs dann eine Kucheneinladung.
Wir werden diese Suche sicherlich so schnell nicht vergessen.
Hat unserer guten Stimmung aber keinen Abbruch getan.
Weiter ging es .......


Zurück zu „Silke und Sven“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast