KB - Gold!

Benutzeravatar
Silke
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 10.10.2006 10:02
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Silke » 08.04.2010 0:16

Hallo und herzlichen Glückwunsch, Ihr erfolgreichen Finder,

freut uns, dass Ihr Spaß hattet, es der Gold! Box gut geht und sie trotz Wald- und Trimm-Dich-Pfad-Verwüstungen noch findbar ist.

Ja, ja, der Ritter... ;) ein heimtückisches Bürschchen scheint das zu sein. Aber jetzt haben wir wenigstens ein paar mehr Zeugen für seine Existenz.

Grüße und happy trails
Silke

P.S.: @Viererbande Freut uns, dass Euch die alte Hansestadt auch so gut gefallen hat :D

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 460
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Edersee-Runde

Beitragvon Die Hesse » 17.04.2010 22:04

Donnerstag, 15.04.10: Sport gleich nach dem Frühstück? Wir sind den Sportpfad doch lieber gewandert, haben uns lange auf der Burg verweilt, die Aussicht genossen und dann die goldige Box ohne Probleme gefunden.
Danke für einen guten Start in den Tag sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1182
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Gold......

Beitragvon Los zorro viejo » 24.05.2010 19:09

so werden wir die Box nicht mehr nennen :roll: :wink:
Die 5 Pfosten haben sich uns auch nicht gezeigt, aber es wurde instinktiv der richtige Weg gewählt :wink: :P
Nachdem wir die Ruine samt dem Turm ausgiebig erkundet hatten und eine kleine Pause einlegten, merkten auch wir, das der Ritter sein Alter nicht verraten wollte. Durch die fehlenden Angaben haben wir zwar etwas länger gebraucht, aber wir sind ja in Urlaub und haben viel Zeit. :wink: 8-)
Die Box wurde dann doch noch aufgespürt, aber dann :twisted: irgendein A.... hat sein Geschäft genau vor die Box gelegt, so eine Sauerei :!: :evil: :twisted: Also aufgepasst :!: :!:
Herzliche Urlaubsgrüsse
Los zorro viejo :wink: :P

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1053
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

Re: KB - Gold!

Beitragvon NeuVoPi » 21.03.2011 8:38

bereits vergangenen Freitag liefen wir diese schöne Tour.
Probleme gab es ganz oben, das Haspelhorn :?:
zu finden, also liefen wir erst einmal in die falsche Richtung. Dafür kamen wir an einem Bergwerksstollen vorbei, davor stand sogar noch eine Lore. :?
Also weiter zum richtigen Stollen, den wir nach ca. 1/2 Std. erreichten.
Ab dort lief es wie am Schnürchen. Die dicke Buche im Finale ist mittlerweile auf eine Höhe von 50 cm geschrumpft.
Vielen dank für die schöne Tour und viele Grüße aus Esthal,
Volker

Benutzeravatar
Die 4 Medarder
Beiträge: 28
Registriert: 13.08.2009 22:47
Wohnort: Medard

Re: KB - Gold!

Beitragvon Die 4 Medarder » 22.07.2011 14:46

Wollten im Urlaub mal eine Letterbox suchen,aber wir hatten nicht viel Glück :evil: :evil:
Wir haben zwar den richtigen Weg gewählt,aber am Schluß der tote Baum :?: und die Buche im Buchenwald :?: ,von da ab hat nichts mehr geklappt und wir mussten mit leeren Händen nach Hause gehen.Leider :( :( :(
Vieleicht sollte der Clue nochmal überarbeitet werden.

Die 4 Medarder

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 739
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box am 05.04.12. gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 09.04.2012 13:40

Wir konnten an der Burganlage alle Werte ausfindig machen - den Ritter fanden wir als Letztes :D
Die Peilung war stimmig, nur leider sind wir dann kurzzeitig falsch abgebogen! Den Fehler bemerkt, waren wir schnell an der richtigen Goldspurstation. Das Finale war bei uns stimmig (dicke Buche als Baumstumpf). Am toten Baum angelangt mussten wir gar nicht peilen, das typische Versteck war schon zu sehen :D

Danke sagen

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 547
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: KB - Gold!

Beitragvon lusumaka » 24.05.2012 20:48

... mal wieder dienstlich in Nordhessen unterwegs! Da findet sich immer eine Gelegenheit um eine Dosen zu suchen.
Am Dienstag haben wir diese kurze Box besucht, haben zwar nicht alle Hinweise gefunden aber die Box letztendlich ohne Probleme gehoben. Es geht ihr gut, der Box. Die Gegend dort oben ist sehr reizvoll, die Ruine, der Turm, alles äußerst sehenswert. Die Aussicht war heute sensationell.
Liebe Grüße aus Rheinhessen
:P Lusumaka (und Kollege Thomas)

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 370
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: KB - Gold!

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 13.04.2013 19:42

....GOLD....
Klar für den Erstfinder 2013 :lol:
Nun ja leider haben hier die Jungs mit den Fichtenmopets ganze Arbeit geleistet.
EEtliche Bäume sind weg. So konnten wir die 19 leider nicht finden.
Aber mit etwas LB-Instinkt hatts gefunzt und wir konnten schamlos zuschlagen.
Auch wenn wir bei einer Aufgabe etwas auf der Leitung standen.
Der Box geht´s gut!!!
Viele Grüße
Anja und Stephan

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 891
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: KB - Gold!

Beitragvon trüffelwutz » 10.09.2013 14:28

Am Freitag den 06.09 starteten wir unser langes Hessen-LB-Wochenende in Korbach, weil was gibt es den besseres als sich zum Start gleich mal GOLD! abzugreifen? :mrgreen:

Den Einstieg in den Clue fanden wir dann auch recht zügig, stießen bis zur Ruine vor, eroberten den Turm, suchten den Ritter etwas länger (dafür erfolgreich :wink: ) und nahmen die Füße von der Leitung, damit der Groschen fürs Haspelhorn fallen konnte :roll: :mrgreen: .
Leider waren wir kurzzeitig zu ungeduldig, was uns eine kleine extra Schleife einbrachte, obwohl wir zuvor doch auf dem richtigen Weg gewesen waren :oops: :roll: Das Schild war dann auch gefunden, die Buche und der abgebrochene Baum ebenso und letztendlich natürlich auch die trockene intakte Box.

Fazit:Wer das "Elster-Gen" besitzt und den (natürlich tief verborgene)Drang verspürt sich mit glänzenden Dingen zu behängen :mrgreen: :mrgreen: , der sollte sich diese kleine, aber feine Tour mit einem fantastischen 360°-Panoramablick nicht entgehen lassen!!

Wir sagen DANKESCHÖN an Silke & Sven für's Zeigen und Ausarbeiten der Box.

Es grüßen die 'Hobbyelstern' Trüffel&Wutz aka Esther und Peter 8-)

die ChrisLis
Beiträge: 9
Registriert: 30.08.2012 21:14

Re: KB - Gold!

Beitragvon die ChrisLis » 11.12.2013 20:42

Hallo,
bei äußerst schlechtem Wetter, Nieselregen und starkem Nebel machten wir uns heute trotzdem auf den Weg die goldige Box zu finden. 1 h? Das dauert ja nicht sooo lange und wir haben ja Urlaub.
Das Forum hatten wir ausgiebig gelesen und dachten, wir wären auf alles vorbereitet.
Der Einstieg war einfach, der Parkplatz gleich gefunden.
Im Winter sehen für uns alle Bäume irgendwie gleich aus. :(
Direkt am Anfang fanden wir aber sowieso garkeinen Baum mit der Nummer 19 und konnten so auch noch nicht mal versuchen, seine Art zu bestimmen. Auch die 5 Pfosten blieben uns dann verborgen. Aber das war ja auch nicht so wichtig.
An der Burg waren die Rätsel bis auf die Sache mit dem Haspelhorn kein Problem.
Ist die Lösung so wirklich so einfach?
Was ist ein Haspelhorn (Informationsschilder lesen, soll da helfen, hat uns aber nicht bei der Antwort der Frage geholfen)?
Oder sind wir nur aus Versehen den richtigen Weg gelaufen?
Oder haben wir dann einfach durch Zufall den Stollen gefunden, obwohl es der falsche Weg war?

Ich hatte mittlerweile schon aufgegeben. Es war kalt und nass und es nieselte. Aber Christian ist ein sehr geduldiger Mensch. :D
So haben wir, trotz abgesägter Bäume, den Schatz gehoben, denn der tote Baum ist immer noch tot und da. Die Box auch noch, also da, es geht ihr gut. Sie beklagte sich ein wenig über mangelnde Aufmerksamkeit in Form von Eintragungen. Schade eigentlich.
Denn es ist trotz allem eine schöne kleine Tour. Alles in allem haben wir 2,5 h benötigt, aber das wohl aufgrund des schlechten Wetters und diverser immer noch nicht gelöster Hirnblockaden.

Liebe Placer, da wir die Box ja haben, das mit dem Haspelhorn würde mich wirklich interessieren. Könnt ihr mir vielleicht die Lösung mailen?

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 433
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: KB - Gold!

Beitragvon Wolfsrudel » 11.05.2014 23:26

Anscheinend war mir am 9.5.14 das Glück hold, denn ich konnte, durchs Forum bestens informiert (vorgewarnt) alles gut finden. Inklusive Haspelhorn, Ritter, und so weiter. Im Finale war ich etwas unsicher, doch der richtige Baum war dann relativ schnell gefunden. Ich habe mich sehr gefreut mich noch ins Original-Logbuch eintragen zu können. Ich habe etwas über eine Stunde gebraucht.
Danke für die kurze und informative Runde, Happy Letterboxing wünscht das Wolfsrudel

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 506
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: KB - Gold!

Beitragvon Gestiefelte Katz » 22.06.2014 23:36

Als Jubiläumsbox suchten wir nach "Gold" und konnten auch fündig werden :D
Die Ruine der Burg Eisenberg konnten wir ohne Probleme finden. Von da wurde es spannend, den das Haspelhorn hat sich vor uns versteckt. Auf gut Glück liefen wir weiter und fanden die gesuchte Goldspurstation. Von da an lief alles super und wir konnten die Box schnell finden.

Danke fürs Ausarbeiten

LG
die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 250
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Mit Glück gefunden

Beitragvon HoffNuss » 16.04.2015 21:26

Donnerstag, 16.04.2015 Box gefunden :D

Der Wegweiser nach der Schranke ist wieder da. Aber das Schild mit der Nr. 19 habe ich nicht gefunden und dadurch wahrscheinlich den falschen, eventuell kürzen Weg zur Burg genommen :? .

Bis auf das Alter des Ritters konnte ich alle Werte gut finden und startete nach der Goldspurstation ins Finale 8-) . Nach „h-Schritten“ stand ich allerdings nicht wirklich neben einer Buche mit Baumstumpf in Nachbarschaft und das beschriebene Finalgebiet zeigte sich mir auch weiter vorn und hinten nicht :shock: . Trotzdem suchte ich im Hang nach dem toten Baum von Bild im Clue. Meine Suche wurde belohnt. Ich fand zwar nicht den gesuchten Baum, dafür aber die Box. Leider lag sie sichtbar außerhalb ihres Verstecks :o . Es geht ihr dennoch gut und ich habe sie wieder in den Füßen der Buche versteckt.

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Vielen Dank!
Jens

PS: Im Nachhinein erfuhr ich, dass der Ritterwert auf dem Weg zur Ruine auffindbar wäre und nicht wie alle anderen dort vor Ort. Also bin ich am Abzweig wirklich falsch gegangen. Danke erneut an Britta und Jürgen!

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: KB - Gold!

Beitragvon suwo » 16.05.2015 18:50

Das war eine schöne und interessante, wenn auch kurze Wanderung. Die kleine Burg zu erkunden hat Spaß gemacht und die Werte waren schnell gefunden. Haspelhorn hat sich auch uns nicht erschlossen, aber der Buchstabe stimmte ja.
Am längsten hat dann doch die Suche gedauert, die Buche scheint weg zu sein, der Baumstumpf zugewachsen und den Toten Baum fanden wir liegend. Das Versteck ist so gut, dass man das Foto gut brauchen kann.
Wenn man im Zielgebiet den Peilingen und Schrittangaben genau folgt, ohne auf die Hinweise zu achten, kommt man punktgenau beim Versteck raus!
Danke für die Box und Grüße von suwo

Benutzeravatar
Stivo
Beiträge: 725
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: KB - Gold!

Beitragvon Stivo » 01.11.2017 16:49

Hier hatten wir die ein oder anderen Formulierung im Clue wohl nicht korrekt interpretiert (bzw. Schild 19 nicht gefunden) , sodass wir so zur Burg hoch sind. Dort konnten alle Werte ermittelt werden und uns war das "Haspelhorn" auch soweit klar.
So gelangten wir dann sicher zum gut getarnten Boxenversteck.
Danke für´s Zeigen, bis bald im Wald
Stivo


Zurück zu „Silke und Sven“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast