KB - Igelstadt - Letterbox

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: KB - Igelstadt - Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 03.08.2012 21:43

Hallo zusammen.

Die Torwärtin, ich und Filou waren mit dem Handballer zwei Tage am Edersee zelten. Und da wollten wir natürlich auch die ein oder andere Box suchen. :D

Als erstes hatten wir uns diese Box vorgenommen. Der Ort ist ganz süß und der Igelpfad ist toll! Eine kleine Klettereinlage vom Handballer musste natürlich sein. :lol:

Wir haben die Box zwar gefunden und es geht ihr auch gut, aber mit dem Weg hatten wir so unsere Schwierigkeiten. Die zweite Abzweigung haben wir nicht gefunden (deswegen hatten wir Probleme den Gedenkstein zu finden) und, wie die vorherigen Einträge berichten, fehlen nach wie vor die Hinweisschilder. Somit fehlen zwei der drei Zahlen für das Schloss. Aber das Schloss zu knacken war kein Problem (die Riesenspinnen im Final schon eher).

Alles in allem aber eine schöne Runde.

Vielen Dank an die Placer und liebe Grüße

Moni, Jessi und Filou

Benutzeravatar
der Handballer
Placer
Beiträge: 16
Registriert: 18.07.2011 15:50
Wohnort: irgendwo in Deutschland

Re: KB - Igelstadt - Letterbox

Beitragvon der Handballer » 03.08.2012 22:07

Hallo zusammen,
Ich war mit Gespen sterchen,der Torwärtin und Filou 3 Tage zelten und da wollten wir auch
die Igelstadt-Letterbox machen. :wink: Es ist wirklich eine schöne Umgebung. :D :lol: Ich musste
natürlich an der Igelklippe mal klettern. :mrgreen: Die zweite Wegabbiegung findet man nicht mehr
und deswegen haben wir auch den Grabstein nicht gefunden. :evil: Die Wegweiser sind auch weg. :(
Die Box haben wir dann aber doch noch gefunden und aufgekriegt.(das Schloss ist allerdings sehr rostig) 8-) :lol:
Danke für diesen Clue!

Viele Grüsse Timo

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 376
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: KB - Igelstadt - Letterbox

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 13.04.2013 19:39

Das Inselteam auf großer Fahrt.
Hier haben wir unseren ersten Stopp eingelegt.
Die Box war ohne größere Probleme zu finden.
Leider sind Schilder verschwunden und So durften wir das Schloß
ohne genaue Zahlen "öffnen".
Es ist alles in bester Ordnung.
Das Schloss könnte mal etwas Öl vertragen.
Ist eine schöne Gegend hier, die def. mehr Boxen vertragen könnte.

Gruß
Anja und Stephan

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: KB - Igelstadt - Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 30.09.2013 12:08

Am Freitag war ein ganz besonderer Tag, wie ich auf dem Weg zur Box feststellte. Ich habe eine alternative Route gewählt, da die zu suchenden Werte eh nicht mehr vorhanden sind und kam direkt am Gedenkstein an. Mit nur einer Zahl blieb nichts anderes übrig als zu probieren. Und nach einer Weile öffnete sich auch das Schloß. Die Spinnweben und die Spinnen waren echt schon halloweenmäßig. Über den schönen Stempel habe ich mich gefreut.
Es wäre toll, wenn der Clue erneuert würde.
Liebe Grüße vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: KB - Igelstadt - Letterbox

Beitragvon Gestiefelte Katz » 22.06.2014 22:30

Am 20.06.14 besuchten wir die Igelstadt.
Trotz des hohen Alters (9 Jahre), funktioniert der Clue immer noch super, vorausgesetzt man bedenkt, dass die Gegend sich in der zwischen Zeit etwas verändert hat :wink:. Wer braucht schon Schilder und Werte, wenn er genaue Gradangaben hat :lol: . Ein "Buschmesser" währe an der ein oder anderen Stelle hilfreich gewesen :lol: .
Die Box selbst konnten wir problemfrei finden :D .

Es wäre schön, wenn der Clue den aktuellen Gegenbenheiten angepasst wir. Das Schloss sollte zudem dringend ausgetauscht werden. Die Runde selbst ist schön und es wäre schade, wenn sie wegen den aktuellen Gegebenheiten nicht mehr gelaufen wird.

LG
die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 908
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: KB - Igelstadt - Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 04.03.2015 20:39

Als dritte Tour am letzten Samstag lief ich die Runde um die Igelstadt.
Es ging erstmal auf schönen Pfaden gut bergab und am Bach entlang, bevor der langgezogene Wiederaufstieg begann. Die Nordic Walking Schilder unterwegs, sind wie schon öfter erwähnt nicht mehr vorhanden und man muss sich auf andere Hinweise im Clue verlassen. :wink:
Meine Wegwahl nach dem Gedenkstein war die Falsche, da meine Interpretation von Jahrhundert und Dekade wohl eine andere als die der Placer war. Ich erreichte auf Umwegen das Finale und wollte mit Mut zur Lücke das Zahlenschloss öffnen. Dies war aber leider oder für mich zum Glück nicht mehr vorhanden. :o Der Zahn der Zeit hat die Beschläge und das Schloss wohl besiegt.

Egal, der Box und ihrem Inhalt geht es indessen in dem supertrockenen Versteck auch nach zehn Jahren noch bestens. :P :D

:D 8-) Herzlichen Dank an Silke und Sven für die Führung rund um die Igelstadt, die Box und den schönen selbstgeschnitzten Stempel. 8-) :D

Danach ging es noch weiter zum Edersee....

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 258
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Schöne Tour

Beitragvon HoffNuss » 17.04.2015 16:34

Freitag, 17.04.2015 Box gefunden :D

Bewusst, dass sich in fast 10 Jahren Gegebenheiten verändern (und deshalb bestens abgesichert :lol: ) machte ich mich auf die Box zu suchen und zu finden.

Bis zur Stelle mit Bank und Tafel kam ich gut voran. Dort war allerdings nur noch eine Bank, aber keine Tafel mehr und der Weg (nun kein Pfad mehr) in 5° war nicht zu übersehen :shock: (oder ich war an der falschen Stelle, was ich mir aber nicht vorstellen kann). Dieser Weg führte mich zwar zur schönen Aussicht vom Foto aber irgendwie anders.

Deshalb kam ich etwas ins Strudeln :? und musste mich an Hand eines Kartenausdrucks orientieren, wo das Wäldchen mit Schuppen sein könnte.

Da mir dies gelang und das Zahlenschloss nicht mehr vorhanden ist konnte ich auf einer Bank bei einer anderen schönen Aussicht in Ruhe und bei gutem Wetter loggen 8-) .

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Vielen Dank!
Jens

PS: Vielen Dank an meine „Absicherer“

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 334
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: KB - Igelstadt - Letterbox

Beitragvon suwo » 02.08.2015 20:45

Diesen Letterbox-Veteran haben wir tatsächlich gefunden! :D

Nachdem wir im Mai schon einmal da waren, wegen des großen Igelfestes aber nicht auf den Parkplatz kamen, starteten wir heute einen zweiten Anlauf.
Schon zum Einstieg drehten wir eine Extra-Runde, aber nur, weil wir nicht richtig gelesen hatten. Die Farben auf der Wandertafel sind leicht verblasst, aber noch sichtbar. Den Dorfladen gibt es leider nicht mehr, er fiel wohl der allgemeinen Schließungswelle zum Opfer. :(
Ganz toll der weiterführende Liebespfad, eine urige Ecke.
Beim Eselspfad *schnauf* ist die zweite Wegkreuzung derart zugewachsen, dass wir geradeaus weitergingen und prompt an der falschen Kurve mit dem falschen Streugutbehälter rauskamen... der Pfad nach oben endete, nachdem wir uns durchs Dickicht gekämpft hatten ... wieder an der Wanderkarte! :mrgreen:
Also musste die Karte ran: Die richtige Kurve bestimmt und auf Umwegen wieder dorthin gelangt, fanden wir auch die "Wegseite". Natürlich liefen wir wegen fehlender Schilder zu weit ... dabei erkennt man den Pfad, der wieder hoch führt, ziemlich gut. Bank und Gedenkstein sind noch da, die Tafel allerdings nicht mehr und der Weg zwischen den Laub- und Nadelbäumen ohne Machete fast nicht zu meistern. :roll:
Oben fanden wir einen Schuppen vor, aber dieser ist es nicht! Weil auch hier das Schild fehlte, errieten wir die Richtung und kamen zum richtigen Objekt. Dort liegt unversehrt in ihrem sicheren Behältnis die Box, all die Jahre merkt man ihr fast nicht an. :D

Fazit: Es ist phantastisch, dass man trotz vieler Veränderungen der Gegebenheiten eine 10 Jahre alte Box noch finden kann, allerdings braucht man viel Geduld, Ausdauer und Kombinationsgabe.

Danke an die Placer für die schöne Runde, sie war jeden Kilometer (11 waren es bei uns) wert (die Flüche unterwegs hat zum Glück niemand gehört). :oops:

Viele Grüße von suwo

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 726
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: KB - Igelstadt - Letterbox

Beitragvon Stivo » 01.11.2017 16:37

Ich muss zugeben, dass wir hier so unsere Problemchen hatten, ein Treibjagd uns am Weitergehen hinderte und wir den ein oder anderen Wert somit nicht hatten.
Umso schöner war es, als wir dann die Box in unseren Händen hielten............ alles ist Gut.
Danke für die schöne Runde,
bis bald im Wald
Stivo


Zurück zu „Silke und Sven“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast