NF - Quermarkenfeuer Amrum

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 403
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Bettina & Michael » 08.09.2013 15:51

Auch diese Box wollte unser Urlaubsbegleiter Moritz kennenlernen. Also haben wir uns mit ihm von hinten angeschlichen, wie es sich für einen Kater gehört und Moritz den schönen Stempel erbeutet.

Der Box ging's am 4.9.13 super! Das Wetter war super!
Bettina & Michael mit "Moritz"

Benutzeravatar
Die Jaköbse
-
Beiträge: 61
Registriert: 06.04.2014 22:07
Wohnort: 67685 Weilerbach

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Die Jaköbse » 22.04.2014 20:18

Mussten als Anfänger diese schöne Tour zweimal laufen, da wir uns bei den Abzweigen verguckt hatten, kann ja mal vorkommen. Außerdem hatten wir bei der ersten Suche Windstärke 9! Die zweite Suche war dann erfolgreich. Danke für den wunderschönen Stempel, er ist der erste in unserer Sammlung!
Petra und Heiner am 20.04.2014

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 80
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon KaMaLio » 27.04.2014 9:13

25.04.2014

Direkt von der Oomram-Letterbox machten wir uns auf den Weg zur Vogelkoje... :)

Die Suche nach den Werten führte uns durch die einmalige Dünenlandschaft hin zum Quermarkenfeuer. Dazu noch das wunderschöne Wetter, einfach nur atemberaubend! :D

Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen, einen Abstecher über den weiten Kniepsand zu machen...und wenn schon einmal Wasser in der Nordsee ist :lol: , dann rennt man halt auch mal rein... Gut, wenn man vorsorglich die Badehose eingepackt hat! :P

Zurück an der Vogelkoje waren wir kurz etwas irritiert...Wanderkarte...Wegweiser im Rücken (den gibt es wahrscheinlich nicht mehr)...aber unser Letterboxerinstinkt ließ uns automatisch den richtigen Weg einschlagen und so hatten wir dank genauer Beschreibung kurz darauf die Box in Händen. :)

Danke für diese wirklich tolle Wanderung und den schönen, selbstgeschnitzen Stempel!!! :D

Katja & Marco

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 276
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Eowyn » 19.04.2015 11:26

Als dritte im Bunde haben wir am 13.4. während unserem wunderschönen Inselurlaub auch diese Box gesucht.
Aus alten Erfahrungen wird man klug, und so habe ich vorher gut die Foreneinträge studiert.
Die Werte auf dem Weg zum Quermarkenfeuer und zum Strand waren alle gut zu finden. Dort angekommen haben wir dann erst noch einmal einen Abstecher zur Kunst am Kniep gemacht. Diese Strandgut-Hütten sind immer wieder faszinierend.
Zurück an der Vogelkoje konnten wir die Richtung, in die es weitergehen sollte, auch gut ermitteln. Ab da hat das große Raten angefangen. :P Hmm, zählt die erste Abzweigung an der Hütte schon mit und ist das was nach Schneise der Waldarbeiten nach den großflächigen Sturmschäden aussieht auch ein Weg??? Beim zweiten Versuch waren wir dann an der richtigen Kreuzung mit Baum, aber von hier aus zeigt die Gradzahl in die Walachei... Der Instinkt hat uns dann aber den richtigen Weg einschlagen lassen. Im Zielgebiet war unsere ermittelte Gradzahl dann nochmal ziemlich daneben, aber ich hatte mich an den Eintrag eines Vorloggers erinnert und auf der anderen Seite vom Wald weg in die Heide gesucht. Und da wars dann auch schnell gefunden.
Also, vielen, vielen Dank fürs Verstecken. Hat viel Spaß gemacht.
Der Box und dem Stempel geht es gut.

Lena, Doris und Jürgen

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 685
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Big 5 » 22.10.2015 19:20

Wir erwanderten das Qermarkenfeuer von Süddorf über den Strand, was eine ausgiebige und sehr schöne Wanderung ergab. Dabei begleiteten uns die Jäköbse und so war das alles eine sehr kurzweilige Angelegenheit.

Wir dachten, alle Wete korrekt eingesammelt zu haben. Aber das erwies sich als ein Trugschluss. Unsere Werte A und B waren jedenjfalls falsch. wir werden dazu die Placer kontaktieren und ggf. Unseren Eintrag später korrigieren.
Dennoch konnten wir die Box finden und stempeln, dies gelang allerdings nur unter der "erfahrenen" Führung durch die Jaköbse, die schon vor Jahresfrist hier erfolgreich waren.

Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes mit F und Gastkins "Mister Q" sowie Seehund Murphy.

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 449
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: NF - Quermarkenfeuer Amrum

Beitragvon Die Wanderfalken » 05.06.2016 17:47

und schließlich Teil 3 der Amrum-Boxen:

Wir näherten uns dem Quermarkenfeuer am 30. Mai von der Strandseite her aus Norddorf und waren eine ganze Weile im herrlichen Kniepsand unterwegs.
Danach ging es über die Bohlenwege - vorbei am "Eisensteinzeitlichen Haus" - zur Vogelkoje, und dort gab's erst mal ein leckeres Bierchen / Eis :P

Das mit der Karte haben wir nicht verstanden, den Baum auf der Kreuzung dann aber zufällig entdeckt und von dort war das Auffinden der Box dann wieder easy. Leider befand sich ziemlich viel Wasser in der Box, weswegen wir sie erst mal für 2 Tage mit in unser Quartier genommen haben (die Einträge sind erstaunlicherweise alle noch sehr gut zu lesen :D ).

Dort wurde sie dann trocken gelegt, neu gebunden und schließlich wieder ins Versteck zurückgebracht (mit einer zusätzlichen Plastiktüte um die ganze Box). Wir hoffen, das schützt sie vor erneutem Wassereinbruch :roll:

Sibylle und Axel

Benutzeravatar
phoenix-on-tour
-
Beiträge: 55
Registriert: 02.05.2010 22:44
Wohnort: überall zuhause
Kontaktdaten:

Quermarkenfeuer Amrum - lohnenswerte Wanderung

Beitragvon phoenix-on-tour » 07.05.2017 12:51

Am 01. Mai 2017 haben wir nach längerer Pause endlich wieder einmal eine Letterbox gehoben. Bei strahlendem Sonnenschein aber kaltem Wind haben wir den Spaziergang über den Bohlenweg zum Quermarkenfeuer sehr genossen.
Mit den Werten "a" und "b" hatten wir Schwierigkeiten, konnten uns aber durch aufmerksames Lesen im Forum helfen. Den Wegweiser "im Rücken" gibt es nicht mehr. Da Amrum aber ein überschaubares Inselchen ist, weiß man auch so, wo die Orte liegen.
Der Box geht es gut, der Stempel ist sehr schön gemacht.
Vielen Dank an die Placer, die uns auf diese Weise zu einer traumhaft schönen kleinen Wanderung angeregt haben.
Mit frischen Grüßen, die PHOENIXE


Zurück zu „Silke und Sven“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast